Andere

Dyushbara

Dyushbara


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Dushbara

Für den Test:

  1. Premium Weizenmehl 400 gr.
  2. Hühnerei 1 Stck.
  3. Trinkwasser 100 ml.
  4. Prise Salz
  5. Kurkuma flüstern

Für Hackfleisch:

  1. Rinderfilet 200 gr.
  2. Salo 100 gr.
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für die Sauce:

  1. Weinessig 0,5 Tassen
  2. 6 Knoblauchzehen
  3. Prise Salz
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Auflauf, Sieb, Schüssel, Schneidebrett, Küchenmesser, Fleischwolf, Knoblauchpresse, Nudelholz, Sieb, Servierschale

Dushbaras kochen:

Schritt 1: Den Teig kneten.

Wir werden den Teig wie Knödel kneten. Sieben Sie dazu das Weizenmehl in eine flache Schüssel mit einem Sieb, geben Sie eine Prise Salz und ein Ei hinzu, gießen Sie dann etwas Wasser in Portionen ein und kneten Sie einen kühlen Teig, der nicht an Ihren Händen kleben sollte. Dann rollen wir es mit den Händen auf den Tisch und formen eine lange Wurst, die wir dann teilen in 7 Teileund auf die gleiche Weise in kleine Würstchen rollen. Wir bedecken sie mit einem Handtuch und lassen sie eine Weile stehen, während wir die Füllung vorbereiten.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.

Grundsätzlich können Sie für die Zubereitung von Hackfleisch jedes Fleisch Ihrer Wahl verwenden. Ich kaufte ein frisches Stück Rindfleisch, das ich zuerst unter kaltem, fließendem Wasser gut gewaschen hatte. Und dann schnitt sie es in willkürliche Stücke und steckte es zusammen mit dem Speck durch einen Fleischwolf. Wir schälen die Zwiebeln schnell, waschen sie und mahlen sie auch mit einem Fleischwolf. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu, pfeffern Sie nach Geschmack und kneten Sie gut.

Schritt 3: Kochen Sie die Dushbara.

Kommen wir nun zum lustigen Teil. Wir rollen jede Teigwurst mit einem Nudelholz zu einer Schicht mit einer Breite von ungefähr 30x30 cm aber ungefähr 2 cm. Dann schneiden Sie jede Schicht in Quadrate 2,5 x 2,5 cm breitdarauf legen wir aus Jeweils 0,5 Teelöffel (oder noch weniger) Hackfleisch. Dann falten wir die Quadrate in zwei Hälften, biegen die Kanten zurück und klemmen sie. Wir stellen eine mittlere Hitze auf, um eine Pfanne mit Wasser zu erhitzen und zum Kochen zu bringen. Etwas salzen und unsere kleinen Knödel kochen lassen. Kochen, bis sie auftauchen (ungefähr 5 Minuten) Kurkuma darüber streuen und vom Herd nehmen.

Schritt 4: Kochen Sie die Sauce.

Während die Dyushbara gekocht wird, bereiten wir die Sauce zu. Mahlen Sie dazu den zuvor geschälten Knoblauch mit einer Knoblauchpresse und mischen Sie ihn mit ein Teelöffel Salz. Fügen Sie Essig hinzu und mischen Sie gründlich.

Schritt 5: Servieren Sie die Dushbara.

Die Dushbara heiß servieren: Sofort mit einem Sieb abseihen und in eine Schüssel geben. Als nächstes servieren Sie die Knoblauchsauce und Sie können den Haushalt an den Tisch rufen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Bitte beachten Sie, dass die Knödel umso schöner aussehen, je kleiner sie sind.

- - Wenn der Teig in 3x3 cm große Quadrate geschnitten wird, erhalten Sie gleichzeitig eine Dushbar von der Größe einer Haselnuss. wenn die Größe 2x2 cm ist - dann weniger als Haselnüsse; und wenn die Größe 1x1 cm ist, haben die Knödel die Größe einer großen Erbse. Wähle dich selbst, wie es dir am besten gefällt.

- - Wenn Sie einen noch aromatischeren Geschmack erhalten möchten, kochen Sie die Knochenbrühe und kochen Sie den Dyushbar darin.


Sehen Sie sich das Video an: Дюшбара Düşbərə. Миниатюрные пельмени по Азербайджански. (Kann 2022).