Sonstiges

Pfirsich Tarte Tatin

Pfirsich Tarte Tatin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Bräunen der Pfirsiche vor dem Backen im Teig ist der Schlüssel. Kochen Sie die Pfirsiche, bis sie weich genug sind, um einen Teil ihres Saftes freizusetzen, und reduzieren Sie dann die Flüssigkeit, so dass sie nur die Pfanne bedeckt. Das Ergebnis ist eine Tarte Tatin mit leichter, flockiger Kruste und perfekt glasierten Früchten.

Zutaten

  • 5 große gelbe Sandsteinpfirsiche (ca. 2 Pfund), halbiert, entkernt
  • 2 Esslöffel plus ⅓ Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ½ Vanilleschote, längs geteilt
  • 1 Blatt gefrorener Blätterteig (eine 14-Unzen-Packung oder eine halbe 17,3-Unzen-Packung), aufgetaut
  • Allzweckmehl (für die Oberfläche)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 425° vorheizen. Pfirsiche und 2 EL. Zucker in einer großen Schüssel; 20–30 Minuten ruhen lassen, gelegentlich wenden, bis sie einen Teil ihres Saftes abgeben.

  • In der Zwischenzeit verstreuen Sie den restlichen ⅓ Tasse Zucker gleichmäßig über eine schwere 8-Zoll-Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Zucker geschmolzen ist und zu karamellisieren beginnt (er sollte zu diesem Zeitpunkt hellbernsteinfarben sein), etwa 5 Minuten. Ohne Rühren weiterkochen, bis das Karamell eine tiefe Bernsteinfarbe hat, etwa weitere 5 Minuten.

  • Pfanne vom Herd nehmen; Butter unterrühren, dann unter ständigem Rühren nach und nach Bourbon hinzufügen. Karamell wird sich anfangs festsetzen, aber später wieder glatt werden, also keine Sorge. Fügen Sie Salz hinzu und kratzen Sie in Vanillesamen; Reserve-Pod für eine andere Verwendung. Stellen Sie die Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze und rühren Sie, bis sich das gehärtete Karamell aufgelöst hat, etwa 4 Minuten. Pfirsiche in die Pfanne kratzen und kochen, dabei gelegentlich vorsichtig umrühren, bis sie weich sind und mehr Saft freigesetzt haben, etwa 5 Minuten. Pfirsiche mit einem Schaumlöffel in eine mittelgroße Schüssel geben und Karamell in der Pfanne weitergaren, bis die Oberfläche gerade genug ist, 6–8 Minuten. Pfirsiche in die Pfanne geben und mit der Hautseite nach unten anrichten; Pfanne vom Herd nehmen.

  • Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche vorsichtig ausrollen, nur um Falten zu glätten; Schneiden Sie eine 10"-Runde aus. Über Pfirsiche drapieren und die Ränder in die Pfanne stecken. (Es ist in Ordnung, wenn es nicht perfekt aussieht. Sie möchten nur sicherstellen, dass der Teig rundherum eingesteckt ist). 20–25 Minuten backen, bis der Teig zu blähen beginnt. Reduzieren Sie die Hitze auf 350 ° und backen Sie weiter, bis der Teig goldbraun und vollständig durchgegart ist, 20–25 Minuten länger. Übertragen Sie die Pfanne auf ein Gitter und lassen Sie Tarte Tatin 25 Minuten abkühlen, bevor Sie sie auf eine Platte umdrehen.

Abschnitt mit Bewertungen