Andere

Pektin-Konfitüre


Pektin Confiture Zutaten

  1. Blackberry 2 Kilogramm
  2. Zitrone 5 Stück (groß) (1 Glas Saft, 250 Milliliter Glasinhalt)
  3. Zucker 7 Tassen
  4. Pektinflüssigkeit 1 Päckchen
  • HauptzutatenZitrone, Brombeere, Zucker
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Sieb, tiefe Schüssel, Fleischwolf oder Mixer, Küchenpapierhandtücher, Messer, Glas, manuelle Entsafter, Holzküchenlöffel, Aluminiumpfanne mit einem dicken Boden und einem Deckel, Gießkanne mit einem breiten Hals, Schöpflöffel, Herd, Abschäumer, Teller, Bank, sterilisierte Schraube - 8 Stück, Deckel, sterilisierte Schraube - 8 Stück, Autoklav mit Deckel, Autoklavennetz, Küchentuch - 1 - 2 Stück, Wolldecke

Zubereitung von Konfekt auf Pektin:

Schritt 1: Bereiten Sie die Beeren vor.

Schälen Sie den Stiel von der Brombeere, während Sie die beschädigten verfaulten oder verdorbenen Beeren durchsieben und entfernen. Dann die Brombeere in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Lassen Sie die Beeren in einem Sieb, damit das Glas überschüssige Flüssigkeit ist.

Schritt 2: Die Beeren hacken.

Mahlen Sie reine Brombeeren in einer tiefen Schüssel mit einem Fleischwolf. Die erforderliche Menge Zitronen unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, jede Zitrone mit einem Messer in zwei Teile schneiden und den Saft aus den Hälften in ein Glas pressen. Nur das Rezept, das Sie brauchen 1 Tasse konzentrierter Zitronensaft, aber nehmen Sie sich Zeit und gießen Sie ihn in eine Schüssel mit gehackten Beeren. Versuchen Sie zunächst gemahlene Beeren. Wenn diese sehr sauer sind, können Sie die Menge an Zitronensaft reduzieren. Nachdem Sie sich für den Geschmack entschieden haben, fügen Sie die Menge Zitronensaft hinzu, die Sie für notwendig halten, aber nicht weniger als ein halbes Glas. Rühren Sie die Masse mit einem Holzlöffel glatt und gießen Sie sie in eine große Aluminiumpfanne mit dickem Boden.

Schritt 3: Zucker und Zitronensaft hinzufügen.

Die richtige Menge Zucker mit Zitronensaft und Beeren in die Pfanne geben. Die Masse nicht mischen, sondern ziehen lassen 30 Minuten. In 30 Minuten Sie können den halb gelösten Zucker mit der Flüssigkeit mischen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.

Schritt 4: Kochen Sie das Confiture

Stellen Sie den Herd auf eine starke Stufe, stellen Sie eine Pfanne mit flüssiger Beerenmasse darauf und bringen Sie sie zum Kochen, wobei Sie ständig mit einem Küchenholzlöffel umrühren. Kochen Sie die Konfitüre nach dem Kochen gleichmäßig. 1 Minute und nicht mehr. Während dieser Zeit löst sich der Zucker vollständig auf, ein weißer Schaum bildet sich auf der Oberfläche des Konfekts. Entfernen Sie ihn mit einem geschlitzten Löffel.

Schritt 5: Pektin hinzufügen.

Genau in 1 MinuteNehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie sie hinzu 1 Beutel flüssiges PektinKonfitüre mit einem Holzlöffel ständig umrühren. In diesem Rezept können Sie jedes Pektin verwenden, es kann ein Extrakt aus Obst, Gemüse oder Getreide sein. Die Konfitüre gründlich mischen, den restlichen Schaum von der Oberfläche entfernen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Konfitüre ziehen lassen 5 bis 7 Minuten.

Schritt 6: Sterilisieren Sie das Konfekt auf Pektin.

Stellen Sie auf ein sterilisiertes Gefäß eine weithalsige Gießkanne und gießen Sie das Konfekt mit einer Kelle in Behälter. Verschließen Sie die Dosen mit sterilisierten Metalldeckeln fest. Dieses Rezept verwendet Schraubgläser mit speziellen Deckeln. Wenn Sie jedoch normale Deckel verwenden, bedecken Sie sie einfach mit Konfektgläsern. Stellen Sie den Ofen auf eine starke Stufe und stellen Sie einen Autoklaven halb voll mit fließendem Wasser darauf. Stellen Sie verstopfte Gläser mit Konfitüre auf das Gitter des Autoklaven und senken Sie sie vorsichtig mit der Hand in noch kaltes Wasser. Wasser sollte die Schraubendosen vollständig bedecken. Decken Sie den Autoklaven ab, wenn das Wasser zu kochen beginnt. Sie hören es am charakteristischen Gurgeln. Notieren Sie die Zeit und sterilisieren Sie das Werkstück 10 Minuten. Schalten Sie dann den Herd aus, nehmen Sie den Deckel vom Autoklaven ab, entfernen Sie das Gitter mit den Werkstücken und halten Sie jedes Glas mit einem Küchentuch fester, schließen Sie den Schraubdeckel noch fester, so weit es Ihre Kraft erlaubt. Wenn Sie normale Dosen verwenden, sollte der Wasserstand im Autoklaven 2 bis 3 Finger unter dem Stand des Dosenhalses liegen. Nachdem Sie diese Gläser aus dem Autoklaven entfernt haben, schließen Sie sie mit dem Aufbewahrungsschlüssel. Drehen Sie die Konfektgläser um, stellen Sie sie auf den Boden und wickeln Sie sie mit einer Wolldecke ein, damit zwischen der Decke und dem Boden keine Lücken entstehen und Ihr Werkstück 2 bis 3 Tage lang ohne plötzliche Temperaturänderungen und Zugluft abkühlen kann. Entfernen Sie nach der erforderlichen Zeit die Decke und ordnen Sie die Dosen an einem dunklen, gut belüfteten, kühlen Ort wie einer Speisekammer, einem Keller oder einem Keller neu an.

Schritt 7: Das Konfekt auf Pektin geben.

Pektinkonfitüre wird bei Raumtemperatur serviert. Wie Marmelade und Marmeladen jeglicher Art wird Konfitüre auf Untertassen oder in kleinen Dessertvasen platziert. Diese Art der Zubereitung wird als Dessert angesehen, es ist angenehm, sie mit Keksen, Crackern, frischem Brot und Brötchen zu genießen. Sehr oft verwende ich Confiture zum Backen von Torten, Gebäck, Kuchen und verschiedenen Arten von Keksen. Die Textur ist hochwertiges Konfekt, zart, weich, geleeartig, von gleichmäßiger Konsistenz oder mit kleinen Fruchtstücken. Lecker und nicht teuer, genießen Sie! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Mit den obigen Anweisungen für die Herstellung von Konfitüre können Sie Brombeeren ersetzen und diese Art von Dessert aus anderen Beeren, Obst oder Gemüse zubereiten.

- - Anstelle von frischen Zitronen können Sie konzentrierten Zitronensaft verwenden, der in jedem Geschäft oder Supermarkt erhältlich ist.

- - Bei dieser Art von Konfitüre wird auf keinen Fall trockenes Pektin verwendet!

- - Vergessen Sie nicht, dass während der Konservierung alle Geräte, mit denen Sie arbeiten, perfekt mit Reinigungsmitteln oder Soda gewaschen und anschließend mit kochendem Wasser behandelt oder sterilisiert werden müssen.

- - Sterilisieren Sie Gläser und Deckel unbedingt, bevor Sie mit der Vorbereitung der Konservierung beginnen. Dies kann im Autoklaven, in der Mikrowelle, im Ofen oder im Dampf erfolgen.