Fleisch

Gegrillter Kebab

Gegrillter Kebab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung des Grills im Grill

  1. Fleischfleisch (Schweinefleisch, Kalbfleisch) 500 gr .;
  2. Zwiebel 2 Stk .;
  3. Sojasauce 3 EL. Löffel;
  4. Saure Sahne (jeder Fettgehalt) 1 EL. ein Löffel;
  5. Mayonnaise 1 EL. ein Löffel;
  6. Würzmittel nach Geschmack (universell oder speziell für Fleisch);
  7. Salz (falls nicht gewürzt). zu schmecken
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Kalbfleisch
  • Weltküche

Inventar:

Spieße; Aerogrill; Kapazität zum Marinieren von Fleisch; Messer; Schneidebrett; Löffel oder Spatel zum Rühren von Fleisch.

Grillen im Grill:

Schritt 1: Schneiden Sie das Fleisch.

Bevor Sie das Fleisch in den Grill legen, muss es gewaschen, geschnitten und eingelegt werden. Es ist wichtig, wie groß jedes Stück ist, denn wenn es zu klein ist, besteht ein hohes Risiko des Überkochens (das Fleisch brennt und ist sehr trocken). Wenn die Stücke zu groß sind, hat das Fleisch im Inneren keine Zeit zum Kochen. Die optimale Größe der „Blöcke“ beträgt 2x4 cm.

Schritt 2: Marinade kochen.

Es gibt Dutzende von Variationen zum Thema Marinade, denn jemand mag einen zarten cremigen Geschmack, jemand mag etwas Schärferes. Im ersten Fall können Sie saure Sahne, Mayonnaise und sogar Kefir zum Einlegen verwenden. Im zweiten Fall werden viele verschiedene Gewürze hinzugefügt. Es kann schwarzer, roter Pfeffer, Hopfen-Suneli, Adjika usw. sein. Für dieses Rezept haben wir eine neutrale Mischung gewählt, die die Vorzüge der Hauptzutat - Fleisch - betont. In einem Behälter zum Marinieren von Fleisch Mayonnaise, saure Sahne, Sojasauce, Salz und Gewürze mischen. Alles gut mischen.

Schritt 3 :.

Wir schneiden die Zwiebel in dicke Ringe, die wir anschließend zusammen mit Fleisch auf Spieße „kleiden“. Wichtig! Wenn die Zwiebel zu dünn geschnitten wird, trocknet sie beim Kochen aus und wird geschmacklos. Die Zwiebel in die Marinade geben.

Schritt 4. Das Fleisch einlegen.

Gekochte Fleischscheiben werden in einen Behälter mit Marinade gegeben. Gründlich mischen, so dass die Sauce sowohl die obere als auch die untere Schicht bedeckt. Schließen Sie das Fleisch mit einem Deckel und lassen Sie das Essen mindestens eine Stunde einweichen.

Schritt 5. Das Fleisch am Spieß auffädeln.

Eingelegtes Fleisch lässt sich leicht mit dem spitzen Ende des Spießes durchstechen. Um nicht zusätzlich eine Beilage zum Grillen im Luftgrill erfinden zu müssen, wechseln Sie Fleischstücke mit Ihrem Lieblingsgemüse ab.

Schritt 6. Legen Sie das Sägemehl in den Luftgrill.

Am unteren Rand des Luftgrills platzieren wir das vorhandene Sägemehl. Die häufigste Option ist Erle, Kirsche ergibt einen interessanten Effekt. Auf keinen Fall Verwenden Sie kein Sägemehl von Nadelbäumen. Erstens stoßen sie Teer aus (imprägnieren das Fleisch mit diesem Geruch), und zweitens geben sie dem fertigen Gericht Bitterkeit.

Schritt 7. Kebabs im Aero-Grill kochen.

Wenn Sie Fleischspieße in einen Luftgrill legen, halten Sie einen gewissen Abstand zwischen ihnen, da die vom Gerät erzeugten Heißluftströme sich frei um das zubereitete Gericht bewegen und es gleichmäßig mit Wärme spülen sollten. Es wird nicht empfohlen, Kebabs auf dem oberen Grill zu kochen, da das Fleisch möglicherweise seinen Geschmack verliert und trocken wird. Der optimale Zeitpunkt für die Zubereitung des Grills in der beschriebenen Weise ist 35-40 Minuten. Der Ventilator des Geräts, der sich mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit dreht, überträgt die „göttlichen“ Fleischaromen schnell auf die Personen im Raum.

Schritt 8. Grill vom Grill servieren.

Das Servieren von im Aero-Grill gekochtem Grill unterscheidet sich nicht von dem üblichen. Wenn Sie und Ihre Gäste selbst Fleisch vom Spieß nehmen möchten, servieren Sie es auf einem großen Tablett und kennzeichnen Sie es in der Mitte des Tisches. Wenn Sie es gewohnt sind, schonend zu essen, entfernen Sie einzelne Gerichte mit Fleisch und Gemüse. Dekoration in Form von frischem Gemüse und Kräutern wird sehr willkommen sein. Schaschliks sind eine großartige Gelegenheit, sich mit Freunden zu treffen. Überraschen Sie sie und ihre Lieben an einem typischen Tag mit einem ungewöhnlichen Vergnügen! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Als Experiment können Sie Huhn braten. Solche Kebabs werden vom Körper besser verdaut, haben eine feinere Struktur und einen geringen Kaloriengehalt. Erwähnenswert ist auch, dass Geflügelgerichte schneller kochen. Exotische Liebhaber werden das Grillen mit Lämmern oder Wildtieren zu schätzen wissen.

- - Frisches Gemüse (Tomaten, Gurken, Radieschen), Grüns lassen sich gut mit Kebabs kombinieren. Ihre Anwesenheit auf dem Tisch wird das Hauptgericht angemessen "verdünnen", sie sind ideal für die Dekoration;

- - Je länger das Fleisch in der Marinade ist, desto schmackhafter wird es nach dem Garen. Am besten abends das Fleisch marinieren lassen. Wenn das Wetter draußen kühl ist, sollten Sie Fleisch nicht mit Marinade kühlen. Bei Hitze wird davon abgeraten, solche Risiken einzugehen.

- - Fleischstücke auf einem Spieß können mit Gemüse abgewechselt werden: Kartoffeln, Zucchini, Tomate;

- - Da beim Kochen dieses Fleisches kein Öl verwendet wird, kann das Gericht als gut für die Gesundheit bezeichnet werden.

- - In einigen Fällen wird Fleisch vor dem Garen auf einem Luftgrill mit mehreren Esslöffeln Flüssigrauch übergossen. Dies gibt einen größeren Geschmack, aber die Tatsache, dass dies nur eine Nachahmung ist, die Sie leider nicht vergessen können.


Sehen Sie sich das Video an: bester ADANA KEBAB selbst GRILLEN - Klaus grillt (Kann 2022).