Fisch

Rosa Lachs mit Brotkruste

Rosa Lachs mit Brotkruste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von rosa Lachs unter einer Brotkruste

  1. Rosa Lachsfilet 800 Gramm
  2. Paniermehl 1 Tasse
  3. Grüne Zwiebel 1 Bund
  4. Petersilie 1 Bund
  5. Honig 2 Esslöffel
  6. Dijon Senf 6 Esslöffel oder nach Geschmack
  7. Butter 70 Gramm
  8. Getrocknete Zwiebeln 1/2 Teelöffel würzen oder abschmecken
  9. Gewürz getrockneter Knoblauch 1/2 Teelöffel oder nach Geschmack
  10. Paprika 1/2 Teelöffel oder nach Geschmack
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel oder nach Geschmack
  12. Salz 1/2 Teelöffel oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Brot, Kräuter
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Küchenpapierhandtücher, Backofen, Antihaft-Backblech, Teller, Herd, Topf, Esslöffel, Küchenspatel

Rosa Lachs unter einer Brotkruste kochen:

Schritt 1: Rosa Lachs vorbereiten.

Waschen Sie das Fischfilet zuerst vorsichtig unter fließendem Wasser und wischen Sie es mit Küchenpapier ab. Dann wechseln wir zu einem Schneidebrett und schneiden mit einem Messer in mehrere portionierte Stücke beliebiger Größe. Die Haut kann belassen werden, es ist nicht notwendig, sie abzuschneiden.

Schritt 2: Hacken Sie die Grüns.

Jetzt müssen wir die Grüns vorbereiten. Wir waschen die Petersilie und die Frühlingszwiebeln unter fließendem kühlem Wasser, schütteln mehrmals über dem Spülbecken von überschüssiger Flüssigkeit und hacken die Komponenten auf einem Schneidebrett fein. Wir legen die geschnittenen Gemüse in einen Teller oder einen anderen Behälter.

Schritt 3: Butter schmelzen.

Stellen Sie die Ofentemperatur auf einen niedrigen Wert und stellen Sie eine kleine Pfanne auf den Brenner. Wir nehmen die Butter aus dem Kühlschrank und schneiden ein Stück ab. Danach in eine Pfanne geben und unter ständigem Rühren mit einem Küchenspatel die Butter schmelzen. Es ist nicht notwendig, es zum Kochen zu bringen, schmelzen Sie einfach die Zutat vollständig.

Schritt 4: Bereiten Sie das Brot zu.

Gießen Sie ein Glas Semmelbrösel in einen tiefen Teller, verteilen Sie die gehackte Petersilie und die Zwiebelgrüns und fügen Sie dann getrockneten Knoblauch, getrocknete Zwiebel und Paprika mit einem Teelöffel hinzu. Danach gießen Sie die Mischung mit zerlassener Butter und einem Esslöffel gründlich mischen, bis sie glatt ist.

Schritt 5: Honig mit Senf mischen.

In einem separaten Teller mit einem Esslöffel Dijon-Senf und Honig hinzufügen. Mischen Sie mit dem gleichen Inventar den Inhalt zu einer glatten und gleichmäßigen Masse.

Schritt 6: Bereiten Sie den Fisch zum Backen vor.

In die Backform die Fischstücke geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben. Dann das Filet vorsichtig mit Honig-Senf-Sauce bestreichen. Und zum Schluss bestreuen Sie den rosafarbenen Lachs mit einer Mischung aus Semmelbröseln. Jetzt haben wir alle den Fisch zum Backen vorbereitet.

Schritt 7: Rosa Lachs backen.

In vorgewärmt 175 Grad Celsius Backofen entfernen Sie das Backblech mit rosa Lachs. Backen Sie das Gericht für 20 Minuten bis fertig. Die Garzeit kann je nach Größe der Fischstücke variieren. Überprüfen Sie daher regelmäßig die Zubereitung des Gerichts. Goldbraun gebacken holen wir den rötlichen Fisch aus dem Ofen und trennen ihn mit einem Metallspatel von der Pfanne. Wir verteilen die Stücke auf einem schönen Teller und können sie servieren.

Schritt 8: Servieren Sie rosa Lachs unter einer Brotkruste.

Pinker Lachs unter einer Brotkruste wird heiß serviert, als Beilage eignen sich gekochtes Müsli, Kartoffelpüree oder ein leichter Salat mit frischem Gemüse. Auf Wunsch kann es mit verschiedenen Saucen ergänzt oder mit Zitronenscheiben garniert werden. Ein solcher Fisch kann sowohl zum Mittag- oder Abendessen als auch für eine festliche Feier zubereitet werden. Kochen Sie mit Vergnügen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Für dieses Gericht eignen sich sowohl hausgemachte als auch fertige Semmelbrösel, zum Beispiel japanischer Panko.

- - Wenn Sie keine Antihaft-Pfanne haben, bedecken Sie die normale Pfanne mit Folie. Das Fischgericht brennt also definitiv nicht bis zum Boden des Behälters.

- - Die im Rezept angegebenen Gewürze können mit getrocknetem Oregano ergänzt werden, ein halber Teelöffel reicht aus. Verwenden Sie auch jede andere Mischung aromatischer Gewürze, die für Fisch geeignet ist.