Sonstiges

Kekse gefüllt mit Schokolade


Schlagsahne erhitzen, die in kleine Würfel geschnittene Schokolade dazugeben und mischen, bis sie geschmolzen ist. Nachdem die Schokoladencreme homogenisiert ist, in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen, bis sie hart wird. Wenn die Creme 3-4 Stunden im Kühlschrank bleibt, ist es für uns einfacher, die Kekse damit zu füllen.

Für den Teig muss die Butter weich sein. Die Butter mit dem Puderzucker vermischen, bis eine schaumige Masse entsteht. Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie weiter. Zum Schluss Vanillezucker, 400 g Mehl dazugeben und verkneten. Die restlichen 200 g Mehl fügen wir nach und nach hinzu, je nachdem, wie viel Mehl wir benötigen. Der Teig muss weich, aber nicht klebrig sein, bei Bedarf können wir mehr Mehl hinzufügen, bis wir die richtige Konsistenz haben. Wickeln Sie den Teig mit Plastikfolie ein und legen Sie ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Nachdem Sie den Teig aus dem Kühlschrank genommen haben, Bällchen formen, diese mit den Fingern ausgraben und einen Teelöffel Schokolade in jedes erhaltene Loch geben. Kleben Sie die Ränder zusammen und schließen Sie die Kugeln gut, damit die Schokolade nicht läuft, wenn wir die Kekse in den Ofen schieben. Hier habe ich mich etwas beeilt und hatte nicht die Geduld, sie richtig zu falten, deshalb lief einigen Keksen etwas die Schokolade aus.

Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und das Blech in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben. Die Kekse sind in ca. 20 Minuten fertig. Aber es ist gut, sie zu überprüfen, wenn sie unten rosa werden, können Sie sie aus dem Ofen nehmen.

Sie werden mit Puderzucker bestäubt und sind verzehrfertig.


Bereiten Sie die Schokoladenmousse so zu

Schlagsahne mit Zucker in einem Topf mischen und auf den Herd stellen. Die Schlagsahne zum Kochen bringen und die Hitze ausschalten. Fügen Sie dunkle Schokolade und Kakao hinzu und mischen Sie alles, um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten. Lassen Sie die Zusammensetzung abkühlen und mischen Sie sie dann mit Frischkäse.
Nehmen Sie das Tablett aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Schokoladenmischung ein. Gut nivellieren und 3 Stunden oder am besten über Nacht kühl stellen. Entfernen Sie den verstellbaren Ring, indem Sie ihn zuerst vorsichtig mit einem Messer vom Kuchen lösen. Mit geschmolzener Schokolade nach Lust und Laune dekorieren.

Dieses Videorezept könnte Sie auch interessieren


Kekse mit Sahne und Schokolade

1– Den Backofen auf 4 oder 180 °C vorheizen. Tapezieren Sie zwei Backbleche mit Pergamentpapier.

2 & # 8211 Butter oder Margarine mit Zucker einreiben und nach und nach das Ei unterrühren. Mehl und Kakao zusammen sieben. Fügen Sie sie unter Rühren in die geriebene Zusammensetzung hinzu.

3 & # 8211 Wenn der Teig klebrig ist, kühlen Sie ihn im Kühlschrank ab. Die Arbeitsfläche und das Nudelholz mit einer Mischung aus Mehl und Kakao bestäuben. Den Teig zu einem 3 mm dicken Blech ausrollen und in Rechtecke mit einer Seitenlänge von 2,5 x 6,5 cm schneiden.

4 & # 8211 Legen Sie sie in Backbleche und lassen Sie zwischen ihnen Platz, damit der Teig aufgehen kann. 15 Minuten backen oder bis der Teig schwer zu drücken ist. 2 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann zum Abkühlen auf einen Metallgrill stellen.

5 & ​​8211 Die Butter mit dem Puderzucker einreiben und in zwei Teile teilen. Verwenden Sie für eine Portion die Orangenessenz und für die andere die Minzessenz. Die Kekse wie Sandwiches mit den beiden Zusammensetzungen einfetten. Die Milchschokolade im Wasserbad schmelzen. Anschließend die Kekse in geschmolzene Schokolade tauchen oder mit einem Pinsel über die Kekse streichen. Lass es aushärten.

6 & # 8211 Die geschmolzene weiße Schokolade in einen kleinen Weidenkegel aus Pergamentpapier geben und die Kekse mit grüner Sahne (Minze) bestreuen, um sie von den anderen zu unterscheiden. Lass es aushärten. In einem fest verschlossenen Karton aufbewahren. In den ersten 3 Tagen verzehren.
Sie können sie entweder mit Schokoladenglasur oder gefüllt mit Buttercreme servieren.


Du leckst deine Finger! Kekse gefüllt mit Schokolade

Wenn Sie Lust auf etwas Gutes, sehr Gutes haben, lade ich Sie ein, dieses extrem einfache Rezept für mit Schokolade gefüllte Kekse zuzubereiten!

Mischen Sie nur ZWEI Zutaten und machen Sie die besten hausgemachten Kekse

Innenfoto und erste Seite: Kekse gefüllt mit Schokolade , Shutterstock

Zutat:

  • 80 g ungesalzene Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 30 g Kakao
  • 1 + 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Joghurt
  • 1 hochwertige dunkle Schokolade in Quadrate gebrochen

Zubereitungsart:

Den Zucker gut mit der Butter und dem Eigelb einreiben. Die trockenen Zutaten hinzufügen und glatt rühren. 15-20 Minuten kalt stellen. Währenddessen den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15 Minuten backen.


Minikekse 250 gr

Kekse in verschiedenen Formen, gefüllt mit Karamellmilchcreme und glasiert mit 5 Sorten belgischer Schokolade (dunkle Schokolade, weiße Schokolade, Erdbeerschokolade, Orangenschokolade, Zitronenschokolade).

Zutat: Weizenmehl, Maisstärke, 82% Butter, Zucker, Eigelb Ei, Karamellcreme von Milch, belgische Schokoladenglasur.
Nährwertangaben:
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 gr Produkt
Energiewert 2060 kj-492Kcal
Lipide 25,1 g
Davon 2,6 g gesättigte Fettsäuren

Kohlenhydrate 59,1 g
Davon Zucker: 30,5 g
Eiweiß 6,9 g
Faser 1,9 g
Salz 0,01 g

Um andere Gewichte zu bestellen, rufen Sie den Kontaktbereich auf.

Bestellungen über 300 Lei profitieren von KOSTENLOSER Lieferung!

Produktcode: Ro1

Kekse in verschiedenen Formen, gefüllt mit Karamellmilchcreme und glasiert mit 5 Sorten belgischer Schokolade (dunkle Schokolade, weiße Schokolade, Erdbeerschokolade, Orangenschokolade, Zitronenschokolade).

Zutat: Weizenmehl, Maisstärke, 82% Butter, Zucker, Eigelb Ei, Karamellcreme von Milch, belgische Schokoladenglasur.
Nährwertangaben:
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 gr Produkt
Energiewert 2060 kj-492Kcal
Lipide 25,1 g
Davon 2,6 g gesättigte Fettsäuren

Kohlenhydrate 59,1 g
Davon Zucker: 30,5 g
Eiweiß 6,9 g
Faser 1,9 g
Salz 0,01 g


Zwiebeln und Karotten schälen und reiben.
Der Reis wird gewaschen. Petersilie und Dill werden gewaschen und fein gehackt.
Das Kalbfleisch wird durch den Fleischwolf gegeben.
In eine Schüssel Gemüse, Kalbfleisch, Tomatenmark, Reis, Kräuter, Salz und Pfeffer geben.
Mischen Sie, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.

Die Pfefferkörner entfernen und reinigen.
Füllen Sie die Paprika mit der Fleischzusammensetzung.

Gießen Sie die Tomaten aus der Dose in die Schüssel und legen Sie die Paprika in den Crock Pot-Behälter.
Füllen Sie mit Wasser bis zur Höhe der Paprika.

Stellen Sie den Crock Pot Slow Cooker 4 Stunden lang auf HiGH.

Durch die Slow-Cooking-Technologie behalten Gemüse und Fleisch ihre Nährstoffe und der Geschmack wird perfekt.


Zerbrechliche Kekse gefüllt mit Kastaniencreme

Zubereitung Zerbrechliche Kekse gefüllt mit Kastaniencreme
Weiche Butter bei Raumtemperatur mischen, dann mit Puderzucker, Eigelb, Eiern nacheinander, Essenz und gesiebtem Mehl mischen.
Gut mischen, bis Sie eine homogene Mischung erhalten, die Sie in ein Zellophan geben, 30 Minuten im Kühlschrank.
Den Teig aus der Kälte nehmen und auf einem 0,5 cm dicken Blech verteilen, aus dem wir eine Keksform schneiden, die in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt wird und in einem heißen Ofen ca. 15-20 Minuten backen, zuerst 5 Minuten an hohe Hitze dann auf geeigneter Hitze.

Sahne: Die Butter mit einem Esslöffel Puderzucker gut mischen, dann das Kastanienpüree hinzufügen und 15 Minuten abkühlen lassen, danach werden die Kekse gefüllt, 2 x 2 hinzufügen, nachdem ich mit etwas Sahne eingefettet habe.Mit Puderzucker dekorieren.
Guten Appetit!


Kekse gefüllt mit Schokolade

Kekse gefüllt mit Schokolade aus: Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Salz, Puderzucker, Sauerrahm, Schokolade.

Zutat:

Für Kekse:

  • 170 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 120 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

Zur Dekoration:

Zubereitungsart:

Bereiten Sie zuerst die Sahne vor, da sie gekühlt werden muss. Legen Sie die Sahne auf das Feuer, und wenn sie zu kochen beginnt, nehmen Sie sie vom Herd und mischen Sie sie mit der gebrochenen Schokolade in kleine Stücke. Dann die Butter dazugeben, glatt rühren und die Sahne in den Kühlschrank stellen.

Für die Kekse die weiche Butter mit Zucker und Salz cremig rühren, dann mit Mehl und Backpulver mischen. Wenn der Teig zu trocken und krümelig ist, fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu. In Frischhaltefolie einwickeln und 15 Minuten kühl stellen.

Verteilen Sie den kalten Teig in einer halben Zollschicht. Mit den Formen ausstechen, dann die Teigfiguren in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15 Minuten kühl stellen. Dann für 12-14 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Nach dem Erkalten die Kekse mit Schokoladencreme füllen und mit Puderzucker dekorieren.


Öko-Kekse gefüllt mit dunkler Schokolade, 150 gr, Bjorg

Als Pionier in Europa bei der Herstellung von Bio-Produkten engagiert sich BJORG seit 25 Jahren für die Förderung der Bio-Ernährung: Bio-Lebensmittel aus Zutaten, die aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften ausgewählt und verbunden werden.

Vollkorn. Kein Palmöl. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

Um den Verzehr gesättigter Fettsäuren zu begrenzen, verwendet Bjorg Ölsäure-Sonnenblumenöl, ein natürliches Öl, das reich an ungesättigten Fettsäuren ist, die Ölsäure wird auch Omega 9 genannt.

Snackempfehlung: 1 Obst der Saison + 1 Keks + 1 Glas Joghurt.

Zutaten: Mehl von Weizen* 39%, * 25% Zartbitterschokolade (Kakaopaste*, Rohrohrzucker*, * Kakaobutter), Rohrzucker * Braunbraun 16%, Vollkornmehl Klasse * 15%, Ölsäure-Sonnenblumenöl, natürliches Vanillearoma *, Milch* entfettetes Pulver, unraffiniertes Meersalz, Lockerungsmittel: Ammonium- und Natriumcarbonate, Verdickungsmittel: * Akaziengummi, Antioxidationsmittel: Rosmarinextrakte *. * Zutaten aus biologischem Anbau. Kann Spuren von Eiern, Nüssen und Sesam enthalten.

Nährwerte / 100g: Brennwert - 2004 Kj / 478 kcal Fette (g) - 20 davon gesättigte Fettsäuren (g) - 7 Kohlenhydrate (g) - 65 davon Zucker (g) - 27 Ballaststoffe (g) - 4,8 Proteine ​​(g) - 7,1 Salz (g) - 0,5.