Fleisch

Huhn Azu

Huhn Azu


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Chicken Azu

  1. Hähnchenfilet 800 Gramm
  2. Junge Kartoffel 1 Kilogramm
  3. Eingelegte Gurke 300 Gramm
  4. Tomatenmark 80 Gramm
  5. Knochenlose Rosinen 150 Gramm
  6. Destilliertes reines Wasser oder eine Brühe von ungefähr 400 Millilitern
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Getrockneter Dill 1 Esslöffel
  10. Zucker nach Geschmack
  11. Pflanzenöl (zum Braten) ca. 60-70 Milliliter oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Gurke, Huhn
  • 7 Portionen servieren
  • WeltkücheTatarische Küche

Inventar:

Küchenhandtücher aus Papier, Bratpfanne, Schüssel, Küchenschaufel aus Holz, Messer - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Kessel mit Deckel, Messbecher, Esslöffel, Teller - nach Bedarf

Kochgrundlagen vom Huhn:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.

Spülen Sie junge Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser von allen Arten von Schmutz und Erde ab. Das Gemüse mit Küchenpapiertüchern abtrocknen, in Scheiben mit einem ungefähren Durchmesser bis zu schneiden 2 - 2,5 Zentimeter und in eine tiefe Schüssel geben. Stellen Sie den Herd auf eine mittlere Stufe und stellen Sie eine Pfanne mit 3-4 Esslöffel Pflanzenöl. Fett erhitzen und gehackte Kartoffeln sehr vorsichtig eintauchen. Braten Sie es, bis es goldbraun und halb fertig ist. Dieser Vorgang wird ungefähr dauern von 7 bis 10 Minuten Alles hängt davon ab, wie stark Ihre Pfanne aufgeheizt ist. Daher ist es besser, Kartoffeln gleichzeitig mit Brathähnchen zuzubereiten. Rühren Sie die Kartoffeln regelmäßig mit einem hölzernen Küchenspatel um, damit das Gemüse nicht in der Pfanne verbrennt.

Schritt 2: Hähnchenfilet vorbereiten.

Das Hähnchenfilet unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, auf ein Schneidebrett legen, von einem dünnen Jungfernhäutchen und kleinem Knorpel reinigen. Dann das Fleisch in Portionen mit einem ungefähren Durchmesser von 4 bis 5 cm schneiden und in eine tiefe Schüssel geben. Stellen Sie den Herd auf eine mittlere Stufe, stellen Sie einen Kessel mit einer kleinen Menge Pflanzenöl darauf, das ist genug 2 Esslöffel. Geben Sie das gehackte Fleisch in das heiße Fett und braten Sie es, wobei Sie es mit einem hölzernen Küchenspatel 5 Minuten lang rühren, bis eine helle, hellbeige Farbe entsteht. Bringen Sie diese Zutat in dieser Phase des Kochens nicht zur vollen Bereitschaft. Nachdem das Fleisch die gewünschte Farbe angenommen hat, fügen Sie Tomatenmark und Wasser oder Brühe hinzu. Natürlich ist jede Art von Brühe wünschenswert, z. B. Gemüse, Fleisch oder Geflügel. Stellen Sie den Kessel auf einen Herd mit starkem Gefälle, lassen Sie die Flüssigkeit kochen und schrauben Sie den Herd auf das kleinste Gefälle. Decken Sie den Kessel ab und kochen Sie das Huhn dafür 10 bis 12 Minuten.

Schritt 3: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.

Wenn Sie gleichzeitig Fleisch und Kartoffeln gekocht haben, sind diese in etwa 10 bis 12 Minuten fast fertig. Nehmen Sie nach dieser Zeit den Deckel vom Kessel und geben Sie Kartoffeln zum Fleisch. Fügen Sie Rosinen danach hinzu. Nehmen Sie dann die richtige Menge eingelegter Gurken, schneiden Sie die Stellen ab, an denen die Stiele und Blütenstände befestigt waren, legen Sie sie auf ein Schneidebrett und schneiden Sie das Gemüse in Würfel mit einem ungefähren Durchmesser von bis zu 1 cm. Schicken Sie den Schnitt zum Kessel, um den Rest der Zutaten. Jetzt, um das Aroma duftend zu machen, gießen Sie getrockneten Dill in den Kessel, fügen Salz, Zucker und schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken, und mischen Sie die Zutaten sehr sorgfältig mit einem hölzernen Küchenspatel, bis sie glatt sind. Decken Sie den Kessel mit einem Deckel ab und kochen Sie die Basics bei schwacher Hitze, bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet und fast fertig ist 25 bis 30 Minuten. Schalten Sie nach dieser Zeit den Herd aus und lassen Sie das Gericht aufbrühen. 10 - 15 Minuten und auf Teller legen.

Schritt 4: servieren Sie die Grundlagen des Huhns.

Hühnchen Azu heiß serviert. Die traditionelle Ergänzung zu diesem Gericht ist Pitabrot und Sauerrahm, die separat in einem Sauciere oder einer kleinen Schüssel gegossen werden. Dieses duftende Gericht kann auch mit einem Salat aus frischem Gemüse oder mit frisch geschnittenem Gemüse serviert werden. Der ideale Aperitif für dieses Gericht sind kräftige Rotweine sowie Granatapfel-, Apfel- oder Traubensaft für Kinder. Gerne kochen und genießen! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie möchten, können Sie den Kessel in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben, ebenfalls für 25 - 30 Minuten.

- - Die traditionellen Grundlagen werden aus Lamm-, Pferdefleisch oder Rindfleisch zubereitet, Sie können auch diese Fleischsorten verwenden, aber denken Sie daran, dass sie separat gedünstet werden müssen und für eine längere Zeit Rindfleisch bis zu 45 Minuten, Lamm- und Pferdefleisch 40 - 50 Minuten, je nach Jugend des Einzelnen. Sie können auch Schweinefleisch verwenden, 25-30 Minuten dünsten und dann alle anderen Zutaten hinzufügen.

- - Die in diesem Gericht angegebenen Gewürze und Kräuter können mit jeder beliebigen Zusammensetzung ergänzt werden, die für Fleischgerichte geeignet ist. Zum Beispiel können Sie Kurkuma für Farbe, Paprika für Geschmack, Piment, Suneli-Hopfen, Majoran, getrocknetes und gehacktes Basilikum, Minze hinzufügen und dies sind nur einige Optionen.

- - Anstelle von jungen Kartoffeln können Sie die alte verwenden, aber solche Kartoffeln müssen etwas dünner geschnitten und etwas länger gebraten werden, da die Konsistenz dichter ist und weniger Feuchtigkeit enthält.

- - Manchmal wird das Fleisch in Form einer Geschmacksergänzung mit Zwiebeln gedünstet und dann mit den einzelnen zubereiteten Zutaten kombiniert.

- - Vor dem Hinzufügen von Gurken kann es vorkommen, dass sie in einer kleinen Menge Brühe oder Wasser eingelegt werden.

- - Anstelle von Tomatenmark können Sie auch frische Tomaten verwenden, für die oben angegebene Menge an Zutaten ca. 5 saftige Tomaten, die in einem Mixer gehackt werden. Wenn Sie frische Tomaten verwenden möchten, reduzieren Sie die Menge an Brühe oder Wasser von 400 auf 200 Milliliter.