Desserts

Minze-Eis


Zutaten für Minzeis

  1. Zitrone 1 Stck.
  2. Minzeblätter 1 Tasse
  3. Gekühltes gekochtes Wasser 4 Tassen
  • Hauptzutaten: Zitrone, Minze
  • 10 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Mixer (oder Mörser), Besteck, Eisformen, Lebensmittelverpackung, Gefrierschrank, Glas

Zitronen-Minze-Eis zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie eine Zitronen-Minz-Komposition für Eis vor.

Minzblätter sollten in Wasser gewaschen und ein wenig getrocknet werden. Zu diesem Zeitpunkt waschen wir die Zitrone, schneiden sie in 4 Teile und pressen den Saft aus jeder Scheibe in ein Glas, während wir die Zitrusschale auf beiden Seiten mit den Fingern drücken. Wenn es für Sie schwierig ist, dies manuell zu tun, können Sie sehr gut einen Entsafter verwenden, wenn einer in den Regalen Ihrer Küche "abstaubt". Die Minzblätter in einen Mixbehälter geben und vorsichtig hacken. Das gleiche kann in einem gewöhnlichen russischen Mörser gemacht werden. Als Ergebnis sollten wir aus Minzblättern einen grünen, homogenen Brei erhalten. Wir mischen diese Masse mit Zitronensaft und mischen die Zutaten sorgfältig.

Schritt 2: Eis formen.

Gießen Sie die Zitronen-Minz-Mischung mit 4 Tassen gekochtem oder gefiltertem Wasser. Mischen Sie die Zutaten mit einem Löffel. Als nächstes nehmen Sie die Eisformen und füllen Sie vorsichtig unsere Zusammensetzung in jede Zelle der Formen. Jede Form ist mit einem Stück Frischhaltefolie überzogen. Diese Maßnahme ist notwendig, um das Eis vor Gerüchen zu schützen. In dieser Form 3-4 Stunden in einen Gefrierschrank stellen (alles hängt von der Kapazität Ihres Kühlschranks ab).

Schritt 3: Zitronen-Minze-Eis servieren.

Eis kann auf verschiedene Arten serviert werden. Es kann in einer Schüssel oder in einem speziellen Metalleisbehälter mit einer Zange oder mit einem normalen Esslöffel präsentiert werden, so dass jeder individuell die richtige Menge in einen Cocktail füllen kann. Und Sie können Eis portionsweise direkt in Gläsern servieren. Es gibt ein Geheimnis, um schnell Eis aus der Form zu entfernen, das wir jetzt mit Ihnen teilen: Drehen Sie die Form um und schlagen Sie sie mehrmals an verschiedenen Stellen mit Ihrer Hand oder einem Küchenhammer, um Fleisch zu schlagen. Dadurch gerät das Eis problemlos aus der Form. Sei in guter Form!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie keine Formen für Eis haben, können Sie Plastikbehälter von Süßigkeiten in Kisten verwenden. In diesem Fall kann Eis auch in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Mustern erhalten werden.

- - Kosmetikerinnen verwenden solches Eis, um die Schönheit und Jugend der Gesichtshaut zu gewährleisten. Es wird empfohlen, die gereinigte Gesichts- und Halshaut mit einem solchen Eis abzuwischen, wobei die dünne Haut um die Lippen und Augen zu vermeiden ist. Besonders für Besitzer fettiger Haut ist dieses Verfahren geeignet. In der Sommersaison wirkt diese Maßnahme sehr erfrischend und regt die Feuchtigkeitsversorgung der Hautzellen an.

- - Vor dem Aufgießen der Masse auf die Formen kann das Wasser durch ein Sieb oder ein Käsetuch gefiltert und mehrmals gefaltet werden. In diesem Fall gelangt die zerkleinerte Minze nicht in die Formen, was bedeutet, dass das Eis geschmacklich und aromatisch ist, jedoch keine kleinen Partikel enthält.


Sehen Sie sich das Video an: Pfefferminzeis mit Schokostuckchen . Mint Chocolate Chips Ice Cream (Januar 2022).