Snacks

Snack Schwanensee


Zutaten für die Zubereitung von Snacks aus dem Swan Lake

  1. Premium Weizenmehl 65 Gramm
  2. Salz nach Ihrem Geschmack
  3. Butter 50 Gramm
  4. Wasser 150 ml
  5. Hühnereier 2-tlg.
  6. Geräuchertes Forellenfilet 150 Gramm
  7. Creme (33% Fett) 30 ml
  8. Frischkäse (ich habe Philadelphia verwendet) 200 Gramm
  9. Weißer Pfeffer nach Ihrem Geschmack
  10. Garnelen (geschält) 10 Stück
  11. Suppenbrühe 1 Liter
  12. Dill und Petersilie 2 Bundles (ich nehme mehr, weil ich Grüns liebe)
  13. Die Menge an Gelatine, die pro 1 Liter Wasser benötigt wird (Proportionen siehe Verpackung des Herstellers)
  • Hauptzutaten: Garnelen, Forellen
  • 8 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Tiefe Schüssel, Schneidebrett, scharfes Messer, Küchenherd, Holzspatel, Bratpfanne, Backblech, Besteck, Reibe, Servierteller oder Portionsteller

Swan Lake Snacks kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie einen Teich für Schwäne vor.

Die Brühe aus der Fischsuppe sollte durch mehrere Schichten Gaze oder ein kleines Eisensieb filtriert werden. Die Flüssigkeit muss vollständig transparent und ohne zusätzliche Zutaten sein. Gelatine in einem Teller mit Wasser einweichen, sollte es quellen, dauert es etwa 5 Minuten. Dann gut auspressen und zum erhitzten Fischfond geben, gut mischen. Dann gießen wir es in Schalen oder andere kleine, aber tiefe Schalen (Formen für Cupcakes oder Muffins sind perfekt). Wir legen es auf ein Tablett und schicken es in den Kühlschrank. Nach sehr kurzer Zeit, wenn die Gelatine etwas aushärtet, nehmen wir sie heraus und geben Dill- und Petersiliezweige in die Flüssigkeit. Und zurück zum Kühlschrank, bis alles vollständig gefroren ist. Dieser wird gehen von 2 bis 4 Stunden abhängig von der Qualität der Gelatine und den individuellen Eigenschaften Ihres Kühlschranks. Bedenken Sie jedoch, dass es unmöglich ist, den Prozess mit Hilfe eines Gefrierschranks zu beschleunigen, da die Masse gefroren und nicht gefroren ist.

Schritt 2: Den Choux-Teig kochen.

Sieben Sie das Mehl und nehmen Sie das kleinste Salz, das wir finden. In einer Pfanne Wasser und Butter erhitzen, alles zum kochen bringen und mach das Feuer aus. Sofort, wenn wir Mehl und Salz dorthin schicken, rühren wir um, bis alles absorbiert ist und eine Mehlkugel in der Mitte der Pfanne entsteht. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Während der Teig abkühlt, die Eier schütteln und in sehr kleinen Portionen zugeben. Mischen Sie den Teig ständig. Es sollte glänzend und dick sein, aber so, dass es durch einen Spritzbeutel oder eine Spritze herausgedrückt werden kann. Backofen vorheizen bis zu 220 GradVerwenden Sie Backpapier, um das Backblech abzudecken (wenn kein Papier vorhanden ist, fetten Sie das Backblech einfach mit Öl ein.). Wir zeichnen einen Teig auf Papier, so dass der Schwanenhals gekrümmt und schlank sein sollte. Senden Sie zum Ofen und 15 Minuten backen bis goldbraun. Mit dem Süsswarenbeutel müssen wir auch die „Sternprofiteroles“ zu einer speziellen Düse machen und sie auch backen.

Schritt 3: Forellencreme zubereiten.

Forelle in einen Mixer geben, etwas Pfeffer dazugeben, Sahne einschenken und verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht. Dann muss es mit Frischkäse gemischt werden. Sie können auch ein wenig Meerrettich für den Geschmack hinzufügen.

Schritt 4: Wir holen unseren See und die Schwäne ab.

Wir bekommen das Geschirr mit gefrorenem Fischohr. Das Gelee aus der Form nehmen. Wir legen eine Profitrolle darauf, deren Oberseite sorgfältig geschnitten ist, damit der dünne Hals des Schwans nicht herunterfällt. Füllen Sie die obere Höhle der Kränzchen mit Sahne und legen Sie den Hals des Schwans (unsere "Zweien"), an den Seiten gibt es Garnelen in Form von Flügeln.

Schritt 5: Servieren Sie den Swan Lake Appetizer.

Sie können sich nicht vorstellen, wie es schmeckt, denn geräucherte Forellen in Kombination mit scharfem Meerrettich und Garnelen hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Ein Brandteig schmilzt einfach in Ihrem Mund. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Ich gebratene Garnelen für die Flügel eines Schwans in Olivenöl, mit der Zugabe von Knoblauch, ein wenig Gemüse und der Teilnahme von Weißwein. Ihr Geschmack erweist sich auch einzeln als unvergesslich und in Kombination - nur ein Märchen.

- - Vor dem Servieren muss die Vorspeise im Kühlschrank aufbewahrt werden, um ihre Unversehrtheit und ihr hervorragendes Aussehen zu bewahren.

- - Um das Entfernen von Gelee aus der Form zu erleichtern, kann es mit Frischhaltefolie vorbeschichtet werden, sodass seine Kanten hängen. Und wenn die Brühe aushärtet, müssen Sie nur die Ränder der Folie abziehen und sie dann vollständig von der Oberfläche des Gelees entfernen.

- - Nach Belieben kann eine solche Vorspeise zusätzlich auf einem Teller mit Salatblättern, Kräutern und Dias ihres roten Kaviars dekoriert werden.

- - Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie anstelle eines gebackenen Vanillepudding-Teigs ein hartgekochtes Ei mit einer abgeschnittenen Spitze und extrahiertem Eigelb als Basis für den Schwan verwenden.


Sehen Sie sich das Video an: Krämpfe beim Ballett! Hartes Schwanensee-Training. Teil1 (Dezember 2021).