Der vogel

Hühnerbrötchen mit Trockenfrüchten

Hühnerbrötchen mit Trockenfrüchten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Hähnchenbrötchen mit getrockneten Früchten

  1. Hähnchenfilet 3 Stück
  2. Weichkäse 6 Scheiben
  3. Schalotten 1 Bund
  4. Trockenfrüchte 3 Esslöffel oder nach Geschmack
  5. Olivenöl zum Braten
  6. Walnüsse nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Pflaumen, Käse

Inventar:

Herd, Bratpfanne, Küchenschaufel, Messer, Schneidebrett, Bindfaden, Bindfaden, Küchenpapierhandtücher, Sieb, Teller, Ofen, Backformen

Hähnchenröllchen mit getrockneten Früchten kochen:

Schritt 1: Das Huhn vorbereiten.

Spülen Sie das Hähnchenfilet zunächst gründlich mit kaltem, fließendem Wasser ab und trocknen Sie es mit Küchenpapierhandtüchern. Dann übertragen wir es auf das Schneidebrett und reinigen es mit Hilfe eines Messers von etwaigem Fett. Als nächstes wird das gewaschene Filet mit dem gleichen scharfen Bestand der Länge nach entlang der Dicke geschnitten, so dass das Filet wie ein Buch expandiert werden kann. Schlagen Sie das Fleisch anschließend mit einem Küchenhammer oder Messer leicht auf, um die Oberfläche zu glätten. Da das Hähnchenfilet in seiner Struktur sehr empfindlich ist, wenden Sie keine starken Striche an, da Sie sonst die Integrität der Fleischzutat verletzen können und das Gericht sich als falsch herausstellt. Verarbeiten Sie auf diese Weise alle Hühnchenstücke und geben Sie sie auf einen Teller oder einen anderen Behälter.

Schritt 2: Walnüsse vorbereiten.

Wir nehmen die Walnüsse aus der Schale, legen sie auf ein Schneidebrett und hacken die Zutat mit einem Messer in mittlere Stücke. Schalten Sie dann die Temperatur des Ofens auf einen kleinen Wert ein, stellen Sie die Pfanne auf den Brenner und gießen Sie die gehackten Walnüsse hinein, wenn sie sich erwärmt haben. 10 - 15 Minuten braten, dabei ständig mit einem Küchenspatel umrühren, damit sie nicht verbrennen. Und schon gießen wir einen kleinen tiefen Teller ein.

Schritt 3: Bereiten Sie die restlichen Zutaten vor.

Wir waschen die Federn der Schalotten unter fließendem Wasser und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern. Dann übertragen wir sie auf das Schneidebrett und hacken die Zutat mit einem Messer fein. Geschredderte Zwiebeln werden auf einen Teller gegeben. Nehmen Sie den Käse, nehmen Sie ihn aus der Verpackung und legen Sie ihn auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer in dicke Teller schneiden bis zu 5 Millimetersolche platten sind notwendig 6 Stück Jetzt müssen noch getrocknete Früchte zubereitet werden. Wir schieben sie in ein Sieb, spülen sie unter fließend warmem Wasser ab und lassen sie in einen tiefen Teller fallen. Gießen Sie sie mit Wasser, so dass getrocknete Früchte vollständig bedeckt sind, und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, legen Sie sie auf ein Küchentuch, damit sie austrocknen.

Schritt 4: Hähnchenbrötchen formen.

In die Mitte des vorbereiteten Hähnchenfilets 2 Teller Käse legen, mit getrockneten Früchten, Nüssen und gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Danach verwandeln wir es in eine Rolle und fixieren es mit einer Schnur, damit es sich beim Backen nicht dreht. Wir führen das gleiche Verfahren mit den verbleibenden zwei Stück Hähnchenfilet durch. Sobald wir alle Brötchen fixiert haben, bestreuen Sie sie mit schwarzem Pfeffer und Salz und fahren Sie mit der ersten Stufe der Wärmebehandlung fort.

Schritt 5: Braten Sie die Brötchen.

Schalten Sie die Temperatur der Platte auf ein durchschnittliches Niveau ein. Gießen Sie Olivenöl in die Pfanne und setzen Sie den Brenner auf. Wir schieben die Brötchen in das vorgewärmte Fett und fangen an, sie von allen Seiten zu braten, drehen sie mit einem Küchenspatel um, bis sich eine schöne goldbraune Kruste bildet.

Schritt 6: Brötchen backen.

Heizen Sie den Backofen auf eine Temperatur von 190 - 200 Grad Celsius vor. Die Brötchen in die Auflaufform geben, mit Olivenöl bestreuen und in den Backofen geben. Unsere Brötchen werden in ca. 30 Minuten gebacken. Mit der Zeit nehmen wir die Form mit den fertigen Brötchen aus dem Ofen, befreien sie vom Garn und Sie können mit dem Servieren beginnen.

Schritt 7: Hähnchenröllchen mit getrockneten Früchten servieren.

Hühnchenröllchen mit getrockneten Früchten gelten als der zweite Gang und werden heiß serviert. Sie können mit verschiedenen Saucen ergänzt werden, z. B. Senfcreme, Käse, Cracker oder anderen für Geflügel geeigneten Saucen. Darüber hinaus kann ein solches Huhn mit jeder Beilage serviert werden. Zartes Fleisch mit würziger Füllung wird Sie und Ihre Lieben mit seinem einzigartigen Geschmack begeistern, dem man einfach nicht widerstehen kann. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Um das Hähnchenfilet vor unnötigen Tränen zu schützen, bedecken Sie es mit Frischhaltefolie, bevor Sie anfangen, es zu schlagen.

- - Wenn Sie Walnüsse nicht mögen, können Sie sie durch Erdnüsse oder andere nach Ihrem Geschmack ersetzen.

- - Es gibt verschiedene Methoden, um Walnüsse von Muscheln zu befreien. Am einfachsten ist es, einen speziellen Mutterschlaghammer zu verwenden. Ist dies nicht der Fall, das Wasser zum Kochen bringen und Nüsse darauf gießen, zudecken und 30 Minuten ruhen lassen. Danach ist es viel einfacher, die Schale mit einem Messer zu öffnen. Oder legen Sie die Nüsse für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank, dies erleichtert auch die Reinigung erheblich.

- - Achten Sie bei der Auswahl von Trockenfrüchten auf deren Farbe, sie sollten nicht zu hell und glänzend sein. Richtig getrocknete getrocknete Aprikosen haben eine bräunlich-graue Farbe und getrocknete weiße Rosinen eine rotbraune.

- - Die Füllung kann mit Gewürzen wie Rosmarin ergänzt werden.