Der vogel

Truthahn Lula Kebab

Truthahn Lula Kebab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen Puten-Kebab

  1. Putenfilet 450 Gramm
  2. Joghurt 300 ml
  3. Sesam 50 Gramm
  4. Sahne (20-22% Fett) 2 Esslöffel
  5. Sojasauce 2 Esslöffel
  6. Petersilie 1 Bund
  7. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  8. Zitronensaft 1 Esslöffel
  9. Dill 0, 5 Strahl
  10. Premium Weizenmehl 1 Teelöffel
  11. Zucker 1 Teelöffel
  12. 2 Knoblauchzehen
  13. Eiweiß 1 Stück
  14. Zwiebel 1 Stück
  15. Gemahlener roter Pfeffer nach Ihren Wünschen
  16. Tafelsalz nach Ihren Wünschen
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Schneidebrett, scharfes Messer, Tisch und Teelöffel, Papiertuch, Mixer, Schüssel, Holzspieße, Grill, Knoblauchpresse, Servierteller

Zubereitung von Puten-Kebab:

Schritt 1: Bereiten Sie den Truthahn vor.

Spülen Sie das Putenfilet zunächst gut unter kaltem, fließendem Wasser ab und trocknen Sie es anschließend mit einem Papiertuch ab. Das Filet in Stücke schneiden mittelgroß.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.

Zwiebeln schälen, unter kaltem Wasser abspülen und in 4-6 Teile schneiden. Dann das gehackte Filet und die Zwiebel in einen Mixer geben und hacken. Die Masse sollte gleichmäßig sein, wie Hackfleisch. Das Ei unter fließendem Wasser abspülen, brechen und das Eiweiß vom Eigelb trennen, das letzte beiseite stellen. Eiweiß mit Zucker verquirlen. Dann dazugeben, vorher durchgesiebt feines Sieb Mehl. Fügen Sie Pflanzenöl und Sojasauce hinzu. Nun alle Zutaten vermengen und gut mischen.

Schritt 3: Den Kebab formen und braten.

Aus dem zubereiteten Fleisch mit den Händen vorsichtig Würste formen. Damit die Füllung nicht an Ihren Händen haftet, befeuchten Sie sie vor jeder Portion Füllung mit kaltem Wasser. Fädeln Sie jede Wurst auf einen Holzspieß. Dann den Kebab in den Sesam rollen. Nun ordentlich auf den Grill legen, Würste von allen Seiten anbraten 5 Minutenbis sie gebräunt sind.

Schritt 4: Kochen Sie die Sauce.

Während der Kebab gebraten wird, bereiten Sie die Sauce für sie vor. Schälen Sie dazu den Knoblauch, schneiden Sie die Stecklinge ab und geben Sie sie durch die Knoblauchpresse. Den Dill gut unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen, fein hacken und zum Knoblauch geben. Joghurt mit Sahne und Zitronensaft mischen, mit Kräutern und Knoblauch mischen, nach Belieben salzen und gut mischen zu einer homogenen Masse.

Schritt 5: Den Puten-Kebab servieren.

Petersilie unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen, abtropfen lassen und fein hacken. Fertig und mehr heißer Kebab auf Servierteller legen, mit gehackten Kräutern als Dekoration bestreuen. Sauce separat servieren. Wenn Sie dieses Gericht zum Mittagessen servieren, können Sie als Beilage Bratkartoffeln verwenden. Zum Abendessen ist es besser, gebackenes oder frisches Gemüse zu verwenden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Damit das Hackfleisch nicht zerfällt, da es weder Brot noch Eier enthält, muss es abgeschlagen werden. Wickeln Sie dazu das zubereitete Fleisch spritzfrei in eine Plastiktüte, binden Sie es fest und kräftig zu und schlagen Sie es mehrmals auf den Tisch. Mit jedem solchen Hub erhält die Füllung eine einheitliche Konsistenz.

- - Passt perfekt zum Geschmack von Puten-Johannisbeer-, Kirsch- oder Pflaumensaucen.

- - Putenfleisch ist nützlich, da es kein Cholesterin enthält, aber reich an Proteinen und Vitaminen ist.

- - Eine Stunde nach der Einnahme von Kebab wird empfohlen, eine Tasse grünen Tee zu trinken, damit der Körper Nahrung aufnimmt.


Sehen Sie sich das Video an: Bestes Döner Rezept- Döner selber machen (Juni 2022).