Sonstiges

Quinoa-Milch und andere gesunde milchfreie Alternativen (Diashow)

Quinoa-Milch und andere gesunde milchfreie Alternativen (Diashow)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gesunde, beliebte, milchfreie Alternativen zu Milch

Sesammilch

Sesammilch enthält im Cup-to-Cup-Vergleich mehr Kalzium als Milchprodukte. Außerdem ist dieses Getränk reich an Zink, Kupfer, Magnesium und B-Vitaminen.

Quinoa-Milch

Glutenfrei kann es eine perfekte Proteinquelle sein und ist eine großartige Option für Menschen mit Glutenempfindlichkeit. Dieses Getreide ist mit der Spinatfamilie verwandt und ist eigentlich ein komplettes Protein mit allen essentiellen Aminosäuren.

Soja Milch

itemmaster.com

Von allen Alternativen kommt Sojamilch ernährungsphysiologisch der Kuhmilch am nächsten. Wählen Sie immer Nicht-GVO-Versionen, wenn sie verfügbar sind.

Mandelmilch

itemmaster.com

Laktose-, gluten-, kasein- und cholesterinfrei, Mandelmilch ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. In den meisten Lebensmittelgeschäften und online finden Sie leicht Vanille- und Schokoladenoptionen.

Reismilch

Dies ist eine der am wenigsten allergenen Milchsorten und eine gute Wahl für diejenigen, die keine Nuss-, Soja- oder Kuhprodukte konsumieren können.

Kokosmilch

itemmaster.com

Diese Frucht sollte nicht unterschätzt werden: Jeder Teil davon ist unglaublich gesund und nahrhaft.

Hanfmilch

Hanfmilch wird nicht aus Marihuana hergestellt, sondern aus den Samen der Hanfpflanze, die legal angebaut werden darf. Hanf hat eine starke Menge an Omega-Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien und Proteinen.

Chia-Milch

Thinkstock

Diese Samen halten mehr als das Zehnfache ihres Eigengewichts an Flüssigkeit. Von aztekischen Kriegern für Kraft und Ausdauer konsumiert, ist Chia-Milch vollgepackt mit essentiellen Fettsäuren, Proteinen und Antioxidantien.

Flachsmilch

itemmaster.com

Angereichert mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und vor allem Omega-3-Fettsäuren ist Leinmilch eine hervorragende Alternative zu Milchprodukten.

Sonnenblumenmilch

Dick und cremig mit einem leicht nussigen Geschmack ist dieses Getränk reich an Vitamin E, Folsäure und einer Reihe anderer Vitamine.

Hafermilch

Dieses laktose- und cholesterinfreie Getränk enthält Folsäure, die für die DNA-Reparatur unerlässlich ist.


Die 4 besten milchfreien Milch neben Mandel

Heutzutage gibt es für jeden die richtige Milch, egal ob Sie Laktoseintoleranz, Nussallergie, GVO-Abneigung oder alle oben genannten sind. Von Cashew bis Kamel (ja, wir sagten Kamel) waren die Molkerei- und Boxmilchgänge noch nie so vielfältig. Aber bis vor kurzem, als wir uns in einem kleinen Konferenzraum mit einem Stapel kleiner Tassen versammelten, hatten wir keine Ahnung, wie die meisten dieser neuen Typen schmeckten. Wir haben fast ein Dutzend Milch in kleinen Chargen probiert (alle ungesüßt) und haben dann einen zertifizierten ganzheitlichen Ernährungsberater gefragt Ashley Sauvé von That Clean Life, um die gesundheitlichen Vorteile abzuwägen. Am Ende haben wir vier ausgewählt, die geeignet waren, unsere Müslischalen und unseren heiligen Morgenkaffee zu zieren. Hier sind ohne weiteres die Sahne – äh, Milch – der Ernte.


1. Mandelmilch

Mandelmilch wird aus gemahlenen Mandeln und Wasser hergestellt. Mandelmilch hat eine dünnere Textur als 2% Kuhmilch und hat einen leicht nussigen Geschmack.

Nährwert-Information

Eine einzelne Portion ungesüßter und geschmacksneutraler Mandelmilch enthält 40 Kalorien und ungefähr 3 Gramm Fett (mit 0 Gramm gesättigtem Fett).

Diese Art von Milch enthält kein Cholesterin und ist keine bedeutende Protein- oder Ballaststoffquelle (jeweils etwa 1 Gramm pro Portion). Es liefert etwa 20 % der empfohlenen Tagesdosis (RDA) an Kalzium, 10 % Vitamin A, 25 % Vitamin D und 50 % Vitamin E.

Obwohl es mehrere Marken von Mandelmilch auf dem Markt gibt, ist hausgemachte Mandelmilch einfach herzustellen.

Hausgemachte Mandelmilch

Zutaten

Anweisungen

  1. Die Mandeln 24 Stunden in gefiltertem Wasser einweichen.
  2. Die Mandeln abseihen und mit 4 Tassen gefiltertem Wasser in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Mischen Sie die Mandeln und das Wasser auf höchster Stufe 2 bis 5 Minuten lang. Die Mischung sollte schaumig sein.
  3. Mit einem Käsetuch oder einem Nussmilchbeutel die Milch in einen Behälter abseihen.
  4. Dicht abdecken und 3 bis 7 Tage kühl stellen. Vor dem Servieren schütteln.

PFLANZLICHE MILCH: EINE GESUNDE ALTERNATIVE

Es gibt viele Kontroversen darüber, ob man sie "Milch" nennen kann oder nicht, wenn man bedenkt, dass das Wort Milch folgendermaßen definiert ist: Eine opake weiße Flüssigkeit, die reich an Fett und Eiweiß ist und von weiblichen Säugetieren zur Ernährung ihrer Jungen abgesondert wird.“ Aber eines ist sicher: Diese milchfreien Milchalternativen werden bleiben!

Was macht pflanzliche Milch also gesünder als Milchprodukte? Zum einen enthalten sie keine Hormone oder Antibiotika. Hormone sind einer der Gründe, warum Milchprodukte mit Akne und bestimmten Krebsarten (wie oben erwähntem Prostatakrebs) in Verbindung gebracht werden.

Auch der Verzehr von Milchprodukten wird mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Eine von der Harvard Chan School durchgeführte Studie ergab, dass die Teilnehmer ihr Risiko für Herzerkrankungen um fast 30 % reduzierten, wenn sie Vollfettmilchprodukte durch Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten ersetzten.

Und im Gegensatz zu Milch ist pflanzliche Milch laktosefrei. Warum spielt das eine Rolle? Weil „65 Prozent der menschlichen Bevölkerung haben eine reduziert Fähigkeit, Laktose nach dem Säuglingsalter zu verdauen.“ Wenn Sie nach dem Verzehr von Milchprodukten jemals Blähungen, Magenverstimmungen oder sogar Durchfall hatten, sollten Sie erwägen, auf eine milchfreie Milch umzusteigen, die Ihren Darm schont!

Auch pflanzliche Milch ist gesünder für den Planeten! Eine Studie der Universität Oxford zeigt, dass ein Glas Milchmilch produziert drei Mal die Treibhausgasemissionen als irgendein milchfreie Milch.

Für den Fall, dass Sie die Punktzahl nicht halten, sind das 4 Punkte Pflanzenmilch, 0 Punkte Milch.


Bester Hafer: OATLY! Haferdrink Bio

Hafermilch ist eine weitere sehr beliebte Alternative, aber wie der Name schon sagt, OATLY! ist nicht nur ein weiteres Unternehmen, das versucht, auf den Zug aufzuspringen. Sein gesamtes Inventar umfasst ausschließlich Produkte auf Haferbasis, sodass es weiß, wie man Hafermilch richtig macht. OATLY! stellt seine Hafermilch mit zertifiziertem glutenfreiem Hafer her, der von Farmen in den ganzen USA bezogen wird, und fügt der Kuhmilch Vitamin D, Vitamin A und Vitamin B12 hinzu.

Obwohl Hafermilch mehr Kohlenhydrate enthält als einige der anderen Optionen auf dieser Liste, stammen einige dieser Kohlenhydrate aus löslichen Ballaststoffen, die dazu beitragen können, Ihren Cholesterinspiegel zu senken und Ihre Verdauung zu verbessern, ohne dass Ihr Blutzucker stark beeinträchtigt wird. Hafermilch eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung von Lattes zu Hause, da sie besser schäumt als einige andere milchfreie Milch.


21 gesunde Frühstücksrezepte, die keine Eier sind

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Ich bin Debbie von „The Girls’ Room“, weil Eier eines meiner Lieblingsessen auf diesem Planeten sind. Eier schmecken köstlich, sehen köstlich aus und sind verdammt proteinreich, sodass sie meinen Heißhunger an jedem Morgen in Schach halten.

Aber wie alle Dinge, die zu schön erscheinen, um wahr zu sein (und sind), haben Eier eine dunkle Seite. Da sie für ihren hohen Cholesterinspiegel bekannt sind, ist es wahrscheinlich nicht ratsam, jeden Tag ein oder zwei Eier zu essen.

Wenn es Ihnen schwer fällt, gesunde Frühstücksoptionen für jene Morgen zu finden, an denen Sie Eier nicht für eine kluge Wahl halten, sind Sie bei uns genau richtig. Sobald Sie einen dieser köstlichen bösen Jungs probiert haben, werden Sie vielleicht endgültig mit Ihren Eiern Schluss machen.

1. Zimt-Bananen-Frühstückskekse

Ja, Sie können Kekse zum Frühstück essen, und das nicht nur, weil Mama nicht da ist, um nein zu sagen. Das Rezept fordert Nussbutter anstelle von normaler Butter, sodass Sie einen schönen Proteinschub erhalten. Holen Sie sich das Rezept hier.

2. Brûleéd Grapefruit

Grapefruit ist bekannt für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt und ihre Fähigkeit, Heißhunger zu unterdrücken. Wenn Sie diese Zitruskugeln grillen oder backen, erreicht die Saftigkeit eine ganz neue Ebene. Achten Sie nur darauf, wie viel Zucker Sie hinzufügen. Schau dir das Rezept hier an.

3. Bananen-Erdnussbutter-Müsliriegel

Hausgemachtes Müsli & gt Laden kaufte Müsli. Immer. Diese hausgemachten Müsliriegel lassen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen, wenn Sie sie unterwegs genießen oder jeden Bissen genießen. Dies sind wahrscheinlich einige der gesündesten Müsliriegel, die Sie jemals essen werden, und sie sind wirklich köstlich.

4. Grüner Smoothie

Foto von Kathryn Stouffer

Spinat ist die nicht so geheime Zutat in diesem Smoothie, der die Ernährung des Getränks um eine Vielzahl von Vitaminen und Antioxidantien ergänzt. Da es auch Obst in der Mischung gibt, wird es nicht so sein, als würde man reines Gemüse trinken. Klopfen Sie nicht daran, bis Sie dieses Rezept ausprobiert haben.

5. Overnight Oats

Overnight Oats sind schön, weil sie lecker, gesund und dumm einfach zuzubereiten sind. Solange Sie sich an ein oder zwei Früchte halten und zuckerhaltige Zusätze (wie Gelee oder Schokoladenstückchen) vermeiden, ist diese Option ein fantastischer Morgen. Erfahre hier die Grundlagen von Overnight Oats.

6. Frozen Greek Yogurt Banana Poppers

Sie überziehen Früchte mit griechischem Joghurt, also ist dies natürlich ein gesundes gesundes Lebensmittel. Und mit nur zwei Zutaten hast du keine Entschuldigung nicht sie auszuprobieren. Es ist fryo zum Frühstück. Du musst es mir nicht zweimal sagen. Hier ist das einfache Rezept.

7. Mango-Kokos-Chia-Samen-Pudding

Foto mit freundlicher Genehmigung von Giulianna Gadelha

Chiasamen sind ein Superfood, da sie reich an Ballaststoffen, Proteinen und Omega-3-Fettsäuren sind (plus eine Reihe anderer guter Dinge, die Wunder für Ihren Körper bewirken). Während Sie dieses Rezept zu Beginn ausprobieren können, können Sie mit verschiedenen Milch- und Obstsorten spielen, um die beste Kombination für Sie zu finden.

8. Geladene Apfelscheiben

Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern, oder? Folgen Sie diesem Rezept für ein süßes, gesundes Frühstück. Wenn du es super gesund machen willst, dann könnten Halten Sie sich mit den Schokoladenstückchen zurück – aber das würde ich nicht empfehlen.

9. Hawaiianische Pizzabissen

An den Tagen, an denen Sie keine Pizza übrig haben, machen Sie diese Pizzabissen. Dieses Grundrezept ist nicht nur glutenfrei, sondern verwendet auch kanadischen Speck als gesunde Speckalternative. Die Süße der Ananas gleicht die Mahlzeit gut aus, sodass sie für das Frühstück nicht zu salzig ist.

10. Erdnussbutter und Bananentoast

Bananen und Erdnussbutter sind schon fast so perfekt zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Dies ist eine Frühstücksoption für Naschkatzen, und da es reich an Proteinen ist (dank Erdnussbutter), wird es Sie bis zum Mittagessen satt machen. Für einen Kick mit Zimt bestreuen. Andere Bananentoast-Kombinationen hier.

11. Chia- und Leinsamen-Mikrowellen-Haferflocken

Wenn Chia-Pudding nicht Ihr Stil ist, probieren Sie Chia-Haferflocken. Und Sie können dies in Ihrer Mikrowelle zubereiten. Perfektion. Holen Sie sich das einfache Rezept hier.

12. Avocado-Toast

Wenn Sie dies noch nicht ausprobiert haben, sind Sie wahrscheinlich in der Minderheit. Avocados sind voller gesunder Fette und sind so lecker. Erfahren Sie hier, wie Sie den perfekten Avocado-Toast zubereiten.

13. Gegrilltes Erdbeerparfait

Ähnlich wie bei gegrillter Grapefruit grillt dieses Rezept Erdbeeren, um ihre natürlichen Aromen zu verbessern. Und Sie werden die Saftigkeit von gegrillten Erdbeeren nicht glauben. Wenn das Grillen jedoch zu mühsam ist, braten Sie sie in einer Pfanne über dem Herd an, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.

14. Gefrorener Matcha-Grüntee-Smoothie

Foto von Stephanie Nguyen

Dies ist eine andere Art von grünen Smoothies – hier gibt es keinen Spinat. Dieser Smoothie ist dank Matcha-Pulver grün. Matcha ist eine Pulverform von grünem Tee und anscheinend hat er Weg mehr Antioxidantien als normaler grüner Tee. Buoyah. Ein einfaches und gesundes Frühstück, das Sie unterwegs schlürfen können.

15. Himbeer-Frühstückseis am Stiel

Eis am Stiel zum Frühstück klingt nach meiner Art von Morgen. Dieses Rezept verwendet griechischen Joghurt und frisches Obst, damit Sie wissen, dass Sie das Protein und die Vitamine erhalten, die Sie benötigen. In nur fünf einfachen Schritten können Sie diese fast die ganze Woche zum Frühstück haben. Mach es einfach schon.

16. Quinoa-Haferflocken

Die Zeit wird kommen, wenn Ihnen die Chiasamen und Instant-Haferflocken-Päckchen ausgehen. Anstatt in Panik zu geraten, verwenden Sie Quinoa als Haferflockenbasis. Dieses Frühstück bietet einen durchschnittlichen Protein-Punch, besonders wenn Sie Erdnussbutter und Mandelmilch hinzufügen. Mit diesem werden Sie eine Weile keinen Hunger haben.

17. Vegane Oreo-Pfannkuchen

Dieses Rezept ist nicht das einfachste im Buch, aber es lohnt sich auf jeden Fall für einen Stapel cremiger, schokoladiger Pfannkuchen, die Sie nicht verschlingen müssen. Es ist ein bisschen zuckerhaltig, die gesündeste Option auf dieser Liste zu sein, aber es ist viel besser für Sie als einige andere Waffel- oder Pfannkuchenteige. Dies ist eine, um für die Gesellschaft zu sparen.

18. Kaffee-Protein-Smoothie

Mit diesem einfachen Getränk können Sie Ihren Kaffee trinken und auch essen. Gib etwas Kaffee, Bananen und Proteinpulver in einen Mixer und voila. Eine koffeinhaltige, proteinreiche Option für morgens, an denen ein Starbucks-Lauf nicht möglich ist.

19. Bananen-Kaffee-Chip-Kekse

Mehr Kekse zum Frühstück! Wenn ich Sie beim ersten Mal nicht überzeugt habe, hier ist mein zweiter Schub. Sie müssen diese leckeren bösen Jungs probieren, die Dessert, Kaffee und Schokolade zu einer unglaublichen Morgenoption kombinieren. Mandelbutter und Bananen halten den Gesundheitszustand in Schach.

20. Kürbis-Gewürz-Müsli

Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass Sie Kürbis nur im Herbst genießen können, also schlagen Sie eine Charge dieses Kürbisgewürz-Müsli auf. Seine geheime Zutat ist Quinoa, ein proteinreiches Superfood. Kombiniere dies mit Milch oder Müsli oder nimm es alleine auf. Holen Sie sich das Rezept hier.

21. Mandelbutter-Proteinbällchen

Du hast noch nie Proteinbällchen wie diese gesehen. Dieses intelligente Frühstück ist nussig, schokoladig und voller Proteine, sodass Sie sich bis zum Mittagessen satt fühlen. Bonus: Diese sind super einfach zuzubereiten und benötigen nur vier Zutaten. Du bist verrückt, wenn du heute Abend keine Charge zauberst.


So machen Sie den besten Milch-freien Milchkännchen aus Ihrer Speisekammer

Kaffee kann sehr persönlich sein. Es gibt keine Einheitsgröße, wenn es um Sahne geht. Glücklicherweise habe ich im Laufe der Jahre so viele Variationen getestet, dass ich Weisheiten und Tipps anbieten kann, die Ihnen bei der Erstellung helfen werden Ihre perfekter hausgemachter milchfreier Milchkännchen.

Was Sie über hausgemachte Milch-freie Milchkännchen wissen sollten

  • Was Sie verwenden, ist das, was Sie bekommen. Hersteller haben Zugang zu Verarbeitungstechniken und Zusatzstoffen, die helfen, den Geschmack zu „neutralisieren“. Wenn Sie zu Hause Mandeln verwenden, hat Ihr Milchkännchen einen leicht nussigen Geschmack. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Zutatenbasis verwenden, deren Geschmack Ihnen gefällt!
  • Aber du kannst es würzen. Zu Hause „neutralisieren“ wir leicht mit Süßungsmitteln, Sirupen oder Extrakten. Haben Sie keine Angst, einige milchfreie Aromen (Ideen unten) für ein mehr Kaffeehaus-Erlebnis zu mischen.
  • Sie verteilen sich sehr gut. Ich habe meine hausgemachten milchfreien Sahnevariationen in viele heiße Tassen gerührt und die empfohlenen Versionen mischen sich gut ohne Trennung. Es kann sich beim Sitzen ein wenig lösen, aber normalerweise trinke ich mein Getränk aus, bevor dies passiert. Wenn Sie eine Trennung feststellen, rühren Sie einfach um.
  • Aber die Trennung geschieht im Kühlschrank. Ihre hausgemachte Version ist nicht emulgiert und durch Zahnfleisch gebunden, sodass sie sich im Kühlschrank trennt. Rühren Sie es gut um, schütteln Sie es oder mischen Sie es, bevor Sie es verwenden.
  • Und es wird im Kühlschrank dicker. Tatsächlich könnte es sehr dick werden. Hab keine Angst. Mischen oder rühren Sie einfach etwas mehr Wasser ein, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Und Bratsche, jetzt hast du mehr Sahne!
  • Etwas Fruchtfleisch kann zurückbleiben. Selbst wenn Sie es abseihen, sinkt wahrscheinlich ein wenig Sediment auf den Boden. Lassen Sie sich davon nicht stören, es ist echtes Essen und völlig normal.
  • Sie können es in Rezepten verwenden. Hausgemachter milchfreier Milchkännchen funktioniert anstelle von halb und halb in Rezepten und macht eine gemeine heiße Schokolade. Es ist extrem vielseitig, wenn Sie es schlicht und ungesüßt lassen.
  • Ich wiederhole, es ist echtes Essen! Im Gegensatz zu den Emulsionen, die sich selbst als Milchweißer bezeichnen, enthält hausgemachter milchfreier Kaffeeweißer alle guten Zutaten, die Sie auswählen. Jeder Esslöffel enthält von Natur aus gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe.

Die besten Zutatenbasen für milchfreien Creamer

Ich habe sie alle getestet – ehrlich. Ich habe sogar Bohnen, Quinoa und Kartoffeln getestet! Spoiler-Alarm: Bohnen, Quinoa und Kartoffeln haben es nicht geschafft. Aber dies ist mein Ranking der Top 10 Basen für Ihren milchfreien Milchkännchen.

  1. Mandeln (am besten blanchiert)
  2. Kokosnuss
  3. Haselnüsse
  4. Cashewkerne
  5. Hanfsamen
  6. Pinienkerne
  7. Walnüsse
  8. Erdnüsse
  9. Macadamianüsse
  10. Paranuss

Alle oben aufgeführten Baumnüsse funktionieren in meinem Rezept für Mandelmilchweißer. Tausche einfach deine Nuss(n) deiner Wahl gegen die Mandeln. Hanfsamen sind ein wenig anders. Verwenden Sie für diese my Hanfcreme-Rezept (es ist eine Option mit meinem Hanfmilch-Rezept). Sie können technisch ungesüßte Kokosraspeln oder rohe Kokosnuss in meinem Mandelmilchweißer-Rezept verwenden, aber ich bevorzuge dies Leichtes Kokosmilch-Rezept. Es verwendet leichte Kokosmilch in Dosen, hat die perfekte cremige Konsistenz und einen köstlichen Geschmack, der nicht zu kokosnussartig ist.

Was ist mit Hafermilch?

Unternehmen verarbeiten Hafer auf eine Weise, die ihnen hilft, ein cremigeres Finish zu erzielen. Es ist etwas, das wir zu Hause nicht ohne weiteres nachahmen können. Hafer ist reich an Ballaststoffen, viel Stärke und wenig Fett, drei Schlüsseleigenschaften, die nicht natürlich gleich cremig. Hausgemachte Hafermilch ist in gewisser Weise nett, aber im Vergleich zu den anderen oben genannten Konkurrenten in Körper und Geschmack unterlegen. Aber mach es, wenn du Hafer in deinem Kaffee liebst! Ich werde bald mein klassisches Hafermilchrezept veröffentlichen.

Was ist mit anderen Samen?

Aus irgendeinem Grund eignen sich Sonnenblumenkerne überhaupt nicht gut als Sahnebasis. Hausgemachte Sonnenblumenkerne “milk” lösen sich wie verrückt, wenn sie auf ein heißes Getränk treffen. Leinsamen und Chiasamen vermischen sich überhaupt nicht zu einer cremigen Emulsion. Die meisten “cremigen” Rezepte, die diese Samen verwenden, enthalten Leinsamenöl oder Chiaöl, nicht die ganzen Samen. Kürbiskerne schnitten besser ab als alle anderen, aber sie haben einen sehr ausgeprägten Geschmack, der für uns in Kaffee oder Tee nicht funktionierte. Glücklicherweise funktionieren Hanfsamen wirklich gut! Obwohl Hanf einen bemerkenswerten Geschmack hat, verschmilzt er gut mit heißen Getränken und hat einen sehr cremigen Abgang.


1 von 6

Teff „Polenta“ Schalen mit weichen Eiern und Gemüse

Als „altes Getreide“ klassifiziert, ist Teff ein mohngroßes Vollkorn, das eine großartige Alternative zu glutenhaltigem Weizen ist.

Diese herzhaften Schalen sind ein ernährungsphysiologischer Knockout – Spinat ist ein echter Hit mit Vitamin A und Eisenkarotten liefern immunstärkendes Vitamin C. Wenn Sie Teff in Ihrem Lebensmittelgeschäft nicht finden und es hier nicht online kaufen möchten, ersetzen Sie Quinoa stattdessen. Wir lieben das wunderschöne flüssige Eigelb dieser weich gekochten Eier, kochen Sie sie ein paar Minuten länger, wenn Sie möchten.


10 Arten von milchfreier Milch, die Sie zu Hause herstellen können

Der Verkauf von milchfreier Milch ist in den letzten zehn Jahren gestiegen. Viele dieser milchfreien Milchprodukte sind jedoch mit einem hohen Preis, Zusatzstoffen und überschüssigem Zucker verbunden. Warum machen Sie es sich nicht einfach zu Hause mit einigen Gegenständen, die sich bereits in Ihrer Küche befinden?

Während normale Bio-Milch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat, entscheiden sich manche Menschen aus verschiedenen Gründen dafür, sie nicht zu trinken. Veganer, Personen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und andere, die einfach milchfreie Milch bevorzugen, haben lange nach alternativen Milchoptionen gesucht – und es gibt viele großartige zur Auswahl.

Milch ohne Milch kann eine Fülle von Nährstoffen enthalten, wenn sie aus echten Lebensmittelzutaten hergestellt wird. Viele milchfreie Milch auf dem Markt, die aus pflanzlichen Zutaten wie Nüssen und Samen hergestellt wird, sind biologisch und von hoher Qualität. Andere sind jedoch nicht so gesund.

Einige kommerzielle Nichtmilchmilch, die in Geschäften verkauft wird, enthält Zusätze wie Gummi, raffinierte Öle und Füllstoffe zu Stabilisierungszwecken. Viele enthalten auch einen umstrittenen Zusatzstoff, von dem bekannt ist, dass er möglicherweise die Darmfunktion stört: Carrageenan. Carrageenan ist eine Algenart, die bei falscher Verarbeitung zu Darmentzündungen und sogar zu Reizdarmsyndrom-Symptomen führen kann.

Obwohl es qualitativ hochwertige Bio-Optionen gibt, können sie oft teuer sein. Warum also nicht Ihre Lieblingsmilch ohne Milch zu Hause zubereiten?

Alles, was Sie brauchen, ist ein Hochgeschwindigkeitsmixer, etwas sauberes, gefiltertes Wasser und die Zutaten Ihrer Wahl.

Die folgenden 10 Zutaten können Sie ganz einfach zu großartiger milchfreier Milch verarbeiten:

Mandeln sind heute die beliebteste Basis für milchfreie Milch. Sie sind eine großartige Quelle für Magnesium, Kalzium und Kalium, zusammen mit gesunden Fetten. Um Ihre eigenen zu machen, verwenden Sie 1 Tasse Mandeln mit 3 Tassen gefiltertem Wasser und 1 Teelöffel eines natürlichen Süßungsmittels wie rohem Honig, Kokosnusssaft oder reinem Ahornsirup. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein paar Tropfen reinen Vanilleextrakt verwenden.

Für die Milch: Einige Mandeln über Nacht einweichen, morgens abgießen und die eingeweichten Mandeln mit Wasser und Süßungsmittel 2 volle Minuten lang mixen. Die Milch durch einen Nussmilchbeutel oder ein Käsetuch über eine große Schüssel abseihen und die Milch nach und nach ausdrücken. Sie können das im Beutel verbliebene Fruchtfleisch aufbewahren, um Muffins oder getreidefreie Pfannkuchen zu backen.

Die Milch ist im Kühlschrank 3 Tage haltbar und kann zur einfachen Aufbewahrung in Einmachgläsern aufbewahrt werden.

Sonnenblumenkerne sind eine gute Option, wenn Sie allergisch auf Nüsse reagieren. Sie sollten 1 Tasse Sonnenblumenkerne auf 3 Tassen Wasser verwenden. Befolgen Sie die gleichen Anweisungen für Mandelmilch, da diese Samen ebenfalls eingeweicht und abgetropft werden müssen. Das Einweichen hilft, sie weicher zu machen und verbessert den Geschmack.

Sonnenblumenkerne sind eine großartige Quelle für Magnesium, Protein und Vitamin E. Diese Milch ist gut lagerfähig und hält etwa 3–4 Tage.

Wie Erdnussbutter? Sie können Ihre eigene Erdnussmilch herstellen! Versuchen Sie, Bio-Erdnüsse zu kaufen, oder wenn Sie können, rohe Dschungel-Erdnüsse, die frei von den Giftstoffen sind, die in einigen in den Vereinigten Staaten verkauften Erdnüssen enthalten sein können. Sie müssen die Erdnüsse nicht einweichen, mischen Sie einfach 1 Tasse mit 3 Tassen Wasser und befolgen Sie die oben beschriebenen Anweisungen zur Herstellung von Milch.

Erdnüsse sind eine großartige Quelle für B-Vitamine, Protein, Eisen und Zink. Erdnussmilch hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage.

Glutenfreie Haferflocken

Hafermilch ist ein wahrer Schatz, wenn Sie sie noch nie hatten! Obwohl es mehr Kohlenhydrate als Nussmilch enthält, ist es besonders beruhigend und wunderbar für Ihre Stimmung und Ihr Haar. Glutenfreie Haferflocken sind die beste Art, Hafermilch herzustellen, da diese Milch leichter verdaulich ist und mehr Vorteile enthält als verarbeitete Formen von Hafer, die mit Weizen kontaminiert sein könnten.

Haferflocken sind reich an Magnesium, Tryptophan und B-Vitaminen, die helfen, die Stimmung zu beruhigen und Stress abzubauen. Hafermilch ist auch reich an Kalzium, Kalium und Eisen. 1 Tasse Haferflocken über Nacht in Wasser einweichen, morgens abgießen und mit 3 Tassen gefiltertem Wasser entweder allein oder mit einem natürlichen Süßungsmittel deiner Wahl mischen.

Als Bonus eignet sich Hafermilch hervorragend zum Waschen von Haaren und Haut, da sie reich an beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist. Hafermilch hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage.

Pepitas (Kürbiskerne)

Pepitas sind reich an Eisen, Zink, Folsäure und Protein, zusammen mit Omega-3-Fetten und Kupfer. Sie sind ein fantastischer Samen, der sich in Milch verwandeln lässt, und sie müssen nicht vorher eingeweicht werden. Wählen Sie Bio-Kürbiskerne, vorzugsweise aus den USA, da einige billig importierte Samen aus China kommen können, wo sie anfällig für Schwermetallbelastung sind.

Kürbiskernmilch ist eine süße, nussige Milch, die eine etwas grüne Farbe hat, aber dennoch perfekt für Porridge, Eintöpfe und Smoothies geeignet ist. Kürbiskernmilch ist etwa 3-4 Tage haltbar.

Cashews ergeben eine besonders schöne, cremige Milch und sind eine großartige Quelle für Eisen, Magnesium und Zink. Cashewmilch ist die beste Wahl, wenn Sie eine cremige, dezente Milch wünschen, die sowohl in herzhaften als auch in süßen Rezepten verwendet werden kann.

Um Cashewmilch herzustellen, solltest du deine Cashewkerne über Nacht einweichen, aber du kannst das Abtropfen am Morgen auch überspringen. Sie müssen nicht entwässert werden, da ihre Haut keine aggressiven Enzyme enthält, die die Nährstoffaufnahme hemmen können.

Mischen Sie 1 Tasse Cashews mit 3 Tassen gefiltertem Wasser (einschließlich des Einweichwassers, wenn Sie möchten). Nach Belieben süßen und 3-4 Tage lagern.

Kokosmilch ist reich an gesunden Fetten und antibakteriellen Eigenschaften und ist großartig für Ihr Immun- und Verdauungssystem und kann aufgrund ihrer nützlichen Fettsäuren helfen, Ihre Stimmung zu regulieren. Sie können Kokosmilch auf verschiedene Arten herstellen, ein Einweichen ist nicht erforderlich.

Mischen Sie entweder ½ Tasse rohe Kokosnussbutter (püriertes Kokosnussfleisch) mit 3 Tassen gefiltertem Wasser oder mischen Sie 1 Tasse Kokosraspeln mit 3 Tassen gefiltertem Wasser. Milch wie gewohnt abseihen, nach Belieben süßen und nochmals mixen. Diese Milch ist im Kühlschrank bis zu 5 Tage haltbar, da sie natürliche antibakterielle Eigenschaften hat, die die Bildung von Bakterien verhindern.

Eine andere Möglichkeit wäre, frisches Kokosfleisch zu verwenden. Mischen Sie 1 Tasse locker verpacktes Kokosfleisch mit 3,5 Tassen Wasser und befolgen Sie dann die obigen Anweisungen. Im Kühlschrank hält er sich auch 5 Tage.

Hanfsamen sind ein komplettes Protein. Wenn Sie also fettfreie Muskeln aufbauen und sicherstellen möchten, dass Sie genügend Protein erhalten, sollten Sie diese magischen Samen zur Milchherstellung verwenden. Hanfsamen müssen nicht eingeweicht werden und ergeben eine herrlich nussige Milch.

Mischen Sie für die Zubereitung 1 Tasse Hanfsamen mit 3,5 Tassen gefiltertem Wasser, fügen Sie Ihren Süßstoff hinzu und gießen und melken Sie wie gewohnt mit einem Nussmilchbeutel. Dieser hält sich 4 Tage im Kühlschrank und kann in Porridge, herzhaften Gerichten und Smoothies aller Art verwendet werden.

Da Hanfsamen reich an Omega-3-Fettsäuren und Chlorophyll sind, eignet sich diese Milch auch hervorragend als entzündungshemmende Hautreinigung, wenn Sie eine natürliche Schönheitsoption wünschen, die Ihrer Haut Feuchtigkeit verleiht.

Vielleicht haben Sie in Ihrem örtlichen Bioladen Kartons mit Leinmilch gesehen. Obwohl diese Optionen kalorienarm sind, sind sie, um ehrlich zu sein, nicht sehr schmackhaft. Leinsamen neigen auch sehr dazu, ranzig zu werden, daher ist diese Milch, die erhitzt wurde, möglicherweise nicht die beste Option. Der Verzehr von ranzigen Ölen kann zu Entzündungen führen.

Sie können Ihre eigene kalt verarbeitete Leinsamenmilch ganz einfach zu Hause herstellen und müssen Ihre Samen vor dem Mischen nicht einweichen. Mischen Sie einfach 1 Tasse rohe, kalte Leinsamen (braun oder golden ist gut) mit 3 Tassen gefiltertem Wasser, dann abseihen und wie gewohnt milch.

Denken Sie daran, Leinsamen immer in einem farbigen Behälter im Kühlschrank aufzubewahren, da sie bei Raumtemperatur, Luft und Licht ranzig werden. Du solltest deine Flachsmilch in einem farbigen Krug aufbewahren, vorzugsweise in einem, der nicht aus Plastik ist. Ein getönter Einmachglaskrug oder ein farbiger Glaskrug sind großartige Optionen.

Nach Belieben süßen und bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Zu Hause hergestellte Leinsamenmilch ist tatsächlich sehr lecker, mit einem süßeren nussigen Geschmack im Vergleich zu im Laden gekauften Optionen. Es ist auch gut für Ihre Hormone und enthält krebshemmende Eigenschaften.

Auch Quinoa-Milch tauchen in den Läden auf, und wenn Sie wenig Zeit haben, sind diese Quinoa-Milchs (sofern sie biologisch sind und keine Zusatzstoffe enthalten) eine gute Wahl und schmecken gut. Da diese Milch jedoch schwer zu bekommen und ziemlich teuer ist, warum nicht in Betracht ziehen, Ihre eigene zu Hause zu machen? Es ist ganz einfach!

Mischen Sie 1 Tasse weißes, rotes oder schwarzes Quinoa mit 3,5 Tassen gefiltertem Wasser, einem Süßungsmittel Ihrer Wahl und einer Prise fein gemahlenem Meersalz (es hilft, die bitteren Aromen von Quinoa abzuschwächen). Quinoa muss nicht eingeweicht werden, bevor es zu Milch verarbeitet wird, aber es muss gut abgespült werden, da die Haut Bitterstoffe enthält, die als Saponine bekannt sind. Ein paar Minuten in einem Teesieb ausspülen ist eine einfache Möglichkeit, dafür zu sorgen!

Quinoa-Milch hält sich 4–5 Tage in Ihrem Kühlschrank und passt gut zu süßen Speisen wie Muffins, Pfannkuchen, Haferflocken oder Quinoa-Porridge und Smoothies.

Was ist mit Soja und Reis?

Bei Sojamilch gibt es Hinweise darauf, dass nicht fermentiertes Soja in mehrfacher Hinsicht schädlich für den Körper sein kann. Auch wenn es kein Milchprodukt ist, ist es vielleicht am besten, dieses zu überspringen oder zumindest zuerst Ihre eigenen Recherchen zu diesem Thema durchzuführen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Sie können zwar Ihre eigene Reismilch herstellen, da Reis zuerst gekocht werden muss, kann dies jedoch etwas mühsamer sein. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch gerne damit experimentieren! Bei den meisten Reismilchsorten musst du den Reis über Nacht einweichen, dann kochen, abseihen, abkühlen und 1 Tasse mit 3,5 Tassen gefiltertem Wasser mischen.

Sie können es einfach machen oder süßen und verwenden, wie Sie möchten.

Die Herstellung Ihrer eigenen milchfreien Milch zu Hause mag wie eine Herausforderung erscheinen, aber die Vorteile sind es wert! Weniger Entzündungen, bessere Haut und Verdauung und eine bessere Hormonfunktion sind nur einige der Vorteile, die Sie wahrscheinlich erleben werden. Wenn Sie sich für im Laden gekaufte Optionen entscheiden, achten Sie darauf, diejenigen zu wählen, die nicht GVO und völlig frei von Carrageenan, zugesetztem Zucker (achten Sie auf ungesüßt) und MSG sind.

Stellen Sie Ihre eigene milchfreie Milch her? Dann teile doch gerne dein Lieblingsrezept!


So kaufen Sie milchfreie Milch ein

Sie werden vielleicht feststellen, dass unterschiedliche Bedürfnisse und Essgelegenheiten unterschiedliche Milchsorten erfordern. So wie ich Quinoa, braunen Reis und andere gesunde Körner vorrätig habe, lagere ich Milch, Mandelmilch und Erbsenproteinmilch zu Hause. Egal, ob ich meinen Kaffee aufhelle, Overnight Oats zubereite oder Suppen und Saucen cremige Textur verleihe, jeder dient einem anderen Zweck. Insgesamt gibt es beim Kauf einer Milchalternative ein paar Dinge zu beachten.

  • Achten Sie bei aromatisierten Sorten auf zugesetzte Süßstoffe. Sogar Originalsorten können gesüßt werden, daher ist es wichtig, die Etiketten zu lesen.
  • Achten Sie darauf, es zu schütteln. Kalzium kann sich am Boden absetzen, also schütteln Sie es kurz, um sicherzustellen, dass Ihr Gießen dieses Mineral liefert. Beachten Sie auch, dass sich das den Lebensmitteln zugesetzte Kalzium von dem natürlich vorkommenden Kalzium unterscheidet. Es kann Unterschiede in der Art und Weise geben, wie Ihr Körper es aufnimmt, und es hat möglicherweise nicht die gleichen Auswirkungen auf die Gesundheit wie das Mineral, das natürlich in Vollwertkost vorkommt. Die Forschung ist noch im Gange, also achten Sie darauf, auch Lebensmittel wie Joghurt und Käse (wenn Milchprodukte kein Problem sind), Brokkoli und Mandeln einzubeziehen, die natürliche Kalziumquellen sind.
  • Nicht-Milchmilch enthält Zusatzstoffe. Zusatzstoffe wie Guarkernmehl und Tapiokastärke sind Zutaten, die Pflanzenmilch oft zugesetzt werden, um ihnen den cremigen Körper zu verleihen, den Milch hat. Diese Verdickungsmittel werden allgemein als sicher anerkannt, aber ein anderes Verdickungsmittel, Carrageenan, kann nach einigen Untersuchungen mit Entzündungen in Verbindung gebracht werden.
  • Wenn es um Rezepte geht, sind nicht alle Milchsorten gleich. Sie können mit milchfreier Milch kochen und backen, aber die Ergebnisse können variieren. Hersteller geben oft Kochtipps und Rezepte auf ihren Websites, also schauen Sie dort im Voraus nach.