Desserts

Mohn Dessert

Mohn Dessert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Poppy Dessert

  1. Süßwaren Mohn 50 Gramm
  2. Milch (jeglicher Fettgehalt) 50 Gramm
  3. Eiweiß 2 Stück
  4. Gelatine 20 Gramm
  5. Saure Sahne (mindestens 20% Fett) 1 Tasse
  6. Sahne (mindestens 25% Fett) 0,5 Tasse
  7. Zucker (10 Esslöffel in Gelee; 5 Esslöffel in Soße) 15 Esslöffel
  8. Getrocknete Aprikosen 150 Gramm
  9. Gefiltertes reines Wasser 100-150 ml
  10. Cranberry-Sirup 2 EL
  • Hauptzutaten Eier, Sahne
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Besteck, Messbecher, Topf, Kocher, kleiner Topf mit Schüssel für Wasserbad, Mixer und Mixer, Herz-Dessertformen, Kühlschrank, Dessertteller

Mohn-Dessert kochen:

Schritt 1: Milch mit Mohn kochen und Gelatine auflösen.

Gießen Sie die Milch in eine kleine Pfanne und fügen Sie Mohn hinzu. Die Pfanne bei mittlerer Hitze langsam umrühren und die Milch zum Kochen bringen. Es lohnt sich nicht, Milch zu kochen, da es klein ist und schnell verdaut werden kann. Sobald es kocht, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie abkühlen. Zu diesem Zeitpunkt schwillt der Mohn nur an. Gelatine in eine kleine Schüssel geben, etwas Wasser dazugeben und im Wasserbad blühen lassen. Ein Wasserbad wird sehr einfach sein. Nehmen Sie dazu eine kleine Pfanne, füllen Sie sie zur Hälfte mit Wasser und machen Sie ein starkes Feuer. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und eine Schüssel Gelatine der entsprechenden Größe auf die Pfanne stellen. Wenn die Gelatine voll ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie die Gelatine kurz aufquellen.

Schritt 2: Das Eiweiß bis zum Anschlag schlagen.

Während unsere Gelatine quillt, schlagen wir das Eiweiß. Brechen Sie dazu das Eiweiß in die Mixschüssel (Sie können einen Mixer verwenden) und fügen Sie es hinzu 2 Esslöffel Kristallzucker und mit dem Schlagen beginnen, bis sich scharfe Spitzen bilden. Danach die restlichen 8 Esslöffel Zucker zu der Masse geben, ein wenig mehr verquirlen und gut mischen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Mohnmischung zum Nachtisch vor.

Jetzt Sauerrahm mit Sahne mischen, gründlich mischen. Spritzen Sie die gequollene Gelatine vorsichtig unter ständigem Rühren der Mischung ein. Geben Sie als nächstes Mohn mit Milch und geschlagenen Eichhörnchen ein. Die vorbereitete Mischung in Backformen geben und platzieren bis zum Eindicken im Kühlschrank aufbewahrenungefähr für 30 Minuten.

Schritt 4: Bereiten Sie die Dessertsauce vor.

Während die Mohnherzen abkühlen, fangen wir an, die Soße zuzubereiten. Spülen Sie dazu die getrockneten Aprikosen gründlich unter fließendem kaltem Wasser ab und geben Sie sie in einen kleinen Topf 100-150 ml Wasser und auf mittlere Hitze setzen. Zum Kochen bringen, Hitze etwas reduzieren, Kristallzucker und Preiselbeersirup hinzufügen, mischen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, kühlen Sie die Sauce leicht ab und hacken Sie sie dann in einem Mixer. Die Sauce ist fertig.

Schritt 5: Das Mohn-Dessert servieren.

Das fertige Dessert aus dem Kühlschrank nehmen, vorsichtig aus der Dose nehmen und auf Servierteller legen. Gießen Sie die gekochte Mohnmousse mit Aprikosensauce darüber und servieren Sie das Dessert an einem romantischen oder gewöhnlichen Esstisch! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Die Formen für ein solches Dessert können ganz anders verwendet werden, was Ihnen am besten gefällt.

- - Zutaten aus Milchprodukten werden am besten zu Hause verwendet. Sie können sie auf dem Markt kaufen. Hausgemachte Milch, Sahne und saure Sahne sind gesättigter, schmackhafter und gesunder, da sie ohne jegliche Verunreinigungen zubereitet werden.

- - So ein Dessert kann man nicht nur mit Aprikosensauce gießen, sondern auch mit Mohn, Zimt, Kakaopulver bestreuen oder auch einfach so belassen.