Fleisch

Gedämpfte Fleischkoteletts


Zutaten zum Kochen von gedämpften Fleischkoteletts

  1. Hackfleisch 800 g
  2. Kartoffel 1 Stck.
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. Hühnerei 2-tlg.
  5. Milch 1 Tisch. ein Löffel
  6. Knoblauch 3 Nelken
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Gemahlener Piment nach Geschmack
  • Hauptzutaten Rindfleisch, Schweinefleisch
  • Portion4-5

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Mixer oder Reibe, Löffel, Messbecher, Schüssel, Dampfgarer, Servierteller

Fleischkoteletts für Dampf kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Die Basis des Hackfleischs für unsere Schnitzel ist Fleisch. Sie können fertiges Hackfleisch kaufen oder es selbst herstellen, indem Sie ein geeignetes Stück Fleisch dafür auswählen und es von Filmen und Fett reinigen. Für die Zubereitung von Hackfleisch benötigen Sie auf jeden Fall einen Fleischwolf oder einen Mixer. Schnitzel können aus Schweinefleisch, Huhn, Lamm und Rindfleisch sowie Mischungen davon hergestellt werden. Um den Geschmack des Fleisches zu schattieren und ihm einen Geschmack zu verleihen, nehmen wir eine silberne oder große Zwiebel, schälen sie von der Schale und hacken sie fein. Sie können einen Mixer verwenden. Hacken Sie die Zwiebel nur nicht in Kartoffelpüree. Wir machen auch mit Knoblauch. Um das Hackfleisch so zu fixieren, dass es die Form von Koteletts beibehält, benötigen wir rohe Kartoffeln, die wir in einem Mixer sehr fein waschen, schälen und raspeln oder mahlen. Jetzt ist alles fertig zum Kochen.

Schritt 2: Hackfleisch für Dampfkoteletts kochen.

In einer tiefen Schüssel das Hackfleisch, die gehackten Kartoffeln, die Zwiebeln und den Knoblauch mischen und die Eier, das Salz und den Pfeffer nach Belieben zerkleinern. Um die Pastetchen saftig zu machen, fügen Sie dem Hackfleisch einen Esslöffel Milch hinzu. Die resultierende Masse muss sorgfältig verändert werden, um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen. Sie können das Hackfleisch mit einem Löffel oder mit einem Mixer mischen, um Zeit und Mühe zu sparen.

Schritt 3: Schnitzel für ein Paar formen und kochen.

Wir stellen einen Dampfer näher und fangen an, die Fleischbällchen zu kochen. Die Hände müssen mit kaltem Wasser angefeuchtet werden, damit die Füllung nicht an ihnen haftet und gut geformt ist. Das Hackfleisch mit einem Esslöffel schöpfen, zwischen die Palmen rollen, die Form von Koteletts geben und in einen Wasserbad geben. Versuchen Sie, die Schnitzel nicht zu fest zu ziehen, damit sie nicht zusammenkleben. Wir schließen den Wasserbad und stellen den Modus "Dämpfen" ein. Garzeit für Dampfkoteletts - eine halbe Stunde. Schalten Sie nach Ablauf der Zeit den Dampfkessel aus und lassen Sie die Bratlinge noch ziehen. Diese 10 Minuten reichen gerade aus, um den Tisch zu decken.

Schritt 4: Die fertigen Schnitzel zu zweit servieren.

Dampfkoteletts passen gut zu allen Beilagen wie Kartoffelpüree oder gekochtem Reis. Gut sind auch Salate aus frischem Gemüse oder einfach nur Gurken. Versuchen Sie, eine Soße für Dampfpastetchen zuzubereiten, die den außergewöhnlichen Geschmack dieses gesunden Gerichts betont. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie keinen Wasserbad haben, spielt es keine Rolle - nehmen Sie eine große Pfanne, füllen Sie sie zu etwa einem Drittel mit Wasser, stellen Sie ein Sieb mit Schnitten darauf und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Der hausgemachte Wasserbad ist fertig. Aber Sie müssen Schnitzel darin etwas länger kochen, ungefähr 40 Minuten.

- - Geben Sie etwas gehacktes Gemüse in das Hackfleisch, damit die Frikadellen noch schmackhafter werden.

- - Anstelle von geriebenen rohen Kartoffeln, um die Form der Frikadellen zu fixieren, können Sie dem Hackfleisch auch ein Stückchen Weißbrot hinzufügen, das zuvor in Milch oder Sahne eingeweicht wurde.

- - Schnitzel sollten nicht flach sein, geben Sie ihnen die Form einer Kugel, keine Kuchen. So sind sie besser gebacken und werden saftiger.