Sonstiges

Langsam gekochte ganze Lammkeule Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Lamm
  • Lammfleischstücke
  • Lammkeule

Und ich meine langsam - 7 Stunden. Dieses Fleisch ist so zart, dass Sie kein Messer brauchen, um es zu schneiden.


Cornwall, England, Großbritannien

544 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 große Lammkeule
  • Knoblauchzehe, gespalten, aber nicht geschält
  • 6-8 Chantanay-Karotten oder 3 normale Karotten
  • 300ml Rotwein
  • 300ml Brühe

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:7h ›Fertig in:7h30min

  1. Backofen auf 120 C / Umluft 100 C / Gas 1/2 vorheizen.
  2. Sie benötigen einen Bräter, der groß genug ist, um das Lamm hineinzubekommen - Möhren (bei Bedarf halbieren) und Knoblauch hineingeben und Lamm darauf legen.
  3. Wein und Brühe hinzufügen und auf dem Herd zum Kochen bringen.
  4. Vorsichtig mit Folie abdecken (Ofenhandschuhe verwenden), in den Ofen geben und 7 Stunden garen.
  5. Lammfleisch in eine andere Form nehmen, Ofen auf 200 °C / Umluft 180 °C / Gas 6 stellen und das Lammfleisch etwa 15 bis 20 Minuten hineinlegen, damit die Haut knusprig wird.
  6. Reduzieren Sie die Kochsäfte, um eine tolle Soße herzustellen. Großartig serviert mit Daupinoise-Kartoffeln oder Kartoffelpüree und Gemüse.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(25)

Bewertungen auf Englisch (23)

Meine 12-jährige Tochter sagte "das ist wunderschön" (hatte in 12 Jahren noch nie so viel Lob!) 14. Mai 2010

geniales rezept, die knochen sind einfach aus dem fleisch gefallen...man braucht es nicht zu schnitzen Honig und Minze glasierte Karotten.wird später auch viele leckere Sanny's machen - 11. Dezember 2011

Es fiel auseinander, als ich es von einem Tablett auf das andere brachte, was sagt, wie zart es war. Großer Erfolg.-18. Juli 2010


15 leckere Rezeptideen für Ihre Lammreste

Eine zarte, saftige Lammkeule eignet sich hervorragend als klassisches Sonntagsessen und ist auch der Braten der Wahl zu Ostern und Pessach. Eine perfekt gegarte Lammkeule wird langsam gebraten und gut gebräunt, mit saftigem Fleisch, das vom Knochen fällt. Es gibt immer viel Fleisch für die ganze Familie, und es sei denn, Ihre Familie ist sehr groß oder sehr hungrig, wird es wahrscheinlich auch einige Reste geben, wenn das Essen fertig ist.

Aber das leckere Fleisch muss nicht verschwendet werden. Es gibt so viele tolle Lammrezepte, die sich ideal für die Resteverwertung eignen und so unterschiedlich sind, dass Sie nicht das Gefühl haben, immer wieder dasselbe zu essen. Lamm ist eine beliebte Zutat in der Küche des Nahen Ostens und Nordafrikas. Wenn Sie also die Aromen dieser Länder genießen, haben Sie wahrscheinlich die Qual der Wahl. Lesen Sie weiter für nur einige unserer Lieblingsrezepte für Lammreste.

Lammeintopf: der ultimative herzhafte Eintopf von Delish, dieses reichhaltige, schmackhafte Gericht ist vollgepackt mit Lamm und stückigem Gemüse, das alles in einer herzhaften Rinderbrühe mit Kräutern, Gewürzen und einem Schuss Rotwein zubereitet wird. Verwenden Sie ein großes Stück knuspriges Brot, um die köstliche Soße aufzuwischen.

Würziger mexikanischer Lammeintopf: wir lieben diesen Lammeintopf mit einer würzigen mexikanischen Note von Easy Peasy Feinschmecker. Lamm ist zwar keine Zutat, die traditionell mit der mexikanischen Küche in Verbindung gebracht wird, aber viele beliebte mexikanische Aromen wie Kreuzkümmel, Chili und Koriander schmecken auch hervorragend zu Lamm, weshalb dieses Gericht so gut funktioniert.

Marokkanische Lamm Tagine: ein klassisches marokkanisch inspiriertes Rezept von Delish, dieses herrlich duftende Lammgericht ist reich gewürzt mit der perfekten Mischung aus herzhaften und süßen Aromen und wird mit getrockneten Aprikosen auf einem flauschigen Couscous-Bett serviert.

Übriggebliebener Lamm-Kartoffel-Kuchen: das ultimative restefreundliche Gericht von BBC gutes Essen, diese Variante eines klassischen Hirtenkuchens verwendet übrig gebliebenes Lammfleisch, übrig gebliebene Kartoffeln, und Sie können sogar etwas übrig gebliebene Soße hinzufügen, wenn Sie welche haben. Alles, was Sie hinzufügen müssen, ist eine Prise Semmelbrösel, Kräuter und Käse für die perfekte, unkomplizierte Mahlzeit unter der Woche.

Übrig gebliebenes Lammragout: dieses wunderbar schmackhafte und sättigende italienische Gericht von Easy Peasy Feinschmecker verwendet einfache, kräftige Aromen, um das Beste aus Ihrem Lamm herauszuholen. Das Fleisch wird in a . gegart soffritto aus aromatischem Gemüse, mit Lammfond und Passata zu einer reichhaltigen Rag-Sauce. Mit frischer Pasta und einer Prise Parmesan servieren.

Moussaka: dieses klassische griechische und nahöstliche Gericht von Easy Peasy Feinschmecker ist ein echter Publikumsmagnet. Hergestellt aus unwiderstehlichen Schichten von Lamm- und Tomatensauce und gegrillten Auberginen mit einem cremigen Käsebelag.

Shepherd’s Pie Pasties: Es gibt nicht viele Möglichkeiten, einen traditionellen Hirtenkuchen zu verbessern, aber diese köstlichen Pasteten von BBC gutes Essen sind die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Wickeln Sie Ihre übrig gebliebenen Lamm- und Kartoffeln in ein goldenes Gebäckpaket für einen tragbaren Hirtenkuchen, der sich perfekt zum Mittagessen unterwegs eignet.

Lamm-, Feta- und Minzsalat: die leichtere Art, Lammreste zu genießen, dieses einfache, sommerliche Mittagsgericht von BBC gutes Essen ist in nur 20 Minuten fertig.

Lammfleischbällchen Pitas: diese Gourmet-Pitas von Kleine Küche Große Welt eignen sich hervorragend als herzhaftes Mittagessen oder leichtes Abendessen. Gefüllt mit würzigen Fleischbällchen, Knoblauch- und Zitronen-Kartoffelecken und gekrönt mit einer cremigen, minzigen Tzatziki-Sauce ist dies der ultimative Wrap für Fans des nahöstlichen Geschmacks.

Mit Lamm gefüllte Aubergine: dieses persisch inspirierte Rezept von Einhörner in der Küche kombiniert klassische persische Aromen wie Aubergine, Lamm, Walnüsse und Granatapfelmelasse zu einem einfachen, geschmackvollen Gericht, das alles verkörpert, was die persische Küche ausmacht.

Türkisches Lammpilau: dieses herrlich duftende Eintopf-Reisgericht von BBC gutes Essen ist voller Aromen und Texturen, mit nussigem Basmatireis, süßen getrockneten Aprikosen und Zimt, frischer Minze und zartem Lamm.

Übrig gebliebenes Lammcurry: dieses supereinfache Lammcurry von Unkomplizierte Aromen ist das perfekte Abendessen unter der Woche, mit nur einer Handvoll Zutaten zubereitet und in weniger als 30 Minuten fertig. Ein wenig übrig gebliebenes Fleisch reicht viel, aber wenn Sie feststellen, dass Sie nicht genug haben, können Sie Kichererbsen aus der Dose oder Butternusskürbis hinzufügen.

Lammbraten Biryani: dieses Biryani aus Kinderessen von Shanai ist ein weiteres schmackhaftes Reisgericht, das mit nahrhafter Brühe, Ghee und Gewürzen für ein köstliches Familienessen zubereitet wird.

Harissa Lamm & Hummus Fladenbrote: dieses einfache Fladenbrot von BBC gutes Essen verwendet die klassische Kombination aus Lamm, Hummus und Harissa für ein leicht gewürztes, vom Nahen Osten inspiriertes Abendessen.

Lammpaella: Wenn Sie noch nie daran gedacht haben, walisisch-spanische Fusionsküche auszuprobieren, werden Sie sich freuen. All diese klassischen Paella-Aromen - geräucherter Paprika, Safran, Chili und Knoblauch - passen auch perfekt zu Lamm und dieses einfache 40-Minuten-Rezept von Easy Peasy Feinschmecker verbindet beides perfekt.


  • 2kg Coles Australisches Lammbraten mit ganzen Beinen
  • 1/2 Tasse (125 ml) Hühnerbrühe
  • 1 Tasse (250 ml) trockener Rotwein oder extra Hühnerbrühe
  • 2 braune Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 4 Knoblauchknollen, halbiert
  • 1 EL Thymianzweige
  • 1 EL Oreganoblätter
  • 4 Rosmarinzweige

SCHRITT 1

Backofen auf 150°C vorheizen. Eine große Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen. Lamm rundum würzen. Kochen, wenden, für 10 Minuten oder bis sie überall braun sind. Auf einen Teller übertragen. Brühe und Wein oder zusätzliche Brühe in die Pfanne geben und aufkochen.

SCHRITT 2

Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Oregano und Rosmarin in einen Bräter geben. Mit Lamm belegen. Die Brühe um das Lamm herum gießen. Mit Folie abdecken. 4 Stunden backen, gelegentlich mit Pfannensaft beträufeln oder bis das Lamm vom Knochen fällt.

SCHRITT 3

Backofen auf 220 °C erhöhen. Decken Sie das Lamm ab und braten Sie es 30 Minuten lang oder bis das Lamm goldbraun und karamellisiert ist. Teilweise mit Folie abdecken. 15 Minuten ruhen.

SCHRITT 4

Übertragen Sie das Lamm und das Gemüse auf eine Servierplatte.

Servieren mit Bratkartoffeln, Thymianzweige und Oreganoblätter

Überprüfen Sie die Zutatenetiketten, um sicherzustellen, dass sie Ihren spezifischen Ernährungsbedürfnissen entsprechen, und konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie Ihre Ernährung ändern.


Marokkanisches Mechoui (langsam gebratene Lammkeule oder Schulter) Rezept

Mechoui wird traditionell zubereitet, indem ein ganzes Lamm entweder am Spieß über dem Feuer oder in einer Grube im Boden gebraten wird. Das Fleisch wird von Hand mit Salz und Kreuzkümmel zum Dippen gegessen.

Da die meisten heimischen Öfen kein ganzes Lammfleisch aufnehmen können, erfordert dieses Mechoui-Rezept, eine Lammkeule oder eine Schulter im Ofen sehr langsam zu braten, bis das Fleisch zart genug ist, um sich vom Knochen zu lösen. Das langsame Braten bei sehr niedriger Temperatur kann je nach Dicke des Schnitts bis zu neun Stunden dauern, aber die lange Garzeit lohnt sich, da das Fleisch so butterzart ist, dass es sich leicht herausziehen lässt den Knochen von Hand – so wird er ohnehin traditionell gegessen!

Wenn eine so lange, langsame Röstung nicht zu Ihrem Zeitplan passt, haben wir Anweisungen für kürzere Röstmethoden hinzugefügt, die Sie als Alternativen in Betracht ziehen können. Alle drei Methoden können verwendet werden, um ein halbes Lamm oder sehr kleines ganzes Lamm zu braten, wenn Ihr Ofen diese größeren Braten aufnehmen kann.

Probieren Sie auch dieses Rezept für Mechoui Roasted Lamb Spareribs.

1 ganze Lammkeule oder Schulter mit Knochen
4 EL weiche ungesalzene Butter (nach Belieben verwenden)
3 oder 4 Knoblauchzehen, gepresst
2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
1 Teelöffel Pfeffer oder nach Geschmack
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Safranfäden, zerdrückt
1/4 Teelöffel Kurkuma
1 Esslöffel Olivenöl
Salz
Kreuzkümmel

  1. Schneiden Sie überschüssiges Fett von der Lammkeule oder der Schulter ab und schneiden Sie mit der Spitze eines scharfen Messers ein Dutzend oder mehr tief in das Fleisch ein.
  2. Die Butter mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Safran, Kurkuma und Olivenöl mischen. Verteilen Sie die Mischung über die gesamte Lammkeule oder -schulter und arbeiten Sie etwas Butter in die mit dem Messer gemachten Einschnitte.
  3. Legen Sie das Lamm in eine Bratpfanne und fahren Sie mit einer der folgenden Bratmethoden fort.

Sehr langsame Röstmethode: 7 1/2 bis 9 Stunden

Dies ist unsere bevorzugte Methode, direkt aus Marrakesch. Sie können die Garzeit auf 4 bis 5 Stunden reduzieren, indem Sie eine Ofentemperatur von 350 F (180 C) verwenden.

  1. Einen Ofen auf 250 F (120/130 C) erhitzen.
  2. Das Lamm in einen Bräter legen und mit Folie abdecken, dabei die Ränder fest verschließen. Braten Sie das Lamm, stündlich begießen und die Folie jedes Mal wieder verschließen, 7 bis 8 Stunden lang, oder bis der Saft klar ist und das Fleisch zart genug ist, um den Knochen abzukneifen.
  3. Kleine Lammstücke, die weniger als 2 kg wiegen, können in 6 Stunden fertig garen. Größere Stücke können bis zu 9 Stunden dauern.
  4. Entfernen Sie die Folie und erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 475 F (240 C). Das Lammfleisch unter häufigem Begießen 15 bis 30 Minuten anbraten oder bis das Fleisch eine schöne Farbe hat.
  5. Übertragen Sie das Lamm auf eine Platte und lassen Sie es vor dem Servieren 10 Minuten ruhen. Wenn gewünscht, gießen Sie die Säfte über und um das Lamm herum. Servieren Sie Gerichte mit Salz und Kreuzkümmel an der Seite zum Dippen.

Traditionelle Röstmethode: 3 bis 4 Stunden

Bei kurzer Zeit funktioniert diese Methode auch sehr gut, aber das Fleisch wird nicht ganz so zart wie die obige Methode. Das Lamm wird jedoch eine knusprigere Kruste haben, was einige Marokkaner wünschenswert finden.


Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt (ca. 1 Esslöffel)
  • 1 mittelgroße Schalotte, gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 6 Sardellenfilets, gehackt (ca. 3 Esslöffel)
  • 2 EL fein gehackte frische Rosmarinblätter
  • 1 Esslöffel Schale von 1 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 ganze Lammkeule ohne Knochen mit Schmetterlingen, sorgfältig von innerem Fett und Bindegewebe befreit, 10 bis 12 Pfund

Langsam gegarte mexikanische Lammkeule

Ich wollte einen Ort, an dem wir uns zu acht treffen könnten. Ich wollte ein gemeinsames Essen, bei dem jeder einfach einen Geldbetrag einwerfen und ein Festessen veranstalten kann. Es musste ein vernünftiger Preis und ein gutes Layout sein, damit wir uns alle den Tisch teilen konnten.

Das war meine Wunschliste für das Treffen der Hochzeitsgesellschaft ein paar Monate vor der Hochzeit. Agave, ein lokales mexikanisches Restaurant, passte perfekt. Sie servierten eine 4-stündige Lammkeule, die sich perfekt zum Teilen eignete und mit 80 Dollar auch der Preis stimmte.

Als wir ankamen, zeigte ein kurzer Blick auf die Speisekarte eine ziemlich große Preiserhöhung. Das Lamm kostete jetzt 125 Dollar! Wir haben es trotzdem bestellt, weil ich davon geschwärmt hatte, wie köstlich zart und lecker es war. Es war enttäuschend. Das Fleisch war im Vergleich zum Original ziemlich zäh und geschmacklos.

Ein paar Monate später wurden sie geschlossen. Es scheint, dass die Erhöhung des Preises und die Senkung der Qualität der letzte Versuch waren, sich selbst zu retten.

Ich wollte es nicht mehr missen, das Lamm jemals wieder zu haben, also habe ich letzte Woche versucht, es selbst nachzubauen. Ich hatte noch nie eine Lammkeule gekocht und hatte keine Ahnung, was ich tat, aber es scheint, dass sich die Methode des Fliegens am Sitz meiner Hose diesmal ausgezahlt hat.

Das Fleisch war gabelzart und perfekt gewürzt. Ich war ziemlich stolz auf mich. Was noch besser war, es kostete mich 20 Dollar für das Lamm und alles andere, was ich zu Hause hatte. Es übertrifft die 125 Dollar, die wir beim letzten Mal bezahlt haben!

Die Zutatenliste mag lang erscheinen, aber dieses Gericht ist wirklich sehr einfach zuzubereiten.

Legen Sie die Zwiebeln auf den Boden der Slow Cooker-Schüssel. Sie sind da, um zu verhindern, dass das Lamm auf dem Boden sitzt und verbrennt (und um ein bisschen Geschmack hinzuzufügen). Es wäre wahrscheinlich egal, wenn Sie sie nicht hätten, aber ich dachte, es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Die Lammkeule vorsichtig auf die Zwiebeln legen, damit sie die Seiten nicht berührt.

Oregano, Kreuzkümmel, Salz, Zucker, Knoblauch, Limettensaft, Öl und Paprika in einer kleinen Schüssel vermengen und über das Lamm gießen. Ja, ich habe gerade alle mexikanischen Zutaten herausgeholt, die ich finden konnte, und sie so lange hinzugefügt, bis ich etwas gefunden habe, das richtig roch. Will wurde einem "Schließen Sie die Augen und riechen Sie das riecht das mexikanisch"" ausgesetzt, während er das Origin sah.

Die Tomaten aus der Dose dazugeben und dann Chili, Lorbeerblatt, Zimt und Nelken darüber geben.

Setzen Sie den Deckel auf den Slow Cooker, stellen Sie ihn auf niedrig und lassen Sie ihn 8 Stunden lang tun.

Langsam gegarte mexikanische Lammkeule

Nach den acht Stunden nahm ich den Deckel ab und löffelte etwas von der Flüssigkeit darüber, legte dann den Deckel wieder auf und stellte ihn 30 Minuten lang hoch.

Sie müssen das wahrscheinlich nicht tun, aber ich würde die Säfte darüber löffeln und noch eine Weile im Herd stehen lassen.

Langsam gegarte mexikanische Lammkeule

Übertragen Sie es sehr vorsichtig in eine Servierschale. Es wird in diesem Stadium super zart sein und praktisch vom Knochen fallen, so dass Sie vorsichtig sein müssen, um das Los nicht zu verlieren.

Ich servierte meinen in der Mitte des Tisches mit einer Zange, damit sich jeder selbst bedienen konnte. Wer es etwas hübscher haben möchte, kann das Fleisch vorher zerkleinern und fertig in einer Servierschüssel servieren. Ich persönlich finde es macht mehr Spaß das Bein auf dem Tisch zu haben.

Ich denke, am besten isst man es in warme Tortillas mit etwas Salsa, Guacamole und Käse. Wickeln Sie sie ein und verschlingen Sie sie. Genießen!


Würziges, langsam gebratenes Lamm – oder warum ich Nigel Slater liebe

Einige von Ihnen haben sich vielleicht gefragt, woher der übrig gebliebene Lammbraten stammt, den ich letzte Woche für das sehr untraditionelle Lamm-Stroganoff verwendet habe. Nun, wundere dich nicht mehr.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ich in diesem Blog über Nigel Slater schwärmte. Ich erinnere mich sicher, dass ich irgendwo gesagt habe, dass wenn das Haus brennt und ich nur ein Kochbuch retten könnte, es seine Küchentagebücher wären, und ich stehe zu dieser Wahl.

Warum liebe ich ihn so sehr? Lass mich die Wege zählen.

Weil er eher selbstironisch ist als andere Köche und Food-Autoren, die dazu neigen, sich selbst zu bewerben.

Denn die Fotografien von Lebensmitteln in seinen Kitchen Diaries stellen Lebensmittel dar, die tatsächlich gegessen werden, und nicht rohes Hühnchen, das mit einer Lötlampe knusprig und von Food-Stylisten mit Glycerin besprüht wird.

Weil seine Tagebücher das perfekte Format sind, um das Auf und Ab des saisonalen Essens zu verfolgen und zu schätzen, ohne ein großes Problem daraus zu machen.

Weil seine Rezepte schnörkellos sind und erreichbar aussehen – keine Granitas oder Schäume oder Türme – aber reich gewürzt und befriedigend.

Denn nichts von ihm, was ich je gemacht habe, ist schlecht geworden.

Also ja, man könnte sagen ich ’m ein Fan… und dieses Gericht bestätigt nur meinen Glauben an den Mann. Wenn das Wochenende kalt und regnerisch ist und Sie Freunde zum Mittagessen haben, was gibt es Schöneres als eine Lammkeule, die mit Gewürzen eingerieben und lange und langsam gekocht wird, bis das Fleisch bei der bloßen Berührung von den Knochen fällt eine Gabel? Serviert auf raffiniert raffiniertem Kichererbsenpüree mit Paprika (Rezept folgt in einem zukünftigen Beitrag) mit honigglasierten Kreuzkümmelkarotten, besser geht es einfach nicht.

Weitere köstliche Lammrezepte finden Sie unter:


NIGEL SLATER’S LANGSAM GEBRATENES LAMM

eine Lammkeule (ca. 2,3 kg)
1 große Zwiebel, grob gehackt
ein paar Zweige frischer Rosmarin
2 Knoblauchzehen
1 EL Meersalzflocken
eine Prise süßer Paprika
1 EL Kreuzkümmelsamen
2 EL Thymianblätter
2 EL Olivenöl
eine dicke Scheibe Butter

Den Backofen auf 160 °C vorheizen und mit der Gewürzmischung beginnen. Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Salz im Mörser leicht zerdrücken. Paprika, Kreuzkümmel und Thymianblätter zugeben. Nach und nach das Öl hinzufügen, bis eine dickflüssige Paste entsteht. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und in die Spce-Paste einrühren.

Das Lamm in eine Auflaufform oder einen Bräter geben und rundum mit der Gewürzpaste einreiben. Es macht mir nichts aus, mir die Hände schmutzig zu machen, aber wenn Sie zimperlich sind, können Sie den Rücken eines Löffels verwenden. Mit einem Spieß einige Löcher in das Fruchtfleisch stechen und Rosmarinzweige hineinstecken. Streuen Sie die gehackte Zwiebel um das Fleisch und stellen Sie den Bräter für 35 Minuten offen in den Ofen.

Gießen Sie 250 ml Wasser hinzu und begießen Sie das Fleisch mit der Flüssigkeit, dann braten Sie weitere drei Stunden weiter, wobei Sie das Fleisch stündlich mit den Säften begießen, die sich im Boden der Pfanne angesammelt haben.

Nach 3 Stunden die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die oberste Ölschicht abgießen, die sich angesammelt hat, so dass der trübe, krautige Bodensatz zurückbleibt. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und stellen Sie sie zehn Minuten lang zum Ruhen. Das Lamm tranchieren und mit Kichererbsenbrei servieren, dabei den Pfannensaft über beides löffeln.

ANMERKUNGEN: Die Zugabe der Zwiebeln und des Rosmarins sind meine. Wenn Sie etwas weglassen möchten, lassen Sie den Rosmarin weg. Der Geschmack der Zwiebel ist meiner Meinung nach unverzichtbar. Der vage nahöstliche Geschmack der Gewürzmischung ist einfach erhaben mit dem Lamm, das außen zu einer knusprigen Kruste kocht, während das Fleisch während dieses langen langsamen Garprozesses butterweich wird. Ein Wächter.

Folge mir jeden Tag im November, wenn ich fertig bin Nationaler Monat für Blogbeiträge – ein Beitrag pro Tag, jeden Tag, 30 Tage lang! Hier sindalle meine NaBloPoMo 󈧋 Beiträge bisher.


Langsam gekochte Lammkeule, wie wird sie weich und zart gekocht?

Diese Art, eine Lammkeule zuzubereiten, ist mein Favorit, Sie können einfach nichts falsch machen! Keine Kontrolle der Fleischtemperatur und keine Sorge um Über- oder Untergaren.

Es wird so weich und zart, dass Sie zum Schnitzen kein Messer benötigen, sondern nur ein paar Gabeln, um das zarte Fleisch vom Knochen zu lösen.

Der Trick besteht darin, Flüssigkeit (Brühe) in das Tablett zu geben und das Lamm während des gesamten Garvorgangs mit Folie bedeckt zu halten, um die Feuchtigkeit zu speichern und die Lammkeule vor dem Austrocknen zu bewahren.


  • Kalorien (kcal) : 710
  • Fettkalorien (kcal): 270
  • Fett (g): 30
  • Gesättigtes Fett (g): 9
  • Mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2,5
  • Einfach ungesättigtes Fett (g): 15
  • Cholesterin (mg): 295
  • Natrium (mg): 520
  • Kohlenhydrate (g): 3
  • Faser (g): 0
  • Protein (g): 97
  • Legen Sie das Lamm in eine 4 Quart, 15吆-Zoll-Glasauflaufform. In einer kleinen Schüssel die gehackte Minze, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale, 2 TL. Salz und ein paar Prise Pfeffer. Die Mischung auf dem Lamm verteilen und wenden. Mit Plastik abdecken und 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, dabei einmal wenden.

Nehmen Sie das Lamm 1 Stunde vor dem Garen aus dem Kühlschrank. Legen Sie es auf ein V-Rack in einer feuerfesten 13同-Zoll-Bratpfanne. Den Unterschenkelknochen mit Folie abdecken. Den reservierten Beckenknochen und 1 Tasse Wasser in die Pfanne geben.

Stellen Sie einen Rost in das untere Drittel des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 450 ° F.

Legen Sie das Lamm in den Ofen und reduzieren Sie die Hitze auf 350 ° F. Braten, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Beins eingeführt wird, weg vom Knochen, für mittel selten, 1-1/2 bis 2 Stunden, 135 ° F bis 140 ° F anzeigt.

Das Lamm auf eine warme Platte legen und mit Alufolie abdecken. Mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit das Fett vom oberen Rand der Pfannensäfte abschöpfen und dann den Bräter über zwei Flammen auf mittlere Hitze stellen. Fügen Sie den Wein hinzu und kratzen Sie mit einem Holzlöffel alle gebräunten Stücke heraus. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Flüssigkeit auf etwa 1/4 Tasse reduziert ist. Die Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen und die Flüssigkeit erneut auf etwa 1 Tasse reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Sauciere abseihen und die Minzblätter unterrühren. Das Lamm tranchieren und mit der Sauce servieren.

Geschmorte Fingerlingkartoffeln und frische Erbsen mit Butter und mehr Minze runden ein perfektes Frühlingsessen ab.

Eine ganze (oder lange) Lammkeule hat das Roastbeef und wiegt zwischen 6 und 9 Pfund. Es ergibt eine Reihe von Fleischsorten, von zart und marmoriert bis hin zu fester und magerer. Bitten Sie Ihren Metzger, den Schaftknochen nicht zu brechen, sondern einfach die Sehnen zu durchtrennen, die das Fleisch am Knochen halten, damit das Fleisch beim Braten vom Knochen schrumpft. Bitten Sie ihn auch, Ihnen den Beckenknochen zu geben (er verleiht der Sauce einen tollen Geschmack) und das Fleisch zu einer kompakten Form zu binden. Das erleichtert das Braten und Schnitzen.


Rezepte

Machen Sie mit einem kleinen Schälmesser 20 (1 Zoll) gleichmäßige Schnitte über das ganze Lamm.

Jedes Loch mit einer Knoblauchscheibe und einem Stück Rosmarin ausstopfen. Das Lamm mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Übertragen Sie das Lamm auf das V-Rack und setzen Sie das V-Rack in die Auffangwanne. Stellen Sie die Drip Pan auf den Rost und schließen Sie den Deckel des EGGs. 2 bis 2 1/2 Stunden rösten, bis das sofort ablesbare Thermometer 60 °C anzeigt. Die Pfanne vom Herd nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Das Lamm tranchieren, auf eine Platte legen und sofort servieren.


Schau das Video: Lammkeule aus dem Backofen - Unser Rezept nicht nur zu Ostern (Januar 2022).