Backen

Perfekte Brownies

Perfekte Brownies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Perfect Brownie

  1. Butter 250 gr.
  2. Hühnerei 3-tlg.
  3. Mascarpone (Käse) 100 gr.
  4. Zucker 200 gr.
  5. Schokolade 200 gr.
  6. Premium Weizenmehl 0,5 Tassen
  7. Kakaopulver 30 gr.
  8. Creme (35% Fett) 110 ml.
  9. Puderzucker 2 EL. Löffel
  10. Salz auf die Messerspitze geben
  11. Vanillezucker 1 TL
  • Hauptzutaten Sahne, Mehl, Kakao und Schokolade
  • Umhüllung 8-10
  • Weltküche

Inventar:

Schüssel, Schneebesen, Messer, Reibe, Sieb, Kochtopf, Besteck, Auflaufform, Ofen, Kühlschrank, Schüssel

Den perfekten Brownie kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Teig für Brownies.

Zuerst müssen Sie die Hälfte der Schokolade mahlen (100 gr.) Dies kann mit einem Küchenmesser oder mit einer Reibe erfolgen. Übertragen Sie die Schokolade in eine große Schüssel. Als nächstes ertrinken wir in einem Topf 200 Gramm butter und zur schokolade geben. Mit einem Schneebesen die Masse glatt rühren. Geben Sie anschließend Kristallzucker, Vanillezucker und das Salz auf die Messerspitze und mischen Sie den Inhalt der Schüssel erneut. Sieben Sie das Kakaopulver und fügen Sie es unserem Teig hinzu. Danach einzeln wir fahren in die eier und nach jedem schlagen wir die masse gründlich auf. Als nächstes die Mascarpone und das Mehl in die Schüssel geben und den Teig kneten zu einem gleichmäßig dichten Zustandwährend alle Klumpen brechen. Vergessen Sie nicht, das Mehl vorher zu sieben, damit es bröckelig und ohne feine Rückstände ist.

Schritt 2: Backen Sie das Produkt.

Schmieren Sie die Auflaufform mit Butter. Gießen Sie unseren Teig in eine Form und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Backofen vorheizen auf eine Temperatur von 160 Grad und backen Sie das Produkt bei dieser Temperatur 40 Minuten Dann nehmen wir es aus der Fritierwanne und kühlen es auf Raumtemperatur ab.

Schritt 3: Das Schokoladenglasur kochen.

In die Pfanne gießen 110 ml. fette Sahne (vorzugsweise mindestens 35% Fett). Anschließend den Puderzucker dazugeben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren die Masse zum Kochen bringen und Sofort vom Herd nehmen. Als nächstes schleifen 100 Gramm Schokolade Mit einem Messer oder einer Reibe abschneiden und mit heißer Sahne füllen. Die Zutaten einige Minuten lang gut mischen. Als nächstes fügen wir hinzu 50 Gramm Butter und die Masse erneut umrühren. Wir bedecken die gesamte Oberfläche unseres Kuchens mit Glasur und verteilen sie gleichmäßig mit einem Spatel oder Löffel. Als nächstes entnehmen wir das fertige Produkt in den Kühlschrank für 3-4 Stunden oder die ganze Nacht.

Schritt 4: Servieren Sie die perfekten Brownies.

Wenn die Brownies im Kühlschrank aufgegossen sind, teilen wir sie mit einem Küchenmesser in Portionen auf. Mit Tee oder anderen Getränken auf dem Tisch servieren. Sie können einen solchen Kuchen mit Schlagsahne aus einem Ballon und etwas Beere oder einer Fruchtscheibe dekorieren. Hier kommt es ganz auf Ihre Vorstellungskraft und Ihre individuellen Vorlieben an. Das Dessert ist unglaublich lecker! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Um Puderzucker zuzubereiten, müssen Sie eine kleine Menge Zucker in einem Mörser oder in einer Kaffeemühle mahlen.

- - Brownies müssen mindestens drei Stunden im Kühlschrank aufgegossen werden, da sonst der Geschmack nicht deutlich wird. Warten Sie auf diese Zeit, egal wie groß Ihre Versuchung ist, und Sie werden es nicht bereuen.

- - Wenn Sie möchten, können Sie den Kuchen in Quadrate schneiden und von allen Seiten mit Zuckerguss bestreichen. In diesem Fall ähnelt das Dessert eher einem Kuchen auf Restaurantebene.


Sehen Sie sich das Video an: Fudgy Brownies Super saftig!. BakeClub (Kann 2022).