Backen

Brownie-Käsekuchen

Brownie-Käsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brownie Cheesecake Zutaten

  1. Schokoladenschwarz Bitter 300 Gramm
  2. Natürliche Butter 65% Fett 150 Gramm
  3. Weizenmehl 50 Gramm
  4. Backpulver 1 Teelöffel
  5. Rohes Hühnerei 3 Stück
  6. Zuckersand 300 Gramm
  7. Salz 10 Gramm
  8. Vanillin 1 Beutel
  9. Instantkaffee 1 Teelöffel ohne Folie
  10. Frischkäse "Philadelphia" 250 Gramm
  • Hauptzutaten: Hüttenkäse, Kakao und Schokolade
  • 10 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Aluminiumpfanne, Herd, Tiefe Glasschale - 3 Stück, Holzspatel, Backofen, Mixer, Sieb, Kleine Glasschale, Esslöffel, Küchenpapierhandtücher, Backblech, Backpapier, Messer, Tisch, Pappbecher für Kuchen, Teller

Brownie-Käsekuchen kochen:

Schritt 1: Schokolade schmelzen.

Um Schokolade schmelzen zu können, brauchen wir ein Dampfbad. Wir nehmen eine tiefe Aluminiumpfanne, sammeln fließendes Wasser ein, der Boden der Pfanne reicht aus und stellen sie auf einen Herd, der auf einer starken Stufe eingeschaltet ist. Das Wasser in der Pfanne sollte kochen. Vergessen Sie für eine Weile das Wasser und bereiten Sie Schokolade und Butter zu. Für unseren leckeren Käsekuchen nehmen wir 300 Gramm schwarze echte Schokolade und saubere Hände hackten es in eine tiefe Glasschüssel. Zerbröckelte Schokolade darauf legen 150 Gramm Butter 65% Fett. Für diejenigen, die Fett mögen, können Sie Butter mit einer höheren Fettkonzentration zu sich nehmen, es gibt keinen großen Unterschied, die Hauptsache ist, dass es echte Butter ohne Zugabe von Wasser und pflanzlichem Fett ist. Das Wasser kochte, stellte auf einen Topf mit kochendem Wasser eine Glasschüssel mit zerbröckelter Schokolade und Butter. Wir bewaffnen uns mit einem Holzspatel und mischen die Schokolade intensiv mit Butter, sie soll vollständig schmelzen. Dieser Prozess dauert nicht lange 2-3 Minuten Sie werden sehen, wie sich die schmelzende Butter ausbreitet und mit flüssiger Schokolade mischt. Die dunkle Schokolade und Butter mit einem Spatel gründlich auftauen lassen, bis sie glatt sind und keine Klumpen mehr haben. Nachdem Sie dies gesehen haben, können Sie die Schüssel sicher aus dem Dampfbad nehmen. Die Schokoladenmasse muss abkühlen und während des Abkühlens den Backofen einschalten und vorheizen 180 grad.

Schritt 2: Bereiten Sie den Käse vor.

Unser nächster Schritt ist die Zubereitung des Käses. Wir nehmen eine tiefe Glasschüssel, geben 250 Gramm Philadelphia-Frischkäse hinein, fügen 150 Gramm Zucker hinzu, 1 Beutel Vanillin und 1 Hühnerei. Alle Zutaten dafür aufschlagen 9-10 Minuten bei hoher Geschwindigkeit mit einem Mischer. Die Mischung sollte homogen sein, ohne Klumpen und Zuckerkörner. Wir verlassen die Schüssel für eine Weile mit der geschlagenen Käsemasse, bald werden wir sie brauchen.

Schritt 3: Den Teig vorbereiten.

Während die Schokolade abkühlt und sich der Ofen erwärmt, wird mit den nächsten nicht unwichtigen Schritten fortgefahren. Nehmen Sie ein Sieb und sieben Sie es durch 50 Gramm Weizenmehl direkt in eine kleine Glasschüssel geben 10 Gramm Salz und Backpulver. Mischen Sie die Zutaten gründlich mit einem Esslöffel. Nehmen Sie eine tiefe Glasschüssel, fahren Sie hinein 2 Eier und hinzufügen 150 Gramm Zucker. Geben Sie 1 Esslöffel trockenen schwarzen Instantkaffee dazu. Wir waschen die Rührblätter unter fließendem Wasser von den Resten des Philadelphia-Käses, wischen sie mit Küchenpapiertüchern ab und setzen sie wieder auf den Rührer. Schlagen Sie mit seiner Hilfe alle Zutaten für 10 Minuten mit der höchsten Geschwindigkeit. Nach 10 Minuten wird die Mischung sehr dick und üppig, genau das brauchen wir. Schalten Sie den Mixer für eine Minute aus und gießen Sie die geschmolzene Schokolade und Butter in eine geschlagene Mischung aus Eiern und Zucker. Wir mischen den Inhalt der Glasschale einige Male mit einem Holzspatel. Und schlagen Sie die ganze Masse mit einem Mixer für 2 Minuten auf einer starken Ebene. Es sollte eine dicke Schokoladenmasse bekommen. Wir nehmen eine Schüssel mit Mehl, Salz und Backpulver und gießen diese Zutaten in eine tiefe Schüssel mit Schokoladenei-Masse. Alle Zutaten sorgfältig, aber schonend mischen, um die Unversehrtheit der beim Schlagen entstehenden Blasen nicht zu beeinträchtigen, mit einem Holzspatel zu einer homogenen Masse. Als Ergebnis erhielten wir einen flüssigen Schokoladenteig. Wir nehmen ein Backblech, legen Backpapier darauf und gießen flüssigen Schokoladenteig auf den Boden. Geben Sie die geschlagene Käsemasse vorsichtig auf den Teig. Mit dem stumpfen Ende des Messers machen wir Flecken in zwei Schichten Käsekuchen, von einer Kante des Backblechs zur anderen. Wir senken das Messer, so dass es den Boden der Pfanne berührt, und zeichnen eine Linie damit, zuerst parallel und dann senkrecht. Im Allgemeinen können Sie zu diesem Zeitpunkt experimentieren und versuchen, eine interessante Zeichnung in Form von Blättern oder Hieroglyphen zu erstellen. Mit Flecken dekoriert, Käsekuchen im vorgeheizten Backofen backen 180 Grad für 45 Minuten. Es lohnt sich nicht, die Bereitschaft des Käsekuchens mit einer Gabel zu überprüfen. Sie können seine Integrität verletzen, und der Käsekuchen reißt und zerbricht. Glauben Sie mir, 45 Minuten ist genau die Backzeit dieses Kuchens mit der Bedingung, dass der Ofen auf 180 Grad vorgeheizt ist. Wir nehmen den fertigen Käsekuchen aus dem Ofen und lassen ihn direkt in der Pfanne auf Raumtemperatur abkühlen. Danach ist Käsekuchen einen Besuch wert 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank lagern. Wenn der Käsekuchen vollständig abgekühlt ist, ziehen Sie ihn vorsichtig aus der Pfanne und halten Sie dabei die Ränder des Backpapiers von links und rechts. Auf einen Tisch legen und in Quadrate schneiden. Käsekuchen ist ein sehr zarter Kuchen. Spülen Sie das Messer nach jedem Schnitt unter fließendem Wasser ab, damit es keine Schokoladenstreifen enthält, die das weitere Schneiden des Kuchens beeinträchtigen. Stückchen Brownie Cheesecake in Pappbecher geben. Es ist Zeit, es zu probieren!

Schritt 4: Brownie Cheesecake servieren.

Brownie-Käsekuchen, serviert in Pappbechern für Kuchen, auf Tellern. Eine Tasse frisch gebrühten Tee oder ein Glas Milch ist von diesem Gericht sehr beeindruckt. Atemberaubend leckerer Kuchen mit zwei Minuspunkten, sehr kalorienreich und sehr schnell gegessen. Ich hoffe, Sie und Ihre Lieben haben Cheesecake Brownie gemocht. Hab eine schöne Verkostung! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Brownie-Käsekuchen können nicht geschnitten, sondern in Form eines Kuchens serviert werden, nachdem man ihn mit Schlagsahne dekoriert hat.

- - Käse "Philadelphia", kann durch Käse "President", "Kiri", "Rama", "Ricotta", "Mascarpone" oder einen beliebigen Frischkäse ersetzt werden. Hauptsache der Käse ist fett. Käse Amber in Gläsern, Geschirr ist dafür nicht geeignet. Sie können auch sehr fetten Quark aus sehr fetter Milch verwenden. Wenn Sie sich für die Verwendung von normalem fettem Hüttenkäse entscheiden, wischen Sie ihn zuerst mehrmals durch ein feines Sieb.

- - Schokolade für Brownie Cheesecake kann halb bitter eingenommen werden, Hauptsache es ist echt.

- - Man kann keine Flecken mit einem Messer machen, dann bekommt man den üblichen Zweischichtkuchen - einen Kuchen.

- - Wenn Sie einen Wasserbad haben, können Sie die Schokolade darin zusammen mit der Butter schmelzen. Wenn Sie sich für ein Dampfbad auf die übliche Weise entscheiden, können Sie anstelle von Glaswaren Keramik oder Eisen verwenden.