Andere

Knödel mit Käse


Käseknödel Zutaten

Der Teig:

  1. Premium Weizenmehl 2 Tassen
  2. 2-3 Eier
  3. gereinigtes Wasser 1 Tasse
  4. Salz 1 TL
  5. Zucker 2 TL

Füllung:

  1. Käse 300 gr (Hartkäse wird zum Kochen benötigt)
  • Hauptzutaten Eier, Mehl
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheUkrainische Küche

Inventar:

Pfanne zum Kneten von Teig, Nudelholz, Messer, Schneebesen, Knödelgerät (optional)

Knödel mit Käse kochen:

Schritt 1: Den Teig kochen.

In einem Topf die Zutaten mit einem Schneebesen mischen, dann den Teig auf den Tisch legen und von Hand kneten. Vorsichtig kneten und sicherstellen, dass keine Klumpen vorhanden sind. Nachdem der Teig geknetet ist, lassen Sie es für 20-30 Minuten. Am Ende der Zeit muss der Teig mit einem Nudelholz dünn gerollt und in Kreise geschnitten werden.


Schritt 2: Füllen.

Den Käse in kleine Würfel schneiden. Legen Sie einen Würfel Käse auf einen Testkreis.

Schritt 3: Wir machen Knödel.

Wenn Sie kein spezielles Gerät zum Formen von Knödeln haben, müssen Sie diese manuell ausführen. Falten Sie den Käsekreis in zwei Hälften und drücken Sie vorsichtig mit der Daumenspitze, wie in der Abbildung gezeigt. Nach ein paar Minuten Training erhalten Sie auf jeden Fall wunderschöne und köstliche Knödel.

Schritt 4: Kochen.

In kochendem Salzwasser die Knödel absenken und 10-15 Minuten kochen, bis der Teig fertig ist. Dann entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie sie auf eine Schüssel.

Schritt 5: Servieren.

Gießen Sie die vorbereiteten Knödel mit zerlassener Butter. Sie können es mit saurer Sahne und Kräutern servieren oder einfach mit geriebenem Käse bestreuen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Verwenden Sie zum Kochen von Knödeln Premium-Mehl. Um ein echtes ukrainisches Gericht zu erhalten, müssen Sie zwei Mehlsorten mischen: Weizen und Buchweizen 1: 1.

- Der Teig kann übrigens auch ohne Eier gekocht werden. Verwenden Sie stattdessen kochendes Wasser, dann wird es ziemlich cool.

- Fertige Knödel können gebraten werden, dann werden sie mit einer goldenen Kruste noch schmackhafter und appetitlicher.

- Wenn Knödel mit süßer Füllung, dann können Sie für die Sauce Honig verwenden oder sie mit Puderzucker bestreuen. Und wenn sie als Hauptgericht gekocht werden, dann verwenden Sie geriebenes Schmalz, Tomaten, Käse.