Leerzeichen

Kürbis Kaviar

Kürbis Kaviar


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Squash Caviar

  1. Squash 1 Kilogramm
  2. Tomaten 300 Gramm
  3. Bulgarischer Paprikasalat 300 Gramm
  4. Karotte 300 Gramm
  5. Zwiebel 250 Gramm
  6. Hot Chili Pepper 1 Stück bis zu 2 Zentimeter lang
  7. Knoblauch 5-6 Zinken
  8. Dill 50 Gramm
  9. Petersilie 50 Gramm
  10. Salz nach Geschmack
  11. Zucker 1 Esslöffel
  12. Apfelessig 20 Milliliter
  13. Pflanzenöl 200 Gramm
  14. Suneli Hopfen - ein halber Esslöffel
  15. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pfeffer, Tomate
  • Portion 1 h 15 min
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Herd, Bratpfanne, Küchenspatel, Esslöffel, Schüssel - 6 Stück, Fleischwolf, Aluminiumpfanne mit Antihaftboden, Banken oder andere sterilisierte Vorratsbehälter, Kühlschrank, Salatschüssel oder tiefe Schüssel

Zubereitung von Kaviar aus Kürbis:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Bereiten Sie zuerst das Gemüse vor. Zwiebelknoblauch und Kürbis mit einem Messer schälen. Dann alles Gemüse unter fließendem Wasser abspülen. Schneiden Sie bei bulgarischen Gemüsepaprika und Tomaten die Stellen ab, an denen der Stiel befestigt war, und reinigen Sie den Pfeffer von Samen und Adern. Das Gemüse abwechselnd auf ein Schneidebrett legen und hacken. Karottenringe bis zu 5 Millimeter Zwiebelhälfte klingelt bis zu 5 - 6 MillimeterSchneiden Sie die Tomaten in 4 - 6 beliebige TeilePfeffer auf 3 - 4 Teile, willkürliche Scheiben dick zerdrücken bis zu 1 Zentimeter. Die Chili aus den Samen herausnehmen und mit Knoblauch fein hacken. Dill und Petersilie unter fließendem Wasser abspülen, überschüssige Flüssigkeit über dem Spülbecken abschütteln und mit Zweigen belassen. Ordnen Sie das zubereitete Gemüse in separaten Schalen.

Schritt 2: Kaviar aus Kürbis zubereiten.

Stellen Sie den Herd auf eine starke Stufe, stellen Sie eine Pfanne darauf und heizen Sie ihn auf. Gießen Sie vorsichtig 1 Teil Pflanzenöl in eine vorgewärmte Pfanne, die zuvor in 3 Teile geteilt wurde. Die vorbereitete Zwiebel in das erhitzte Öl geben und goldbraun braten 3 bis 4 Minutendurch kräftiges Mischen mit einem Holzspatel, um ein Verbrennen des Pfannenbodens zu vermeiden. Er legt die Zwiebel in eine tiefe Schüssel, bedient sich mit einem Esslöffel, stellt die Pfanne wieder auf den Herd und gießt eine zweite Portion Öl hinein. Den vorbereiteten Kürbis in heißem Öl goldbraun braten und mit einem Esslöffel in eine Schüssel mit Zwiebeln geben. Bringen Sie den Kürbis zur vollen Bereitschaft nicht nötig, da sie noch mit dem ganzen Gemüse gedünstet werden. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und gießen Sie ein Drittel des Pflanzenöls ein. Die vorbereiteten Karotten und Paprika in das erhitzte Öl geben. Die Zutaten goldbraun anbraten und in eine Schüssel mit Zwiebeln und Kürbis geben. Überspringen Sie gebratenes Gemüse mit Tomaten, Dill und Petersilie durch einen Fleischwolf mit einem mittelgroßen Gitter, direkt in eine tiefe Aluminiumpfanne mit einem dicken, antihaftbeschichteten Boden. Fügen Sie gehackte Chilischoten und Knoblauch zu allen Zutaten hinzu. Stellen Sie den Topf mit dem Gemüse auf den Herd, stellen Sie ihn auf eine starke Stufe und lassen Sie ihn aufkochen. Nach dem Kochen den Herd auf eine mittlere Stufe schrauben und den Kaviar zum Kochen bringen 20 - 25 MinutenVergessen Sie nicht, es regelmäßig mit einem Holzspatel zu mischen. Für 2 Minuten bis es fertig ist, fügen Sie dem Kaviar Hopfen hinzu - suneli, Zucker, Salz nach Geschmack und gemahlener schwarzer Pfeffer. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den fertigen Kaviar auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Würzen Sie die gekühlten Eier mit Essig, mischen Sie sie gründlich mit einem Holzspatel, bis sie glatt sind, und geben Sie sie in saubere, sterilisierte Gläser oder andere Behälter, in denen Sie die Eier aufbewahren möchten. Das Gericht im Kühlschrank ziehen lassen 1 - 2 Stunden. Und unmittelbar vor dem Servieren die Eier in eine Salatschüssel oder eine tiefe Schüssel legen.

Schritt 3: Den Kürbiskaviar servieren.

Squash Kaviar wird kalt serviert, in eine Salatschüssel oder eine tiefe Schüssel gelegt. Darüber können Sie gehackte grüne Petersilie, Dill oder Frühlingszwiebeln streuen. Dieser Kaviar ist universell einsetzbar und passt hervorragend zu Fleischgerichten, Fisch, gekochtem Getreide und Nudeln. Kürbiskaviar ist ein Genuss zu frischem Brot und verschiedenen Kartoffelgerichten. Eine gute Wahl, sowohl für den festlichen Tisch als auch für die täglichen Mahlzeiten. Lecker, gesund und sparsam! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Diese Art von Kaviar kann konserviert werden. Bereiten Sie den Kaviar nach obigem Rezept zu, geben Sie ihn heiß in sterilisierte Gläser und sterilisieren Sie ihn in kochendem Wasser für einen halben Liter, 15 Minuten, 25 Liter. Dann die Dosen mit dem Konservierungsschlüssel mit Kaviar verschließen, umdrehen und 2 bis 3 Tage unter einer Wolldecke abkühlen lassen. Lagern Sie Kaviar in Dosen an einem dunklen, gut belüfteten, kühlen Ort. Es kann sich um einen Keller, einen Keller oder eine Speisekammer handeln.

- - Wenn Sie diese Art von Kaviar aufbewahren möchten, vergessen Sie nicht, alle Geräte, mit denen Sie aufbewahren möchten, zu sterilisieren.

- - Wenn Sie einen würzigeren Kaviar mögen, können Sie die Menge an Chili-Pfeffer und Knoblauch nach Ihren Wünschen erhöhen.

- - Anstelle von frischen Tomaten können Sie zu dieser Art von Kaviar auch Tomatenmark geben, das mit reinem destilliertem Wasser verdünnt ist. Für die oben genannten Zutaten 2 Esslöffel Tomatenmark pro 300 Gramm reines destilliertes Wasser.