Fisch

Rosa Lachskoteletts

Rosa Lachskoteletts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für rosa Lachskoteletts

  1. Rosa Lachsfilet aufgetaut 1 kg
  2. Frisches Dillgrün 1 Bündel
  3. Brotlaib 2-3 Scheiben 1-1,5 cm dick
  4. Petersiliegrüns frisch 1 Bündel
  5. Grüne Zwiebel 1 Bund
  6. Hühnerei 2 Stück
  7. Gesiebtes Weizenmehl 2-3 Esslöffel
  8. Saure Sahne jeder Marke und Fettgehalt 1 Esslöffel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Pflanzenöl 150-200 Gramm oder wie viel benötigt wird
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, saure Sahne, Kräuter
  • 10 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Papiertuch, Fleischwolf, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Schneidebrett, Messer, Esslöffel, Herd, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel, Große flache Schüssel

Rosa Lachskoteletts kochen:

Schritt 1: Hackfleisch zubereiten.

Aufgetautes rosa Lachsfilet unter fließendem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Anschließend mahlen Sie den Fisch mit einem Fleischwolf durch ein mittelgroßes Sieb. Gehackter rosa Lachs in eine tiefe Schüssel geben. Weiche die richtige Menge weißen Laibs in Wasser ein, bevor du ihn in Stücke zerlegst und in eine tiefe Schüssel legst. Wenn das Brot weich wird, drücken Sie es mit den Händen aus der überschüssigen Flüssigkeit und legen Sie es in eine Schüssel mit Fisch. Frühlingszwiebeln, Dill und Petersilie unter fließendem Wasser abspülen, überschüssiges Wasser über die Spüle schütteln. Auf ein Schneidebrett legen, fein hacken, in eine Schüssel mit Fisch und Brot geben. Dort die richtige Menge Hühnereier einhämmern, saure Sahne dazugeben, Salz und schwarzen Pfeffer abschmecken. Die Gesamtmasse mit einem Esslöffel glatt rühren.

Schritt 2: Rosa Lachskoteletts anbraten.

Das Interessanteste ist die weitere Zubereitung dieser Schnitzel, sie benötigen weder Mehl noch eine andere Panade. Die Viskosität dieser Art von Füllung ergibt Mehl, Brot und Hühnereier. Stellen Sie einfach einen Herd in der mittleren Ebene auf, eine Pfanne mit der richtigen Menge Pflanzenöl und erhitzen Sie sie. Wählen Sie einen vollen Esslöffel gehackten Fisch und tauchen Sie ihn in das erhitzte Öl, wobei Sie vorsichtig ein langes Oval oder einen Kreis mit einem Löffel formen. Die Fischfrikadellen auf einer Seite bei mittlerer Hitze anbraten 2-3 Minuten bis goldbraun. Dann mit einem Küchenspatel umdrehen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken, den Herd auf die unterste Stufe schrauben und die Bratlinge darin anbraten 4 bis 5 Minuten. Der Dampf, der sich auf der Oberfläche des Deckels ansammelt, erzeugt Feuchtigkeit, die zum Boden der Pfanne abfließt und die darin befindlichen Schnitzel dämpft. Die zweite Seite der schmackhaften Fischstücke wird langsam in Öl gebraten und ist voll einsatzbereit. Nehmen Sie dann den Deckel von der Pfanne und legen Sie die Pastetchen mit einem Küchenspatel auf eine große flache Schüssel.

Schritt 3: Lachskoteletts servieren.

Rosa Lachskoteletts werden heiß serviert, auf eine große Schüssel gelegt oder auf Teller portioniert. Diese Art von Schnitzel kann mit jeder Beilage serviert werden, zum Beispiel mit Kartoffelpüree, frischem Gemüsesalat, gekochtem Reis oder Nudeln. Rosa Lachskoteletts lassen sich auch gut mit gebackenem Gemüse, Kartoffelkompott oder Pellkartoffeln kombinieren. Mit diesen Schnitzeln können Sie verschiedene Arten von Saucen servieren, es kann sich um Sauerrahm-, Tomaten- oder Crackersauce handeln. Einfach zuzubereitende und zarte Fischfrikadellen werden Ihrer Familie zu 100% gefallen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Denken Sie daran, dass für Fisch, Fleisch, rohes und gekochtes oder gebratenes Gemüse immer separate Messer und Schneidebretter vorhanden sein müssen!

- - Während der Zubereitung dieses Gerichts können Sie dem Hackfleisch alle Gewürze hinzufügen, die Sie zum Kochen von Fisch- und Gemüsegerichten mögen.

- - In diesem Rezept können Sie jeden anderen Fisch ohne Knochen verwenden, es kann Heilbutt, Pilengas, Zander, Brasse sein. Sie können Hackfleisch von mehr knöchernem Fisch kochen, es aber zwei- bis dreimal durch einen Fleischwolf mahlen und in einer Pfanne unter geschlossenem Deckel 10 Minuten lang mit etwas Wasser dünsten.

- - Zum Braten dieser Art von Schnitzel können Sie jede Art von Pflanzenfett verwenden. Zum Beispiel Olivenöl, Mais, Butter oder Pflanzenöl.

- - Wenn Sie ein gefrorenes rosa Lachsfilet genommen haben, legen Sie es in eine Schüssel mit normalem kaltem Wasser und tauen Sie es auf diese Weise 20 bis 30 Minuten lang auf. Bereiten Sie das Filet dann auf die in diesem Rezept angegebene Weise für die weitere Verarbeitung vor.


Sehen Sie sich das Video an: Einfach, schnell und lecker: Lachstatar auf die nordische Art (Kann 2022).