Sonstiges

Barbecue-Austern


Serviert mit Bourbon-Barbecue-Sauce und Blauschimmelkäse-Remoulade bieten diese frittierten Austern köstliche kleine Geschmacksexplosionen, die Partygäste begeistern werden. Sie sollten die Barbecue-Sauce einige Stunden im Voraus zubereiten, damit sich die Aromen vermischen können, die Remoulade kann kurz vor dem Servieren zubereitet werden und die Austern sollten idealerweise geschält und auf Bestellung gebraten werden.

Klicken Sie hier, um Mardi Gras zu sehen: Das Fest vor dem Fasten.

Anmerkungen

Notiz: Bourbon im Fass gereifte Sojasauce in Fachgeschäften und Bourbonfass geräucherter Paprika finden Sie in Fachgeschäften oder online. Sorghum ist ein Süßungsmittel, das Ahornsirup ähnlich ist; Wenn Sie kein Sorghum finden können, können Sie stattdessen Ahornsirup, Honig oder Melasse verwenden.

Zutaten

Für die Bourbon-Barbecue-Sauce

  • 2 Tassen Ketchup
  • 4 Shots Bourbon, wie Old Forester
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1/4 Tasse Sojasauce, vorzugsweise in Bourbonfässern gereift
  • 1/2 Tasse Honig aus der Region
  • 1/2 Tasse Sorghum
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel rote Paprikaflocken
  • 3 Schalotten, fein gewürfelt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Blauschimmelkäse-Remoulade

  • 1/2 Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel gewürfelte Cornichons
  • 2 Esslöffel Kapern, zerdrückt
  • 2 Esslöffel frische Petersilie, gehackt
  • Prise Tabasco-Sauce
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Austern

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Old Bay Gewürz
  • 2 Esslöffel geräucherter Paprika, vorzugsweise Bourbon geräuchert
  • 2 Esslöffel Colmans trockener Senf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum braten
  • 12 Austern, auf der Halbschale geschält

BBQ-Austern in der Schale

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

Frische BBQ-Austern in der Schale aus den pazifischen Gewässern vor Westport Washington! Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Austern für eine erstaunliche Vorspeise oder Vorspeise grillen.

Gegrillte Auster auf der Halbschale

Susie schickt uns heute ein Tutorial vom Strand. Ihre guten Freunde Jan und CB besuchten Susie&rsquos Strandhaus und erklärten sich bereit, uns beim Grillen und Servieren dieser Meeresfrüchte-Leckerei zu helfen! Danke Beachy-Leute!


Austern

Zutaten

Rapsöl zum Frittieren

36 mittelgroße bis große Austern, abgetropft

1 Tasse Blauschimmelkäse-Dip oder Salatdressing

Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse auf 350 ° F oder erhitzen Sie 1 1/2 bis 2 Zoll Öl in einem 5-Liter-Dutch-Ofen bei mittlerer bis hoher Hitze auf 350 °.

Das gewürzte Mehl in eine große Rührschüssel geben.

Sobald das Öl fast 350 °C erreicht hat, lassen Sie überschüssigen Austernsaft aus einer Charge Austern ab und ziehen Sie sie in das gewürzte Mehl.

Schieben Sie die Austern vorsichtig in das Öl. (Wenn die kalten Austern mit dem heißen Öl in Kontakt kommen, kann es kurz in der Pfanne aufsteigen.) Braten Sie die Austern etwa zwei Minuten lang goldbraun und knusprig. Die fertigen Austern mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang, um die restlichen Austern auszubaggern und zu braten. Sobald alle Austern gebraten und abgetropft sind, geben Sie kleine Portionen davon in die Schüssel mit Barbecue-Sauce und werfen Sie sie gut um. Noch warm servieren, mit Ihrem Lieblings-Blauschimmelkäse-Dressing.

Serviervorschläge: Erlauben Sie sechs Austern für jede Vorspeisenportion oder neun bis 12 als Hauptgericht. Das Blauschimmelkäse-Dressing kann am Tisch gereicht oder auf den Tellern zu den Austern serviert werden. Stellen Sie Austerngabeln am Tisch bereit, wenn Sie welche haben.


Wie man Austern räuchert – Das beste Rezept

Wir alle lieben es, die besten geräucherten Austern in den besten Restaurants der Welt zu essen, aber wir zahlen nicht gerne die Preise, die Restaurants dafür verlangen. Daher stellen wir Ihnen einen Plan zum Räuchern Ihrer eigenen Austern vor.

Dies ist möglicherweise das beste Rezept zum Räuchern von Austern. Haben Sie das gleiche Problem, gerne Austern zu essen, aber den Preis zu hassen, den Ihre Lieblingsrestaurants dafür verlangen? Wenn Sie Austern räuchern möchten, befolgen Sie diese einfachen Schritte.

Wie man Austern räuchert Rezept

Sie benötigen 48 Austern mit einer Größe zwischen 3 Zoll und 3,5 Zoll in der Schale. Die besten frischen Austern kommen normalerweise aus dem Wasser in der Nähe Ihres Standorts. Austern der Westküste schmecken süßer, während die Austern der Ostküste einen milderen Geschmack haben.

Austern aus dem Golf von Mexiko haben aufgrund ihrer kurzen Vegetationsperiode einen extrem milden Geschmack, während Austern aus Puget Sound einen sehr starken Geschmack haben. Austern, deren Wachstum länger gedauert hat, haben mehr Geschmackstiefe. Sie werden sie jedoch nicht zu groß oder zu klein haben wollen.

Die frischen Austern sollten noch am Leben sein. Eine einfache Möglichkeit, dies zu erkennen, besteht darin, die Muschel auf einen Tisch zu klopfen. Wenn sich die Schale sofort schließt, lebt die Auster noch.

Zutaten für geräucherte Austernlake:

  • 3/4 Tasse nicht jodiertes Salz
  • 1,5 Tasse brauner Zucker
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • ⅛ Teelöffel Tabasco oder andere scharfe Soße
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Tasse Brandy
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1,5 Liter Wasser

Zutaten für Infusionsöl:

  • 1 Tasse Gemüse- oder Olivenöl
  • 2 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 3 getrocknete Ancho-Chilischoten

Weitere benötigte Zutaten:

Ausrüstung zum Rauchen

  • Bürste mit steifen Borsten
  • Nichtmetallische Pfanne groß genug, dass alle Austern in eine einzige Schicht passen
  • Kühlbox
  • Großer nichtmetallischer Löffel
  • Mittlerer Topf zur Herstellung von Infusionsöl
  • Luftdichte Flasche zum Aufbewahren von Öl
  • Gemüsegrillrost für Räucherofen - Achten Sie darauf, dass die Löcher nicht weiter als 0,5 Zoll voneinander entfernt sind, damit die Austern beim Kochen nicht durchrutschen
  • Hackschnitzel - Ich bevorzuge Erle für Austern. Wenn ich es nicht bekomme, kann Buche, Hickory oder Eiche verwendet werden. Ich habe auch Maiskolben aus dem Garten zerkleinert und verwendet. Verschiedene Hölzer verleihen den Austern einen etwas anderen Geschmack. Vermeiden Sie Holz, das für Austern einen starken Geschmack abgibt, da es sonst den Austerngeschmack überwältigt. Weitere Informationen zu Holz finden Sie in diesem Artikel!
  • Cookie-Blatt

Schritt-für-Schritt-Rezept für geräucherte Austern

Die Herstellung von geräucherten Austern ist kein schwieriger Prozess. Es geht schneller, wenn du ein paar Freunde versammelst, die dir helfen, die Austern zu schälen.

Machen Sie die geräucherte Austernlake

In einer großen nichtmetallischen Pfanne alle Zutaten für die Salzlake vermischen. Rühren, bis sich alle Zutaten aufgelöst haben. Dies kann eine Weile dauern, da sich der Zucker möglicherweise nicht so leicht auflöst und er nicht am Boden der Pfanne kleben bleiben soll.

Waschen Sie die Austern

Ziehen Sie die schweren Handschuhe an, da rohe Austern sehr scharfe Spitzen haben. Verwenden Sie die Borstenbürste, um die Austern unter fließendem Wasser zu waschen. Achte darauf, sie gut zu schrubben, um den ganzen Schmutz zu entfernen. Halten Sie die Auster so, dass die Tassenseite nach unten in Ihrer Handfläche liegt und das Scharnier zu Ihnen zeigt.

Legen Sie die Klinge des Messers in die Auster in der Nähe des Scharniers. Drehen Sie das Messer, indem Sie es unter den Rand der Schale rollen, bis die obere Schale und die untere Schale zwei verschiedene Teile sind. Heben Sie die Oberseite ab und entfernen Sie die Auster, indem Sie sie in die Salzlake legen.

Machen Sie das Infusionsöl

Geben Sie zwei Esslöffel Pflanzenöl in einen mittelgroßen Topf. Getrocknete Chili hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Chilis zu brutzeln beginnen. Achten Sie darauf, dass Chilis nicht schwarz werden. Restliches Öl und rote Chiliflocken hinzufügen. Kochen, bis es gerade durchgewärmt ist. In eine luftdichte Flasche füllen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Lass es sitzen

Der schwierigste Teil bei der Herstellung von geräucherten Austern besteht darin, sie 36 bis 40 Stunden in der Salzlake in einer Eistruhe ruhen zu lassen. Die Gesamtzeit ist vielleicht nicht so kurz, wie Sie möchten, aber es lohnt sich. Überprüfen Sie das Eis gelegentlich und füllen Sie es bei Bedarf nach. Sie können die Austern auch in der Salzlake in einem Kühlschrank bei 40 Grad Fahrenheit stehen lassen.

Pfannen zum Kochen vorbereiten

Nachdem die Zeit endlich abgelaufen ist, müssen Sie Ihre Gemüsebackbleche mit Kochspray einsprühen. Von diesen leckeren geräucherten Austern möchten Sie keinen Bissen verlieren, weil sie an der Pfanne kleben. Seien Sie daher großzügig mit Ihrem Spray.

Austern abspülen

Nach Ablauf der Zeit die Austern aus der Salzlake nehmen. Spülen Sie sie unter fließendem kaltem Wasser ab und legen Sie sie auf Ihr vorbereitetes Kochblech. Achten Sie darauf, dass sich die Austern auf dem Blech nicht überlappen, da dies ihnen hilft, gleichmäßig zu garen.

Bereiten Sie Ihren Smoker vor und kochen Sie

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers, um Ihren Smoker zum Kochen vorzubereiten. Lesen Sie dabei unbedingt unseren Artikel „Die leckersten Raucharomen“. Legen Sie die Holzspäne in den Boden. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn Ihr Raucher es braucht. Sie streben danach, 225 Grad Fahrenheit zu erreichen. Anschließend die Austern in den Smoker geben und zwei Stunden garen.

Verfeinern Sie die geräucherten Austern mit Geschmack

Wenn Sie die geräucherten Austern fertig gekocht haben, legen Sie sie auf ein Backblech. Bedecke sie mit deinem mit Chili angereicherten Öl. Vier bis sechs Stunden kalt stellen. Bringen Sie sie auf Raumtemperatur und genießen Sie sie. Um mehr Geschmack zu verleihen, besprühen Sie sie mit etwas Zitronensaft.

Sie müssen nicht in ein teures Restaurant gehen, um großartige geräucherte Austern zu bekommen, wenn sie so einfach zu Hause zuzubereiten sind. Sie können nicht nur ein leckeres Essen genießen, sondern können mit dem Geld, das Sie sparen, bis zur Bank lachen. Sie werden auch nicht geschmacklos geräucherte Austern aus der Dose essen.

Wenn Sie eher ein visueller Mensch sind, als eine Art Anleitung zu lesen, habe ich ein Video speziell für Sie:

Hat es Ihnen Spaß gemacht, geräucherte Austern zuzubereiten? Wenn es dir geschmeckt hat, dann teile dieses Rezept bitte mit deinen Freunden. Wenn Sie Tipps für die Zubereitung von geräucherten Austern haben, teilen Sie uns diese bitte mit, damit wir alle von Ihren Erfahrungen lernen können.


Rezept für gegrillte Austern

Wenn Sie ein Fan von gegrillten Austern sind, ist dieses Rezept für Sie. Frische Austern gehören zu meinen Lieblingsleckereien, wenn ich an die Küste gehe, aber mein Kumpel Kevin im Boiler Plate Crab & Co. hat sie das ganze Jahr über, egal wo Sie sich befinden. Ich habe immer gehört, dass man seit Monaten keine Austern essen sollte, die kein "r" enthalten, aber das ist nur ein Mythos. Kevin versendet diese Leckerbissen des Meeres das ganze Jahr über und Sie können sie jederzeit genießen, egal wie fest Sie an Land sind. Ich liebe sie roh mit ein wenig Cocktailsauce oder Essig und viel kaltem Bier, aber bis Sie Chargrilled Austern probiert haben, haben Sie nicht gelebt. Das Grillen von Austern ist einfach, Sie brauchen nur ein heißes Bett aus Kohlen, einige frische Austern aus dem Meer und viel gut gewürzte Butter. Es dauert nur ein paar Minuten, diese Austern zu grillen, und Sie können auch mehrere Dutzend backen, weil sie schnell vergehen! Um zu beginnen, sobald die Austern geschält sind, gehe ich voran und hole die Buttermischung zusammen. Sobald der Grill auf Temperatur ist, ist es an der Zeit, die Austern anzuziehen. Die gegrillten Austern sitzen wirklich gut auf einem Grill "wie es dort sein sollte!". Sobald die Austern etwa 2 – 3 Minuten auf dem Grill waren (lang genug, um die Auster zu erhitzen und den Austernschnaps zu sprudeln), füge ich etwa einen Teelöffel der Buttermischung auf jede Auster. Dies ist, wenn Sie ein paar Aufflackern bekommen könnten, also seien Sie vorbereitet. Sie müssen schnell arbeiten und weiße Baumwoll-“Hand Savers” unter Nitrilhandschuhen tragen, um Ihre Hände zu schützen. Nach weiteren 3 – 4 Minuten sollte die Butter auf diesen Chargrilled Oysters sprudeln, der Käse sollte an den Seiten bräunen und sie sollten einfach köstlich aussehen. Dann ist es an der Zeit, sie auszuziehen und direkt zum Tisch zu gehen, denn diese Typen sind fertig zum Essen! Drucken
  • 1 Stange ungesalzene Butter
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Barbecue-Sauce nach Lexington-Art (Original Bone Suckin’ Sauce funktioniert gut)
  • 48 einzelne Austern, geöffnet und auf der Halbschale belassen

Heizen Sie den Grill vor oder starten Sie Ihre Holzkohle.

In einem kleinen Topf Butter schmelzen und Knoblauch und Barbecue-Sauce hinzufügen und verquirlen. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen.

Legen Sie die Austern auf den Grill und löffeln Sie schnell etwas Buttersauce in jede Schale. Den Deckel schließen und etwa 5 Minuten grillen, oder bis die Austern nach Ihrem Geschmack sind. Auf eine Platte heben und sofort servieren.


Barbecue-Bechamel-Austern

In einer mittelgroßen Pfanne Paprika, Zwiebel und Jalapeno in der Butter bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten weich kochen. Mehl und Chilipulver einrühren und unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie die Milch hinzu und rühren Sie, bis sich alle Klumpen aufgelöst haben. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis das rohe Mehl sehr dickflüssig ist und Sie das rohe Mehl nicht mehr schmecken können, 5 bis 8 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen. Käse einrühren, bis er geschmolzen ist. Petersilie und Schnittlauch unterrühren. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Den Grill vorheizen. Die Austern mit der Halbschale auf ein umrandetes Backblech legen und jeweils mit der Bechamelsauce bedecken. Mit der Barbecue-Sauce belegen und grillen, bis die Saucen sprudeln und die Auster gerade gekocht ist, ca. 3 Minuten. Auf eine Servierplatte übertragen. Die Austern mit dem Speck und mehr Chilipulver belegen. Mit den Limettenspalten und Korianderzweigen servieren.


Nancys offene Austernsandwiches mit Blauschimmelkäse-Crumble

Dies ist eine neue Kreation mit gebratenen Austern, die sie an einen Ort führt, an dem sie noch nie zuvor waren.

Zutaten

  • 3 Pakete Willapa Steak-Austern
  • Gewürztes Mehl
  • 1/2 C gehackte Petersilie
  • 1 Würfel Butter – Geschmolzen
  • 1/4 C Blauschimmelkäse-Dressing
  • BBQ-Sauce (Rezept folgt)

Wie vorzubereiten

Austern abtropfen lassen und in gewürztem Mehl wenden. In geschmolzene Butter eintauchen. Austern in den Grillkorb legen und über mittlerer Kohle grillen, bis sie schön gebräunt sind, dabei häufig wenden. Die Austern aus dem Grillkorb nehmen und mit BBQ-Sauce und Petersilie vermischen. Mit Blauschimmelkäse-Dressing zum Dippen servieren. Hinweis: Austern können statt gegrillt auch gebraten werden. Austern können aufgespießt (bei Bedarf gefaltet) oder zum Grillen auf belüftete Folie gelegt werden. Goose Point Western BBQ Sauce 1/3 C scharfe Paprikasauce 3T Honig 3T Butter 1/2t Knoblauchpulver Alle Zutaten in einer kleinen Soßenpfanne vermischen und unter ständigem Rühren warm erhitzen. Nicht kochen!! Bis zum Gebrauch warm halten. Serviert 3-4


Grillaustern - Rezepte

Für die Barbecue-Sauce

  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel mild gewürzte Louisiana-Pfeffersauce, z. B. der Marke Crystal
  • 1 Esslöffel Kleehonig
  • 6 Esslöffel geklärte Butter

Für die Austern

  • Rapsöl, zum Frittieren
  • 2 Tassen gewürztes Mehl
  • 36 mittelgroße bis große Austern,* abgetropft
  • 1 Tasse Blauschimmelkäse-Dip oder Salatdressing

Red Fish Grill Barbecue Austern

Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse auf 350 °F oder erhitzen Sie 1½ bis 2 Zoll Öl in einem 5-Liter-Dutch-Ofen bei mittlerer bis hoher Hitze auf 350 °F.

Das gewürzte Mehl in eine große Rührschüssel geben. Sobald das Öl fast 350 °C erreicht hat, lassen Sie überschüssigen Austernsaft aus einer Charge Austern ab und ziehen Sie sie in das gewürzte Mehl.

Schieben Sie die Austern vorsichtig in das Öl. (Wenn die kalten Austern mit dem heißen Öl in Kontakt kommen, kann es kurz in der Pfanne aufsteigen.) Die Austern etwa zwei Minuten goldbraun und knusprig braten. Die fertigen Austern mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wiederholen, ausbaggern und die restlichen Austern braten. Sobald alle Austern gebraten und abgetropft sind, geben Sie kleine Portionen davon in die Schüssel mit Barbecue-Sauce und werfen Sie sie gut um. Mit Blauschimmelkäse-Dip oder Dressing beträufeln und noch warm servieren.

Serviervorschlag: einzeln servieren als bestandenes Hors d'oeurves 6 Austern pro Person als Vorspeise verteilen, 12 pro Person als Hauptgericht verwenden als Füllung für einen Po-Boy mit frittierten Austern.


Grillaustern - Rezepte

Soße

Butter-Knoblauch-Sauce sollte kurz vor dem Grillen der Austern zubereitet werden. In eine große Bratpfanne 2 Stück Butter geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Butter schmelzen und zum Köcheln bringen. Fügen Sie Frühlingszwiebeln, Knoblauch, rote Paprika, Thymian, Oregano, Zitronensaft, Worchestershire-Sauce und kreolische Gewürze hinzu. 2 Minuten kochen lassen und Weißwein hinzufügen. Rühren Sie die Zutaten kontinuierlich um und kochen Sie, bis die Frühlingszwiebeln weich sind. Vom Herd nehmen und 3 Minuten abkühlen lassen.

In einer großen Rührschüssel (bevor die Mischung vollständig abgekühlt ist) die restliche Butter mit der Sauce vermischen. Mixen, bis die Butter geschmolzen und in die Sauce eingearbeitet ist. Das Endprodukt sollte eine cremige Konsistenz haben.

Austern grillen

Grill auf 350° vorheizen. Bei 350° die frisch geschälte Auster auf die halbe Schale in der Mitte des Grills legen. Sobald das Wasser um die Auster herum zu sprudeln beginnt und die Auster zu steigen beginnt, 1 Esslöffel der Butter-Knoblauch-Sauce auf jede Auster geben. Mit Käse bestreuen und den Käse schmelzen lassen. Sofort mit warmem französischem Brot zum Dippen servieren.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass die Sauce gut vermischt ist. Dies gewährleistet die richtige Mischung aus Butter und Gewürzen. Austern sollten am Rand leicht braun werden. Austern herausnehmen und auf eine hitzebeständige Platte oder Platte legen. Noch heiß 1 Teelöffel Buttersauce auf jede Auster geben.


Schau das Video: Austern so gross wie Hühner - der Herr der Riesenaustern. Galileo. ProSieben (Januar 2022).