Andere

Usbekischer Lagman

Usbekischer Lagman



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Usbekische Lagman Zutaten

  1. Lange Nudeln 500 gr (die Menge kann auf Wunsch variiert werden);
  2. Rindfleisch 500 g; zu schmecken
  3. Zwiebeln-2St .; zu schmecken
  4. Paprika - 2 Stück; zu schmecken
  5. Tomaten-3-4St .; zu schmecken
  6. Bohnen-200g .; zu schmecken
  7. 2 Knoblauchzehen; zu schmecken
  8. Spinat zu schmecken
  9. Pflanzenfett; zu schmecken
  10. Salz, Gewürze. zu schmecken
  • Hauptzutaten Rindfleisch, Pasta
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Teller, Bratpfanne, Messer, Schneidebrett, Drushlag.

Lagman in Usbekisch kochen:

Schritt 1: Braten Sie die Soße.

Zu Beginn bereiten wir die Soße vor. Schneiden Sie alle Zutaten ab, damit Sie keine Zeit verlieren. Wir schneiden Tomaten, Paprika und Zwiebeln in Würfel, aber reiben den Knoblauch auf einer Reibe. Dann bereiten wir geschnittenen Spinat und grüne Bohnen vor. Dann das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in Sonnenblumenöl anbraten. Nach der entstandenen goldenen Kruste Wasser hinzufügen, den Deckel schließen und köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Zwiebel zum fertigen Fleisch geben. Ein paar Minuten braten. Dann die Tomaten dazugeben. Bringen Sie sie zur Weichheit und lassen Sie ein wenig Eintopf, aber vergessen Sie nicht, sich zu rühren. Dann Paprika und Knoblauch hinzufügen. Wir stören die ganze Masse und schließen für einige Minuten. Zum Schluss werfen wir Spinat und grüne Bohnen. Dann salzen, pfeffern und mit Gewürzen abschmecken. Alles gut umrühren. Schließen Sie anschließend den Deckel und reduzieren Sie die Hitze. 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser oder Brühe hinzu. Wenn es zur Bereitschaft gebracht wird, sollte es sich als reich und dicht herausstellen.

Schritt 2: Kochen der geheimen Zutat

Die geheime Zutat heißt Mannloch. Es gibt bereits viel Gemüse in diesem Gericht, aber ich habe beschlossen, ein wenig mehr Aroma und einen angenehmen Geschmack hinzuzufügen. Schließlich wird Lagman immer mit Lazo und Essig gegessen. Laza - Das ist ein bitteres Gewürz. Es wird wie folgt zubereitet: Geriebener Knoblauch, gewürzt mit rotem gemahlenem Pfeffer, wird in Sonnenblumenöl gebraten.

Schritt 3: Kochen Sie die Nudeln.

Wir nehmen die gekauften Nudeln und kochen sie 15-20 Minuten in Wasser, stellen Sie sicher, dass sie nicht kochen. Dann gießen wir es in drushlag und waschen es unter kaltem fließendem Wasser. Vergessen Sie nicht zu salzen.

Schritt 4: Wir bedienen den Tisch.

Geben Sie ein paar Nudeln auf einen Teller und gießen Sie die Soße darüber. Dann eine weitere Schicht Nudeln machen und erneut mit Soße bedecken. Die Oberseite kann mit Dill verziert werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Versuchen Sie, dieses Gericht mit hausgemachten Nudeln zuzubereiten, damit es viel schmackhafter wird.

- - Sie können den Nudeln pflanzliches Öl hinzufügen, das dann nicht zusammenklebt.

- - Sie können der Soße auch etwas Rettich hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Usbekischer Lagman Eintopf (August 2022).