Sonstiges

Mit Gewürzen geriebene Hähnchenbrust mit Zitronen-Schalotten-Sauce

Mit Gewürzen geriebene Hähnchenbrust mit Zitronen-Schalotten-Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 8 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen
  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe aus der Dose
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 4 EL gehackte frische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Salz, Pfeffer und 1/2 Teelöffel Piment in einer kleinen Schüssel mischen. Reiben Sie die Gewürzmischung über beide Seiten des Huhns. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl in jeder von 2 großen beschichteten Pfannen bei mittlerer bis hoher Hitze. Hähnchen auf Pfannen verteilen und anbraten, bis es gar ist, etwa 4 Minuten pro Seite. Übertragen Sie das Huhn auf die Arbeitsfläche. Zelt mit Folie zum Warmhalten. Fügen Sie 1/4 Tasse Wein zu jeder Pfanne hinzu und bringen Sie sie zum Kochen, wobei Sie alle gebräunten Stücke abkratzen. Kombinieren Sie Wein in 1 Pfanne. Brühe, 1 EL Zitronensaft und Zitronenschale einrühren. Kochen, bis es auf 1/2 Tasse reduziert ist, etwa 5 Minuten. Schalotten, Thymian, 6 EL Öl, 2 EL Zitronensaft und 1/4 TL Piment einrühren; Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen quer in 1/2 Zoll dicke Scheiben schneiden.

  • Hähnchen auf Teller verteilen. Sauce darüber löffeln. Mit Petersilie bestreuen.

Rezept von Georgeanne Brennan Susan Herrman Loomis, Fotos von Jacqueline HopkinsReviews Section