Gemüse

Auberginen-Fans

Auberginen-Fans


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Auberginenfächer

  1. Aubergine 3-tlg.
  2. Tomaten 3-4 Stk.
  3. Zwiebeln 2-tlg.
  4. Paprika 2 Stück
  5. 4 Knoblauchzehen
  6. Speck 100 Gramm
  7. Käse 100 Gramm
  8. Grüne (Basilikum, Petersilie) - 1/2 Bund nach Geschmack
  9. Gemahlene Prise schwarzen Pfeffer
  10. Salz nach Belieben
  11. Sonnenblumenöl zur Formschmierung
  • Hauptzutaten: Aubergine, Tomate, Käse
  • Servieren 4-6
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Schüssel, Schneidebrett, Scharfes Messer, Küchenherd, Holzspatel, Backblech, Besteck, Knoblauch, Küchenserviette (oder Papiertücher), Servierteller (oder portionierte Teller)

Kochen Auberginen Fans:

Schritt 1: Bereiten Sie die Aubergine zum weiteren Garen vor.

Wir waschen die Auberginen unter kaltem fließendem Wasser, trocknen sie mit Papiertüchern. Schneiden Sie jede Aubergine der Länge nach in zwei Hälften ("Schwänze" können nicht geschnitten werden). Schneiden Sie jede Hälfte der Länge nach so, dass ein Fächer entsteht, während Sie es nicht bis zum Ende durchschneiden müssen, damit die Scheiben auf dem Stiel ungeteilt bleiben. In den Auberginenschnitten mit Salz bestreuen, in eine tiefe Schüssel geben und gehen lassen für 20-30 Minuten um die zusätzliche Bitterkeit zu verlassen. Nach Ablauf der Zeit waschen wir die Auberginen vom Speisesalz und trocknen sie auf einem Küchentuch.

Schritt 2: Bereiten Sie das Gemüse vor.

Paprika unter kaltem Wasser waschen und auf einem Handtuch trocknen. Bulgarische Paprika halbieren, entfernen Sie den Kern und die Samen, schneiden Sie den "Schwanz" und schneiden Sie das Gemüse in lange Streifen. Die Tomate waschen, trocknen und je nach Fruchtgröße in Ringe oder Halbringe schneiden.

Schritt 3: Speck und Zwiebeln vorbereiten.

Den Speck in Scheiben schneiden und in lange Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, unter kaltem Wasser abspülen und in halbe Ringe schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie den Käse, den Knoblauch und die Kräuter vor.

Käse wird in kleine Scheiben geschnitten. Den Knoblauch schälen, unter Wasser abspülen und mit einem Messer hacken oder mit einem Knoblauch ausdrücken. Gemüse waschen, auf einem Handtuch trocknen, Äste schneiden und auf einem Schneidebrett fein hacken.

Schritt 5: Auberginen füllen

Wir beginnen jede Auberginenscheibe mit gehacktem Gemüse: Tomaten, Speck, Käse und Paprika. Backofen vorheizen bis zu 200 Grad. Wir fetten ein Backblech oder eine Auflaufform mit Sonnenblumenöl ein und legen die gefüllten Auberginenfächer nicht sehr dicht aneinander. Top mit gehackten Zwiebeln, gehacktem Knoblauch, Kräutern.

Schritt 6: Backen Sie die gefüllte Aubergine.

Alle gefüllten Auberginenfächer mit Sonnenblumenöl, Salz und schwarzem gemahlenem Pfeffer bestreuen. Wir stellen es vorgewärmt in den Ofen auf eine Temperatur von 180 Gradund backen Produkte innerhalb von 30 Minuten.

Schritt 7: Die Auberginenfächer servieren.

Wir nehmen die fertigen Auberginenfächer aus dem Ofen, legen sie auf eine Servierplatte, verteilen den Fächer und dekorieren sie mit grünem Basilikum oder Petersilie. Lassen Sie das Gericht etwas abkühlen und probieren Sie einen wunderbaren Auberginenfächer. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Für Pikantes und Geschmackvolles können Sie Mayonnaise mit Auberginenfächer übergießen. Sie können auch andere Saucen nach Ihrem Geschmack verwenden.

- - Solche Ventilatoren können als vollwertiges separates Gericht sowie als herzhafte Beilage für Fleisch oder Fisch verwendet werden.

- - Wenn Sie nicht junge Auberginen zum Kochen von Gerichten mit dicken Schalen verwenden, können Sie diese mit einem Messer oder einem Schäler reinigen.


Sehen Sie sich das Video an: Achtung Auflauf-Fans, dieses Gericht gehört in euren Ofen! (Juni 2022).