Saucen

Bohnensauce

Bohnensauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bohnensauce Zutaten

  1. Bohnen (weiß) 350 gr.
  2. Senf 1 Teelöffel
  3. Zucker 2 Teelöffel
  4. Salz 2 Teelöffel
  5. Zitronensaft 2 Esslöffel
  6. Pflanzenöl 150 gr.
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Auflauf, Mixer, Servierplatte

Bohnensauce zubereiten:

Schritt 1: Kochen Sie die Bohnen.

Die Bohnen müssen über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht werden. Und am Morgen setzen wir es auf mittlerer Hitze zu kochen, bis gekocht (für ungefähr 1 Stunde) Vergessen Sie nicht, ein wenig Salz zu geben. Dann lassen wir die Flüssigkeit ab und kühlen bei Raumtemperatur ab.

Schritt 2: Bohnensauce kochen.

Die abgekühlten Bohnen in einen Mixer geben und Kartoffelpüree unterrühren. Dann fügen Sie Pflanzenöl, Senf, Salz, Zucker und Zitronensaft hinzu. Und schlagen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 3: Bohnensauce servieren.

Ich beschloss, die Knödel mit Kartoffeln zu kochen und sie mit der fertigen Sauce zu gießen. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Fusion handelte. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie Bohnenkonserven kaufen und mit Gewürzen verquirlen.

- - Diese Soße kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

- - Der Geschmack der Sauce kann verändert werden: Knoblauch, Pinienkerne usw. hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: SICHUAN SCHWEINEFLEISCH IN SCHWARZER BOHNENSOSSE-SCHARF - PORK IN SPICY BLACK BEAN SAUCE (Juni 2022).