Sonstiges

PointsPlus Quinoa Pilaw Rezept

PointsPlus Quinoa Pilaw Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier ist eine Beilage, die an einen fruchtig-nussigen Couscous-Pilaw mit Pistazien und Rosinen erinnert, nur dass anstelle der Pasta in diesem Rezept gesünder und nahrhafter verwendet wird Andenhirse.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Quinoa, abgespült
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 kleine Schalotten, gehackt
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/3 Tasse Rosinen
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 1/3 Tasse gesalzene trocken geröstete Pistazien, grob gehackt
  • 2 EL gehackter Koriander oder nach Geschmack

Portionen8

Kalorien pro Portion132

Folatäquivalent (gesamt)31µg8 %


Instant Pot Quinoa Pilaw

Endlich ein Quinoa-Pilaw, der weder fad noch matschig ist! Dieser einfache Instant Pot Quinoa Pilaw ist eine Beilage, die die ganze Familie lieben wird!

Meine Kinder weigerten sich früher, Quinoa zu essen, es sei denn, es war mein südwestlicher Quinoa-Salat oder einfacher gebratener Quinoa-Reis. Aber nachdem ich mit zwei Variationen von Reis-Pilaw Erfolg hatte, wollte ich versuchen, Quinoa-Pilaw zu meistern und das haben wir mit dem heutigen Rezept getan!


Was ist Quinoa?

Quinoa (ausgesprochen keen-wah) wird als ‘altes Getreide’ angepriesen, das bis in die Inkazeit zurückreicht. Dort wurde es als „die Mutter aller Körner“ bezeichnet und ist ernährungsphysiologisch sehr beeindruckend. Obwohl wir es gemeinhin als Vollkorn bezeichnen, Quinoa ist kein Getreide überhaupt – tatsächlich es ist ein Samen!

Quinoa hat einen nussigen Geschmack und eine leicht zähe, feste Textur. Es wird als Alternative zu Reis und anderen Getreidesorten in mehreren Gerichten verwendet. Es gibt drei Sorten, darunter weiß, rot und schwarz. Sie unterscheiden sich alle leicht in Geschmack und Textur.

Quinoa ist gesund

Was diese Zutat jedoch (für alle Sorten) so beliebt macht, ist ihr außergewöhnlicher Nährwert. Quinoa ist eine der besten pflanzlichen Quellen für vollständiges Protein (ein seltener Fund!) – enthält alle acht essentiellen Aminosäuren. Ganz zu schweigen davon, dass es mit Ballaststoffen, Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Vitamin E usw.

Der Samen ist auch von Natur aus glutenfrei, cholesterinfrei, proteinreich, reich an Antioxidantien und niedriger GI. Außerdem wird der Großteil natürlich angebaut organisch seit der Saponin-Beschichtung wehrt Lebewesen ab.

All dies kombiniert macht diese Zutat zur perfekten Zutat gesünderer Ersatz für weißen Reis, Nudeln, Couscous, usw. Und somit ist es eine köstliche Alternative zu “gebratenem Reis” in diesem gesunden Quinoa-Pilaw-Rezept.


Pilz-Quinoa-Pilaw-Rezept

Die Autorin und Kochlehrerin Jill Nussinow hat kürzlich ihren unterhaltsamen Unterrichtsstil und ihre köstlichen Rezepte ins La Cocina Que Canta gebracht. Ihr Kochbuch “Vegan Under Pressure” enthält über 175 schnelle und einfache Rezepte auf pflanzlicher Basis. Sie teilt ihr Pilz-Quinoa-Pilaw-Rezept unten mit einer Schnellkochtopf-Option für den Schnellkochtopf unten. Buen Provecho!

Quinoa ist eine tolle Ergänzung zu den ersten Frühlingszwiebeln. Verwenden Sie in diesem Pilz-Quinoa-Pilaw-Rezept frische Kräuter. Es ist eine großartige Beilage für mageres Protein oder serviert es als Hauptgericht mit einem Beilagensalat zum Mittag- oder Abendessen.

Zutaten

1 Tasse Quinoa, abgespült und abgetropft

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

2 bis 3 Knoblauchzehen, gehackt

1 Tasse Champignons, Cremini oder Auster, gehackt

1 ¾ Tasse Wasser oder Gemüsebrühe

2 Esslöffel Pepitas (Kürbiskerne)

3 Esslöffel gehackte frische Kräuter jeglicher Art

  1. Quinoa bei mittlerer Hitze in einen Topf geben. Toast für eine Minute oder bis sie trocken sind.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Champignons und Thymian hinzufügen. Etwa eine Minute rühren.
  3. Wasser oder Brühe hinzufügen und aufkochen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und bedecken Sie.
  5. 12 Minuten köcheln lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt fünf Minuten ruhen lassen.*
  6. Quinoa mit Kräutern und Pepitas belegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

*Wenn Sie dies in einem Schnellkochtopf tun, verwenden Sie 1 Tasse Quinoa und 1 Tasse Flüssigkeit und kochen Sie 5 Minuten lang bei hohem Druck.

Sehen Sie sich weitere Rezepte an oder erfahren Sie mehr über unsere schöne Kochschule und unseren Bauernhof.


  1. Quinoa in eine große Schüssel geben und mehrmals mit kaltem Wasser abspülen. Gründlich abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Die Zwiebel und die Karotte weich kochen, dann die Quinoa einrühren und etwa 3 Minuten kochen, bis sie leicht geröstet ist und einen nussigen Geruch verströmt.
  4. Brühe hinzufügen und zum Köcheln bringen.
  5. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, bedecken Sie und köcheln Sie, bis die Flüssigkeit vollständig absorbiert ist, etwa 20 Minuten.
  6. Quinoa in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern. Pinienkerne, Rosinen und Petersilie unterrühren.

Lieben Sie dieses Rezept? Abonnieren Sie unser Eat This, Not That! Magazin für noch mehr Hausmannskost und gesunde Ernährungsideen.


Im Herbst dreht sich alles um Comfort Food, aber das bedeutet nicht, dass wir auf Gesundheit verzichten müssen. Es bedeutet auch nicht, dass Ihre gesünderen Gerichte langweilig sein müssen. Dieses Ernte-Quinoa-Pilaw-Rezept ist nicht Ihre tägliche Getreideschüssel. Stattdessen ist es vollgepackt mit energiespendenden und vitaminreichen Zutaten wie Quinoa, Granatäpfeln und Süßkartoffeln. Zusammen bilden sie eine dynamische Kombination aus Aromen, Texturen und Farben. Was ist nicht zu lieben?! Oh, und es ist auch super einfach zuzubereiten und verwendet nur einen Topf für eine einfache Reinigung.

Lecker und nährstoffreich

Ich liebe es, dieses Gericht für meine Kunden nach der Geburt in Los Angeles zu kochen, weil es mit allen Nährstoffen gefüllt ist, die sie brauchen, und für frischgebackene Mütter leicht zu verdauen ist. Quinoa ist reich an Ballaststoffen, Proteinen und essentiellen Aminosäuren. Darüber hinaus bieten Ihnen die anderen Zutaten, die Sie damit kochen und unterheben (Süßkartoffeln, Preiselbeeren, Pistazien und Granatapfelkerne), jede Menge wichtige Nährstoffe.

Wie man Ernte-Quinoa Pilaf . serviert

Dies ist das perfekte Gericht für ein Potluck mit Ihren Freunden. Erstens, weil es hält. Außerdem ist es warm oder bei Raumtemperatur genauso lecker. Es hält und erwärmt sich auch gut. Sie können die Ernte-Quinoa als herzhaftes Hauptgericht essen. (Ich werde Ihnen nicht sagen, dass Sie kein bisschen Feta-Käse hinzufügen sollen). Oder es ist eine perfekte Beilage für jedes Protein, das Sie wählen. Ich denke, es ist perfekt festlich und wäre auch eine großartige Ergänzung für Ihren Weihnachtstisch.

Auf welche Zutaten und Gerichte freut ihr euch im Herbst am meisten? Lass es mich in den Kommentaren wissen.


3 Zutaten Quinoa Pilaf

Die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden, dabei den weiß/hellgrünen Teil und den dunkelgrünen Teil getrennt halten.

Das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die weißen/hellgrünen Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich sind, 1 Minute. Quinoa hinzufügen und unter Rühren kochen, bis es gut mit Öl bedeckt ist, 30 Sekunden. Fügen Sie 1 ¾ Tassen Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie es zugedeckt 15 Minuten, bis das Wasser absorbiert ist. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen und dämpfen, dann mit einer Gabel auflockern.

Salz, Pfeffer, Mandeln und ¼ Tasse des in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebelgrüns einrühren und servieren.

Ergibt 4 Portionen
Portionsgröße: 1 Tasse

Pro Portion: Kalorien 240 Gesamtfett 10 g (Monofett 5,6 g, Polyfett 2,6 g, Sat-Fett 1 g) Protein 8 g Kohlenhydrate 30 g Ballaststoffe 4 g Cholesterin 0 mg Natrium 150 mg

Ausgezeichnete Quelle für: Folat, Magnesium, Mangan, Phosphor, Vitamin K,

Gute Quelle für: Kupfer, Ballaststoffe, Eisen, Protein, Riboflavin, Thiamin, Vitamin B6, Vitamin E, Zink

Hinweis: Öl, Salz, Pfeffer und Wasser werden in der Rezepte-Reihe mit drei Zutaten nicht auf die Gesamtzahl der Zutaten angerechnet.


Quinoa-Pilaw mit Mandeln

Dieser Quinoa-Pilaf ist ein einfaches Eintopfgericht. Beginnen Sie mit dem Anbraten von Pilzen in Gemüsebrühe. Wenn Sie wie ich sind, ist es ein Muss, diese Brühe zur Hand zu haben.

Sie können immer im Laden gekaufte Produkte kaufen, aber Sie werden feststellen, dass Sie bei einer pflanzlichen Ernährung wahrscheinlich ständig Gemüsereste haben!

Die beste Methode ist, sie in den Gefrierschrank zu werfen und wenn Sie eine schöne Vielfalt und Menge angesammelt haben, machen Sie sich eine Portion Gemüsebrühe! Schauen Sie sich mein Rezept an, wie man hausgemachte Gemüsebrühe herstellt (Instant Pot & Stove-Top).

Schauen Sie sich diese anderen vielseitigen pflanzlichen Rezepte an:

Sobald die Pilze weich sind, Quinoa und Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Quinoa die Flüssigkeit aufgesogen hat. Fügen Sie während der letzten Minuten des Kochens Erbsen mit den sonnengetrockneten Tomaten und Mandeln hinzu.

Die Champignons und sonnengetrockneten Tomaten verleihen ihm einen herzhaften Geschmack. Probieren Sie gerne verschiedene Pilze aus und sehen Sie, welche Ihnen am besten gefallen.

Das Dressing in diesem veganen Quinoa-Pilaw ist eine köstliche Art, der traditionellen Version ein wenig Pzazz hinzuzufügen. Es besteht aus Ihrem Essig Ihrer Wahl, ich bevorzuge Champagner oder Apfelwein. Etwas Dijon-Senf, Ahorn- oder Dattelsirup und ein Spritzer Zitrone. Es ist erfrischend mit einem kleinen Hauch.

Servieren Sie dieses vegane Rezept für Quinoa-Pilaw zu einem großen Salat und Sie werden nicht einmal das Fleisch vermissen.

Ich würde gerne Ihr Feedback in den Kommentaren unten dafür hören Pilz Quinoa Pilaf Rezept! Wenn du ein Foto hast, poste es auf meiner Facebook-Seite, markiere mich mit dem Hashtag #pflanzlich kochen in deiner Bildunterschrift, und ich werde es nicht vermissen!


Mehrkorn-Pilaw

  • Autor: Erin Alderson
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 1 x
  • Küche: Komponente

Beschreibung

Ein einfacher Dreikorn-Pilaw, der die perfekte Basis für Getreideschalen, Eierspeisen und Brei ist.

Zutaten

  • 1/2 Tasse ungekochte Hirse
  • 1/2 Tasse ungekochter Quinoa, weiß oder bunt
  • 3 Esslöffel ungekochter brauner Teff
  • 2 1/2 Tasse s natriumarme Gemüsebrühe oder Wasser
  • Salz nach Geschmack

Anweisungen

  • Einen mittelgroßen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Hirse hinzu und rösten Sie für ein oder zwei Minuten, wobei Sie die Pfanne gelegentlich schütteln. Die Hirse sollte duften. Quinoa und Teff hinzufügen, gefolgt von der Brühe oder dem Wasser. Zum Kochen bringen, auf ein Köcheln reduzieren, abdecken und 20 Minuten kochen lassen. Die meiste Flüssigkeit sollte aufgenommen werden. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Abschmecken und nach Belieben Salz einrühren.
  • An dieser Stelle könnten Sie den Mehrkorn-Pilaw verwenden, aber ich gehe gerne einen weiteren Schritt. Decken Sie ein Tablett mit Wachspapier ab. Verteilen Sie das Getreide auf dem Tablett und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es verwenden/servieren. (siehe Anmerkung)

Anmerkungen

Tipps & Tricks: Ich habe den Trick des Kühlens der Körner von Bon Appetit übernommen, wo empfohlen wird, die Körner vor dem Servieren zu kühlen. Ich fand jedoch, dass es der Gummiigkeit half, die gekochten Körner einfach stehen zu lassen, bis sie etwas abgekühlt waren. Fühlen Sie sich frei, eine der beiden Methoden auszuprobieren.

Aufstocken: Holen Sie sich die Zutaten für die Speisekammer, die Sie benötigen: Teff, Quinoa, Hirse

Ernährung

  • Kalorien: 207
  • Zucker: .2
  • Natrium: 25.9
  • Fett: 2.6
  • Gesättigte Fettsäuren: .4
  • Kohlenhydrate: 38.8
  • Faser: 4.4
  • Protein: 7
  • Cholesterin: 0

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @naturallyella auf Instagram und hashtag es #naturallyella

Mehrkorn-Pilaw


Wie macht man Quinoa-Pulao

3. Drücken Sie die Saute-Taste auf Ihrer IP. Gießen Sie Öl auf den Stahleinsatz. Wenn das Öl heiß wird, fügen Sie ein kleines Lorbeerblatt, Zimt, Nelken, Kreuzkümmel und Kardamom hinzu.

4. Wenn sie zu brutzeln beginnen, fügen Sie die Zwiebeln und die grüne Chili hinzu. Braten, bis sie golden werden. Dies dauert nur ein oder zwei Minuten. Fügen Sie Ingwer-Knoblauch hinzu und braten Sie es 30 Sekunden lang an. Sie können auch Ingwer weglassen.

5. Dann Minze, Karotten, Bohnen, Erbsen, Kurkuma, Garam Masala und Salz hinzufügen. Nur 30 Sekunden anbraten.

6. Quinoa dazugeben und 30 Sekunden anbraten.

7. Drücken Sie die Abbruchtaste und gießen Sie Wasser ein. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge Wasser hinzufügen. Schrubben Sie den Boden des Stahleinsatzes mit einem Spatel ab, um festsitzende Essensreste zu lösen. Probieren Sie das Wasser und fügen Sie nach Belieben mehr Salz hinzu.

8. Schließen Sie den Instant-Topf mit dem Deckel und stellen Sie das Dampfablassventil oder den Griff auf Versiegelung. Drücken Sie die Schnellkochtaste und stellen Sie den Timer auf 1 Minute.

9. Wenn der Instant Pot piept, drücken Sie auf Abbrechen und warten Sie, bis der Druck auf natürliche Weise nachlässt. Quinoa pulao ist fertig. Nach dem Abkühlen etwas Zitronensaft beträufeln und mit Raita servieren.