Sonstiges

Geräucherte Schweinezunge mit Oliven

Geräucherte Schweinezunge mit Oliven


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich mag die Zunge mit Oliven sehr und er ist dieses Wochenende an der Reihe, ich hoffe euch gefällt mein Rezept auch...

  • 2 Stück geräucherte Schweinezunge
  • 3 rote Zwiebeln
  • 3 große gelbe Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprika
  • 1/2 Zitrone
  • 3-4 Lorbeerblätter
  • 200 ml Tomatensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Dose 400 g mit entkernten schwarzen Oliven

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geräuchertes Schweinefleisch mit Oliven:

Ich habe die Zwiebel und die Paprika gewaschen und fein gehackt, die Zunge in 1cm-Scheiben geschnitten.Ich habe sie alle und weitere 150ml Weißwein für 20 Minuten in den Schnellkochtopf gegeben.Ich habe mich dafür entschieden, weil die Zunge es nicht wirklich war weich und gut das habe ich gemacht jetzt ist es genau so wie ich es wollte und dann wurde die Zwiebel gut weich und wurde eine Paste.In eine Pfanne habe ich das Olivenöl und den Tomatensaft gegeben und danach den Inhalt des Topfes nach und nach unter Druck gesetzt. , also die oliven dazugeben und ich lasse den geschmack aus allem mischen, inklusive lorbeer, salz, pfeffer, weitere 5 minuten kochen lassen und beiseite stellen und die zitrone in kleinere stücke schneiden, nochmals kauen und schon kann man heiß und kalt servieren . Guten Appetit


Gebackenes Schweinefleisch mit geräuchertem Paprika und Champignons

Das heutige Mittagessen, Gebackenes Schweinefleisch mit geräuchertem Paprika und Champignons ist nicht unbedingt gesund, da ich die Assoziation von Fleisch mit Kartoffeln nicht ermutige, aber manchmal machen wir auch, was wir wollen, nicht nur das, was gebraucht oder gesund ist.

Wie gesagt & # 8230 das heutige Mittagessen entstand, als die Zutaten auf dem Tisch zusammengetragen wurden, denn anfangs wusste ich nicht genau, was ich mit den Steakstücken machen wollte, aber dann fiel mir eines ein, ein anderes im Kühlschrank und was unten zu sehen ist herausgekommen.

Das Fleisch habe ich 2-3 Stunden in Sojasauce, Orangenblütenwasser, scharf geräuchertem Paprika, Kreuzkümmel mariniert und dann in ein Blech mit der Marinade gelegt.

Ich habe die in Scheiben geschnittenen Champignons, etwas Wasser und Olivenöl darüber gegeben und im Ofen bei schwacher Hitze leicht bräunen lassen.

Ich habe die Kartoffeln geputzt und in große Stücke geschnitten, dann habe ich sie in eine Pfanne mit Olivenöl, heiß geräuchertem Paprika, gemahlenem Kreuzkümmel, Salz gegeben und sie in den Ofen gestellt.

Ich legte ein in kaltes Wasser getränktes und gut ausgepresstes Stück Backpapier auf die Pfanne und ließ die Kartoffeln etwa 30 Minuten im Ofen.

Dann nahm ich das Babypapier heraus und ließ es weitere 10 Minuten schön bräunen.

Nachdem das Steak eingedrungen war, legte ich auf jede Scheibe ein Stück Käse und ließ es im Ofen bis der Käse geschmolzen war, dann machte ich das Feuer aus und dekorierte den Teller mit frisch geschnittenem Lauch.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!





Zutat:

6 Schweinezungen
vegetarisch, nach Geschmack

Für die Soße:
1 große Zwiebel
1 große Karotte
5 Knoblauchzehen
200g Oliven
Salz, Pfeffer und Gemüse nach Geschmack
3 Esslöffel Mehl
3 Esslöffel Zucker
6 Esslöffel Rama-Margarine-Spitze
1 Dose Tomaten in Tomatensauce
2 Lorbeerblätter

Für Ostern:
1 Päckchen Nudeln
Salz

Zubereitungsart:
In einen Topf Wasser mit Gemüse und gewaschenen Schweinezungen geben, vorher. Wir lassen sie etwa 3 Stunden kochen, dann reinigen wir sie von der Haut und schneiden sie in Scheiben, um sie der Sauce hinzuzufügen.




Eine Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Wir putzen die Karotte, waschen sie und legen sie auf die große Reibe.

Wir reinigen die Knoblauchzehen und legen sie auf die kleine Reibe.

In eine tiefe Pfanne 3 Esslöffel Rama-Margarine geben. Zwiebel und Karotte dazugeben und 10-15 Minuten kochen lassen.



Nach dem Aushärten 600 ml Wasser hinzufügen und mit Vegeta würzen und aufkochen lassen, bis die Karotte weich wird & # 8211 bei Bedarf können wir während des Kochens mehr Wasser hinzufügen.

In eine weitere Frittierpfanne 3 EL Margarine geben, Mehl dazugeben und etwas bräunen lassen, über die Dosentomaten in Tomatensauce geben, 1l Wasser dazugeben und mit einem Mixer zu einer Sauce mixen.



Wir gießen die erhaltene Sauce in der anderen Pfanne über die Zwiebel und die gehärtete und gekochte Karotte. Den Zucker dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut mit dem Mixer mixen, bis Karotte und Zwiebel gut durchgegangen sind. Dann 2 Lorbeerblätter, Knoblauch und Oliven dazugeben, die Zunge vorher in Scheiben schneiden und alles 10 Minuten kochen lassen.



Neben dieser Olivenzungensauce - die wir sowohl heiß als auch kalt servieren können & #8211 können wir eine Portion Pasta zubereiten. Gesalzenes Wasser in einen Topf geben, die Pfanne auf das Feuer stellen und wenn sie zu kochen beginnt, ein Päckchen Nudeln hinzufügen. Wir kochen, wie wir wollen, mehr oder weniger, je nachdem, wie wir Pasta, aldente oder gut gekocht mögen. Nach dem Kochen die Nudeln in ein Sieb geben und unter einen Strom von kaltem Wasser geben. Wir können sie direkt in die Zungensauce mit Oliven geben oder einfach zusammen servieren.






Für die kalte Schweinezunge mit Zwiebeln und Oliven waschen wir die Zungen sehr gut mit einer gröberen Waschmaschine, lassen sie etwa eine halbe Stunde in kaltem Wasser bluten und bringen sie in einer Schüssel mit Salzwasser zum Kochen. Wir müssen sie nicht ständig kochen, weil sie im Essen kochen. Wir müssen nur die weiße Haut reinigen können. Nachdem sie einige Male gekocht haben, stellen wir sie abkühlen und beginnen dann immer mit der Reinigung von der Zungenspitze bis zur Basis. Wir verwenden ein scharfes Messer mit einer dünnen Klinge.
Dann schneiden wir die Zungen in etwa 1,5 cm lange Scheiben. Dicke.
Bis die Zunge kocht, reinigen wir die Zwiebel und achten darauf, das erste weiße Blatt unter dem braunen zu entfernen. Dieses Blatt bleibt schwer zu kochen und fühlt sich im Essen unangenehm an.Zwiebelfisch schneiden und mit den Händen gut durchkneten, um ein wenig weich zu werden und alle Scheiben zu lösen.
Da ich nie Zwiebeln brate, lege ich sie in eine Pfanne mit dickem Boden und auf die Teller, in der ganzen Menge Öl und mit zwei Gläsern Saft aus der Schüssel, in der ich meine Zunge gekocht habe. Ich achte darauf, nicht zu viel Öl oder Wasser hinzuzugeben, da kalte Speisen sehr niedrig sein müssen und überschüssiges Wasser die Speisen dazu zwingt, lange zu kochen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Nachdem die Zwiebel etwas weich geworden ist, füge ich die Schweinezunge und die Oliven hinzu, lasse es zusammen kochen, bis die Zwiebel gut weich geworden ist. Die Brühe in Wein auflösen, die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und zum Essen geben. Erst wenn es fast leer ist, passe ich das Salz an, da die Oliven auch Salz im Essen hinterlassen. Etwa eine halbe Stunde backen. Kalte Speisen werden bei Zimmertemperatur mit Brot verzehrt. Die Zunge, ein zartes Fleisch, das zusammen mit Zwiebeln, Oliven und Gewürzen einen göttlichen Geschmack hat, nicht schmilzt und nicht ungeheizt gegessen werden kann.

Kalte Schweinezunge mit Zwiebeln und Oliven wird bei Raumtemperatur gegessen.


Zunge mit Tomaten-Oliven-Sauce

Die Zunge mit etwas Wasser waschen, mit einem Messer rasieren und den Hals entfernen, in einen Topf mit kaltem Wasser geben und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.

Nachdem der Schaum aufgenommen wurde, fügen Sie die Zwiebel, das Gemüse, den Piment, das Lorbeerblatt und das Salz hinzu. Mit einem Deckel abgedeckt bei schwacher Hitze drei Stunden oder eine Stunde in einem Schnellkochtopf köcheln lassen.

Aus dem Wasser nehmen, auf einen Holzboden legen und mit einem Messer reinigen, dabei die Haut von der Spitze bis zur Zungenwurzel ziehen.


In Scheiben schneiden, auf einen Servierteller legen und über Meerrettichsauce, Senfsauce oder Brühesauce gießen.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Die Schweinezunge in Salzwasser eine Stunde im Schnellkochtopf kochen. Die gekochte Zunge wird so von Haut und Fett gereinigt, in Scheiben geschnitten und getrennt belassen, bis die Sauce zubereitet ist. In einem anderen Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel anbraten, die Brühe hinzufügen, dann nach und nach die Tomaten und die Paprika hinzufügen, die der Roboter zuvor gegeben hat. Kochen Sie die Mischung, fügen Sie die Oliven, den zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Petersilie und Wein hinzu. Es kann sowohl kalt als auch heiß serviert werden.


GEBRATENE SCHWEINOHREN

Rezept für gebratene Schweineohren es ist einfach, billig, leicht zuzubereiten und kann als Snack oder Hauptgericht serviert werden, mit einer Beilage (Kartoffeln), aber ich denke, es würde sehr gut zu einer cremigen Polenta mit Milch und Käse passen (Sie können das Rezept lesen, wenn Klicke hierich).

Haben Sie diese Spezialität schon einmal probiert? Es ist ein wunderbarer Snack, und diejenigen, die gerne in der Küche experimentieren, werden sich in dieses Rezept verlieben.

Schweineohren können auf viele Arten zubereitet werden, nicht nur in Frikadellen. Wenn noch Saison ist und Sie viele Fleisch- und Schweinefleischgerichte zubereitet haben, probieren Sie es doch mal aus Rezept für gebratene Schweineohren die perfekt zu einem Glas Bier oder Rotwein passen.

Das Rezept wurde mir von unserem Freund Marius gegeben. Wenn wir nach Constanta fahren, gehen wir oft in Marius und Alinas Lieblingsrestaurants aus. Vor einigen Jahren bestellte er als Aperitif gebratene Schweineohren. Ich war neugierig auf den Geschmack und es hat mir anfangs gut gefallen. Dann sah ich, dass er sie auch zu Hause zubereitete, also fragte ich ihn nach dem Rezept. Ab und zu postet Marius in der Gruppe, was er kocht Ich koche mit Freunden & #8211 leckere Rezepte. Wenn Sie Ihre Rezepte teilen möchten und ich Sie einlade, der Gruppe beizutreten, hier klicken. Wenn Sie in Constanta ankommen, können Sie diese essen gebratene Schweineohren im Restaurant Rozmarine. Wenn Klicke hier Sie werden für einige Sekunden sehen, wie sie in dem Restaurant, von dem ich Ihnen erzählt habe, in der Pfanne gebraten werden.

Sie werden sehen, dass die Zubereitung überhaupt nicht kompliziert ist und Hausfrauen, die es gewohnt sind, Fleischbällchen (Schweinekoteletts) zuzubereiten, werden eine neue Methode des Kochens entdecken, die viel schmackhafter und appetitlicher für einige Stücke eines Schweins ist, die nicht viele Bewunderer haben.

Außerdem, gebratene Schweineohren Sie können mitten im Sommer genossen werden, da es keine besondere Jahreszeit gibt, um sie zuzubereiten.

Du kannst mein Rezept für Schweinefleischbällchen lesen, wenn Klicke hier. Mit Schweinezunge habe ich einen leckeren Salat mit Pilzen zubereitet, und das Rezept könnt ihr nachlesen wenn Klicke hier.

Rezept für gebratene Schweineohren kann Ihrem Geschmack angepasst werden. Sie können Knoblauch hinzufügen, ihn scharf machen oder in ein asiatisches Rezept verwandeln. Es gibt wirklich ein koreanisches Rezept für gebratene Schweineohren die zu 90% wie in dem Rezept, das ich unten präsentiere, zubereitet werden, aber die endgültige Sauce mit Soja, braunem Zucker und chinesischem Essig unterscheidet sich.

Wahrscheinlich werden viele von Ihnen das Rezept nur ungern ausprobieren, aber wenn Sie neue Erfahrungen in der Küche machen möchten, werden Sie am Ende sehr glücklich sein.

Sie können einfache gebratene Schweineohren mit Toast mit Knoblauch, Kartoffeln oder sogar Polenta essen. Oder, wenn Sie sie in ein asiatisches Rezept verwandeln, indem Sie zum Schluss eine Sauce aus 2 Esslöffeln Soja, 1 Esslöffel braunem Zucker und 1 Teelöffel chinesischem Essig hinzufügen, können Sie es als einfache chinesische Reisgarnitur zubereiten.

Hier ist die Zutatenliste und So bereiten Sie gebratene Schweineohren zu:

ZUTAT:

1 Teelöffel Pfefferkörner

1/4 Teelöffel Peperoni optional & # 8211 optional

1 und 1/2 Teelöffel Salz (Rauchsalz wird empfohlen)

Die Phasen der Vorbereitung dieser gebratene Schweineohren es dauert zwei Tage und erfordert nach dem Kochen eine lange Ruhezeit.

Die Schweineohren habe ich gewaschen und zusammen mit 2 ganzen Zwiebeln, 1 Karotte, 2 kleinen Lorbeerblättern und Pfefferkörnern gekocht.

Ich lasse sie 30-40 Minuten kochen. Marius hat mir als Hinweis hinterlassen, dass ich sie kochen muss, bis ein Zahnstocher durch sie dringt, aber sie widerstehen immer noch.

Nachdem ich sie gekocht hatte, nahm ich sie mit einem Schneebesen aus dem Topf, ließ sie gut abtropfen, dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Ich habe die Schüssel abgedeckt und bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank gestellt. Nach dieser Zeit habe ich sie aus dem Kühlschrank genommen, in 2-3 cm große Würfel geschnitten.

Ich habe die gekochten Eierwürfel mit Rauchsalz, Räucherpaprika und scharfem Paprika gewürzt und gemischt, dann habe ich gehackten Knoblauch (nicht sehr klein) dazugegeben und das Olivenöl aufgegossen, dann habe ich sie wieder für 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Nach dieser Zeit aus dem Kühlschrank nehmen und in einer heißen Pfanne etwa 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Schweineohren frittiert sind sehr lecker!

Sie müssen sie auch ausprobieren!

Ich lade Sie ein, meinen YouTube-Kanal für einfache und schnelle Rezepte in der Videoversion zu abonnieren.


Schweinefleisch mit Tomaten-Oliven-Sauce

Schweinefleisch mit Tomaten-Oliven-Sauce ist ein ziemlich atypisches Rezept und ich weiß, dass viele Leute es mit Zweifeln betrachten. Ich war ein Kind, als ich dieses Rezept bei einem Besuch entdeckte, jedes Jahr, wenn wir zu dieser Person gingen, wurde uns dieses Gericht serviert. Ich habe mich sozusagen von der ersten Verkostung an verliebt und meine Mutter gebeten, es auch in unseren Speiseplan aufzunehmen. Gesagt, getan und als ich bei mir zu Hause ankam, habe ich es weiter gemacht. Was nicht viele wissen: Schweinezunge ist eine Delikatesse, die viele Vitamine und Spurenelemente enthält. Darin sind B-Vitamine enthalten, aber auch Vitamin E, das ein Antioxidans ist.

Zutaten

  • 4 Stück Schweinezunge
  • 150 Gramm Oliven
  • 300 Gramm Tomatensauce
  • 150 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart

Kochen Sie die Zunge in Wasser und Salz. Wenn es gut gekocht ist, nehmen Sie es aus dem Wasser und lassen Sie es abkühlen, dann reinigen Sie es von der Haut, die die Zunge bedeckt, da sie bitter ist. Schneiden Sie kleinere und dünnere Stücke.

Das Öl in einen Topf geben und wenn es heiß ist, die Stärke hinzufügen und mit Tomatensauce und Wasser abschrecken. Gut mischen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Nach Ablauf der 10 Minuten die Oliven und die Zunge dazugeben und weitere 8 Minuten unter Rühren kochen lassen.


Bohnengericht mit geräuchertem Schweinefleisch Pastrami

Die Bohnen werden ausgewählt (nicht zu verderbende Körner), in 2-3 Wasser gewaschen und gekocht. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und mit einem Deckel abdecken.

Das Fleisch wird in Scheiben geschnitten und mit etwas Salz in Öl gegart.

Eine Zwiebel schälen, waschen und fein hacken.

Paprika halbieren, entkernen, waschen und in große Stücke schneiden.

Kürbis schälen, reiben und in große Stücke schneiden.

Die Selleriestange wird gewaschen und in große Stücke geschnitten.

Bohnen abseihen und mit kaltem Wasser abspülen.

Nachdem das Fleisch hart geworden ist, fügen Sie all dieses Gemüse und Wasser hinzu und lassen Sie es kochen. Bei Bedarf mit Wasser auffüllen.

Gegen Ende der Garzeit Tomaten, Paprika, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben und kurz aufkochen lassen, dann ist das Essen fertig.


Zunge mit Oliven und vielen Zwiebeln

Das heutige Rezept vereint zwei sehr leckere Gerichte, die ich schon immer geliebt habe: Zunge mit Oliven und Zwiebeleintopf.

Als ich klein war, war der Zwiebeleintopf mein Lieblingsessen und ich erinnere mich noch daran, dass ich mich in meiner Kindheit gefragt habe, warum meine Mutter das nicht jeden Tag macht

Er sprach bis zu den Feiertagen nicht einmal Zungen mit Oliven. Ich weiß nicht warum, wahrscheinlich war er nicht da. Tatsächlich gab es nicht auf allen Wegen Olivenbäume wie jetzt.

Okay, also habe ich die beiden Gerichte kombiniert und herausgekommen ist ein unglaublich leckeres Mittagessen: zarte Scheiben von der Schweinezunge, viele süße Zwiebeln in Tomatensauce und Wein-Thymian-Geschmack, verrückt!

Ich habe dieses Gericht mit Naturkartoffelscheiben und Salat serviert. Es war ein wunderbares Familienessen und für jeden Geschmack.

Wenn Sie mit Schweine- oder Rinderzungengerichten nicht vertraut sind, muss ich Ihnen sagen, dass Sie beides in Metzgern finden können. Ich habe noch nie im Supermarkt nach einem gesucht & # 8211 ist wahrscheinlich da und da & # 8211 geh immer zum Metzger auf dem Markt dafür. Sie sind kein teures Produkt und sie sind recht einfach zuzubereiten.

Generell kaufe ich Schweinezunge, aber auch bei Rindfleisch ist die Zubereitungsweise identisch.

Die Zunge ist ein äußerst schmackhaftes, feines und zartes Fleisch. Es hat sehr wenig Fett, so dass es sowohl heiß als auch kalt gegessen werden kann.

Wie man Schweine- oder Rinderzunge säubert und kocht

Die Zunge muss vor dem Kochen sehr gut gewaschen werden. Ich reibe es von allen Seiten mit einer abrasiven Bürste, die ich nur in der Küche verwende.

Dann lasse ich meine Zunge in einer Schüssel mit kaltem Wasser im Kühlschrank, um eventuelle Speichelreste zu entfernen. Wechseln Sie das Wasser mindestens einmal. Normalerweise bereite ich es abends zu und lasse es über Nacht im Kühlschrank.

Am nächsten Tag koche ich die Zunge in Salzwasser bei mittlerer bis schwacher Hitze. Den Schaum, der sich bildet, entferne ich, wie bei jeder Suppe.

Die Schweinezunge kocht in etwa anderthalb Stunden, vielleicht auch etwas länger, je nach Alter des Tieres. Die Rinderzunge ist größer und kocht härter, ich empfehle die Verwendung eines Schnellkochtopfs, um die Zeit zu verkürzen. Die Zunge ist fertig, wenn die Gabel leicht in sie eindringt.

Nach dem Kochen das Wasser, in dem die Zunge gekocht wurde, abseihen und Gemüse hinzufügen, um eine leckere Suppe mit hausgemachten Nudeln oder Grießknödeln zuzubereiten.

Die Zunge lässt sich im warmen Zustand leicht reinigen. Wir müssen die dicke Membran, die es bedeckt, entfernen und dann in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.


Zunge mit Lauch und Oliven

Die Zunge wird zusammen mit den Gewürzen gekocht. Nach dem Aufkochen fein hacken und alle Häute entfernen.

Separat die fein gehackte Zwiebel kochen. Die Oliven dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Dann den gehackten Lauch dazugeben. Lassen Sie die ganze Mischung bei schwacher Hitze, bis der Lauch weich wird.

Zum Schluss das Wasser, in dem die Zunge gekocht wurde, hinzugeben, sodass alle Zutaten bedeckt sind und bei schwacher Hitze aufkochen lassen. Dann die in Stücke geschnittene Zunge dazugeben und weiterkochen. Gegen Ende des Kochvorgangs Brühe hinzufügen.

Für einen intensiveren Geschmack wird das Zungenfutter mit Lauch und Oliven für ca. 20 Minuten in den Ofen gestellt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wie man dient

Mit Kartoffelbrot aus Weißmehl servieren.

Das Rezept ist Teil der zweiten Ausgabe des kulinarischen Bildungsprogramms & ldquoEntdecken Sie rumänische kulinarische Traditionen! & Rdquo, das von der PR-Agentur Russenart Communications in Zusammenarbeit mit der Marke Gold Maya und Heinner entwickelt wurde. Im November ist Celebration Garden das Partnerrestaurant des Projekts.

Das Rezept & ldquoSprachiges Essen mit Lauch und Oliven & rdquo wird in Oltenia verwendet und im Restaurant Celebration Garden im Rahmen der Kampagne & rdquoEntdecken Sie rumänische kulinarische Traditionen & Rdquo zubereitet.