Getränke

Tee-Grog

Tee-Grog


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Grog aus Tee

  1. Wasser 600 ml.
  2. Tee schwarz großblättrig 2 EL. Löffel
  3. Rum 0,5 l.
  4. Zucker 3-5 EL. Löffel
  5. Piment 4-tlg.
  6. Erbsen schwarzer Pfeffer 3-tlg.
  7. Gewürznelke 3-tlg.
  8. Sternanis 3-tlg.
  9. Zimt an der Spitze eines Messers
  10. Muskatnuss an der Spitze eines Messers
  11. Zitrone 1 Stck.
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren
  • WeltkücheEnglische Küche

Inventar:

Topf, Teekanne, Sieb, Küchenmesser, Esslöffel, Tassen, Herd

Grog aus Tee machen:

Schritt 1: Tee brauen

Wasser in einen Topf gießen und zum Kochen bringen. Die Teekanne ist leicht verbrüht und wird abgespült. Geben Sie Tee hinein und gießen Sie kochendes Wasser ein. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie den Tee aufbrühen und aufbrühen 10 Minuten. Waschen Sie die Zitrone während der Teezubereitung gründlich unter kaltem Wasser und schneiden Sie sie in zwei Hälften.

Schritt 2: Einen Grog aus Tee machen.

Wir nehmen die Kanne und filtern den gebrühten Tee durch ein Sieb. Fügen Sie Zucker Tee hinzu und mischen Sie. Dann die Gewürze hinzufügen: Nelken, Pfeffer, Muskat, Sternanis und Zimt. Nochmals mischen, eine Flasche Rum in den Tee gießen und den Saft aus der Zitrone pressen. Wir setzen die Pfanne auf ein langsames Feuer, bringen sie zum Kochen und schalten sie sofort aus. Grog kocht nicht! Verschließen Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen Sie es ziehen. 10-15 Minuten.

Schritt 3: Den Grog Tee servieren.

Grog wird sofort in Tassen gegossen und heiß serviert. Heißer Grog ist besonders an kalten Winterabenden nützlich, da er perfekt wärmt. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie einige Gewürze nicht mögen, können Sie sie nicht zum Grog hinzufügen. Sie können eine Reihe von Gewürzen nach Ihrem Geschmack erstellen.

- - Es ist besser, Tee in einer Ton-Teekanne zuzubereiten, er hält die Wärme länger und der Tee wird dadurch gesättigter.

- - Tee für Grog sollte von guter Qualität sein, ohne Füllstoffe, Aromen und Zusatzstoffe.

- - Zitrone kann vor dem Kochen einfach in Kreise geschnitten und in einen Grog gegeben werden. Sie können die Zitronenschale auch raspeln oder fein hacken und in den Grog geben.

- - Zucker kann durch Honig ersetzt werden, aber Honig sollte bereits nach dem Kochen des Grogs eingelegt werden, da der Honig bei hohen Temperaturen seine nützlichen Eigenschaften verliert.

- - Rum in diesem Rezept kann durch Cognac ersetzt werden.

- - Zitrone kann durch Orange oder Limette ersetzt werden.


Sehen Sie sich das Video an: Heißen Grog für kalte Wintertage zubereiten selber machen Rum Rezept Zubereitung bei Erkältung (Juni 2022).