Backen

Zigarren "Berek"


Zutaten für Berek-Zigarren

  1. Pita (dünn) 4-tlg.
  2. Brynza (oder ein weißer Salzkäse) 150 gr.
  3. Eigelb 1 Stck.
  4. Eiweiß 1 Stck.
  5. Dill (frisch) 1 Bund.
  6. Schwarzer Pfeffer (gemahlen) nach Geschmack.
  7. Pflanzenöl nach Geschmack.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer., Schneidebrett., Reibe., Schüssel., Löffel., Bratpfanne., Herd., Papiertuch (oder Papiertuch).

Zigarren "Berek" machen:

Schritt 1: Schneiden Sie das Fladenbrot.

Wir nehmen das Fladenbrot aus der Packung und legen es auf ein Schneidebrett. Fladenbrot sollte frisch sein - es sollte nicht brechen und knacken. Lavash wie eine Torte in 6 große Dreiecke schneiden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Füllung vor.

Nimm eine tiefe Schüssel. Reiben Sie es auf feiner Reibkäse und 1 Eigelb hinzufügen. Rühren Sie die resultierende Masse. Danach ein paar frische Dills abspülen und fein hacken. fein gehackten Dill und gemahlenen schwarzen Pfeffer in eine Schüssel mit Käse und Eigelb geben und erneut mischen.

Schritt 3: Wickeln Sie die Füllung ein.

Legen Sie das geschnittene Fladenbrot erneut auf ein Schneidebrett und beginnen Sie mit dem Auslegen der Füllung. Die Füllung muss auf die abgerundete Kante der Pita gelegt werden. Um eine bessere Haftung zu erzielen, beschichten Sie die Ränder der Pita mit Protein, damit sich unsere Röhren nicht „öffnen“. Wir drehen die Röhren in Richtung der spitzen Ecke des Lavash-Dreiecks.

Schritt 4: Röhrchen braten.

Wir stellen eine Pfanne auf den Herd und gießen eine kleine Menge Öl ein. Wir warten, bis die Pfanne aufgewärmt ist, und legen danach die gerollten Pita-Röhrchen auf die Pfanne. Wir braten die Belek-Zigarren 5-10 Minuten bei starker Hitze. Nach dem Braten müssen die Röhrchen mit einem Papiertuch oder einer Serviette abgetupft werden, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Schritt 5: Servieren Sie die Berek-Zigarren.

Wir verteilen die heißen Zigarren von Belek auf Tellern und dekorieren das Gericht mit frischem Gemüse, Salat und Oliven. Das Gericht ist sehr zart und knusprig. Ihre Lieben und Gäste werden es auf jeden Fall mögen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Belek-Zigarren können sowohl in warmer als auch in kalter Form konsumiert werden.

- - Dank des salzigen Käses eignet sich dieses Gericht hervorragend als Vorspeise für Bier.

- - Wenn Sie eine Diätversion dieses Gerichts wünschen, bereiten Sie Belek-Zigarren im Ofen zu. Dazu den Backofen auf 180 Grad vorheizen und knusprig backen.

- - Wenn Ihr Zuhause zu wenig Käse hat und Sie nicht genug haben, um dieses Gericht zuzubereiten, nehmen Sie Hüttenkäse mit jeglichem Fettgehalt und fügen Sie ihn dem Käse hinzu.

- - Fügen Sie optional Knoblauch hinzu, der durch eine Presse zur Füllung geführt wird.