Snacks

Benedict Ei mit Huhn

Benedict Ei mit Huhn


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen von Benedict Eggs mit Huhn

Zutaten für Benedict Eier mit Huhn:

  1. Hühnereier 4-tlg.
  2. Weißbrot 4 Scheiben
  3. Essig 5% 1 Tee ein Löffel
  4. Hähnchenfilet 200 g (gekühlt)
  5. Lorbeerblatt 4-5 Stk.
  6. Schwarze Pfeffererbsen 5-6 Erbsen
  7. Salz nach Geschmack

Für die Sauce:

  1. Eier 3 Eigelb
  2. Zitrone 1 Stck.
  3. Butter 2 Tisch. Löffel
  4. Salz 0,5 Tee Löffel
  5. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Eier, Brot
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Löffel, Toaster, Teller, Töpfe und Schalen, Metallbecher, Abschäumer, Papierservietten, Schneebesen oder Mixer, Servierteller

Benedikt-Eier mit Huhn kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Um ein wenig Zeit beim Kochen zu sparen, werden wir einige Dinge gleichzeitig erledigen, zumal sie ziemlich vertraut sind und Sie sie bereits mehrmals angetroffen haben. Wir sammeln Wasser in einer Pfanne, um das Huhn vollständig zu bedecken, und legen es auf den Herd. Kochen Sie das Huhn, bis es weich ist, innerhalb von 15 Minuten, wenn das Wasser kocht. Fügen Sie 2 Blätter Petersilie und 5 Körner Pfeffererbsen für das Aroma hinzu. Es ist besser, Wasser sofort zu salzen, damit es schneller kocht. Wir schneiden das fertige und leicht abgekühlte Hähnchen nach Belieben in 4 Scheiben, Salz und Pfeffer. Während eine der Hauptzutaten gekocht wird, beschäftigen wir uns mit dem Zweitbrot. Schneiden Sie 4 gleichmäßige Scheiben (1 cm dick) vom Brot und braten Sie diese 2-3 Minuten im Toaster, bis sie rosig sind. Und die dritte Hauptzutat sind Hühnereier. Sie müssen mit einer Seifenlösung gewaschen werden, da sich auf der Schale schädliche Bakterien ansammeln. Brechen Sie die 3 Eier für die Sauce und trennen Sie das Eigelb vorsichtig mit einem Separator oder von Hand in einem separaten Teller. Wir brauchen keine Proteine, sie können für ein anderes Rezept belassen werden. Wir waschen auch die Zitrone, schneiden ungefähr 1/3 Teil ab und drücken den Saft in einen separaten Teller - wir brauchen nur 1 Esslöffel.

Schritt 2: Pochierte Eier kochen.

Dieser Schritt erfordert besondere Sorgfalt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Eier nicht gleich beim ersten Mal kochen können, kann nicht jeder Koch mit einer solchen Fähigkeit aufwarten. Aber du musst lernen, also sind wir hier. Wir stellen einen weiteren Topf auf den Herd neben den, in dem wir das Hähnchenfilet kochen. Wir füllen es mit Wasser in einer Höhe von ca. 4-5 cm und bringen es zum Kochen. Danach etwas Salz und einen Teelöffel Essig dazugeben und die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Es ist notwendig, das Wasser ein wenig umzurühren, um einen kleinen Whirlpool zu bilden, und den Inhalt der Schale bereits vorsichtig zu zerbrechen und hineinzugießen. Das Ei muss sehr vorsichtig zerbrochen werden, um das Eigelb nicht zu beschädigen. Wenn die Pfanne breit ist, können Sie mehrere Eier gleichzeitig kochen. Die Garzeit beträgt ca. 2 Minuten - das Protein rollt sich vollständig zusammen und wird hart, und das Eigelb bleibt weich und zart. Sie können die Eier in Wasser brauen lassen, damit sie nicht abkühlen, und wir schaffen es, die Sauce zu machen.

Schritt 3: Holländische Sauce vorbereiten.

Sauce Hollandaise ist einfach zuzubereiten - zuerst muss die Butter in einem Metallbecher auf dem Herd geschmolzen werden. Es ist nicht notwendig, es abzukühlen, wir werden es heißer brauchen. Wir stellen eine Schüssel oder Pfanne auf den Herd, gießen Wasser hinein und stellen dann eine kleinere Schüssel hinein. Also haben wir ein Wasserbad für die Sauce vorbereitet. In einer kleinen Schüssel mischen wir Eigelb, Salz, gemahlenen Pfeffer und Zitronensaft. Wir schalten den Herd ein und lassen das Wasser in der Hauptpfanne aufwärmen. Dann beginnen wir, die Sauce mit einem Schneebesen zu peitschen und gießen nach und nach heiß geschmolzene Butter in einen dünnen Strom. Die fertige Sauce sollte üppig und luftig sein und es dauert ungefähr 5-7 Minuten, um sie zu kochen.

Schritt 4: Kochen und servieren Sie die Benedict Eier mit Huhn.

Jetzt müssen Sie alle Zutaten zusammen sammeln. Sofort portionierte Teller einfüllen und der Reihe nach verteilen: ein Stück gebratenes Weißbrot, darauf gekochtes Filet, darauf ein pochiertes Ei und alles mit warmer Soße gießen. Servieren Sie das Gericht heiß, aber zuerst müssen Sie das Ei durchstechen und das Eigelb herausfließen lassen. Fertige Eier "Benedict" mit Hühnchen können mit gehackten Kräutern oder frischem Gemüse dekoriert werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie keinen Toaster haben, können Sie das Brot in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, damit es nicht anbrennt.

- - Das nach dem Kochen verbleibende Eiweiß kann für ein anderes Gericht verwendet werden. Sowie der Rest der Zitrone.

- - Wasser in einem Wasserbad sollte nicht viel kochen, sodass Sie es zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren können.

- - Gekochte pochierte Eier sollten mit einem geschlitzten Löffel und sehr vorsichtig entfernt werden, um die Integrität des Proteins nicht versehentlich zu beschädigen. Und der Boden des Abschäumers muss mit einem Papiertuch getrocknet werden, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

- - Anstelle von Essig können Sie auch trockenen Weißwein verwenden.