Sonstiges

Rezept für Hühner-Tortilla-Suppe

Rezept für Hühner-Tortilla-Suppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hühnersuppe
  • Hähnchen-Gemüsesuppe
  • Hühner- und Maissuppe

Diese Suppe nach mexikanischer Art ist schnell und einfach zubereitet. Es macht einen wunderbaren Winter wärmer.

1888 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 2 (198g) Dosen Maiskörner, abgetropft
  • 825 ml Hühnerbrühe
  • 175 g gekochtes Hähnchen, in Stücke geschnitten
  • 1 (410g) Dose schwarze Bohnen
  • 3/4 (400g) Dose gehackte Tomaten mit Chili, abgetropft

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Alles in einen großen Topf oder Suppentopf geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Hähnchen durchgewärmt ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2116)

Bewertungen auf Englisch (1679)

von SSCHULTE14

Doktor es auf! Ich mache dieses Rezept seit über einem Jahr und gebe es auf Anfrage weiter. Es ist definitiv ein 5-Sterne-Hotel, besonders für Ihre investierte Zeit. Sie MÜSSEN jedoch Gewürze hinzufügen. Dieses Rezept liefert dir die Basis. Ohne Zusätze würde ich 2-3 Sterne vergeben. Meine Vorschläge ... ersetzen Sie 1/2 Brühe durch Hühnercremesuppe. Spülen Sie Ihre schwarzen Bohnen gut aus! Fügen Sie Kreuzkümmel und Chilipulver hinzu ... seien Sie nicht schüchtern. Es gibt Ihrer Suppe Tiefe. Koriander und Knoblauchpulver hinzufügen, falls vorhanden. Schnappen Sie sich ein Rotiserie-Hähnchen aus Ihrem Lebensmittelgeschäft. Ich würde nicht erwarten, dass ein 5-Sterne-Rezept Hühnchen aus der Dose hat, oder? Servieren Sie es mit gestückelten Avocados, Käse, einem Spritzer Limette und was auch immer Ihr Herz begehrt. Viel Glück!-09. Mai 2006

von MOLLY-MOLLY

Zwei Worte beschreiben diese Suppe am besten: "AUSGEZEICHNET und EINFACH"! Mehrere Rezensenten erwähnten, dass Suppe "zu salzig" sei. Ich habe herausgefunden, warum. Verwenden Sie KEINE „kondensierte“ Hühnerbrühe; Ich habe diesen Fehler selbst gemacht. Das Rezept verlangt nach "Hühnerbrühe", was einfache Brühe bedeutet (Swanson und einige andere Unternehmen machen es in einer 14 1/2-Unzen-Dose). Ich habe es noch einmal mit der richtigen Brühe versucht; Ich fand es jedoch (wie andere Rezensenten) zu wässrig - Tortilla-Chips am Boden der Schüssel halfen jedoch, es aufzusaugen. Ich habe wieder Rezept gemacht; Dieses Mal habe ich jedoch nur eine 14 1/2-Unzen-Dose Hühnerbrühe verwendet - und - zwei Dosen kondensierte Hühnercremesuppe (99% fettfrei von Campbells - ich habe kein Wasser hinzugefügt). Die Suppe hat so super geschmeckt! Ich stellte fest, dass es nicht nötig war, Tortilla-Chips am Boden der Schüssel hinzuzufügen, da die Suppe etwas cremig war, aber ohne schwer zu schmecken. Ich habe etwas geriebenen Cheddar-Käse mit einem Klecks Sauerrahm darüber gegeben und es sah auch toll aus! (Anmerkung: "Rotel Tomatoes w/Green Chili Peppers" wird in unterschiedlichen Schärfegraden angeboten. Ich habe die "mildere" Version verwendet, die der Suppe einen kleinen Kick gab, ohne danach Verdauungsstörungen zu verursachen.)-30.07.2003

von Rolanda

Dieses Rezept ist so schnell, einfach und billig ... einfach die Dosen öffnen und aufkochen. Ich habe nur etwa 10,00 $ für Zutaten ausgegeben. Mein Unternehmen fand es wirklich gut. Nachdem ich die anderen Bewertungen gelesen hatte, kam folgendes Ergebnis, das perfekt war: Ich habe nur eine Dose Hühnerbrühe verwendet (nicht kondensiert oder zu salzig), ich habe 2 Dosen kondensierte Hühnercremesuppe hinzugefügt, damit es nicht so war zu wässrig, wie von anderen Rezensenten vorgeschlagen, eine mildere Version von Tomaten mit grünen Chilis verwendet (Rotel-Tomaten mit Limette / Koriander funktionieren gut). Achten Sie darauf, die Bohnen abzuspülen und mit Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Kreuzkümmel zu würzen, da sonst nicht viel Geschmack entsteht. Viele Rezensenten schlugen vor, Koriander hinzuzufügen, den ich beim nächsten Mal ausprobieren werde. Top mit Sour Cream, Cheddar-Käse und einigen Tortilla-Chips und es ist perfekt. Damit kann man wirklich nichts falsch machen.-21.07.2006