Snacks

Brokkoli-Omelett

Brokkoli-Omelett


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen Brokkoli-Omelett

  1. Frischer oder gefrorener Brokkoli 200 Gramm
  2. 4 Eier
  3. Milch (beliebiger Fettgehalt) 70 ml
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Gewürze nach Geschmack
  7. Butter 70 Gramm
  8. Zwiebel (mittlere Größe) 1 Stück
  9. Hartkäse 50 Gramm
  10. Destilliertes Wasser 400 Milliliter
  • Hauptzutaten Kohl, Eier
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Tiefe Pfanne, tiefe Schüssel, Mixer oder Schneebesen, Bratpfanne, Gabel, Holzspatel, Schneidebrett, Messer, Reibe, Sieb

Omelett mit Brokkoli zubereiten:

Schritt 1: Brokkoli kochen

Zuerst müssen wir den Kohl vorbereiten. Es gibt zwei Möglichkeiten. Erstens - wenn wir gefrorenen Brokkoli verwenden. Wir nehmen eine tiefe Pfanne und füllen sie mit destilliertem Wasser. Wir stellen es auf mittlere Hitze und fügen dem Wasser Salz hinzu. Und wenn das Wasser anfängt zu kochen, werfen Sie sofort gefrorenen Kohl dorthin. Nachdem wir es zugedeckt haben, warten wir, bis das Wasser wieder kocht. Es ist wichtig, Brokkoli nicht zu verdauen. Dieses Gemüse enthält viele Vitamine und nützliche Substanzen, die das Immunsystem stärken und die Knochen stärken, insbesondere bei Kindern. Wenn Brokkoli verdaut wird, verliert er daher seine vorteilhaften Eigenschaften und wird grasartig. Nun, das Wasser kochte. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und legen Sie den Kohl auf ein Sieb. Wasser ablaufen lassen. Zweite Möglichkeit - Wenn wir dem Omelett frischen Brokkoli hinzufügen. Hier ist es ein bisschen anders. Zunächst waschen wir den Kohl unter fließend warmem Wasser. Sobald das Salzwasser kocht, machen Sie ein kleines Feuer auf dem Herd. Brokkoli in einen heißen Behälter werfen und in Flammen kochen lassen nicht mehr als 4-5 Minuten. Und erst nachdem wir den Kohl in ein Sieb umgefüllt und eine Weile stehen gelassen haben, lassen wir das Glas Wasser.

Schritt 2: Eier schlagen.

Jetzt können Sie einen Mixer oder einen Schneebesen nehmen und die Hauptzutat eines Omeletts zubereiten, ohne die unser Gericht nicht funktioniert. In einer tiefen Schüssel die Eier einzeln zerbrechen und beginnen kräftig verquirlen. Wenn Sie eine gleichmäßige, gleichmäßige, hellgelbe Flüssigkeit erhalten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Milch und Gewürze zur Eimischung geben.

Nachdem wir die Eier geschlagen haben, fügen Sie die Milch hinzu. Übertreiben Sie es nicht mit einem Milchprodukt.Andernfalls steigt das Omelett nicht auf und ist wässrig. In diesem Rezept ist es besser, nicht nachzufüllen, als Milch einzuschenken. Nach unserem Geschmack fügen wir unserer Masse Salz, schwarzen Pfeffer und Gewürze hinzu. Wie zum Würzen. Der Pfeffer selbst kann den Geschmack des Gerichts stören. Nehmen Sie ihn also mit der Messerspitze und streuen Sie ihn ein wenig ein. Verwenden Sie besser Gewürze, die pflanzliche Zutaten enthalten und zu Gerichten hinzugefügt werden, die nicht mit Fleisch zu tun haben. Nun, es liegt bereits in Ihrem Ermessen.

Schritt 4: Zwiebeln vorbereiten.

Für den intensiven und ausdrucksstarken Geschmack unseres Omeletts brauchen wir Zwiebeln. Zunächst reinigen wir es von Schalen und waschen es unter fließendem Wasser. Mit einem Schneidebrett und einem Messer die Zwiebel in zwei Hälften schneiden. Wir müssen Halbringe machen. Deshalb schneiden wir nacheinander eine Hälfte des Gemüses und dann die andere. Es ist besser, Halbringe nicht zu dick zu machen. Wir stellen die Pfanne bei mittlerer Hitze auf einen Herd und ertränken die Butter darin. Wir stechen die cremige Zutat mit einer Gabel ein und fahren sie über die gesamte Oberfläche der Pfanne. So schmilzt das Öl schneller und verteilt sich über die gesamte Oberfläche des Frittierbehälters. Nachdem wir die Zwiebel dort in halbe Ringe gelegt und von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umgerührt haben. Im Allgemeinen sollte die Zwiebel auf einem kleinen Feuer gekocht werden und erst, wenn die goldene Kruste darauf zu erscheinen beginnt, mit der nächsten Stufe fortfahren.

Schritt 5: Brokkoli in die Pfanne geben.

Die Zwiebel ist fertig. Fügen Sie nun den Kohl hinzu und rühren Sie die beiden Zutaten mit demselben Holzspatel einige Minuten lang um. Falls gewünscht, können Sie ein wenig Salz hinzufügen.

Schritt 6: Das Omelett mit Brokkoli zubereiten.

Es ist Zeit für Hartkäse. Mahlen Sie es mit einer Reibe auf einem Schneidebrett. Muss eine mittlere Reibe verwendenso dass der Käse einfach auf der Oberfläche des Tellers schmilzt und nicht brennt und sich nicht auf dem Boden der Pfanne stapelt. Nun gießen wir die Ei-Milch-Mischung mit Brokkoli auf die Zwiebel. Sofort danach die Oberfläche eines weiteren halbfertigen Omeletts mit geriebenem Käse bestreuen und mit einem Deckel abdecken. Unser Feuer ist bereits so klein, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass unser Geschirr brennt. Innerhalb von 10 Minuten Sie können sich selbstständig machen.

Schritt 7: Das Omelett mit Brokkoli servieren.

Das ist alles! Normalerweise koche ich dieses wundervolle Omelett für mich und meine Familie zum Frühstück. Das ist nur, nachdem sie es aus dem Feuer entfernt haben, lass es ruhig Stehen Sie einige Minuten unter dem Deckel. Aufgrund der Tatsache, dass es sehr lecker ist, müssen Sie Ihre Lieben davor schützen, dass sie sich nicht die Zunge verbrennen. Sie können es mit einer bestreuten grünen, fein gehackten Zwiebel und Petersilie oder Dill servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie Zwiebeln in einem Omelett nicht mögen, können Sie sie durch Knoblauch ersetzen. Dann, unmittelbar nachdem der Brokkoli in die Pfanne gegeben wurde, gießen Sie ihn mit der Milch-Ei-Mischung, damit das Gemüse nicht verbrennt. Knoblauch hat ein ausgeprägtes Aroma und zusätzlich zu allem - dies ist die Prävention von Erkältungen und Grippe. Daher wird es nicht überflüssig sein. Es ist nur besser, den Knoblauch zu hacken und am Ende des Garvorgangs in 5 Minuten auf die Oberfläche des Gerichts zu streuen.

- - Wenn keine Milch zur Hand ist, können Sie normales gereinigtes Wasser verwenden. Nur die angegebenen Proportionen einhalten. Diejenigen, die versuchten, Rührei mit gewöhnlichem Wasser zu kochen, sagten, dass der Geschmack erhalten wird, wie in einem Kindergarten in der Sowjetzeit.

- - Um das Omelett noch prächtiger zu machen, können Sie es nicht auf dem Herd, sondern im Ofen garen. Dann auf 160 Grad vorheizen und das Omelett 10-12 Minuten backen.

- - Und noch eine Eigenschaft von Omeletts. Wenn das Gericht fertig ist, servieren Sie es sofort, damit es nicht herunterfällt. Viele Köche geben Omelettes Limonade. Aber ich rate nicht, weil Sie Alkali auf den Geschmack fühlen und die Geschmacksqualitäten dadurch verschlechtern.


Sehen Sie sich das Video an: Broccoli Omelette (Kann 2022).