Salate

Salat mit Fisch und Crackern


Zutaten für einen Salat mit Fisch und Crackern

  1. Seehechtfilet (Pangasius, Tilapia, Lachs) 300 g
  2. Knoblauch 3-5 Nelken
  3. Kopfsalat 2-4 Blättchen
  4. Tomaten 2-3 Stk.
  5. Frische Gurken 2-tlg.
  6. Grüne (Frühlingszwiebeln, Petersilie, Dill), 1 Bund
  7. Weinessig 0,3 TL. Löffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Rosmarin nach Geschmack
  11. Thymian nach Geschmack
  12. Olivenöl zum Dressing
  13. Zwieback oder Croutons 200 g
  • HauptzutatenHake, Gurke, Tomate
  • Portion 2-4

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Teelöffel, Esslöffel, Herd, Bratpfanne oder Eintopf, Küchenspatel, Servierschüssel, Tiefer Teller, Gabel oder Schneebesen, Papierservietten (Handtücher), Knoblauchpresse

Einen Salat mit Fisch und Crackern zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Wir kümmern uns um Gemüse und Kräuter - sie müssen mit fließendem kaltem Wasser gewaschen und mit Papiertüchern getrocknet werden. Schütteln Sie das Gemüse mehrmals, um es zu trocknen. Wir schneiden Tomaten in Viertel oder mittelgroße Scheiben, Gurken in Kreise oder Würfel und Salatblätter in mittlere Scheiben von Hand - dieses Gemüse mag kein Messer. Sie müssen das Grün mit einem scharfen Messer auf einem Schneidebrett hacken, aber Sie können ein paar Zweige für die Dekoration verlassen. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse fein hacken. Ein paar Worte zu den Fischen: Wenn Sie ein fertiges Filet gekauft haben, tauen Sie es bei Raumtemperatur auf und achten Sie darauf, ob sich noch Samen auf den Fischen befinden. Sie müssen entfernt werden. Wenn Sie einen ganzen Fisch haben, müssen Sie ihn in Filets schneiden - auf unserer Website finden Sie Videos mit wertvollen Anleitungen dazu.

Schritt 2: Das Fischfilet anbraten.

Pangasiusfilet oder anderes Fischfilet, das Sie kochen, müssen Sie vor dem Braten salzen und pfeffern. Gießen Sie etwas Olivenöl in die Pfanne und erhitzen Sie es. Fügen Sie gehackten Knoblauch zum Öl hinzu und braten Sie ihn ein wenig, damit der Knoblauch dem Öl seinen vollen Geschmack verleiht. Wir verteilen die Fischfiletstücke in einer Pfanne und braten sie 2-4 Minuten goldbraun. Den Fisch mit einem Küchenspatel wenden und weitere 1-2 Minuten braten, dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Hitze reduzieren. Warten Sie noch ein paar Minuten - und der Fisch ist fertig! Vor dem Hinzufügen zum Salat muss der Fisch in kleine Stücke geschnitten werden und cool! Schritt 3: Bereiten Sie einen Salat mit Fisch und Crackern. Wir brauchen eine Salatschüssel, in der wir den Salat kochen und servieren. Am Boden der Salatschüssel die gehackten Salatblätter verteilen und darauf Gurken, Tomaten, gebratenes Fischfilet und Gemüse. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken und mit Olivenöl und Essig abschmecken. Salat gut mischen, damit alle Zutaten mit Dressing gesättigt sind.

Schritt 4: Wir machen und servieren einen Salat mit Fisch und Crackern.

Vor dem Servieren müssen Sie die letzte Zutat hinzufügen - Cracker oder duftende Croutons, das Rezept, für das wir zuvor in Betracht gezogen haben. Warum zuletzt? Damit Croutons nicht nass werden und ihre Knusprigkeit nicht verlieren! Dieser köstliche Salat eignet sich sowohl für ein reguläres als auch für ein festliches Abendessen. Es wird Ihre Gäste und Lieben überraschen! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Salatzutaten können nach eigenem Ermessen geändert werden. Fügen Sie beispielsweise Chinakohl anstelle von Salat hinzu und schließen Sie Gurken aus.

- - Anstelle einzelner Gewürze können Sie auch eine Gewürzmischung "Italienische Kräuter" verwenden.

- - Salat kann mit Sonnenblumenöl anstelle von Olivenöl oder Mayonnaise gewürzt werden. Dies ist jedoch eine „schädlichere“ Option, und der Geschmack des Gerichts ist anders.

- - Um dieses Gericht zuzubereiten, ist es besser, Fisch zu verwenden, der weniger Knochen hat.


Sehen Sie sich das Video an: Cracker with Tuna Salad Cracker mit Thunfischsalat (Juni 2021).