Sonstiges

Dobrogeische Torte


In einer Schüssel habe ich den Käse mit 100 ml Sauerrahm, Zucker, Zitronenschale und Rumessenz vermischt. Ich habe die Mischung in 4 Teile geteilt.

Ich habe eine Pfanne mit etwas Butter eingefettet und den Rest geschmolzen. Ich habe 4 Rollen mit 4 Blättern. Ich nahm jedes Blatt und fettete es mit einem Pinsel mit Butter ein. Auf dem letzten verteile ich die Käsemischung. Ich rollte und formte eine Rolle, die ich in das Tablett legte (an den Enden leicht angezogen). Nachdem ich alle 4 bekommen hatte, stach ich sie mit einer Gabel ein, dann goss ich die Mischung aus geschlagenen Eiern, Sauerrahm und Vanillezucker ein, um die Brötchen zu bedecken. Ich schiebe es bei mittlerer Hitze in den Ofen und wenn es braun wird, nimm es aus dem Ofen.

Ein wunderbarer Kuchen!

Guten Appetit!