Backen

Gebackene Wunderbananen

Gebackene Wunderbananen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen gebackene Wunder Bananen

Für den Test:

  1. Butter 400 gr.
  2. Saure Sahne (jeglicher Fettgehalt) 200 gr.
  3. Premium Weizenmehl 4 Tassen
  4. Backpulver 0,5 TL
  5. Hühnchen Eigelb 2-tlg. (zur Schmierung)

Für die Füllung:

  1. Quark (beliebiger Fettgehalt) 400 gr.
  2. Zucker 1 Tasse
  3. Bananen 2-tlg.
  4. Premium Weizenmehl 4 EL. Löffel
  • Hauptzutaten: Quark, Mürbteig
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Schüssel, Sieb, Küchenmesser, Nudelholz, Backblech, Backofen

Gebackene Wunderbananen kochen:

Schritt 1: Den Teig kneten.

Wir schneiden die weiche Butter in Stücke, fügen Sauerrahm und Vanillin hinzu und schlagen mit einem Mixer. In die entstandene Masse wird nach und nach durch ein Sieb gesiebtes Mehl und Backpulver gegossen. Den Teig kneten. Wir stören es, bis es eine homogene Konsistenz ohne Klumpen erhält. Wir teilen den fertigen Teig in 8 Teile rollen Sie sie in kleine Kugeln, setzen Sie sie auf eine Schüssel und legen Sie sie in den Kühlschrank für 30 Minuten.

Schritt 2: Bereiten Sie die Füllung vor.

Wir wischen den Hüttenkäse durch ein Sieb für eine gleichmäßigere Konsistenz ohne Körnigkeit. Die Bananen schälen, in Stücke schneiden und mit einer Gabel kneten. In einer Schüssel den Quark mit Mehl, Zucker und weich gemachten Bananen mischen. Mischen Sie die Füllung mit einem Mixer glatt und teilen Sie es in 8 Stück

Schritt 3: Wir machen "Wunderbananen".

Wir nehmen Teigbällchen aus dem Kühlschrank und rollen sie nacheinander in kleine Ovale. Der Teig sollte nicht zu dünn sein. In die Mitte jedes Ovals geben wir einen Teil der Füllung und kneifen den Teig mit den Fingern um den Rand.

Schritt 4: Backen Sie die "Wunderbananen".

Wir bedecken das Backblech mit Backpapier und legen die Torten mit den Nähten nach unten darauf, geben ihnen die Form von Bananen und fetten sie mit dem Eigelb ein, um beim Backen eine goldene Kruste zu bilden. Bananen im Ofen backen 20-30 Minuten bei der Temperatur 180 Grad.

Schritt 5: Servieren Sie die gebackenen Miracle Bananas.

Wir nehmen die fertigen Bananen aus dem Ofen, kühlen sie ab und bestreuen sie mit Puderzucker. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Vanillin kann dem Teig oder der Füllung zur Geschmacksverbesserung zugesetzt werden.

- - Wenn die Füllung zu flüssig ist, können Sie etwas Mehl hinzufügen.

- - Anstelle von Eigelb kann der Teig vor dem Backen mit Milch eingefettet werden.

- - Wenn Sie kein Backpapier haben, fetten Sie ein Backblech mit Butter ein.


Sehen Sie sich das Video an: REZEPT: gebackene Bananen mit Honig (Juni 2022).