Leerzeichen

Hausgemachter Kefir

Hausgemachter Kefir


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von hausgemachtem Kefir

  1. Milch 1 Liter
  2. Kefir lagern 2-3 Esslöffel oder Sauerteig von Lacto- oder Bifidobakterien (Pulver oder Flüssigkeit) - 1-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Große pfanne, glas, deckel für glas, holzspatel, baumwollgewebe, herd

Hausgemachter Kefir kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Milch vor.

Wie für die Wahl der Milch! Sie können die Zutat sowohl fettarm als auch fettreich zu sich nehmen. Es kommt nur darauf an, zu welchem ​​Zweck Sie Kefir machen wollen! Wenn Sie eine Diät machen möchten, können Sie fettarme Milch zu sich nehmen. Und für Kinder können Sie das Produkt und fetter nehmen. Der Garvorgang hängt auch davon ab, ob die Milch frisch oder pasteurisiert ist. Im ersten Fall muss die Zutat in einen großen Topf gegossen und auf mittlere Hitze gestellt werden. Das Produkt zum Kochen bringen, dann den Brenner ausschalten und abkühlen lassen. auf eine Temperatur von 36-40 ° C. Wenn wir pasteurisierte Milch verwenden, muss diese auf eine Temperatur von 36-40 ° C erhitzt werden und sofort danach mit dem nächsten Garschritt fortfahren!

Schritt 2: Hausgemachter Kefir zubereiten.

Unsere Temperaturmilch sollte sich als warm herausstellen, aber nicht als sengend heiß. Gießen Sie die Zutat in ein Glas und wählen Sie das Kefirprodukt aus, um den Fermentationsprozess zu starten. Es gibt mehrere Möglichkeiten! Erster: in einem Geschäft Löffel Kefir mit einem Esslöffel oder Sauerrahm oder Sauerrahm gießen wird auch als ausgezeichneter Ersatz dienen. Achtung: Enthält die Packung Inhaltsstoffe wie Bakterienkonzentrat oder Starterkultur auf Milchsäurebakterienkulturen, ist dieser Kefir nicht geeignet. Die Zusammensetzung sollte Hefe auf Kefirpilzen enthalten. Nur dann wird hausgemachter Kefirchik schmackhaft und natürlich. Die zweite Option: kann zum Beispiel in einer Apotheke, Starterkultur von Lactobacillus oder Bifidobakterien gekauft werden. Sie kommen in der Regel in Beuteln in Pulver- oder flüssiger Form. Und die gewünschte Menge mit warmer Milch in den Behälter geben. Alles gut mit einem Holzspatel mischen und mit einem Deckel fest verschließen. Wir lassen unseren zukünftigen Kefir an einem warmen Ort. Decken Sie unser Gefäß unbedingt mit einem dichten Baumwolltuch ab, damit direktes Sonnenlicht den Fermentationsprozess nicht beeinträchtigt. An nur einem Tag können Sie zarten, duftenden und leicht sauren Kefir genießen.

Schritt 3: hausgemachten Kefir servieren.

Fertiger hausgemachter Kefir kann vor dem Servieren mit ein paar Esslöffeln Zucker gesüßt werden. Achtung: Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderliche Menge Kefir belassen, und füllen Sie dann eine neue Portion frisches Geschirr ein. Wenn Sie 200 Milliliter eines solchen Wunderdrinks pro Tag trinken, bessert sich Ihre Darmflora, ganz zu schweigen von der guten Laune, und Sie fühlen sich fröhlich. Bei Allergikern nehmen die Symptome in wenigen Wochen ab. Darüber hinaus verbessert hausgemachter Kefir bei ständiger Anwendung den Zustand von Haut und Haaren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Beim Kochen von hausgemachtem Kefir ist es sehr wichtig, Holzspatel und -löffel zu verwenden, da der Fermentationsprozess bei der Interaktion mit Metallgegenständen von Kefirpilzen verlangsamt wird.

- - Wenn Sie spezielle Starterkulturen in einer geringeren Menge - bis zu 2 Esslöffel - verwenden, kann der Fermentationsprozess bis zu 1,5-2 Tage dauern.

- - Wenn Sie frische Milch anstelle von pasteurisiertem verwenden, ist ein weiteres charakteristisches Merkmal bei der Zubereitung von Kefir der Geruch. Dank frischer Frischmilch ist der Geruch des Produktes sauer-milchiger.

- - Zusätzlich zu Zucker können Sie hausgemachten Kefir mit einer Prise Vanillin oder Zimt servieren, wenn Sie diese Gewürze mögen.


Sehen Sie sich das Video an: Hausgemachter Kefir. Küchentipp. How To (Juni 2022).