Sonstiges

Weihnachts-Minikuchen

Weihnachts-Minikuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Zutat:
  • - 3 Eier
  • - 250 g Zuckerhusten
  • - 250 g weiche Margarine
  • - 150 ml Milch
  • - 280 g Mehl
  • - 2 Päckchen Backpulver
  • - 100 g Rosinen
  • - 1 Teelöffel Zimtpulver
  • - 1/2 Teelöffel geriebener Ingwer
  • - 1 Teelöffel kandierte Orangenschale
  • - 1 Teelöffel kandierte Zitronenschale
  • - abgeriebene Schale einer Orange
  • - abgeriebene Schale einer Zitrone
  • - 1 Esslöffel Amaretto-Likör
  • - 100 g Beeren (gefroren)
  • - 10 Stk. Kirschen (Kompott oder gefroren)
  • - 200 g Puderzucker
  • - gepresster Saft von 1/2 Zitrone
  • - 1 Esslöffel kaltes Wasser
  • - 1 Teelöffel Mandelblättchen

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Weihnachts-Minikuchen:

Ich habe das Eigelb zusammen mit dem Zucker (von dem ich 3 Esslöffel gestoppt habe) in die Küchenmaschine gegeben und den Roboter mit maximaler Geschwindigkeit gestartet; nach 10 Minuten, in denen das Eigelb weiß geworden ist und schäumt, habe ich Margarinewürfel dazugegeben; Ich ließ den Roboter noch 5 Minuten drehen, danach fügte ich etwas Milch und Likör hinzu (der Roboter mit mittlerer Geschwindigkeit); als Milch und Likör sehr gut integriert waren, habe ich die Rosinen, geriebene Schalen und kandierte Orangen- und Zitronenschalen, Ingwer, Zimt, Beeren hinzugefügt, ich habe dem Roboter einen kurzen Schub gegeben, dann habe ich das Eigelb beiseite gelassen und bin auf die Eiweiß - Ich schlage den Schaum mit den drei Löffeln Zucker beiseite. In das gut geschlagene Eigelb das mit Backpulver vermischte Mehl geben. Fügen Sie in der Zusammensetzung des Eigelbs das Eiweiß mit Mehl hinzu und geben Sie es in spezielle Formen (ich entschuldige mich, dass ich vergessen habe, Ihnen dieses spezielle Backblech für diese Mini-Kuchen oder Maxibriose zu zeigen, wie jeder möchte). 30 bis 35 Minuten backen. Nach dem Abkühlen werden die Kuchen mit einer Puderzuckerglasur glasiert, die wie folgt zubereitet wird: Der Puderzucker wird in eine Schüssel gegeben und mit Zitronensaft vermischt, nach und nach unter ständigem Rühren Wasser hinzugefügt, bis eine cremige und dichte Masse entsteht. Gießen Sie die Glasur über die Minikuchen; Darauf jeweils eine Kirschbeere, eine Himbeere, Brombeeren, einige rote und Heidelbeeren setzen. Orangenschale, Zitrone und ein paar Mandeln darüber reiben.


Rezepte für Weihnachten und Silvester

Speziell für die Winterferien haben wir eine Reihe von Artikeln vorbereitet, die Ihnen helfen und Ihnen die Arbeit in der Küche erleichtern sollen. Hier finden Sie leichte Rezepte, traditionelle Weihnachtsgerichte und Rezeptideen für Silvester, um Ihre Familie und Gäste zu überraschen.

Die einfachsten Kuchen zu Weihnachten

Sie haben in dieser Zeit noch viel zu tun, also verschwenden Sie keine Stunden mit dem Dessert! Wir helfen Ihnen, diese Aufgabe schnell loszuwerden, indem wir Ihnen fünf schnelle und einfache Ideen für Kuchen auf dem Weihnachtstisch geben.

Die leckersten traditionellen Gerichte

Wenn Sie während der Feiertage die Traditionen respektieren möchten, müssen Sie lernen, wie man Sarmalele, Piftia, Cozonac und das leckerste Schweinesteak zubereitet, dh die Rezepte, die unsere Großmütter auf den Tisch gelegt haben.

Komplettes Menü für Feiertagsmahlzeiten

Sie müssen keine Zeit mehr mit der Auswahl von Rezepten und Plänen für das Urlaubsessen verschwenden. Wir haben für Sie sieben Rezepte ausgewählt, die ein einfaches, kostengünstiges Weihnachtsessen nach jedem Geschmack ergeben.

Neues und schnelles Silvestermenü

Eine gelungene Kombination aus klassischen Rezepten und modernen und raffinierten Rezepten, das Silvestermenü hilft Ihnen bei der Organisation für die Nacht zwischen den Jahren. Verschiedene Vorspeisen, der Hauptgang mit Fisch und köstliche Desserts finden Sie in einem kompletten Menü. sehen Silvestermenü schnell und einfach !

Vorspeisen-Ideen für Silvester

An Silvester ist Rindfleischsalat nicht wegzudenken, das ist bekannt. Aber außer Rindfleischsalat können Sie andere köstliche Vorspeisen probieren, einige lustiger und lustiger für Kinder, andere klassisch und Sie kennen es vielleicht schon. Lass uns gemeinsam eine davon vorbereiten 7 festliche Vorspeisenrezepte für Silvester .

Die perfekte Torte zu Silvester

Mit Schokolade, mit traditionellen oder exotischen Früchten, reif oder kalt, einfach und schnell oder raffiniert. Von hier aus können Sie auf jeden Fall das richtige Rezept für sich und Ihre Gäste auswählen, das Sie nach dem neuen Jahr genießen können.


Weihnachtsrezepte

Diese Teigart eignet sich für zarte Croissants, Sahnebrötchen und alle anderen Leckereien, die Sie zubereiten möchten. Teigteig: Mai & icircnt & acirci das Schmalz aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen so & icircnc & acirct

Zu Beginn 100 g Mehl in eine Schüssel geben und 200 ml heiße Milch einfüllen, mischen und etwas abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Trockenhefe, weitere 50 ml warme Milch, 1 Esslöffel Zucker dazugeben, mischen und ruhen lassen

Für Arbeitsplatte: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit dem Salzpulver schlagen, dann den Zucker hinzufügen und vorsichtig mischen, bis er schmilzt, dann das Eigelb nacheinander hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Kakaomehl hinzufügen

Die Kartoffeln werden gewaschen und in der Schale gekocht, in einer großzügigen Schüssel mit viel kaltem Wasser und 1 Esslöffel Salz, ca. 30 Minuten nach dem Siedepunkt. Dann wird es abgeseiht und unter einen Strom von kaltem Wasser geleitet, damit es leichter gereinigt werden kann. Möhren

Eier mit Salz in einer Schüssel ca. 20-25 Minuten kochen, damit sie hart gekocht werden. Sie werden kalt. Währenddessen Mayonnaise zubereiten. Mayonnaise mache ich mit meinem Mixer. Eigelb, Senf in eine Porzellanschüssel geben und vermischen

In einer Schüssel Kakaomehl, Puderzucker, Backpulver, Natron und eine Prise Salz sieben und vermischen. Nachdem Sie sie gut vermischt haben, machen Sie ein Loch in die Mitte und gießen Sie das Öl, den Joghurt und 3 Eier ein. Wir fangen an mit Geschwindigkeit zu mischen

Für Feiertage oder Wochenenden, mit einfachen oder komplizierten Beilagen, Schnitzel gewöhnen mich immer mehr daran. Jetzt habe ich sie aus Schweinefleisch gemacht, zu Weihnachten habe ich sie auch aus Putenbrust probiert, sie waren bei

Für die Feiertage haben wir gebackene Schweinekoteletts mit Rippchen, Kartoffeln und Gewürzen zubereitet. Die rauchigen Rippchen gaben ihm ein tolles Aroma, und sie waren auch die ersten, die gegessen wurden (wer liebt Rippchen nicht?) Knoblauch und Rosmarin sind die Gewürze.

Für den Teig Margarine mit Mehl einreiben, Eier, Zucker und Hefe in etwas Milch mit Zucker aufgelöst dazugeben, gut verrühren und ca. 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten. 5 Eiweiß gut schlagen, Zucker hinzufügen,

Ich habe den Schweinemagen im Laden gekauft, er muss in mehreren warmen Wasser gut gewaschen werden. Schweineinnereien und Fleisch werden gut gewaschen und in geeignete Stücke portioniert und in kaltem Wasser ca. 30 Minuten gekocht, gesammelt.

Die Schweineleber wird gereinigt und etwa eine Stunde in kaltem Wasser belassen. Die Schweinegans muss möglichst fett sein, in große Stücke schneiden und in einem möglichst großen Topf zum Kochen bringen. Wenn die Gans fast gar ist, die Schweineleber kochen. Leber

Die Enten werden gut gereinigt, ohne Portionierung müssen sie ganz bleiben. Die Gewürze in eine Schüssel geben, gut vermischen und die Enten gut einfetten. Lassen Sie die Preise etwa 48 Stunden lang abkühlen. Füllen Sie die Enten mit Zitronenscheiben, Orange, Karottenstücken,

Die Milch etwas erhitzen. Etwa 100 ml Milch, etwas Zucker, Hefe und etwa fünf Esslöffel Weizenmehl in eine Schüssel geben. Homogenisieren Sie die Zusammensetzung und lassen Sie sie wachsen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. In die restliche Milch den Zucker geben und schmelzen,

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, geben Sie das Eiweiß mit etwas Salz in die Küchenmaschine und mischen Sie es mit hoher Geschwindigkeit, bis ein dichter Schaum entsteht. Das Eigelb wird als Zucker zugegeben und mit einem Handrührgerät zu einer Creme verrührt. Kombinieren Sie die Cremes

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Salz und der Glasur. Wenn der Schaum an Konsistenz gewinnt, fügen Sie den Essig, dann das Eigelb, das Öl, den Joghurt und den Granatapfelsaft hinzu und mischen Sie nach jedem. Kakao hinzufügen und färben.

Legen Sie die Matten eine Stunde lang in kaltes Wasser mit Essig, dann waschen Sie sie mit warmem Wasser (mit kaltem Wasser abspülen). Den Schweinebauch in Wasser mit etwas Salz kochen. Ich habe es separat gekocht, weil ich mehr hatte und ich habe auch die Trommel gemacht,

Die Putenbrust wird entbeint, filetiert und anschließend mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika gewürzt. In eine Glasschüssel geben, Wein und Olivenöl dazugeben, vorsichtig mischen, um die Zutaten einzuarbeiten.

Zwei Esslöffel Mehl werden in 250 ml kochender Milch überbrüht. Rühren, bis eine klumpenfreie Paste herauskommt. Den Zucker in der restlichen Milch schmelzen. 9 Eigelb mit Salz schlagen. Wenn die Mayonnaise abgekühlt ist, fügen Sie sie hinzu

In einer großen Schüssel oder direkt in die Schüssel des Mixers das Mehl sieben, Salz und Trockenhefe hinzufügen, vorsichtig mischen, damit alle Zutaten eingearbeitet werden. Dann lauwarmes Wasser und Eier dazugeben, mischen und verrühren

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Bei schwacher Hitze mit allen Zutaten ohne Knoblauch aufkochen und solange kochen, bis sich das Fleisch vom Knochen löst. Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen. Fügen Sie den hohen Fettanteil hinzu


Um Ihre Möglichkeiten nicht auf ein bestimmtes Fleisch einzuschränken, das Sie im Ofen garen können, haben wir uns entschieden, Ihnen zu zeigen, wie Sie das Fleisch unabhängig von Ihren Vorlieben marinieren können. Je nach gewähltem Fleisch variiert die Garzeit im Ofen zwischen 25-45 Minuten.

Gesamtgarzeit: eine Stunde (abhängig vom Fleisch und der gewählten Menge

Zutat:

½ Tasse Olivenöl
¼ Tasse Sojasauce
scharfe Soße (nach Geschmack)
3 Esslöffel Senf
⅔ Tasse Zitronensaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Knoblauchpulver nach Geschmack
Dehydriertes Zwiebelpulver

Zubereitungsart:

In einer tiefen Schüssel oder Schüssel Olivenöl, Sojasauce, Zitronensaft, scharfe Sauce und Senf vermischen. Mischen Sie sie in der Schüssel. Über der Mischung das Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver hinzufügen. Das marinierte Fleisch darauf legen und auf beiden Seiten wenden, um es mit dieser Mischung zu tränken. Den Behälter abdecken und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dabei das Fleisch ab und zu wenden.
Je nach Ihren Vorlieben können Sie in diesem Rezept jede Art von Fleisch verwenden. Und wenn Ihnen ein bestimmtes Gewürz nicht gefällt, können Sie es aus der Liste entfernen. Das Wichtigste an einem guten Steak ist Geduld. Guten Appetit!


5 einfache Rezepte für Vorspeisen zu Weihnachten und Neujahr

Schöne Sofas mit Oliven, Käse und Salami
Notwendige Zutaten:
• 50 g entkernte Oliven
• 200 g Feta-Käse
• 200 g Salami
• 30 Stck. Zahnstocher
• 200 g Gurken

Die Salami in dünne Scheiben, die Gurken in 1 cm dicke Scheiben und den Käse in 1,5 cm dicke Würfel schneiden.
Wir montieren die Sofas, abwechselnd Gurken, Käse, Salami und Oliven.
Wir fixieren mit einem Zahnstocher zuerst die Salami und die Olive, dann die Gurke und den Käse.

Paprikaschoten mit Käse, Mayonnaise und Ei

Bunte und köstliche Vorspeise, in wenigen Minuten fertig…

• 2-3 Paprika
• 1 oder gekocht
• 2 Esslöffel Mayonnaise
• 200 g geriebener Käse
• Dill, nach Geschmack
• 2 Knoblauchzehen

Wir reinigen Paprika und Samen.
Wir bringen das gekochte Ei und den Käse durch die kleine Reibe.
Den zerdrückten Knoblauch, den fein gehackten Dill, die Mayonnaise hinzufügen und glatt rühren.

Die Paprika mit Füllung füllen, dann 2 Stunden kühl stellen.
Wir schneiden in Runden und servieren.

Leckere Vorspeise mit Tomaten und Auberginen

Notwendige Zutaten:
• 2 Auberginen
• 4 Tomaten
• 2 Knoblauchzehen
• 125 ml Wasser
• 200 g Käse
• Petersilie, nach Geschmack
• ½ Teelöffel Salz

Die in Scheiben geschnittene Aubergine in eine Schüssel geben, salzen und 20 Minuten ruhen lassen, damit der Saft ruht.
Den Knoblauch separat mahlen und mit kaltem Wasser gut mischen.
In einer anderen Schüssel den Käse reiben. Wir schneiden die Tomaten in Runden.
Wir legen ein Backblech mit Backpapier aus, dann mit Öl.
Wir spülen die Auberginen unter kaltem Wasser ab, geben sie nacheinander durch das Knoblauchwasser und legen sie auf das vorbereitete Tablett.

Wir legen auch den geriebenen Käse auf die Scheiben und die Tomatenscheiben auf den Käse.
Wir sollten am Ende 2 Tabletts haben.
25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius stellen und mit einer Gabel prüfen, ob sie fertig sind. Die Zeit kann je nach Ofen leicht variieren.
Mit kleinen Petersilienstücken bestreuen.

Spektakuläre Frühlingsrollen mit Surimi

• 3 Surimi
• 1-2 Teelöffel Mayonnaise
• 100 g geriebener Käse
• Dill, nach Geschmack
• 3 Eier
• etwas Öl zum Braten

In eine kleine Schüssel 1 Ei geben, mit einem Schneebesen ein wenig schlagen und dann das Ei mit heißem Öl in die Pfanne geben.
Verteilen Sie das Ei in kreisenden Bewegungen auf der gesamten Oberfläche der Pfanne, warten Sie etwas und wenden Sie dann das Omelett.
Wenn es fertig ist, auf einem Teller aus der Pfanne nehmen.

Mit den restlichen Eiern genauso verfahren.
Wir öffnen jedes Stück Surimi vorsichtig.
Wir packen die Mayonnaise in eine Tüte.

Montage: Auf ein Omelett einen mit Surimi geöffneten Stab legen, mit geriebenem Käse bestreuen, Mayonnaise bestreichen und dann mit Dill bestreuen.

Fest aufrollen, Enden abschneiden, dann in Stücke schneiden.
Mit dem restlichen Omelett und der Füllung ebenso verfahren.

Kleine Boote gefüllt mit Käse, etwas Knoblauch, Eiern und Mayonnaise

• 4 Eier
• 200 g geriebener Käse
• 3-4 Esslöffel Mayonnaise
• 1-2 Knoblauchzehen nach Geschmack
• 1 Dill-Anschluss
• 48 Waffeln in Form von Booten
• Petersilie

Zubereitungsart:

Wir bereiten die Zutaten vor: Wir kochen die Eier und geben sie durch die große Reibe, wir hacken den Dill, wir geben den Käse durch die kleine Reibe, wir mahlen den Knoblauch.

Den geriebenen Käse, die geriebenen Eier, den gehackten Dill, den zerdrückten Knoblauch und die Mayonnaise mischen.

Füllen Sie die Waffeln mit einem Teelöffel Ei-Mischung.

Wir stellen den Teller auf und dekorieren mit Petersilienblättern…

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


5 Weihnachtstraditionen, die eigentlich heidnische Bräuche sind

Weihnachten ist inspiriert von den Traditionen der römischen, keltischen, nordischen Völker, aber auch von den Druiden, die alle Heiden waren. Damals feierten all diese verschiedenen Gruppen ein großes Fest, das genau um Weihnachten, die Wintersonnenwende, stattfand. Die Menschen auf der Nordhalbkugel feiern Mitte Dezember die Wintersonnenwende (oder den kürzesten Tag des Jahres), und deshalb fiel Weihnachten gleichzeitig mit vielen bestehenden heidnischen Feiertagen. Hier sind 5 Traditionen, die wir heute haben und die aus der heidnischen Kultur unserer Vorfahren stammen.

1. Geschenke machen

Zwischen dem 17. und 24. Dezember hatten die Römer einen Feiertag namens Saturnalia zu Ehren des Gottes Saturn, der als verantwortlich für die Landwirtschaft galt. Die Bräuche waren denen zu Weihnachten ähnlich, und die Menschen tranken, aßen und teilten Geschenke.

Obwohl wir heute unsere Taschen für Geschenke leeren, tauschten die Menschen im alten Rom symbolische Geschenke aus, um im nächsten Jahr Glück zu haben, aber auch um eine reiche Ernte zu haben. Ein weiterer wesentlicher Unterschied besteht darin, dass diese Geschenke einer einzelnen Person angeboten wurden und es sich im Allgemeinen um ein einziges symbolisches Objekt handelte, aber irgendwann entwickelte sich diese Tradition zu einem echten Geschäft mit Milliarden von Dollar pro Jahr.

Nikolaus / Fotoquelle: Facebook

Das heutige Bild des Weihnachtsmanns, gekleidet in rotes Fell mit großem weißen Bart, wurde in den 1930er Jahren weitgehend von Coca-Cola entwickelt, aber die Idee eines alten Mannes, der Kindern Geschenke macht, reicht viel früher zurück, in heidnische Zeiten. Der Weihnachtsmann, auch bekannt als St. Nikolaus, war ein Verteidiger der Kinder, der Armen und der Frauen der leichten Moral. Der Heilige Nikolaus, der um das 4. Jahrhundert n. Chr. lebte, war ein großzügiger Bischof, der dafür bekannt war, den Armen Geschenke anzubieten. Er trug einen großen Bart und einen langen Umhang, genau wie der Weihnachtsmann, den wir kennen und lieben.

Aber kurz vor St. Nicholas gab es einen anderen bärtigen alten Mann namens Odin. Dieser Gott wurde von den frühen deutschen heidnischen Stämmen verehrt und traditionell als alter Mann mit einem langen weißen Bart und einem 2,40 Meter hohen Pferd namens Sleipnir beschrieben, das durch den Himmel reitet (genau wie das Rentier des Weihnachtsmanns). Im Winter füllten die Kinder ihre Schuhe mit Karotten und Stroh und stellten sie neben dem Korb, damit Sleipnir sich ernähren konnte. Odin flog und belohnte Kinder mit kleinen Geschenken in Stiefeletten, so wie wir es heute mit Weihnachtsstrümpfen tun. Der Weihnachtsmann, den wir uns heute alle in unseren Köpfen vorstellen, ist eine Mischung aus St. Nikolaus, dem Gott Odin und Sleipnir und der in Rot gekleideten ikonischen Figur der berühmten Marke für kohlensäurehaltige Getränke.

Odin, der Wikingergott / Fotoquelle: Facebook

3. Weihnachtslieder

Während die Weihnachtslieder, die wir singen, zweifellos christlich sind, stammt die Tradition, unseren Nachbarn von Tür zu Tür zu singen, aus einer anderen heidnischen Tradition namens Wassailing. Das eher witzige Wort stammt aus dem angelsächsischen Wort „waes hael“, was übersetzt „gute Gesundheit“ bedeutet. Jedes Jahr zogen die Menschen in kleinen Gruppen durch ihre Dörfer und sangen lautstark, um böse Geister abzuwehren und ihren Mitmenschen Gesundheit zu wünschen. Im 13. Jahrhundert ließ sich der heilige Franziskus von diesen fröhlichen Chören inspirieren und begann mit der Tradition der Weihnachtslieder.

Haben Sie sich schon einmal über den Zusammenhang zwischen Mistel und Kuss Gedanken gemacht? Nun ja, ganz lustig, die Tradition geht auf die Heiden zurück. Jeder, von Römern und Kelten bis hin zu Druiden und Nordmännern, hatte etwas mit Mistel zu tun. Sie galt als äußerst heilige Pflanze, die an mehreren heidnischen Ritualen beteiligt war. In der römischen Welt ehrte die Mistel den Gott Saturn. Um ihn glücklich zu machen, führten die Römer Fruchtbarkeitsrituale unter Mistelzweigen durch.

In der Welt der Druiden symbolisierte Mistel Frieden und Freude. Wenn sich die Feinde in Kriegszeiten unter dem Mistelzweig trafen, ließen sie ihre Waffen fallen und machten bis zum nächsten Tag einen Waffenstillstand.

5. Den Weihnachtsbaum schmücken

Wir waren sicherlich sehr von den Römern inspiriert, und das Dekorieren von Tannen ist nur eine andere geliehene Tradition. Neben dem Schlemmen, Trinken und Austauschen von Geschenken während der Saturnalien hängten die Römer auch kleine Metallornamente an Bäumen vor ihren Häusern. Jedes dieser kleinen Ornamente stellt einen Gott dar, entweder Saturn oder den persönlichen Schutzpatron der Familie.

Die frühen deutschen Stämme praktizierten eine ähnliche Tradition, Bäume zu schmücken, jedoch mit Früchten und Kerzen, um den Gott Odin während der Wintersonnenwende zu ehren.


Filme zum Anschauen mit der Weihnachtsfamilie

Für Heiligabend schlagen wir fünf sehr gute Filme vor, die Sie mit den Kleinen, aber auch mit den Großen sehen können. Und für die Wirkung empfehlen wir eine heiße Schokolade oder je nach Geschmack einen Thementee und ein Stück Kuchen. Und auf jeden Fall eine warme Decke, um die ganze Familie zu bedecken, damit der Spaß garantiert ist.

1. Jingle Jangle & # 8211 Weihnachtsreise (2020)

Jingle Jangle, wahrscheinlich eine der am meisten erwarteten Netflix-Veröffentlichungen in diesem Jahr, enttäuschte nicht. In diesem Film, der zu einem Weihnachtsklassiker werden wird, treffen wir einen Spielzeugerfinder, der es nach der Zerstörung seines Unternehmens schafft, sich mit Hilfe seiner inspirierten Nichte zu erholen und der Welt ein erstaunliches neues Spielzeug zu präsentieren.

Diese Geschichte von Santa Klaus ist der erste Animationsfilm auf Netflix und zeigt Klaus (Oscar-Gewinner JK Simmons), einen großen, bärtigen Mann, der ein Händchen für die Herstellung von Spielzeug hat, aber wenig Interesse an Kindern, aber auch Jesper (Jason Schwartzman ), der schlechteste Postbote aller Zeiten, und Alva (Rashida Jones), eine zynische Lehrerin. Sie leben in Smeerensburg, dem unglücklichsten Ort der Erde. Wir wissen, es klingt düster, aber keine Sorge: gefrorene Herzen schmelzen und sogar Smeerensburg kann Freude finden.

Während sich die Stadt Whoville auf den 25. Dezember freut, findet der mürrische, grüne Kerl einen Weg, ihn für alle zu ruinieren. Er versucht, sich als St. Nick auszugeben, den Whovillianern Weihnachten zu stehlen und endlich die schönste Zeit des Jahres zu beenden.

Elsa (Idina Menzel), Prinzessin Arendelle, hatte seit ihrer Kindheit magische Kräfte. Mit einer Handbewegung kann sie alles um sich herum mit Eis und Schnee bedecken. Als ihre Fähigkeiten jedoch ihre Schwester Anna (Kristen Bell) fast umbringen, wird Elsa in einen Raum ihres Schlosses gesperrt und ihr geraten, sie nicht zu verlassen, bis sie alt genug ist, um zur Königin gekrönt zu werden. An diesem Tag geht es überraschenderweise sehr schlecht und die beiden Schwestern müssen mit Hilfe eines freundlichen Schneemanns, der davon träumt, im Frühling draußen bleiben zu können, gemeinsam daran arbeiten, das Königreich vor dem ewigen Winter zu retten.

5. Es ist ein wunderbares Leben (1946)

Frank Capras gruselige Fabel, der unbestrittene König der Weihnachtsfilme, stellt Jimmy Stewart als George Bailey vor, einen Mann mit großen Ambitionen (und einem größeren Herzen), der davon träumt, die kleine Stadt Bedford Falls zu verlassen, aber persönliche Opfer bringt. Eine außergewöhnliche Botschaft für junge Zuschauer, die diesen Film sehen.


Video: Raffiniertes Weihnachtsdessert als Weihnachtsmützen . NEW 2020 (Juni 2022).