Snacks

Hackbraten mit Eierfüllung

Hackbraten mit Eierfüllung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Hackbraten mit Eierfüllung

  1. Hackfleisch (es ist besser, dickeres, d. H. Gemischtes Hackfleisch, Rindfleisch + Schweinefleisch, zu sich zu nehmen) 800 Gramm.
  2. Hühnerei 4 Stück.
  3. Brot (mittlere Scheibe ohne Kruste, in Milch getränkt) 1 Stück.
  4. Milch 2,5% Fett nach Geschmack.
  5. Semmelbrösel 1/4 Tasse.
  6. Salz nach Geschmack.
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.
  8. Eine Vielzahl von Gewürzen, damit Fleisch schmeckt.
  9. Knoblauch 2 Nelken.
  10. Butter 2 Esslöffel.
  11. Dillgrün 1 kleines Bündel.
  12. Petersilie 1 kleines Bündel,
  13. Koriander 1 kleines Bündel.
  14. Schnittlauch 1 kleines Bündel.
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Eier
  • Servieren 4-6
  • Weltküche

Inventar:

Schüssel tief für Hackfleisch, Holz oder Kunststoff Schneidebrett, scharfes Messer, Füllung Schüssel, Chaskonodavilka, Schüssel oder Becher emailliert zum Kochen Eier, Herd, Ofen, Backblech, Lebensmittel Plastikfolie, Folie Lebensmittel oder Pergamentpapier, Faden, Kulinarische Pinsel für Fett, Kelle zum Wenden von Holz oder Metall, Servierplatte

Hackbraten mit Eierfüllung kochen:

Schritt 1: Mach das Füllen.

Nimm die Füllung. Wenn Sie es frisch haben, lassen Sie überschüssiges Wasser und Blut ab und geben Sie es in eine große Schüssel. Wenn Sie es eingefroren haben, sollte es zuerst aufgetaut werden. Hackfleisch niemals in der Mikrowelle auftauen. Gleichzeitig wird nicht nur das Hackfleisch selbst verwöhnt, da das Hackfleisch beim Auftauen möglicherweise ein wenig kocht. Auf diese Weise können Sie den Mikrowellenherd selbst verwöhnen und den Fleischgeruch lange Zeit bewahren. Füllung sollte nur auf natürliche Weise aufgetaut werden, dh in einen Teller geben und einige Stunden lang näher an den mitgelieferten Herd stellen. Oder wenn Ihr Hackfleisch schwer in Plastiktüten gewickelt ist, können Sie es in eine Schüssel geben, die Sie unter fließendem heißem Wasser ersetzen sollten. In der Toga schmilzt Ihr Hackfleisch, der Beutel bleibt hinter dem Fleisch zurück und Sie müssen es für eine lange Zeit nicht vom Fleisch trennen. Dann das geschmolzene Wasser mit Blut vermischen und in eine große Schüssel geben. Das Hackfleisch ist also schon in der Schüssel und jetzt fügen wir es hinzu 1 Hühnerei. Nehmen Sie dazu das Ei in die eine und das Messer in die andere Hand. Schlagen Sie mit einer selbstbewussten Handbewegung genau in die Mitte des Eies, damit die Eierschale platzt. Drücken Sie dann mit beiden Händen den Riss auseinander und geben Sie den Inhalt des Eies mit dem Fleisch in die Schüssel. Stellen Sie sicher, dass kein Stück Muschel in die Schüssel gelangt. Fügen Sie nun ein wenig Salz zum Ei und Hackfleisch hinzu, um den roten oder schwarzen Pfeffer zu würzen und nach unserem Ermessen etwas zu würzen. Ein Stück Brot wird in eine kleine Menge warmer Milch in einem Teller eingeweicht und wenn es eingeweicht ist, sollte es auch in eine Schüssel mit Hackfleisch und Gewürzen gegeben werden. Als nächstes nehmen Sie den Knoblauch und legen Sie sich dort hin 2 geschälte Nelken Knoblauch und drücke ihn in eine Schüssel mit Hackfleisch. Jetzt rühren wir alles mit einem Löffel um und kneten dann mit unseren Händen glatt.

Schritt 2: Mischen Sie die grünen mit dem Ei.

Der Rest 3 Eier In einen großen emaillierten Becher oder eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser füllen, reichlich Salz und etwas Essig hinzufügen 7%. Essig und Salz verhindern das Platzen der Eier beim Kochen und beeinträchtigen in keiner Weise den Geschmack gekochter Eier. Jetzt setzen wir alles auf ein großes Feuer, und wenn das Wasser in der Tasse / Schüssel kocht, machen wir das Feuer mäßig und lassen die Eier etwa Minuten lang kochen 15-18 bis fertig. Dann die gekochten Eier vom Herd nehmen und unter fließendem kaltem Wasser abkühlen lassen. Wir entfernen die gekühlten Eier aus der Schale, legen sie auf ein Schneidebrett und hacken sie fein. Legen Sie das gehackte Ei in einen separaten Teller. Wir nehmen Bündel von Grüns, waschen sie sorgfältig unter fließendem Wasser von Sand und Schmutz, legen sie auf Papiertücher, damit die Feuchtigkeit leicht von ihnen abfließen kann, und unsere Grüns trocknen etwas aus. Jetzt trennen wir das getrocknete Gemüse so weit wie möglich von den Stämmen und hacken es auf einem Schneidebrett fein. Mischen Sie danach das Gemüse vorsichtig mit dem gehackten Ei in einer Schüssel.

Schritt 3: Bilden Sie die Rolle.

Auf einem sauberen und trockenen Tisch eine Plastikfolie ausbreiten, vorzugsweise in 2-3 Schichtenreichlich mit Paniermehl bestreuen. Dann befeuchten wir unsere Hände mit Wasser, damit die Füllung darin nicht stört, nehmen eine kleine Menge Füllung aus der Schüssel und legen sie in Teilen auf die Semmelbrösel. Gleichzeitig sollte es ein wenig mit den Händen gerammt werden. Infolgedessen sollte die gesamte Füllung in eine einzige Schicht umgewandelt werden. Dann verteilen wir unsere ganze Füllung auf dem Hackfleisch und verteilen in der Mitte ein paar Stücke sehr gefrorener Butter. Jetzt wasche ich meine Hände, wische sie trocken und sanft, langsam, halte ständig unseren Film an einer Kante und fange an, unsere Fleischschicht in eine Rolle zu verwandeln. Wenn die Rolle aufgerollt ist, sind ihre Kanten am besten zupfen. Der Film wird am besten entfernt, er ist für uns nützlicher.

Schritt 4: Brötchen backen.

Wir stellen unseren Ofen zum Aufwärmen auf 180-220 Grad, und während es sich erwärmt, nehmen wir eine Rolle, die für die Größe der Rolle geeignet ist, Sie können mehr nehmen - ein Backblech. Von oben legen wir auf den Boden Lebensmittelpapier oder Lebensmittelfolie. Mit einer Küchenbürste mit Öl einfetten, am besten Butter nehmen, aber alles mit jedem Gemüse einfetten. Dann zerdrücken wir die nötige Fläche mit einer kleinen Menge Semmelbrösel und legen mit beiden Händen unsere Brötchen vom Tisch auf das Backblech. Naht sollte Roll gelegt werden. Dies sollte mit größter Sorgfalt geschehen, damit sich die Butter nicht verteilt. Andernfalls schmilzt die Butter beim Backen und fließt mit einem Teil der Füllung aus der Rolle. Dies kann sogar zu einer starken Haftung auf Folie oder Pergamentpapier führen. Wir legen das Backblech mit der Rolle in die Mitte des vorgeheizten Ofens und backen es für 50-60 Minuten.

Schritt 5: Hackbraten mit Eierfüllung servieren.

Wenn das Brötchen fertig ist, nehmen Sie es aus dem vorgeheizten Ofen, legen Sie ein Backblech damit auf einen Holzständer, decken Sie es für kurze Zeit mit einem Waffeltuch ab und schneiden Sie es dann in Stücke, die wir mit einem Kochspatel wenden und vorsichtig in eine Servierform geben. Das Gericht kann auf dem Tisch serviert werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können das Hackfleisch nach Belieben selbst kochen. Nehmen Sie dazu frische, gewaschene und bereits etwas getrocknete Fleischstücke, die Sie dann auf dem Brett fein hacken. Es wird angenommen, dass solch gehacktes Hackfleisch viel schmackhafter ist. In unserer Version in dieser Form kann es leider nicht verlassen werden. Danach müssen Sie es mehrmals durch einen Fleischwolf rollen, eine halbe Stunde in einer Schüssel belassen und dann die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen, die daraus abgelaufen ist. Füllung sollte nicht sehr kraftvoll sein.

- - Butter schmiert beim Backen nicht nur die Füllung und verhindert nicht das Austrocknen, sondern hebt auch die Rolle an. Beim Schneiden kann dann eine kleine Menge davon aus der Rolle austreten. Daher ist es am besten, die Rolle nicht auf einem Backblech, sondern auf der Servierplatte selbst zu schneiden.

- - Als Beilage eignen sich besonders Salzkartoffelscheiben mit verschiedenen Tomatensaucen oder Ketchups.

- - Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, die Naht auf der Rolle richtig zu machen, können Sie sie an mehreren Stellen mit normalem Faden binden. Denken Sie jedoch daran, die Naht abzunehmen, bevor Sie die Rolle in Stücke schneiden.