Desserts

Sauerrahmgelee


Zutaten für Sauerrahmgelee

  1. Saure Sahne (fettfrei) 500 g
  2. Gelatine 30 g
  3. Zucker 1-1,5 Tassen
  4. Sirup oder Milch 150 ml
  5. Kiwi 1 Stck.
  6. Pfirsiche 2-tlg.
  7. Banane 1 Stck.
  8. Trauben 10-15 Beeren
  9. Geriebene Schokolade zur Dekoration
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Geschirr, Messer, Schneidebrett, Teller, Geleeform, Film, Mixer oder Mixer, Metallbecher, Wasserbadpfanne

Zubereitung von Sauerrahmgelee mit Früchten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Basis für das Gelee vor.

Die Basis für unser Gelee ist Gelatine. Tränken Sie es daher mit Milch oder kaltem Wasser in einem Becher oder einer kleinen Schüssel. Rühren Sie sich, um Klumpen und Gelatinequellung zu brechen. Es dauert eine halbe Stunde, bis die Gelatine vollständig aufgequollen ist. In dieser Zeit haben wir Zeit, die Früchte zuzubereiten. Fertige Gelatine muss in einem Wasserbad aufgelöst werden. Lass es nicht kochen Gelatine! Das Feuer sollte klein sein und die Gelatine muss ständig umgerührt werden. Wenn es vollständig aufgelöst ist, müssen Sie die Gelatine abkühlen lassen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Früchte vor.

Wir schälen die Kiwi von der Haut, die Banane von der Schale, den Pfirsich vom Samen und die Trauben von den Samen. Natürlich muss die Frucht zuerst gewaschen werden. Und dann schneiden wir sie auf irgendeine Weise, die der Seele gefällt - in Ringe, einen Halbkreis, Strohhalme, Scheiben, Teller. Zeigen Sie Ihre Fantasie und freuen Sie sich über das Ergebnis.

Schritt 3: Sauerrahmgelee kochen.

In einer Mixschüssel Sauerrahm und Zucker mischen und verquirlen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Ein wenig Zucker absorbiert Gelatine. Wenn Sie also süßere Desserts mögen, fügen Sie mehr Zucker hinzu. Wir gießen langsam die Gelatine ein und rühren die saure Sahne weiter. Gelee ist fertig!

Schritt 4: Kombinieren Sie Obst und Gelee.

Um ein schönes Dessert zu kreieren, brauchen wir ein Formular. Entweder eine große oder viele portioniert. Kommt auf die Menge an, die wir brauchen. Wir bedecken die Form mit einem Film, damit nichts daran haftet. Wir verteilen die erste Obstschicht in der Form - es kann sich zum Beispiel um eine Bananenschicht oder um eine gemischte Schicht aller Früchte auf einmal handeln. Dann eine Schicht Gelee hinzufügen. Verteilen Sie die Früchte erneut und drücken Sie sie vorsichtig in das Gelee, damit sie nicht herausfallen. Und so wechseln wir Früchte mit Gelee ab, bis das Formular ausgefüllt ist und die Bestandteile nicht enden. Wenn die Früchte übrig bleiben, können sie zur Dekoration oder einfach zum Essen verwendet werden.

Schritt 5: Kochen und servieren Sie die saure Sahne Gelee mit Früchten.

Eigentlich ist das Gelee schon fertig, es bleibt nur, um es in den Kühlschrank zu schicken, bis es sich vollständig verfestigt. Dies kann bis zu 3 Stunden dauern. Wenn das Gelee aushärtet, wenden wir die Form auf die Schüssel, auf der das Dessert serviert werden soll, und entfernen den Film davon. Und das fertige Sauerrahmgelee mit Früchten wird dem festlichen Tisch zugeschrieben. Sie können es mit geriebener Schokolade oder Kokos dekorieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Eine andere Art, Gelee zuzubereiten, besteht darin, Früchte und Gelee nicht in Schichten zu legen. Sie können einfach alles miteinander mischen und in eine Form geben.

- - Anstelle von Folie können Sie auch feuchtes Backpapier verwenden.

- - Sie können der Frucht Beeren hinzufügen. Oder tauschen Sie sie komplett aus.

- - Um Sauerrahmgelee schneller zuzubereiten, verwenden Sie statt Zucker Puderzucker.

- - Um die Farbe des Gelees zu ändern oder es bunter zu machen, geben Sie Kakao in das Gelee. Sie können das Sauerrahmgelee in 2 Teile teilen, eines mit Kakao mischen und diese der Reihe nach in die Form geben.


Sehen Sie sich das Video an: FREE GUY Trailer German Deutsch 2020 (Januar 2022).