Leerzeichen

Stachelbeermarmelade


Zutaten für Stachelbeermarmelade

  1. Stachelbeere (frisch) 1 kg.
  2. Zucker 800 gr.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Herd., Wasserkocher., Auflauf., Mixer., Holzlöffel., Gläser., Deckel für Dosen.

Kochen Stachelbeermarmelade:

Schritt 1: Stachelbeeren zubereiten und garen.

Wir wählen reife oder überreife Stachelbeeren aus, spülen sie mit kaltem Wasser ab und lassen sie abtropfen. Während Sie die Beeren waschen, können Sie den Wasserkocher zum Kochen bringen. Nachdem alle Beeren gewaschen sind, stellen Sie eine tiefe Pfanne auf den Herd und gießen Sie die Beeren ein. Top die Stachelbeeren mit kochendem Wasser aus der Teekanne (es sollte nicht zu viel Wasser sein - es sollte kaum kaum die Beeren bedecken) und kochen, bis die Stachelbeeren weich werden. Wenn Sie feststellen, dass die Beeren viel weicher sind, lassen Sie das Wasser ab und gießen Sie die Stachelbeeren in einen Mixer. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten - Sie können die Beeren pürieren oder nur leicht mahlen. Und so wird es sehr lecker, aber es hängt alles von Ihren Vorlieben ab. Daher bestimmen Sie die Arbeitszeit des Mixers anhand der Konsistenz der zukünftigen Marmelade. Nachdem Sie die Beeren gehackt haben, legen Sie sie wieder ins Feuer und fügen Sie Zucker hinzu. Stachelbeeren sind reich an Pektin, so dass die Marmelade ziemlich schnell eindickt. Deshalb muss man die Marmelade ständig umrühren. Wie viel Zeit, um die Marmelade auf dem Herd zu halten? Es gibt keine einheitliche Antwort. Sie müssen entscheiden, wann die Marmelade in der von Ihnen gewünschten Konsistenz zubereitet wird.

Schritt 2: Marmelade aufbewahren.

Nachdem die Marmelade auf die gewünschte Konsistenz eingedickt ist, muss sie gegossen werden (heiß!) auf sauberen, trockenen Dosen. Wenn Sie alle Marmelade in die Banken gegossen haben, müssen die Banken verkorkt werden. Tun Sie dies vorsichtig und vorsichtig, andernfalls kann der Stau auslaufen, wenn Sie die Dose nicht vollständig schließen. Drehen Sie die Dosen um, um auf Undichtigkeiten zu prüfen.

Schritt 3: Die Stachelbeermarmelade servieren.

Von uns gekochte Marmelade sollte sich als dick und sehr duftend herausstellen. Es ist immer schön, im Winter ein Glas Marmelade zu öffnen und es mit Pfannkuchen, Quarkpfannkuchen oder Pfannkuchen zu servieren. Immerhin ist es nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Marmelade kann sowohl aus ganzen Beeren als auch aus Kartoffelpüree zubereitet werden.

- - Kochgeschirr muss aus Aluminium oder Edelstahl sein.

- - Wenn Sie die Marmelade zum zweiten Mal auf den Herd stellen (nach dem Hacken mit einem Mixer), können Sie die Beeren in Ihrem eigenen Saft kochen oder eine kleine Menge Wasser hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Hausgemachte Stachelbeermarmelade Rezept (Januar 2022).