Sonstiges

Champignons mit Knoblauch und Polenta


Champignons unter fließendem Wasser gut waschen, in große Würfel schneiden und aufkochen. Gut abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen.

Die Butter in einem Topf schmelzen, den fein zerdrückten Knoblauch dazugeben und 1 Minute mischen, die abgetropften Champignons dazugeben und bei geschlossenem Deckel maximal 10 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Die Pilze verlassen ihren Saft und wenn er herunterfällt, hört das Feuer auf. Zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Polenta servieren.


Wie man Sarmalute mit Pilzen macht

Zwiebeln, Karotten, gesäubert, fein gehackt (die Karotte kann man reiben) wird in einer Teflonpfanne mit hohen Wänden zum Aushärten gegeben, zum Aushärten zugegeben und Reis gewaschen (nur wenige Sekunden), von Zeit zu Zeit warmes Wasser aufgießen (um den Reis aufzuquellen), ständig rühren (bis die Flüssigkeit tropft).

Getrocknete Pilze Abends aufgequollen, das Wasser in ein Sieb abgießen, grob schneiden (um in der Zusammensetzung sichtbar zu sein) und in die Pfanne geben, zusammen mit Brühepaste, Grieß, Salz, Pfeffer abschmecken, auf dem Feuer stehen lassen 5-10 Minuten (vergessen Sie nicht, ständig zu rühren, um die Zusammensetzung nicht zu verbrennen).

Am Ende wird es hinzugefügt fein gehacktes Grün (Dill + Petersilie), Dann lassen Sie die Zusammensetzung bis zur Verwendung abkühlen ( etwa 10 Minuten).

Sauerkraut, in Blättern entfaltet (Stiele entfernen) wird mit der erhaltenen Füllung (vorher abgekühlt) gefüllt.

Optional können Sie auch Süßkraut verwenden, das in etwas Borschtsch oder kochendem Wasser mit einer Prise Salz überbrüht wird.

Sarmalute mit Pilzen erhalten, wird in a Töpfchen (vorzugsweise ein Tontopf ) kreisförmig, oben angegossen Tomatensaft gemischt mit Thymian und Öl (evtl. warmes Wasser zufügen, um das Sauerkraut zu bedecken mindestens 2 cm darüber ), auf der Herdflamme kochen lassen 30 Minuten bei schwacher Hitze, dann den Topf für ca. 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad stellen.

Sarmalute mit Pilzen kann mit verzehrt werden Brot, aber vor allem mit Polenta, heiß oder kalt.


Fisch gebraten mit Polenta

Julitage, sehr heiß, 38 Grad & # 8230 große Hitze & # 8230 Ich fahre los, um den Beton in der Stadt loszuwerden und verbringe eine Nacht am Ufer des Jiu, mit einer Angel vor der Nase und einem kalten Geist zur Hand. Nach dieser Schlaflosigkeit, die ich am Wasser verbrachte, ergaben sich 2-3 Somotei, 2-3 Widerhaken, einige Oblets und eine Reinigung, die ich schnell und einfach vorbereitete, wie in der Kindheit, während der Sommerferien, ich mochte bereit von Mama, in der Land, überbacken mit Polenta.