Sonstiges

Spaghetti mit Muscheln und Tomatensauce

Spaghetti mit Muscheln und Tomatensauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Radu Popovici hat mich zu diesem Rezept inspiriert, da ich nirgendwo Garnelen von etwas normaler Größe mitnehmen kann, habe ich mich für Muscheln entschieden. Hier ist Radus Rezept http://www.reteteleluiradu.ro/2011/02/21/tagliatelle-cu-creveti-si-sos-de-rosii/ und ich kann es nur empfehlen. Du findest viele coole Rezepte und die meisten kannst du lesen und in einer Stunde zubereiten

  • 250 gr Spaghetti
  • 250 gr Muscheln
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • hausgemachter Tomatensaft
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz Pfeffer
  • frisch gefrorenes Basilikum

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Spaghetti mit Muscheln und Tomatensauce:

Die Spaghetti al dente kochen.

Die Zwiebel in Butter kochen.

Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

Die Muscheln in die Pfanne geben und dann den Tomatensaft.

Die Spaghetti, 1-2 Esslöffel Olivenöl extra vergine hinzufügen und gut vermischen.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das fein gehackte Basilikum hinzu.

Heiß servieren.



Tagesrezept: Spaghetti mit Tomatensauce. Es ist schnell zubereitet

Tagesrezept: Spaghetti mit Tomatensauce. Es ist schnell zubereitet

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, allzu lange in der Küche zu bleiben, finden Sie hier ein absolut leckeres Spaghetti-Rezept, das schnell zubereitet ist.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

  • eine Tüte Spaghetti
  • 5 Tomaten (2 EL Tomatenmark)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano

Spaghetti werden in Salzwasser gekocht. Olivenöl erhitzen. Die gehackte Zwiebel fein hacken. Wenn es gut ausgehärtet ist, die gewürfelten Tomaten hinzufügen. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, werden Sie es mit etwas Wasser abschrecken. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben und etwa 5-7 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Diese Sauce über die Spaghetti gießen und gut vermischen.


Wochenend-Idee: Spaghetti mit Muscheln und süßer Sahnesauce

Wir bringen die Spaghetti zum Kochen und bereiten sie zu, bis sie al dente werden. Wir tauchen die Schalen 2-3 mal in kaltes Wasser und lassen sie dann gut abtropfen. In einer großen, tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch etwas erhitzen (mit einer Messerklinge zerdrücken) und dann fein hacken. Die Schalen auflegen, im Aromaöl ca. 3-4 Minuten wälzen, mit Salz, Pfeffer würzen und saure Sahne hinzufügen. Den Deckel auflegen und einige Minuten kochen lassen, etwas abkühlen lassen, dann mit gehackter Petersilie, Chili und abgetropften Spaghetti bestreuen. Spaghetti mit Sauce und Muscheln gut vermischen.
Die Pfanne auf dem Feuer beiseite stellen, etwas Zitronensaft darüberträufeln und servieren.

Es gibt buchstäblich kolossal leckere Pasta! :)

Ich erwarte Sie auf meinem Blog für einfache Sommerrezepte: calatorii-culinare-adina.blogspot.ro/

Ein Rezept vorgeschlagen von: Adriana Dumitru (Adriana_Dumitru_1)


Gefrorene und fertig gereinigte Muscheln zubereitet in Knoblauchweinsauce

Da sie für jeden verfügbar sind, können sie in jedem Supermarkt gereinigt und eingefroren werden und als Anfänger riskieren Sie nicht, Muscheln in einer veränderten Schale zuzubereiten. Manche würden sagen, dass sie nicht so schmecken wie frische. Aus Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass Muscheln aus dem Schwarzen Meer nicht den gleichen Geschmack haben wie beispielsweise Muscheln aus dem Mittelmeer. Die Sache mit dem Geschmack ist also relativ.

Zutaten Rezept Gefrorene und fertig gereinigte Muscheln zubereitet in Weinsauce mit Knoblauch

  • 500g gereinigte und gefrorene Muscheln
  • 2-3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • Salz Pfeffer
  • Weißwein
  • Grüne Petersilie

So bereiten Sie das Rezept vor Gefrorene und fertig gereinigte Muscheln in Knoblauch-Wein-Sauce zubereitet

Wir beginnen mit der Zubereitung von gefrorenen und reinigungsfertigen Muscheln. Für den Anfang sollte eine Menge von 500 g Muscheln für 2-3 Personen reichen. Die Muscheln lassen sich leicht auftauen oder wenn der Appetit groß ist und wir keine Geduld mehr haben, wird das Auftauen durch mehrmaliges Waschen in kaltem Wasser beschleunigt. Auf jeden Fall die Muscheln in kaltem Wasser waschen.
In einer Pfanne 2-3 Esslöffel Sonnenblumenöl, 2-3 Knoblauchzehen erhitzen, deshalb finden wir sie auf dem Markt, zerdrückt und fein gehackt. Umrühren und wenn der Knoblauch etwas Farbe annimmt, die Muscheln hinzufügen. Olivenöl ist auch gut, aber wenn wir es nicht haben, geht auch Sonnenblumenöl. Stattdessen füge ich keine Butter hinzu, weil ich den süßen Geschmack nicht mag. Ich füge kein Wasser hinzu, weil sie ihren Saft hinterlassen und wir Muscheln in einer Pfanne machen, keine Suppe. Eine Prise Salz, etwas Pfeffer hinzufügen und eine halbe Zitrone auspressen. Den Deckel auflegen und etwa 4 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie etwas Weißwein hinzu, um zu sagen ... maximal 50-70 ml und lassen Sie es weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer. Insgesamt gehe ich etwa 7 Minuten aus. Zum Schluss mit fein gehackter grüner Petersilie, einigen Blättern garnieren.

Ich lasse alles noch 3-5 Minuten abgedeckt und dann…. mit Zitronensaft servieren. Guten Appetit!


Muscheln in Wein-Knoblauch-Sauce

Meine Lieblingsmethode zum Kochen von Muscheln. Ich habe sie mit einer anderen Sauce probiert, aber keine schien so geeignet zu sein. Ich empfehle sie für ein extravagantes Essen mit Ihrem Liebsten.

Wenn Sie Muscheln kaufen, überprüfen Sie sie zuerst mit dem Auge (um alle Muscheln geschlossen zu haben), dann mit der Nase (um nach Meerwasser zu riechen, nicht nach totem Fisch). Und immer nach einem Rucksack fragen, nicht den auf dem Eis mitnehmen.


Spaghetti mit Muscheln

1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti dazugeben und nach Packungsanweisung kochen.

2. In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang, bis sie weich ist, fügen Sie dann den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute lang. Fügen Sie den Wein hinzu und erhitzen Sie ihn auf niedriger Stufe.

3. Fügen Sie die Schalen hinzu. Mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, dabei die Schüssel von Zeit zu Zeit 3-4 Minuten schütteln, bis alles geöffnet ist. Vom Herd nehmen und die Tomaten und Petersilie hinzufügen. Pfeffern.

4. Die Nudeln abgießen, 125 ml des Wassers, in dem sie gekocht wurden, beiseite stellen, dann die Nudeln und die Flüssigkeit über die Muscheln geben und servieren.

Das muss man auch sehen.


Ich liebe Pasta und würde sie jeden Tag gerne essen, also habe ich genug Saucen und Kombinationen erlebt. Von allen versuchten kehre ich zu dieser Tomatensauce für Pasta zurück. Es hat wenige und billige Zutaten, aber es ist außergewöhnlich aromatisch und angenehm. So kehre ich zu ihm zurück, wie zu einer ersten großen Liebe. Nach meinem Geschmack können nur wenige Gerichte im Urlaub ein solches Wohlbefinden auslösen wie diese Tomatensauce mit südlichen Aromen.

Nun, in ein paar Stunden werde ich mich von der Wahrheit verabschieden. Nicht definitiv, nein! Aber ich mache wirklich einen (wohlverdienten, würde ich sagen) Urlaub an der verwunschenen Mittelmeerküste, also sehen wir uns eine Weile nicht. Und welches Gericht hätte mich besser in die Weihnachtszeit einführen können als einfache Pasta mit dieser wunderbaren Tomatensauce?

Mit diesem Rezept verabschiede ich mich und verrate es dir bald. Ich bin überzeugt, wenn Sie mein Rezept für Tomatensauce für Pasta ausprobieren, werden Sie es genauso lieben wie ich.

Zutaten Tomatensauce für Pasta

  • 1 Dose geschälte Tomaten, ganz
  • 5-6 große Knoblauchzehen
  • 3-4 Basilikumzweige oder 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 40ml. Olivenöl extra vergine und Pfeffer

Zubereitungsart

Wie passen wir das Rezept mit frischen Tomaten an?

Das gleiche Rezept kann mit frischen Tomaten zubereitet werden. Dazu benötigen Sie etwa 2 Kilogramm fleischige Tomaten. Gehe vor wie ich im Rezept für Tomaten in Brühe & # 8211 erklärt habe Klicke hier. Fahren Sie dann wie unten beschrieben fort.

Über die Zutaten

Die Zutaten für diese Sauce sind lächerlich wenige und für jeden erreichbar. Haben Sie keine Angst vor der großen Menge Knoblauch, er entwickelt ein feines und süßes Aroma, wenn es zart gegart wird, auf keinen Fall wird es im fertigen Gericht sehr stark sein. Ich habe eine Dose Tomaten von SunFood verwendet, aber sie kann von jeder Marke Ihres Vertrauens verwendet werden.

1. Gießen Sie das Olivenöl in eine kalte Pfanne. Vor dem Einschalten der Hitze die geschälten Knoblauchzehen in das kalte Öl (bei Zimmertemperatur) geben. Schalten Sie die Hitze ein und stellen Sie auf Minimum. Den Knoblauch bei schwacher Hitze anbraten, bis er beginnt, sein Aroma zu entfalten und auf beiden Seiten leicht golden wird. Dies dauert 2-3 Minuten. Sofort den gesamten Inhalt einer Dose geschälte Tomaten in Brühe und das gewaschene und abgetropfte Basilikum zusammen mit dem Stiel geben. Bei Bedarf 3-4 Esslöffel Wasser hinzufügen. Es dauert normalerweise.

2. Hacken Sie die Tomaten direkt in der Pfanne mit einer Gabel oder einem Löffel. Bei schwacher Hitze weitergaren, bis der Knoblauch weich und cremig ist und sich leicht mit einer Gabel zerdrücken lässt. Insgesamt dauert es maximal 10 Minuten. Wenn du eine Sauce mit größeren Stücken möchtest, zerdrücke einfach den Knoblauch mit einer Gabel und hacke die Tomaten noch etwas mehr, entferne die Stiele und Basilikumblätter und fertig. Wenn Sie eine feine Sauce wünschen, nachdem Sie die Basilikum-Toppings entfernt haben, alles mit dem Stabmixer passieren. Normalerweise lasse ich ein paar Blätter. Ich lasse nicht zu viel, weil es die Farbe der Sauce beeinflusst und nicht zum Besseren.

3. Die Sauce kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce ist fertig, bereit, gekochte al dente Nudeln zu probieren oder im Kühlschrank aufzubewahren.

Servieren und Aufbewahren

Wenn Sie sie aufbewahren möchten, gießen Sie die scharfe Sauce in Gläser, die Sie mit fest schließenden Deckeln verschließen. Kühlen Sie sie langsam, mit vielen Textilschichten bedeckt oder im Ofen ab. Die sterilisierte Sauce in Gläsern kann für den Winter in der Speisekammer aufbewahrt werden. Beim Servieren einfach in der Pfanne erhitzen, die Nudeln und etwas Wasser, in dem sie gekocht wurden, dazugeben, geriebener Parmesan und alles mit frischem Basilikum auffrischen.


  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 50 ml trockener oder halbtrockener Weißwein
  • 4 EL Tomatensauce
  • 2 Esslöffel Öl
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  1. Erhitzen Sie das Öl und geben Sie die gehackte Zwiebel hinein und lassen Sie es, bis es gebräunt ist.
  2. Darüber den zerdrückten Knoblauch und die gewürfelte Paprika legen.
  3. Alles mit Wein und 150 ml Wasser ablöschen.
  4. Die Brühe aufsetzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dies Spaghettisoße Es ist köstlich und außergewöhnlich einfach zuzubereiten. Genießen Sie Ihr leckeres und schnelles Essen!

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten:

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Abstimmung!

Hat dir der Artikel gefallen? Folgen Sie DivaHair auf Facebook oder per E-Mail!

Andere Themen, die Sie interessieren könnten

Ein Klassiker: Spaghetti mit Tomatensauce

Spaghetti mit Thunfisch nach italienischer Art zubereiten

Bist du in Eile? Spaghetti mit Käse kochen!

Alex Bodi hat Mădălina Ghenea zu einem Luxusurlaub eingeladen!

Warum leidet Andreea Mantea an der Krankheit? Er hat die Ankündigung live gemacht

Die schlechteste Nachricht für Budgetierer. Was passiert mit dem 1. JUNI URLAUB

Eurovision-Drogenskandal 2021. Schwere Vorwürfe gegen die Siegerband

Warum die Schweizer ihre Unterwäsche im Garten vergraben. „Je mehr Löcher, desto besser“

Die unglaubliche Verbindung zwischen Cristi Tabără und Irina Rimes. Erstaunlich, was der Künstler gestanden hat!

Madonnas Tochter schockiert erneut. Nachdem sie mit Haaren an Achseln und Beinen posiert hat, staunt Lourdes wieder. Ihre Mutter hat auch nicht so posiert

Schockierende Enthüllungen über einen Star aus unserem Land: "Ihr Mann schlägt sie, indem er sie bricht"

Welche Nachricht hat Alina Sorescu in sozialen Netzwerken gepostet, nachdem ihr Mann mit einer anderen Frau erwischt wurde?

Wer ist die mysteriöse Frau auf den Bildern? Er erschien auf allen Bildern von Ion Dichiseanus Beerdigung. Es hat mit seinem letzten Wunsch zu tun

Der Staub aus dem Grab von Puiu Călinescu wurde ausgewählt! Der ewige Ort liegt 24 Jahre nach seinem Tod in Trümmern

Wie Gabriela Prisăcariu berühmt wurde. Die Wahrheit über die Vergangenheit von Dani Oțils Frau ist ans Licht gekommen

Tageshoroskop Dienstag, 25. Mai 2021: Für Zwillinge gibt es viele abwechslungsreiche Möglichkeiten und sie haben die Chance, sie voll auszuschöpfen

Horoskop 25.05.2021: Heute beginnt ein wichtiger Moment in Ihrem Leben

Tipp des Tages 25. Mai 2021: Sie müssen jede Situation, jedes Ereignis, jede Person ruhig begrüßen


Wie lange kochen wir die Muscheln in der Pfanne?

Die Muscheln kochen sehr wenig & # 8211 ein paar Minuten. Ich habe den Knoblauch schnell geschält und in Scheiben geschnitten. Ich habe die Kirschtomaten gewaschen und gut abgetropft.

Ich wählte eine breite und tiefe Pfanne (für meine Nudeln) und erhitzte 2 Esslöffel Olivenöl darin. Ich habe den Knoblauch 30 Sekunden lang gehärtet, bis er weich wurde, ohne zu verbrennen.

Ich warf die Schalen in die Pfanne und schüttelte sie gut, sodass alle Schalen mit dem nach Knoblauch duftenden Öl bedeckt waren. Ich goss das Glas Weißwein ein und deckte die Pfanne sofort mit einem Deckel ab und wartete 2 Minuten, bis die Schalen gut dampften. Ich habe den Deckel angehoben und die ganzen Kirschtomaten in die Pfanne gegeben (ich habe die größten in 2 geschnitten). Mit einem Spatel habe ich die Schalen gut mit den Tomaten vermischt und die Pfanne geschüttelt. Ich habe mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gewürzt. Ich habe den Deckel nicht mehr auf die Pfanne gelegt. Ich habe alles weitere 2 Minuten gekocht.


Powered by Juicer.io

monica vor 5 Jahren - 24. August 2012 20:37

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

es sieht super gut aus und du hast mich dazu gebracht es zu wollen ich verspreche es am Sonntag zu machen und dann erzähle ich dir wie es geworden ist obwohl ich nie Muscheln gemacht habe

mihaela vor 5 Jahren - 26 August 2012 02:03

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

wo finde ich geräuchertes paprika Ich habe ehrlich gesagt noch nie von ihr gehört. Ich habe noch nie Muscheln gegessen und es reizt mich wirklich, es zu versuchen.

Ioana vor 5 Jahren - 26. August 2012 11:21

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

Ja, Sie kommen aus Cluj oder Sie haben eine Straße durch Cluj. Ich kann Ihnen sagen, wo Sie hinkommen. Aber ich kenne es nicht aus anderen Städten. bei Feinkostläden muss man hinschauen. im netz habe ich hier etwas gefunden: [link] meins ist süß.

cristi vor 5 Jahren - 30. August 2012 22:07

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

Wo finde ich Chorizo? Ich fand dünne Lidl-Scheiben in der Schachtel, aber davon denke ich nicht, und als ich fragte (echt, Billa) sahen sie mich an und verstanden nicht, was ich sagte)

Ioana vor 5 Jahren - 31. August 2012 10:25

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

aus dem Supermarkt, geschnitten, made in Spain, ist ok. und in der u-bahn und auchan findet man geschnitten.
oder wenn man ein Feinkostgeschäft mit Produkten aus Spanien hat, kann man ganz oder in Scheiben geschnitten finden (in Cluj gibt es so einen Laden, aber die Preise sind 10 mal so hoch wie die Qualität im Supermarkt, da sie kein E haben, aber der Preis lässt Sie zweimal überlegen, bevor Sie kaufen).

Luiza vor 5 Jahren - 3. September 2012 18:25

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

Ich hatte den Eindruck, dass sich die Muscheln während des Kochens öffnen und nicht vorher (normalerweise gedünstet). Auf diese Weise wissen wir auch, welche frisch sind (diejenigen, die sich nicht von selbst öffnen, sollten nicht gegessen werden). Ist es in Ordnung, sie selbst zu öffnen / zu zerbrechen?

Ioana vor 5 Jahren - 3. September 2012 20:24

Re: Miesmuscheln mit Tomatensauce und Chorizo

nicht! wo steht, sie zu öffnen? Schreiben Sie am ersten Punkt, um sie zu reinigen (reiben Sie sie gut mit einem Drahtschwamm und verwenden Sie ein stumpfes Messer für weißliche Ablagerungen), und entfernen Sie dann ihre Schnurrbärte - ziehen Sie sie zur Seite (nach oben). erst bei Punkt 3 öffnen sich die gedämpften Muscheln.


Video: PARMESANKJØTTBOLLER med tomatsaus og spagetti (Kann 2022).