Backen

Senatorischer Kuchen

Senatorischer Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Senatorkuchen

Für Baiser:

  1. Eichhörnchen 6-tlg.
  2. Zucker 1,5 Tassen

Für Kaffeesahne:

  1. Milch (beliebiger Fettgehalt) 3/4 Tasse
  2. Instantkaffee 3-4 TL
  3. Premium Weizenmehl 1 EL. ein Löffel
  4. Eigelb 4-tlg.
  5. Zucker 1/2 Tasse
  6. Butter 200 gr.
  • Hauptbestandteile Eier
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Schüssel, Mixer, Backpapier, Backblech, Backofen, Auflauf

Senatorial Kuchen kochen:

Schritt 1: Kochen Sie die Baiser.

Eichhörnchen werden vom Eigelb getrennt. Nehmen Sie dazu zwei Schalen. Stellen Sie eine davon vor uns und zerbrechen Sie mit einer vorsichtigen, klaren Bewegung das Ei in der Mitte am Rand der Schüssel. Zerbrechen Sie dann die Schale in zwei Hälften. Gießen Sie das Eigelb von einer Schale zur anderen, bis sich das Protein vollständig abgetrennt hat und sich in einer Schüssel befindet. Gib das Eigelb in eine andere Schüssel. Schlagen Sie die Weißen mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit nach und nach in einem Löffel und fügen Sie Zucker hinzu. Eichhörnchen wischen weißen dichten "stehenden" Schaum. Wir legen Backpapier auf das Backblech und verteilen die Baiser portionsweise mit einer Spritzpistole oder einem Löffel. Legen Sie das Backblech mit Baiser in den Ofen und trocknen Sie das Baiser bei einer Temperatur 100-130 Grad 1-1,5 Stunden. Die Garzeit hängt von der Größe des Baisers ab.

Schritt 2: Bereiten Sie die Kaffeesahne zu.

Gießen Sie Milch in die Pfanne. Wir erhitzen die Milch, kochen sie aber nicht. Kaffee in Milch auflösen, Mehl einfüllen und gut mischen. Das Eigelb mit einem Schneebesen oder Mixer mit Zucker zerkleinern. Wir mischen das Eigelb mit der Milch und bringen die Mischung unter Rühren zum Kochen. Den Herd ausschalten und die Mischung abkühlen lassen. Wir nehmen die Butter im Voraus aus dem Kühlschrank, damit sie Zeit zum Erweichen hat. Wir schneiden die weiche Butter in Stücke, schlagen sie mit einem Mixer und gießen nach und nach Vanillepuddingmilch mit Eigelb hinein. Schlagen, bis eine Creme mit einheitlicher Konsistenz entsteht.

Schritt 3: Sammeln Sie den Kuchen.

Wir nehmen das fertige Baiser aus dem Ofen, bestreichen es allseitig mit Sahne und legen es in Form eines Objektträgers.

Schritt 4: Servieren Sie den Senatorial Cake.

Den Kuchen vor dem Servieren mit Walnussstücken, Mandelblättern und geriebener Schokolade bestreuen und den fertigen Kuchen zum Tee servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Schlagen Sie die Eichhörnchen sehr vorsichtig und streuen Sie nicht sofort Zucker darüber, da sonst die Baiser in den Ofen fallen können.

- - Zum Imprägnieren kann der Kuchen über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden.

- - Die Form des Kuchens kann variiert werden: Baiser mit runden Kuchen oder kleinen rechteckigen Kuchen backen, übereinander legen und die Schichten mit Sahne bestreichen.

- - Um Vanille im Baiser zu riechen, können Sie Vanillezucker hinzufügen.