Backen

Lavash Vertuta


Zutaten für die Herstellung von Lavash-Sprotten

  1. Pita dünnes Blatt 3-4 Stück
  2. Rinderhackfleisch frisch 500 Gramm
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Salz nach Geschmack
  5. Zwiebeln mittlerer Größe 1-2 Stück
  6. Getrockneter Sesam oder Kümmel nach Geschmack
  7. Olivenöl zum Einfetten von Speisen
  8. Pflanzenöl zum Braten der Füllung
  9. Lorbeerblatt nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Brot
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Bratpfanne, Herd, Esslöffel, Holzspatel, tiefe Schüssel, Ofen, Backpinsel, kleine Schüssel, Backformen, Schneidebrett, Messer, Teller, Küchenhandschuhe

Sprotten aus Fladenbrot kochen:

Schritt 1: Zwiebel vorbereiten.

Die Zwiebel mit einem Messer von den Schalen schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und hacken die Zwiebel mit dem gleichen scharfen Inventar fein in kleine Quadrate von der Größe von nicht mehr als 1 Zentimeter. Das zerkleinerte Gemüse wird auf einen sauberen Teller gegeben.

Schritt 2: Rinderhackfleisch zubereiten.

Damit unser Vertuta köstlicher und saftiger wird, verwenden Sie am besten frisch gekochtes Hackfleisch. Deshalb die Zutat in eine tiefe Schüssel geben und vorerst beiseite stellen. Achtung: Wenn Sie im Sommer ein Gericht kochen, geben Sie das Hackfleisch am besten in den Kühlschrank, damit es sich beim Zwiebeleintopf nicht verschlechtert.

Schritt 3: Füllung vorbereiten.

Also in die Pfanne gießen 2 Esslöffel Pflanzenöl und setzen Sie die Kapazität auf das Feuer weniger als durchschnittlich. Nachdem das Öl aufgewärmt ist, machen Sie ein kleines Feuer und verteilen Sie die gehackte Zwiebel vorsichtig in der Pfanne. Das Gemüse unter ständigem Rühren mit einem Holzspatel köcheln lassen, bis es weich wird und einen zarten Beigeton annimmt. Danach das Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben, die Füllung salzen und pfeffern. Mischen Sie die Komponenten erneut gut mit einem Spatel, damit das Hackfleisch nicht in einer Pfanne mit Klumpen gedünstet wird. Achtung: Gegebenenfalls etwas mehr Pflanzenöl hinzufügen. Eintopf Fleischfüllung für 30 Minuten, nicht zu vergessen, von Zeit zu Zeit alles gut mit improvisiertem Inventar zu mischen. In 10-15 Minuten Hackfleisch in die Pfanne geben 2-3 mittelgroße Lorbeerblätter, aber wir mischen die Füllung nicht, da das Lorbeerblatt in Bezug auf die aromatischen Eigenschaften ein ziemlich helles Gewürz ist, sodass es ausreicht, das Hackfleisch mit seinem Geruch zu tränken. Schalten Sie am Ende der vorgegebenen Zeit den Brenner aus, nehmen Sie die Lorbeerblätter heraus und werfen Sie sie mit unseren Händen weg, da wir sie nicht mehr benötigen, und probieren Sie den Geschmack mit Hilfe eines Esslöffels. Wenn Hackfleisch mit Zwiebeln nicht salzig und pfeffrig genug ist, können Sie nach Belieben einige weitere dieser Komponenten hinzufügen. Legen Sie die Füllung beiseite, um sie zu erwärmen.

Schritt 4: Den Spieß aus Fladenbrot zubereiten.

Die Füllung ist also bereits fertig, sodass Sie Sprotten aus Fladenbrot zubereiten können. Verteilen Sie die Fleischfüllung mit einem Esslöffel auf der längeren Seite des Fladenbrotes, und lassen Sie dabei einen kleinen Abstand zu den Rändern, damit Sie die Füllung bequem in ein Teigblatt einwickeln können. Wickeln Sie dann mit sauberen, trockenen Händen das Rinderhackfleisch in Fladenbrot und machen Sie eine Rolle. Wir wickeln auch die Ränder der Brötchen so, dass während des Backvorgangs die Füllung nicht in die Auflaufform kriecht. Wir wiederholen den gleichen Vorgang mit den restlichen Pita-Blättern. Gießen Sie danach eine kleine Menge Olivenöl in die Auflaufform und verteilen Sie das Öl mit einer Backbürste auf dem Boden und den Seiten des Behälters. Legen Sie nun die erste Rolle Pitabrot in die Mitte der Pfanne und beginnen Sie, daraus eine Schnecke zu formen. Wenn die erste Rolle endet, formen wir den Spieß mit der zweiten Rolle und so weiter, bis die gefüllten Pita-Brötchen fertig sind. Achtung: Es ist notwendig, eine Schnecke zu formen, damit die Rollen eng aneinander liegen. Am Ende gießen wir eine kleine Menge Olivenöl in die Schüssel und tauchen die Süßwarenbürste in den Behälter, fetten die Oberfläche der Schüssel gut ein und streuen erst danach unseren Sesam oder Kümmel zu unserer Drehung. Stellen Sie das Gericht in einen vorgeheizten Ofen auf eine Temperatur 180 ° C und backen für 30-45 Minuten bis die Eckpunkte aus Fladenbrot eine goldbraune Farbe bekommen.

Schritt 5: Den Spieß vom Fladenbrot servieren.

Wenn das Fladenbrot aus dem Fladenbrot fertig ist, den Backofen ausschalten und die Auflaufform mit Küchenhandschuhen zu der Schüssel geben. Wir lassen den Wirbel eine Weile beiseite, damit er sich etwas abkühlt. Und dann schneiden wir das Gericht in kleine Stücke und können es mit Tee, Kaffee, Kompott oder sogar Kefir servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Jede Füllung nach Ihrem Geschmack eignet sich zur Herstellung von Pita-Sprossen aus Pita-Brot. Anstelle von Hackfleisch können Sie auch Hüttenkäse, Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln oder beispielsweise gedünsteten Kohl mit Champignons hinzufügen. Mit einem Wort, alles was Sie wünschen.

- - Vor dem Backen kann der Lavashspieß auch mit Eigelb bestrichen werden. Dadurch wird das Gericht goldener.

- - Anstelle von Hackfleisch können Sie auch Hühnchen, Pute und Schweinefleisch verwenden.

- - Wenn Sie immer noch gefrorenes Hackfleisch verwenden, müssen Sie es in diesem Fall vorab auf Raumtemperatur auftauen. Und lassen Sie es einfach beiseite, aber versuchen Sie auf keinen Fall, den Vorgang mit einer Mikrowelle oder heißem fließendem Wasser zu beschleunigen. Dies kann nicht nur das Hackfleisch verderben, sondern das Gericht wird auch schon nicht so lecker und saftig ausfallen.

- - Wenn Sie den Tisch in seiner ursprünglichen Form bedienen möchten, verwenden Sie am besten eine abnehmbare Form. In einem anderen Fall benötigen Sie nach dem Garen der Sprotten eine Auflaufform, die Sie mit einem Schneidebrett abdecken und mit schnellen Handbewegungen auf den Kopf stellen. Danach wiederholen Sie den Vorgang, bedecken den Spieß jedoch bereits mit einer flachen Servierschale.