Sonstiges

Sos Tzatziki


Legen Sie die Gurken auf die Reibe (ich habe sie mit großen Augen auf die Reibe gelegt) Geben Sie den Joghurt in eine Schüssel, fügen Sie die Gurken, Zitronensaft, zerdrückten Knoblauch und Salz, Pfeffer und Dill hinzu. Wir stellen es für eine Stunde in den Kühlschrank, danach können wir es servieren!

Guten Appetit !!


Wie man Tzatziki-Sauce macht

Nichts scheint lauter "Griechenland!" zu sagen, wie die Tzatziki-Sauce. So beliebt wie italienische Pizza und Pasta, kommt auch die Tzatziki-Sauce aus demselben Mittelmeerbecken, wo die Sonne intensiv brennt, die Kräuter duften, das Meer türkis ist und wo das Essen leicht, reich an Fisch, Hühnchen, Öl ist und viel Gemüse. Langlebigkeit schenken.

Es ist bereits bekannt: Die mediterrane Ernährung ist die beste für unsere Gesundheit, da einige der langlebigsten Völker der Erde rund um das Mittelmeer leben.

Wenn Sie also länger leben, ein Leben frei von schweren Krankheiten haben, Ihre Jugend und Energie so lange wie möglich erhalten möchten, versuchen Sie, wann immer Sie die Möglichkeit haben, wie die Völker des Weltraums zu kochen und zu essen Mittelmeer.

Die Tzatziki-Sauce ist in dieser Hinsicht ein Benchmark, die jeden heißen Sommer neben Hühnchen-, Fisch- oder Kürbiskrapfen die Kühle von Joghurt und Gurken bringen soll. Und Sie verpassen immer Ihren Urlaub.

* 1/2 große Gurke oder 2-3 Gartengurken

* 1 Esslöffel Olivenöl

* 2-3 Tropfen Zitronensaft

* 1 Glas griechischer Joghurt (wenn Sie keinen haben, nehmen Sie weniger fettige Sahne)

* Salz & Pfeffer nach Geschmack

1. Reiben Sie die Gurken auf einer großen Reibe, salzen Sie sie ein wenig und stellen Sie sie beiseite, um ihr Wasser etwa 15 Minuten lang stehen zu lassen.

2.Nach dem Verlassen des Wassers die Gurken auspressen und mit dem zerdrückten Knoblauch und Joghurt in eine mittelgroße Schüssel geben.

3. Alles gut mischen, abschmecken, salzen, pfeffern, Zitronensaft und natives Olivenöl extra hinzufügen und mit etwas getrocknetem Dill abschließen.


Wie man Tzatziki-Sauce macht

Nichts scheint lauter "Griechenland!" zu sagen, wie die Tzatziki-Sauce. So beliebt wie italienische Pizza und Pasta, kommt auch die Tzatziki-Sauce aus demselben Mittelmeerbecken, wo die Sonne intensiv brennt, die Kräuter duften, das Meer türkis ist und wo das Essen leicht, reich an Fisch, Hühnchen, Öl ist und viel Gemüse. Langlebigkeit schenken.

Es ist bereits bekannt: Die mediterrane Ernährung ist die beste für unsere Gesundheit, da einige der langlebigsten Völker der Erde rund um das Mittelmeer leben.

Wenn Sie also länger leben, ein Leben frei von schweren Krankheiten haben, Ihre Jugend und Energie so lange wie möglich erhalten möchten, versuchen Sie, wann immer Sie die Möglichkeit haben, wie die Völker des Weltraums zu kochen und zu essen Mittelmeer.

Hier setzt die Tzatziki-Sauce Maßstäbe, die jeden heißen Sommer neben Hühnchen-, Fisch- oder Kürbiskrapfen die Kühle von Joghurt und Gurken bringen soll. Und Sie verpassen immer Ihren Urlaub.

* 1/2 große Gurke oder 2-3 Gartengurken

* 1 Esslöffel Olivenöl

* 2-3 Tropfen Zitronensaft

* 1 Glas griechischer Joghurt (wenn Sie keinen haben, nehmen Sie weniger fettige Sahne)

* Salz & Pfeffer nach Geschmack

1. Reiben Sie die Gurken auf einer großen Reibe, salzen Sie sie ein wenig und stellen Sie sie beiseite, um ihr Wasser etwa 15 Minuten lang stehen zu lassen.

2.Nach dem Verlassen des Wassers die Gurken auspressen und mit dem zerdrückten Knoblauch und Joghurt in eine mittelgroße Schüssel geben.

3. Alles gut mischen, abschmecken, salzen, pfeffern, Zitronensaft und natives Olivenöl extra hinzufügen und mit etwas getrocknetem Dill abschließen.


Authentische Tzatziki-Sauce in nur 5 Minuten

Zutaten:

  • Eine frisch geschälte Gurke + 3-4 Gurkenscheiben zur Dekoration
  • 250 Gramm griechischer Ziegenjoghurt (2% oder 10% Fett, je nach Figur)
  • 2 Zehen fein gehackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra (zwei für die Sauce, einer für die Dekoration)
  • Salz nach Geschmack
  • Ein halbes Bund frisch gehackter Dill
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitungsart

Legen Sie die Gurke auf die kleinmaschige Reibe und drücken Sie den Saft gut in die Faust. Joghurt mit fein gehacktem Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel mischen. Die geriebene Gurke dazugeben und den Saft, den gehackten Dill abtropfen lassen und gut vermischen.

Über die Kombination aus Joghurt und Gurke die Gurkenscheiben und ein paar Tropfen Olivenöl geben.

Wenn Sie es nicht eilig haben, lassen Sie die Tzatziki-Sauce über Nacht im Kühlschrank - sie schmeckt besser und weniger "knoblauch". Guten Appetit!


Sos Tzatziki

Diese griechische Sauce ist eine erfrischende Mischung aus Gurke und Joghurt, die in der mediterranen Küche sehr beliebt ist. Seine türkische Variante heißt Cacik und im Iran ist er als Mast O Khiyar bekannt.

Zutat:

* 1 Gurke (geschält und entkernt) durch eine Reibe gegeben
* 1 Teelöffel Salz
* 2 Tassen griechischer Joghurt (sehr dick)
* Zitronensaft
* 1-2 gehackte Knoblauchzehen
* ¼ Tasse Olivenöl.

Zubereitungsart:

1. Die Kastanien und das Salz in einer großen Schüssel mischen, dann 5-10 Minuten beiseite stellen, dann den überschüssigen Saft abgießen.
2. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen.
3. Abschmecken und kalt servieren, als Belag für Brot oder Pita oder als Sauce für Souvlaki, Döner, Keftedes oder andere Fleischgerichte.

Probieren Sie andere für ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis Mediterrane Rezepte.


Sos Tzatziki, ein einfaches und schnelles Rezept

Es kann mit jeder Art von Fleisch, Fisch, Gemüse serviert werden, es kann zu Sandwiches hinzugefügt werden oder Shaorma des Hauses.


Sos Tzatziki

Diese griechische Sauce ist eine erfrischende Mischung aus Gurke und Joghurt, die in der mediterranen Küche sehr beliebt ist. Seine türkische Variante heißt Cacik und im Iran ist er als Mast O Khiyar bekannt.

Zutat:

* 1 Gurke (geschält und entkernt) durch eine Reibe gegeben
* 1 Teelöffel Salz
* 2 Tassen griechischer Joghurt (sehr dick)
* Zitronensaft
* 1-2 gehackte Knoblauchzehen
* ¼ Tasse Olivenöl.

Zubereitungsart:

1. Die Kastanien und das Salz in einer großen Schüssel mischen, dann 5-10 Minuten beiseite stellen, dann den überschüssigen Saft abgießen.
2. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen.
3. Abschmecken und kalt servieren, als Belag für Brot oder Pita oder als Sauce für Souvlaki, Döner, Keftedes oder andere Fleischgerichte.

Probieren Sie andere für ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis Mediterrane Rezepte.


Ich lade Sie ein, das Rezept Schritt für Schritt im Video unten zu sehen oder das unten geschriebene Rezept zu lesen.

Reiben Sie die frische Gurke auf einer großen Reibe oder schneiden Sie sie von Hand so fein wie möglich.

Den Gurkensaft auspressen und über den Joghurt geben. Auch dort fügen wir den zerdrückten Knoblauch hinzu.

Fügen Sie einen Teelöffel Salz und Pfeffer hinzu (nach Geschmack ist es optional).

Dill hacken und in die Sauce geben, dann Minze, die wir leicht zerdrücken.

Alles mischen, Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen.

Wir mischen weiter, bis wir eine einheitliche Konsistenz erhalten.

Das ist alles, Rezept für Sos-Tzatziki ist bereit. & # 128578

Obenauf können wir es mit etwas grünem Dill oder Minze und einem Tropfen Olivenöl dekorieren. Es kann maximal 24 Stunden in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ich empfehle dir, das Rezept für Mujdei oder Knoblauchsauce auf meinem Blog auszuprobieren, es ist einfach zuzubereiten und der Geschmack ist so gut, dass man es nicht in Worte fassen kann. & # 128578

Vergessen Sie nicht, die Hauptzutat hinzuzufügen: einen Tropfen Liebe und 2-3 Lächeln & # 128578


SOS TZATZIKI - EINFACHES UND SCHNELLES REZEPT

Erst vor wenigen Tagen habe ich diese wunderbare Tzatziki-Sauce zubereitet - ein einfaches und schnelles Rezept, das sich jederzeit mit einem guten Steak oder einem "Grillen" für den Familienurlaub zubereiten lässt. Sie fragen sich wahrscheinlich, was Sie sonst noch zu einer Tzatziki-Sauce essen können oder womit die Tzatziki-Sauce am besten funktioniert. Wenn Sie ein Mitglied meiner Familie fragen, passt Tzatziki-Sauce zu allem, nicht nur zu Steak. Er passt gut zu Ofenkartoffeln oder gegrillten Champignons, passt gut zu Salaten und kann sogar zu rohem Gemüse serviert werden.

Aber vergessen wir nicht, dass es sich um eine ausgezeichnete griechische Sauce handelt, die als solche für einen Aperitif oder einen Snack serviert werden kann. Und ich werde dir nicht sagen, wie gut es zu einem Stück passt Brot wie zu Hause Mama oder wie viel Frische du ihnen gibst Gebratene Zucchini. Es ist ein einfaches und schnelles Rezept, das Sie in nur 10-15 Minuten zubereiten können, und Sie können mit einer hausgemachten Tzatziki-Sauce prahlen, die viel gesünder und frischer ist als die, die Sie in einem Ladenregal gesehen haben.

So bereiten Sie Tzatziki-Sauce zu - schnelles und einfaches Rezept

Zutat:

  • 250gr. fetter Joghurt
  • 200gr. Gurken
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Und der Knoblauchwelpe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Bund frischer Dill
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitungsmethode:

1 Legen Sie zunächst eine Gurke von etwa 200-250 g auf die große Reibe. oder 2-3 kleinere Gartengurken. Zum Glück habe ich einige aus dem Landhausgarten. Sie sind nicht zu groß, aber für dieses Rezept ideal, da sie fast keine Kerne haben. Sie lassen sich jedoch sehr leicht mit einem Löffel entfernen.

2 Es ist nicht zwingend erforderlich, die Gurke zu schälen, es sei denn, Sie mögen sie oder Sie haben das Gefühl, dass sie bitter sein könnte. Es passiert manchmal den Kleinen, daher empfehle ich Ihnen, sie zuerst zu probieren. Etwas Salz darüberstreuen und einige Minuten zum Abtropfen beiseite stellen.

3 In der Zwischenzeit in eine Schüssel etwa 250 Gramm Joghurt geben, so fett wie möglich. Griechischer Joghurt ist ideal, es ist nicht umsonst ein griechisches Rezept, aber wenn Sie ihn nicht zur Hand haben, können Sie eine andere Joghurtsorte verwenden, bei der Sie die Molke in einem dicken Sieb oder durch ein Mulltuch abtropfen lassen.

4 Die geriebene Gurke gut ausdrücken und über den Joghurt geben, dann den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Wenn es zu groß ist, verwenden Sie etwa einen Esslöffel Saft, da Sie den sauren Geschmack am Ende anpassen können. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu und bestreuen Sie dann etwa 2 Esslöffel frisch gehackten Dill. Es ist eine Zutat, die nicht fehlen darf, da sie charakteristisch für eine authentische Tzatziki-Sauce ist, daher empfehle ich, sie nicht durch getrockneten Dill oder Petersilie zu ersetzen. Wer möchte, kann eventuell noch ein paar gehackte frische Minzblätter dazulegen, da wir diese aber nicht immer zur Hand haben, haben wir uns nicht darauf konzentriert.

5 Bereiten Sie eine kleinere Reibe vor und reiben Sie eine Knoblauchzehe über die Schüssel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig. Es ist an der Zeit, all diese wunderbaren Zutaten zu kombinieren, aber ich warne Sie, dass der Geruch schon sehr appetitlich ist. Es wäre ratsam, darauf zu verzichten und die Schüssel mindestens 30 Minuten abkühlen zu lassen, damit sich all diese wunderbaren Geschmäcker besser vermischen.

6 Als solches oder in einer Pita servieren mit Lammfleisch langsam im Ofen gegart. Es ist ideal in einem Hühnchen- oder Schweinefleisch-Stick, aber auch als Hauptsauce für Ihr Lieblingsgemüse.


SOS TZATZIKI - EINFACHES UND SCHNELLES REZEPT

Erst vor wenigen Tagen habe ich diese wunderbare Tzatziki-Sauce zubereitet - ein einfaches und schnelles Rezept, das sich jederzeit mit einem guten Steak oder einem "Grillen" für den Familienurlaub zubereiten lässt. Sie fragen sich wahrscheinlich, was Sie sonst noch zu einer Tzatziki-Sauce essen können oder womit die Tzatziki-Sauce am besten funktioniert. Wenn Sie ein Mitglied meiner Familie fragen, passt Tzatziki-Sauce zu allem, nicht nur zu Steak. Er passt gut zu Ofenkartoffeln oder gegrillten Champignons, passt gut zu Salaten und kann sogar zu rohem Gemüse serviert werden.

Aber vergessen wir nicht, dass es sich um eine ausgezeichnete griechische Sauce handelt, die als solche für einen Aperitif oder einen Snack serviert werden kann. Und ich werde dir nicht sagen, wie gut es zu einem Stück passt Brot wie zu Hause Mama oder wie viel Frische du ihnen gibst Gebratene Zucchini. Es ist ein einfaches und schnelles Rezept, das Sie in nur 10-15 Minuten zubereiten können, und Sie können mit einer hausgemachten Tzatziki-Sauce prahlen, die viel gesünder und frischer ist als die, die Sie in einem Ladenregal gesehen haben.

So bereiten Sie Tzatziki-Sauce zu - schnelles und einfaches Rezept

Zutat:

  • 250gr. fetter Joghurt
  • 200gr. Gurken
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Und der Knoblauchwelpe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Bund frischer Dill
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitungsmethode:

1 Legen Sie zunächst eine Gurke von etwa 200-250 g auf die große Reibe. oder 2-3 kleinere Gartengurken. Zum Glück habe ich einige aus dem Landhausgarten. Sie sind nicht zu groß, aber für dieses Rezept ideal, da sie fast keine Kerne haben. Sie lassen sich jedoch sehr leicht mit einem Löffel entfernen.

2 Es ist nicht zwingend erforderlich, die Gurke zu schälen, es sei denn, Sie mögen sie oder Sie haben das Gefühl, dass sie bitter sein könnte. Es passiert manchmal den Kleinen, daher empfehle ich Ihnen, sie zuerst zu probieren. Etwas Salz darüberstreuen und einige Minuten zum Abtropfen beiseite stellen.

3 In der Zwischenzeit in eine Schüssel etwa 250 Gramm Joghurt geben, so fett wie möglich. Griechischer Joghurt ist ideal, es ist nicht umsonst ein griechisches Rezept, aber wenn Sie es nicht zur Hand haben, können Sie eine andere Joghurtsorte verwenden, bei der Sie die Molke in einem dicken Sieb oder durch ein Mulltuch abtropfen lassen.

4 Die geriebene Gurke gut ausdrücken und über den Joghurt geben, dann den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Wenn es zu groß ist, verwenden Sie etwa einen Esslöffel Saft, da Sie den sauren Geschmack am Ende anpassen können. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu und bestreuen Sie dann etwa 2 Esslöffel frisch gehackten Dill. Es ist eine Zutat, die nicht fehlen darf, da sie charakteristisch für eine authentische Tzatziki-Sauce ist, daher empfehle ich, sie nicht durch getrockneten Dill oder Petersilie zu ersetzen. Wer möchte, kann eventuell noch ein paar gehackte frische Minzblätter dazulegen, da wir diese aber nicht immer zur Hand haben, haben wir uns nicht darauf konzentriert.

5 Bereiten Sie eine kleinere Reibe vor und reiben Sie eine Knoblauchzehe über die Schüssel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig. Es ist an der Zeit, all diese wunderbaren Zutaten zu kombinieren, aber ich warne Sie, dass der Geruch schon sehr appetitlich ist. Es wäre ratsam, darauf zu verzichten und die Schüssel mindestens 30 Minuten abkühlen zu lassen, damit sich all diese wunderbaren Geschmäcker besser vermischen.

6 Als solches oder in einer Pita servieren mit Lammfleisch langsam im Ofen gegart. Es ist ideal in einem Hühnchen- oder Schweinefleisch-Stick, aber auch als Hauptsauce für Ihr Lieblingsgemüse.


Sos Tzatziki

Diese griechische Sauce ist eine erfrischende Mischung aus Gurke und Joghurt, die in der mediterranen Küche sehr beliebt ist. Seine türkische Variante heißt Cacik und im Iran ist er als Mast O Khiyar bekannt.

Zutat:

* 1 Gurke (geschält und entkernt) durch eine Reibe gegeben
* 1 Teelöffel Salz
* 2 Tassen griechischer Joghurt (sehr dick)
* Zitronensaft
* 1-2 gehackte Knoblauchzehen
* ¼ Tasse Olivenöl.

Zubereitungsart:

1. Die Kastanien und das Salz in einer großen Schüssel mischen, dann 5-10 Minuten beiseite stellen, dann den überschüssigen Saft abgießen.
2. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen.
3. Abschmecken und kalt servieren, als Belag für Brot oder Pita oder als Sauce für Souvlaki, Döner, Keftedes oder andere Fleischgerichte.

Probieren Sie andere für ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis Mediterrane Rezepte.


Video: Indila - (Januar 2022).