Leerzeichen

Milchwurst

Milchwurst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Milchwurst

  1. Hühnerbrust 2,5 kg.
  2. Schweinefilet 2,5 kg.
  3. 4 Esslöffel salzen.
  4. Gemahlener weißer Pfeffer 1 Esslöffel.
  5. Gemahlener Salbei 2 Esslöffel.
  6. Muskatnuss (gemahlen) 1 Esslöffel.
  7. Kümmel 1 Teelöffel.
  8. Milchpulver 200 ml (oder 1 Tasse).
  9. Fettfreie 1,5% Milch 400 ml.
  10. Knoblauch 2 Nelken.
  11. Gereinigter Schweinedarm ein paar Stücke.
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Huhn, Milch
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett aus Holz, scharfes Messer, zwei mittelgroße Pfannen, eine große Schüssel, ein Fleischwolf, eine Spezialdüse für einen Fleischwolf oder eine Plastikflasche ohne Boden, Fäden zum Würsten, eine Tetratasche oder eine Saftpackung, Bratschlauch, große tiefe Pfanne, Küche Herd, Kühlschrank

Kochmilchwurst:

Schritt 1: Das Fleisch verarbeiten.

Wir nehmen frische Hühnerbrust und Schweinefleisch, waschen das Fleisch sehr gründlich unter fließendem Wasser, entfernen dann mit einem scharfen Messer das überschüssige Fett auf einem Schneidebrett und schneiden beide Fleischstücke in mittlere Scheiben. Wir legen das Fleisch in separate 2 Pfannen. Stellen Sie dann den Fleischwolf auf und lassen Sie das gesamte Fleisch in eine große Schüssel fallen 2 maldamit unser letztes Hackfleisch am luftigsten ist.

Schritt 2: Mischen Sie die Gewürze.

Als nächstes mischen Sie in einer separaten kleinen Schüssel alle unsere Gewürze: gemahlenes Salz, weißer Pfeffer, Salbei, Muskatnuss, Kümmel, Milchpulver. Dann gießen Sie alle gemischten Gewürze in eine Schüssel mit zubereitetem Hackfleisch und mischen alles gründlich. Es ist ratsam, das Hackfleisch mit den bloßen Händen zu mischen, damit die Gewürze aus der Wärme Ihrer Hände dem ganzen Hackfleisch ein besonderes Aroma und einen besonderen Geschmack verleihen. Danach gießen Sie unsere fettfreie Milch in Hackfleisch mit Gewürzen 400 mlDann den auf einer feinen Reibe geriebenen Knoblauch dazugeben und alles weiter kneten, bis eine homogene und klebrige Masse vorliegt.

Schritt 3: Die Wurst in der Schale formen.

Dann sollten wir unsere Schale vorbereiten (die gereinigten Därme sind dafür am besten geeignet). Tauchen Sie sie also irgendwo in kühles, leicht gesalzenes Wasser 30 Minuten. Danach sollte das Wasser abgelassen werden, und die Schale selbst sollte leicht auf einem Schneidebrett getrocknet werden, und das gesamte im Darm angesammelte Wasser sollte ruhig abgelassen werden. Nachdem wir die Schale auf der einen Seite sorgfältig zusammengebunden haben, füllen wir sie mit fertigem Fleisch. Dies kann mit demselben Fleischwolf geschehen, aber mit einer speziellen solchen Düse. Wenn Sie keine solche Düse haben, können Sie eine gewöhnliche Plastikflasche verwenden 0,5 Liter, von dem der Boden vorher abgeschnitten werden soll. Sie können die Shell manuell füllen. Wählen Sie im Allgemeinen, wie es für Sie bequemer sein soll, es auszufüllen. Der Darm sollte nicht zu eng gefüllt sein, und wir empfehlen, die Schale jeweils mit einem Seil zu verbinden 20-25 cmwenn natürlich die Länge des Darms erlaubt. Wenn Sie keine Hülle haben, können Sie einen gewöhnlichen Tetra-Beutel nehmen, um Brühwurst zu formen (auch eine Schachtel mit einem Liter Saft, der in einem Geschäft oder an einem Kiosk erhältlich ist, ist geeignet), und ihn dann in eine spezielle Backhülle wickeln. Weiterhin lohnt es sich, beide Kanten gut zu fixieren, und Sie können die vorbereitete Füllung zum Backen einfach in diese Hülle einwickeln.

Schritt 4: Hausgemachte Milchwurst kochen.

Wenn sich unsere Wurst bereits gebildet hat, gießen wir Wasser in eine riesige Pfanne, setzen es auf ein Feuer und senken dann unsere vorbereitete Milchwurst in kaltes Wasser. Dann kochen Sie es ab dem Moment des Kochens bei sehr schwacher Hitze, ungefähr 50-60 Minuten am Siedepunkt von Wasser nicht mehr 80-90 grad. Dann ist es notwendig, die Wurst abzukühlen, ohne die Verpackung selbst freizulegen, und sie dann in den Kühlschrank zu stellen, bis sie vollständig und vollständig abgekühlt ist.

Schritt 5: Milchwurst servieren.

Selbst gemachte gekochte Milchwurst ist bereit. Wir empfehlen Ihnen, es aus der Schale zu nehmen, in Stücke zu schneiden und zu servieren. Hausgemachte Wurst wird Sie nicht nur mit ihrem exquisiten Aroma, sondern auch mit ihrem unvergleichlichen Geschmack angenehm überraschen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - gewaschene Schweinedärme sollten herausgedreht und von der Schleimhaut gereinigt werden. Dazu werden sie auf ein großes glattes Brett gelegt und mit der stumpfen Seite des Messers, die in der rechten Hand gehalten werden sollte, darüber geschrubbt. Sie sollten zuerst schwach und dann stärker schrubben. Mit der linken Hand halten sie den Darm und ziehen ihn allmählich zur Seite, was den Bewegungen des Messers selbst entgegengesetzt ist.

- - Beim Stricken von Würsten müssen Sie sehr vorsichtig sein und darauf achten, dass das mit Hackfleisch gefüllte Garn nicht von der glatten Schale selbst abspringt oder dass Ihr Garnverband nicht geschwächt wird.

- - Kühlen Sie die Brühwurst am besten zuerst auf dem Grill ab und stellen Sie sie dann mindestens die ganze Nacht in den Kühlschrank, damit die Brühwurst nicht nur gut abkühlt, sondern auch gut geliert.

- - Wenn Sie Ihre Brühwurst sinnvoll einfärben möchten, empfehlen wir, dem Fleisch ein wenig geriebene rohe Karotten oder Rüben direkt zuzusetzen. Und wenn Sie Ihrer hausgemachten Wurst plötzlich eine exotische und ungewöhnliche grüne Farbe verleihen möchten, empfehlen wir Ihnen, dazu einfach den pürierten Spinat zu geben.


Sehen Sie sich das Video an: Bratwurst in Milch einlegen? Jumbo Schreiner testet Fleischhacks. Galileo. ProSieben (Kann 2022).