Snacks

Bananenpalme


Zutaten für die Herstellung von Bananenpalme

  1. 1 Banane; zu schmecken
  2. Qiwi-1pcs .; zu schmecken
  3. Mandarin - 2 Stk. zu schmecken
  • Hauptbestandteile: Orange, Banane, Kiwi
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche Marokkanische Küche

Inventar:

Plateau ;, Schneidebrett ;, Messer.

Bananenpalme kochen:

Schritt 1: Schälen Sie die Früchte.

Schälen Sie die Früchte von der Schale und schneiden Sie sie nicht sehr dünn. Die Banane muss vorsichtig geschnitten werden, damit sie nicht bricht. Mandarinen werden gründlich von Haaren gereinigt.

Schritt 2: In Form von Palmen verteilen.

Die Hälfte der Banane wird halbiert und in dieser Form auf einen Teller gelegt. Wir schneiden die Kiwi in zwei Hälften und verteilen sie in Form von Blättern. Man erhält eine echte Palme.

Schritt 3: servieren.

Um der Palme ein vollendetes Aussehen zu verleihen, verteilen wir unsere Mandarinen in Form eines Sandes. Wir schneiden die Banane in kleine Stücke, damit Sie sie nehmen können. Wir befestigen die Sonne oben, damit unsere Palme nicht an Aussehen verliert. Es stellt sich heraus, dass es sich hier um eine wunderbare Palme handelt, die essbar ist. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Ich denke, eine Portion für alle Gäste ist nicht genug für Sie, nehmen Sie eine weitere Banane, Kiwi, Orange und machen Sie den gleichen Vorgang.

- - Ich kann Ihnen raten, geschmolzene Schokolade neben das Gericht zu legen, um Obst darin einzutauchen. In dieser Kombination wird diese Palme noch schmackhafter.


Sehen Sie sich das Video an: Banane durch Ableger vermehren (Januar 2022).