Andere

Enchilada


Zutaten für Enchilada

  1. Hähnchenbrust 4 Filets
  2. Hartkäse 200 Gramm
  3. Tortillas (Weizen oder Mais) oder Pita 4-tlg.
  4. Petersilie oder Dill 1 Bund
  5. Zwiebeln 2-3 Stk.
  6. Knoblauch 3 Nelken
  7. Gemahlener roter Pfeffer 2 Esslöffel
  8. Gemahlener Koriander 2 Teelöffel
  9. 1/3 Teelöffel Tafelsalz
  10. Zucker 2 Teelöffel
  11. Tomatenmark 250-300 Gramm
  12. Wasser 1/3 Tasse
  13. Tomaten 2-3 Stk.
  14. Salat 2-3-tlg.
  15. Olivenöl 2-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheMexikanische Küche

Inventar:

Scharfes Messer, Schneidebrett, Knoblauchpresse, Bratpfanne, Sieb, Schüssel (groß) - 2 stück, Folie, Backblech, Reibe, Glas, Teelöffel, Esslöffel, Servierteller, Herd mit Backofen

Enchiladas kochen:

Schritt 1: Braten Sie das Huhn mit Zwiebeln und Knoblauch an.

Zwiebeln und Knoblauch danach schalenfrei abspülen, fein hacken oder mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Spülen Sie das Hähnchenfilet nach dem Auftauen, schneiden Sie es mit einem scharfen Messer auf einer schneidenden Tochter in kleine Würfel. Erhitze die Pfanne und erhitze Olivenöl, brate ein wenig Fleisch und füge Zwiebeln hinzu, rühre um und füge dann Knoblauch hinzu. Durch Minuten 5 - 7 Sie können roten gemahlenen Pfeffer, Koriander und Salz hinzufügen. Dann etwas abgekochtes Wasser hinzufügen, alles gut mischen und zum Kochen bringen.

Schritt 2: Das Huhn und die resultierende Soße abkühlen lassen.

Wenn das Fleisch fertig ist, werfen Sie die Pfanne in ein Sieb und warten Sie, bis die Sauce vollständig in eine Schüssel (groß) abtropft. Gebratenes Fleisch und Soße sollten abkühlen. In der Zwischenzeit den Backofen aufheizen bis zu 180 - 200 Grad, Petersilie oder Dill, Salat, Tomaten und Gurken mit fließendem kaltem Wasser abspülen. Die Petersilie fein hacken und den Käse auf einer feinen oder groben Reibe reiben.

Schritt 3: Kombinieren Sie die Fleischfüllung mit Kräutern.

Sie müssen das Backblech mit Folie abdecken und ein wenig Sauce (ungefähr 1/2 Tasse) Den Käse in zwei Teile teilen, von denen eines zum Hühnerfleisch gegeben und gleichmäßig umgerührt wird, dann alles mit fein gehacktem Gemüse kombinieren und erneut umrühren.

Schritt 4: Umschläge mit Tortillas und Toppings formen und im Ofen backen.

Die resultierende Füllung sollte in vier identische Teile geteilt werden, die in einen Umschlag mit Tortilla - oder Pitabrot eingewickelt sind und in ein Backblech gelegt werden (am besten Stiche nach unten), dann mit der restlichen Soße füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. All dies wird an den Ofen geschickt 25 bis 30 Minuten.

Schritt 5: Die Enchilada servieren.

Enchiladas serviert, wie sie sagen, in der Hitze der HitzeEntfernen Sie dazu die Folie, teilen Sie die Schüssel in 4 Portionen und geben Sie die fertige Schüssel auf die Servierteller. Die Gurken schälen, in Scheiben oder Halbkreise schneiden, die Tomaten in Scheiben schneiden und die Salatblätter in gleiche Teile schneiden. Den Salat auf die Seite der Enchilada legen und mit Gurkenscheiben und Tomaten bestreuen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Dieses mexikanische Nationalgericht kann nicht nur aus den oben genannten Zutaten zubereitet werden, hier können Sie auch anderes Gemüse hinzufügen, zum Beispiel Paprikaringe, geriebene Karotten usw.

- - Sie können ein paar Tropfen Zitronensaft in die Sauce geben, um dem Gericht eine besondere Würze zu verleihen.

- - Es ist natürlich besser, Olivenöl zum Braten von Fleisch zu verwenden, aber wenn Sie keines zur Hand hatten, können Sie auch Sonnenblumenöl verwenden, aber der Geschmack des zubereiteten Gerichts ändert sich ein wenig.

Tortillas können aus ungesäuertem Teig gebacken werden. Sie benötigen 250 Gramm Mehl, 50 Gramm Margarine, 1/2 Tasse warmes abgekochtes Wasser, 1 Teelöffel Soda. Alles mischen, den Teig kneten, dünn ausrollen und in einer Pfanne mit Butter anbraten.


Sehen Sie sich das Video an: Beef and Cheese Enchiladas Recipe. Easy Tex Mex Enchiladas. Enchilada Sauce Recipe (Januar 2022).