Sonstiges

Die gesündesten Fast-Food-Sandwiches in Amerika Diashow

Die gesündesten Fast-Food-Sandwiches in Amerika Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chick-fil-A: Eiweißgrill

Chick-fil-A hat das Hühnchen-Sandwich perfektioniert – so viel wissen wir, aber diese Fast-Food-Kette schiebt Hühnchen an einen Ort, an dem es noch nie zuvor war: die Frühstückskarte. Der Eiweißgrill wurde im Sommer 2016 auf den Markt gebracht und ist seitdem ein fester Bestandteil des Morgenmenüs. Gegrilltes Hähnchen wird auf einem englischen Muffin serviert, begleitet von Eiweiß und geschmolzenem Käse. Dieses Sandwich ist eines der wenigen Fast-Food-Frühstücksprodukte, die wir als gute Proteinquelle für vernünftige 300 Kalorien empfehlen können.

In-N-Out Burger: Hamburger mit Zwiebeln (Protein Style)

Yelp/Gem S.

Der Neid der Ostküste, In-N-Out Burger hat den Fast-Food-Hamburger perfektioniert. In echter kalifornischer Manier sie bieten ihre Burger im „Protein-Stil“ an — serviert in einem Salatwickel anstelle eines Brötchens. Dieser einfache Austausch spart fast 200 Kalorien und halbiert den Natriumgehalt fast.

McDonald's: Filet-O-Fish

Das Filet-O-Fish wurde ursprünglich von McDonald’s als Nicht-Fleisch-Option für Katholiken entwickelt, die freitags auf Fleisch verzichten, aber es ist ist seitdem zu einem ikonischen Menüpunkt geworden das bleibt das einzige dauerhafte Meeresfrüchteangebot der Kette. Das Patty ist hergestellt aus Alaska-Seelachs, ein beliebter Weißfisch, der auch zur Herstellung vieler Versionen von Krebsfleischimitat verwendet wird. Das Sandwich hat weniger als 400 Kalorien und ist im Vergleich zu anderen Fast-Food-Sandwiches relativ natriumarm.

Panera-Brot: Steak und Rucola-Sandwich

Überraschenderweise, Panera Brot Steak- und Rucola-Sandwich hat weniger Natrium als ihr mediterranes Gemüsesandwich. Mit dünn geschnittenes angebratenes Steak, reife Tomaten, eingelegte Zwiebeln und ein Kräuterfrischkäseaufstrich, dies ist eine leichte Mittagsoption. Das Sandwich enthält nur 500 Kalorien und 19 Gramm Gesamtfett.

Popeye’s: Blackened BBQ Chicken Po’Boy

Es ist fast immer eine gesündere Option, eine gut gewürzte, gegrillte Hähnchenbrust zu verwenden, als eine, die in der Fritteuse gebadet hat. Obwohl es immer noch über tausend Milligramm Natrium enthält, enthält dieses Sandwich nur 340 Kalorien und sieben Gramm Fett. Vergleichen, Popeyes normaler Chicken Po'boy ist 660 Kalorien, 2.120 Milligramm Natrium und 34 Gramm Fett.

Potbelly Sandwich Shop: Mediterranes Sandwich

Obwohl es nicht vollständig ist repräsentieren die mediterrane Ernährung, dieses Sandwich macht einen soliden Job bei der Nachahmung des mediterranen Geschmacksprofils. Mehrkornbrot ist verschmiert mit pikantem Hummus, salziger Feta-Käse, Artischockenherzen, knackige Gurken und geröstete rote Paprika für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Texturen. Das gesamte Sandwich hat nur 470 Kalorien, macht es zu einer gesunden Mittagsoption, und eine einfache Möglichkeit, zusätzliches Gemüse zu essen.

U-Bahn: Putenbrust Fußlang

Die Möglichkeit, Ihr Sandwich mit einer Auswahl an frisch gewürfeltem Gemüse zu personalisieren, verleiht Subway eine gesunde Aura, aber viele der Sandwich-Ketten Wurstwaren sind mit Natrium beladen. Das Putenbrust-Sandwich mit Salat, Tomaten, Zwiebeln, grüner Paprika und Gurken ist das am wenigsten bedrohliche Sandwich-Angebot von Subway. Mit weniger als 600 Kalorien macht das Sandwich satt, ohne wie andere Sandwiches zu beschweren.

Shake Shack: „Shroom Burger“

Shake Shack hebt den Hamburger zu neuen Höhen indem Sie ein 100 Prozent natürliches, hormonfreies Angus-Rindfleisch-Patty auf einem leicht gerösteten Kartoffelbrötchen servieren. Aber das Unternehmen hat mit seinem auf Portabello basierenden „Shroom Burger“ auch den Veggie-Burger neu erfunden. Es bietet die besten Qualitäten des Hamburgers, jedoch ohne den hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren und die doppelte Menge an Ballaststoffen.

Starbucks: Frühstückssandwich mit Ei und Cheddar

Dieses einfache Frühstückssandwich enthält keine anstößigen Zutaten – nur eine Schicht milden Cheddar-Käse, der über flauschigen Eiern auf einem gerösteten englischen Vollkorn-Muffin geschmolzen ist. Es hat weniger als 300 Kalorien und ist nicht mit Fett oder Natrium beladen, was es macht eine vollkommen gesunde Frühstücksoption.

Wendy’s: Gegrilltes Hühnchen-Sandwich


13 gesündeste Fast-Food-Burger, empfohlen von Ernährungswissenschaftlern

Eine gesunde Entscheidung zu treffen, wenn es um Fast-Food-Restaurants geht, kann schwierig sein. Fast Food ist bekanntermaßen fettreich, kalorienreich und fettig – und Burger, ein Grundnahrungsmittel, das durchfahren wird, ist nicht anders. Davon abgesehen nicht alle Burger sind schrecklich für dich. Laut Ernährungswissenschaftlern gibt es tatsächlich 13 Bestellungen, die die Anforderungen erfüllen, um die gesündesten Fast-Food-Burger zu sein.

"Wenn ich mir als Ernährungsberaterin und Kochstudentin anschaue, was einen gesunden Burger ausmacht, berücksichtige ich Ernährung, Geschmack, Aussehen und ob es mich tatsächlich zufrieden macht", sagt Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registrierte Ernährungsberaterin und Inhaberin von Stirlist . "Wenn ich über Ernährung nachdenke, betrachte ich Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen und berücksichtige auch den Natriumgehalt."

Wir haben drei Ernährungsberater nach ihrer besten Auswahl der gesündesten Fast-Food-Burger gefragt, die Sie bei Ihrem nächsten Halt in Ihrem Lieblings-Fast-Food-Restaurant bestellen sollten.

1. Burger Kings Whopper Jr.

Mit freundlicher Genehmigung von Burger King

„Es fühlt sich nicht so an, als würde ich mich bei der Wahl dieses Burgers selbst berauben“, sagt Pankonin. „Ich liebe den Geschmack und die Zugabe von frischen Tomaten, Salat und Zwiebeln. Die Natriummenge ist großartig für einen Fast-Food-Burger.“ Wenn Sie Ihre Salzaufnahme im Auge behalten, sollten Sie sich andere von Diätassistenten genehmigte natriumarme Fastfood-Bestellungen ansehen.

2. In-and-Out-Hamburger mit Zwiebel-Protein-Art (Brötchen durch Salat ersetzt)

Wes S./Yelp

„In-N-Out hat eine einfache Speisekarte mit gesunden Optionen für alle verschiedenen Burger-Typen. Ich mag diesen Burger, weil man sich bei Kohlenhydraten aus den Brötchen nicht schuldig fühlt“, sagt Jonathan Valdez, Inhaber von Genki Nutrition und Medien Sprecher der New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "Es ist eine große Portionsgröße, aber Sie müssen sich keine Sorgen um die Menge an Natrium und Cholesterin machen als bei anderen Burgern vergleichbarer Größe."

3. Jack in the Box Hamburger

"Dieser Burger enthält 14 g Protein", sagt Tony Castillo, MS, RDN, LD, registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater von RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"Dieser Burger ist dem Whopper Jr von BK sehr ähnlich, hat aber etwas mehr Natrium", sagt Pankonin. "Insgesamt sehr zufriedenstellend und schmeckt hervorragend."

5. McDonalds Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Aus demselben Restaurant, das die Supersize geprägt hat, ist es fast überraschend, dass McDonald's auf der Liste der gesündesten Fast-Food-Burger stehen kann. „Dieser Burger hat nur 9 g Fett und 12 g Eiweiß“, sagt Castillo. "Du könntest diesem Gericht einen Beilagensalat hinzufügen, um es abzurunden." Weitere Ideen, was Sie nicht unbedingt im Golden Arches bestellen sollten, finden Sie in unserer Liste der schlechtesten Menüpunkte bei McDonald's.

6. Culvers Original Butterburger (Single)

„Der Original Butter Burger sieht nicht nur optisch ansprechend aus, sondern macht auch super satt“, sagt Pankonin. "Ich schätze auch Culvers Engagement für Nachhaltigkeit und dass der Burger zu 100 Prozent aus Rinderhackfleisch besteht."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Mit freundlicher Genehmigung von Steak 'n Shake

"Für einen Burger ist dies eine kalorienärmere Option", sagt Valdez. "Es sind fast die 20 Gramm Protein für eine Mahlzeit, die ein Ziel sein sollte."

8. BurgerFi-Burger (Einzel)

Toni W./Yelp

„Dieser Burger schmeckt fantastisch und ist unglaublich sättigend. Er ist zwar im Vergleich zu den anderen etwas kalorienreicher, aber ich mag es, wenn ich ihn esse, bin ich rundum zufrieden“, sagt Pankonin. "Allerdings liebe ich auch die Tatsache, dass ich [Kohlenhydrate reduzieren und] diesen 'grünen Stil' bestellen kann, bei dem das Brötchen wegfällt und durch frischen, knackigen Salat ersetzt wird. Obwohl die Nährwertangaben bei grünem Stil nicht verfügbar sind, bin ich zu vermuten, dass dies leicht die Kalorien und das Natrium reduzieren würde, was es zu einem 300-Kalorien-Burger mit 500 mg (oder weniger) Natrium macht."

9. Sonic Junior Burger

Mit freundlicher Genehmigung von Sonic

"Dieser Burger hat 15 g Protein und Sie können nach zusätzlichem Gemüse fragen!" sagt Castillo.

10. White Castle Original-Schieberegler

Mit freundlicher Genehmigung von White Castle

„Diese Portionsgröße ist im Vergleich zu den meisten Burgern die kleinste, bietet aber einen schnellen Bissen und Sie fühlen sich nicht schuldig, wenn Sie möchten, dass Sie einen anderen essen (niemand isst wirklich nur einen Schieber),“ sagt Valdez. "Das Kombi-Menü wird mit 4 originellen Schiebereglern, kleinen Pommes und einem Getränk geliefert, das mit einem Freund geteilt werden kann und Ihrem Geldbeutel nicht schadet."

11. Freddy's Single Steakburger nach kalifornischer Art ohne Käse

Mit freundlicher Genehmigung von Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"Dieser Burger hat vielleicht ein paar mehr Kalorien, aber er ist die gesündeste Burger-Option bei Freddy's, wenn man Kalorien und Natrium in Betracht zieht", sagt Pankonin. "Bei der Bestellung dieses Burgers müssen Sie keine Beilagen bestellen, da Sie sich damit äußerst zufrieden fühlen."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von Wendys

„Dieser Burger ist voller Geschmack und kräftig, auch wenn er ein ‚Jr.‘ ist. Burger", sagt Valdez. „Dieser Hamburger ist größer, hat weniger Kalorien und mehr Protein als der führende Konkurrent schlichter Hamburger bei McDonald's. Und er ist das Beste für Ihr Geld.“

13. Five Guys Hamburger (halbes Brötchen, Salat, Tomate, gegrillte Champignons, Jalapeño, keine Gewürze)

R Davic C./Yelp

Für die Anzahl der Kalorien und Proteine ​​in diesem großen Burger wird er "ein höheres Sättigungsniveau als ihre anderen Burger-Gegenstücke" liefern, sagt Valdez. "Ich habe das ohne Gewürze gewählt, die Natrium versteckt haben können, aber durch andere Geschmacksrichtungen ersetzt, wie einen Pilz, der fleischartig sein kann, Jalapeños für ein wenig Würze und einen frischen Geschmack mit Salat und Tomaten. Und ich schneide das Brötchen an auf nur die Hälfte, um einige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da dies die Hauptenergiequelle ist, aber nicht zu stark auf die gesamte Kohlenhydratkomponente – die perfekte Balance."


13 gesündeste Fast-Food-Burger, empfohlen von Ernährungswissenschaftlern

Eine gesunde Entscheidung zu treffen, wenn es um Fastfood-Restaurants geht, kann schwierig sein. Fast Food ist bekanntermaßen fettreich, kalorienreich und fettig – und Burger, ein Grundnahrungsmittel, das durchfahren wird, ist nicht anders. Davon abgesehen nicht alle Burger sind schrecklich für dich. Laut Ernährungswissenschaftlern gibt es tatsächlich 13 Bestellungen, die die Anforderungen erfüllen, um die gesündesten Fast-Food-Burger zu sein.

"Wenn ich mir als Ernährungsberaterin und Kochstudentin anschaue, was einen gesunden Burger ausmacht, berücksichtige ich Ernährung, Geschmack, Aussehen und ob es mich tatsächlich zufrieden macht", sagt Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registrierte Ernährungsberaterin und Inhaberin von Stirlist . "Wenn ich über Ernährung nachdenke, betrachte ich Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen und berücksichtige auch den Natriumgehalt."

Wir haben drei Ernährungsberater nach ihrer besten Auswahl der gesündesten Fast-Food-Burger gefragt, die Sie bei Ihrem nächsten Halt in Ihrem Lieblings-Fast-Food-Restaurant bestellen sollten.

1. Burger Kings Whopper Jr.

Mit freundlicher Genehmigung von Burger King

„Es fühlt sich nicht so an, als würde ich mich bei der Wahl dieses Burgers selbst berauben“, sagt Pankonin. „Ich liebe den Geschmack und die Zugabe von frischen Tomaten, Salat und Zwiebeln. Die Natriummenge ist großartig für einen Fast-Food-Burger.“ Wenn Sie Ihre Salzaufnahme im Auge behalten, sollten Sie sich andere von Diätassistenten genehmigte natriumarme Fastfood-Bestellungen ansehen.

2. In-and-Out-Hamburger mit Zwiebel-Protein-Art (Brötchen durch Salat ersetzt)

Wes S./Yelp

„In-N-Out hat eine einfache Speisekarte mit gesunden Optionen für alle verschiedenen Burger-Typen. Ich mag diesen Burger, weil man sich bei Kohlenhydraten aus den Brötchen nicht schuldig fühlt“, sagt Jonathan Valdez, Inhaber von Genki Nutrition und Medien Sprecher der New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "Es ist eine große Portionsgröße, aber Sie müssen sich keine Sorgen um die Menge an Natrium und Cholesterin machen als bei anderen Burgern vergleichbarer Größe."

3. Jack in the Box Hamburger

"Dieser Burger enthält 14 g Protein", sagt Tony Castillo, MS, RDN, LD, registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater von RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"Dieser Burger ist dem Whopper Jr von BK sehr ähnlich, hat aber etwas mehr Natrium", sagt Pankonin. "Insgesamt sehr zufriedenstellend und schmeckt hervorragend."

5. McDonalds Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Aus dem gleichen Restaurant, das die Supersize geprägt hat, ist es fast überraschend, dass McDonald's auf der Liste der gesündesten Fast-Food-Burger stehen kann. „Dieser Burger hat nur 9 g Fett und 12 g Eiweiß“, sagt Castillo. "Du könntest diesem Gericht einen Beilagensalat hinzufügen, um es abzurunden." Weitere Ideen, was Sie nicht unbedingt im Golden Arches bestellen sollten, finden Sie in unserer Liste der schlechtesten Menüpunkte bei McDonald's.

6. Culvers Original Butterburger (Single)

„Der Original Butter Burger sieht nicht nur optisch ansprechend aus, sondern macht auch super satt“, sagt Pankonin. "Ich schätze auch Culvers Engagement für Nachhaltigkeit und dass der Burger zu 100 Prozent aus Rinderhackfleisch besteht."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Mit freundlicher Genehmigung von Steak 'n Shake

"Für einen Burger ist dies eine kalorienärmere Option", sagt Valdez. "Es sind fast die 20 Gramm Protein für eine Mahlzeit, die ein Ziel sein sollte."

8. BurgerFi-Burger (Einzel)

Toni W./Yelp

„Dieser Burger schmeckt fantastisch und ist unglaublich sättigend. Er ist zwar im Vergleich zu den anderen etwas kalorienreicher, aber ich mag es, wenn ich ihn esse, bin ich rundum zufrieden“, sagt Pankonin. „Allerdings liebe ich auch die Tatsache, dass ich [Kohlenhydrate kürzen und] diesen ‚grünen Stil‘ bestellen kann, bei dem das Brötchen wegfällt und durch frischen, knackigen Salat ersetzt wird. Obwohl die Nährwertangaben beim grünen Stil nicht verfügbar sind, bin ich zu vermuten, dass dies leicht die Kalorien und das Natrium reduzieren würde, was es zu einem 300-Kalorien-Burger mit 500 mg (oder weniger) Natrium macht."

9. Sonic Junior Burger

Mit freundlicher Genehmigung von Sonic

"Dieser Burger hat 15 g Protein und Sie können nach zusätzlichem Gemüse fragen!" sagt Castillo.

10. White Castle Original-Schieberegler

Mit freundlicher Genehmigung von White Castle

„Diese Portionsgröße ist im Vergleich zu den meisten Burgern die kleinste, bietet aber einen schnellen Bissen und Sie fühlen sich nicht schuldig, wenn Sie möchten, dass Sie einen anderen essen (niemand isst wirklich nur einen Schieber),“ sagt Valdez. "Das Kombi-Menü wird mit 4 originellen Schiebereglern, kleinen Pommes und einem Getränk geliefert, das mit einem Freund geteilt werden kann und Ihrem Geldbeutel nicht schadet."

11. Freddy's Single Steakburger nach kalifornischer Art ohne Käse

Mit freundlicher Genehmigung von Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"Dieser Burger hat vielleicht ein paar mehr Kalorien, aber er ist die gesündeste Burger-Option bei Freddy's, wenn man Kalorien und Natrium in Betracht zieht", sagt Pankonin. "Bei der Bestellung dieses Burgers müssen Sie keine Beilagen bestellen, da Sie sich damit äußerst zufrieden fühlen."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von Wendys

„Dieser Burger ist voller Geschmack und kräftig, auch wenn er ein ‚Jr.‘ ist. Burger", sagt Valdez. „Dieser Hamburger ist größer, hat weniger Kalorien und mehr Protein als der führende Konkurrent schlichter Hamburger bei McDonald's. Und er ist das Beste für Ihr Geld.“

13. Five Guys Hamburger (halbes Brötchen, Salat, Tomate, gegrillte Champignons, Jalapeño, keine Gewürze)

R Davic C./Yelp

Für die Anzahl der Kalorien und Proteine ​​in diesem großen Burger wird er "ein höheres Sättigungsniveau als ihre anderen Burger-Gegenstücke" liefern, sagt Valdez. "Ich habe das ohne Gewürze gewählt, die Natrium enthalten können, aber durch andere Geschmacksrichtungen ersetzt, wie einen Pilz, der fleischähnlich sein kann, Jalapeños für ein wenig Würze und einen frischen Geschmack mit Salat und Tomaten. Und ich schneide das Brötchen auf nur die Hälfte, um einige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da dies die Hauptenergiequelle ist, aber nicht zu viel von der gesamten Kohlenhydratkomponente – die perfekte Balance."


13 gesündeste Fast-Food-Burger, empfohlen von Ernährungswissenschaftlern

Eine gesunde Entscheidung zu treffen, wenn es um Fast-Food-Restaurants geht, kann schwierig sein. Fast Food ist bekanntermaßen fettreich, kalorienreich und fettig – und Burger, ein Grundnahrungsmittel, das durchfahren wird, ist nicht anders. Davon abgesehen nicht alle Burger sind schrecklich für dich. Laut Ernährungswissenschaftlern gibt es tatsächlich 13 Bestellungen, die die Anforderungen erfüllen, um die gesündesten Fast-Food-Burger zu sein.

"Wenn ich mir als Ernährungsberaterin und Kochstudentin anschaue, was einen gesunden Burger ausmacht, berücksichtige ich Ernährung, Geschmack, Aussehen und ob es mich tatsächlich zufrieden macht", sagt Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registrierte Ernährungsberaterin und Inhaberin von Stirlist . "Wenn ich über Ernährung nachdenke, betrachte ich Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen und berücksichtige auch den Natriumgehalt."

Wir haben drei Diätassistenten nach ihrer besten Auswahl der gesündesten Fast-Food-Burger gefragt, die Sie bei Ihrem nächsten Halt in Ihrem Lieblings-Fast-Food-Restaurant bestellen sollten.

1. Burger Kings Whopper Jr.

Mit freundlicher Genehmigung von Burger King

„Es fühlt sich nicht so an, als würde ich mich bei der Wahl dieses Burgers selbst berauben“, sagt Pankonin. „Ich liebe den Geschmack und die Zugabe von frischen Tomaten, Salat und Zwiebeln. Die Natriummenge ist großartig für einen Fast-Food-Burger.“ Wenn Sie Ihre Salzaufnahme im Auge behalten, sollten Sie sich andere von Diätassistenten genehmigte natriumarme Fastfood-Bestellungen ansehen.

2. In-and-Out-Hamburger mit Zwiebel-Protein-Art (Brötchen durch Salat ersetzt)

Wes S./Yelp

„In-N-Out hat eine einfache Speisekarte mit gesunden Optionen für alle verschiedenen Burger-Typen. Ich mag diesen Burger, weil man sich bei Kohlenhydraten aus den Brötchen nicht schuldig fühlt“, sagt Jonathan Valdez, Inhaber von Genki Nutrition und Medien Sprecher der New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "Es ist eine große Portionsgröße, aber Sie müssen sich keine Sorgen um die Menge an Natrium und Cholesterin machen als bei anderen Burgern vergleichbarer Größe."

3. Jack in the Box Hamburger

"Dieser Burger enthält 14 g Protein", sagt Tony Castillo, MS, RDN, LD, registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater von RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

„Dieser Burger ist dem Whopper Jr von BK sehr ähnlich, hat aber etwas mehr Natrium“, sagt Pankonin. "Insgesamt sehr zufriedenstellend und schmeckt hervorragend."

5. McDonalds Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Aus demselben Restaurant, das die Supersize geprägt hat, ist es fast überraschend, dass McDonald's auf der Liste der gesündesten Fast-Food-Burger stehen kann. „Dieser Burger hat nur 9 g Fett und 12 g Eiweiß“, sagt Castillo. "Du könntest diesem Gericht einen Beilagensalat hinzufügen, um es abzurunden." Weitere Ideen, was Sie nicht unbedingt im Golden Arches bestellen sollten, finden Sie in unserer Liste der schlechtesten Menüpunkte bei McDonald's.

6. Culvers Original Butterburger (Single)

„Der Original Butter Burger sieht nicht nur optisch ansprechend aus, sondern macht auch super satt“, sagt Pankonin. "Ich schätze auch Culvers Engagement für Nachhaltigkeit und dass der Burger zu 100 Prozent aus Rinderhackfleisch besteht."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Mit freundlicher Genehmigung von Steak 'n Shake

"Für einen Burger ist dies eine kalorienärmere Option", sagt Valdez. "Es sind fast die 20 Gramm Protein für eine Mahlzeit, die ein Ziel sein sollte."

8. BurgerFi-Burger (Einzel)

Toni W./Yelp

„Dieser Burger schmeckt fantastisch und ist unglaublich sättigend. Er ist zwar im Vergleich zu den anderen etwas kalorienreicher, aber ich mag es, wenn ich ihn esse, bin ich rundum zufrieden“, sagt Pankonin. "Allerdings liebe ich auch die Tatsache, dass ich [Kohlenhydrate reduzieren und] diesen 'grünen Stil' bestellen kann, bei dem das Brötchen wegfällt und durch frischen, knackigen Salat ersetzt wird. Obwohl die Nährwertangaben bei grünem Stil nicht verfügbar sind, bin ich zu vermuten, dass dies leicht die Kalorien und das Natrium reduzieren würde, was es zu einem 300-Kalorien-Burger mit 500 mg (oder weniger) Natrium macht."

9. Sonic Junior Burger

Mit freundlicher Genehmigung von Sonic

"Dieser Burger hat 15 g Protein und Sie können nach zusätzlichem Gemüse fragen!" sagt Castillo.

10. White Castle Original-Schieberegler

Mit freundlicher Genehmigung von White Castle

„Diese Portionsgröße ist im Vergleich zu den meisten Burgern die kleinste, bietet aber einen schnellen Bissen und Sie fühlen sich nicht schuldig, wenn Sie möchten, dass Sie einen anderen essen (niemand isst wirklich nur einen Schieber),“ sagt Valdez. "Das Kombi-Menü wird mit 4 originellen Schiebereglern, kleinen Pommes und einem Getränk geliefert, das mit einem Freund geteilt werden kann und Ihrem Geldbeutel nicht schadet."

11. Freddy's Single Steakburger nach kalifornischer Art ohne Käse

Mit freundlicher Genehmigung von Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"Dieser Burger hat vielleicht ein paar mehr Kalorien, aber er ist die gesündeste Burger-Option bei Freddy's, wenn man Kalorien und Natrium in Betracht zieht", sagt Pankonin. "Bei der Bestellung dieses Burgers müssen Sie keine Beilagen bestellen, da Sie sich damit äußerst zufrieden fühlen."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von Wendys

„Dieser Burger ist voller Geschmack und kräftig, auch wenn er ein ‚Jr.‘ ist. Burger", sagt Valdez. „Dieser Hamburger ist größer, hat weniger Kalorien und mehr Protein als der führende Konkurrent schlichter Hamburger bei McDonald's. Und er ist das Beste für Ihr Geld.“

13. Five Guys Hamburger (halbes Brötchen, Salat, Tomate, gegrillte Pilze, Jalapeño, keine Gewürze)

R Davic C./Yelp

Für die Anzahl der Kalorien und Proteine ​​in diesem großen Burger wird er "ein höheres Sättigungsniveau als ihre anderen Burger-Gegenstücke" liefern, sagt Valdez. "Ich habe das ohne Gewürze gewählt, die Natrium enthalten können, aber durch andere Geschmacksrichtungen ersetzt, wie einen Pilz, der fleischähnlich sein kann, Jalapeños für ein wenig Würze und einen frischen Geschmack mit Salat und Tomaten. Und ich schneide das Brötchen auf nur die Hälfte, um einige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da dies die Hauptenergiequelle ist, aber nicht zu viel von der gesamten Kohlenhydratkomponente – die perfekte Balance."


13 gesündeste Fast-Food-Burger, empfohlen von Ernährungswissenschaftlern

Eine gesunde Entscheidung zu treffen, wenn es um Fast-Food-Restaurants geht, kann schwierig sein. Fast Food ist bekanntermaßen fettreich, kalorienreich und fettig – und Burger, ein Grundnahrungsmittel, das durchfahren wird, ist nicht anders. Davon abgesehen nicht alle Burger sind schrecklich für dich. Laut Ernährungswissenschaftlern gibt es tatsächlich 13 Bestellungen, die die Anforderungen erfüllen, um die gesündesten Fast-Food-Burger zu sein.

"Wenn ich mir als Ernährungsberaterin und Kochstudentin anschaue, was einen gesunden Burger ausmacht, berücksichtige ich Ernährung, Geschmack, Aussehen und ob es mich tatsächlich zufrieden macht", sagt Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registrierte Ernährungsberaterin und Inhaberin von Stirlist . "Wenn ich über Ernährung nachdenke, betrachte ich Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen und berücksichtige auch den Natriumgehalt."

Wir haben drei Diätassistenten nach ihrer besten Auswahl der gesündesten Fast-Food-Burger gefragt, die Sie bei Ihrem nächsten Halt in Ihrem Lieblings-Fast-Food-Restaurant bestellen sollten.

1. Burger Kings Whopper Jr.

Mit freundlicher Genehmigung von Burger King

„Es fühlt sich nicht so an, als würde ich mich bei der Wahl dieses Burgers überhaupt berauben“, sagt Pankonin. "Ich liebe den Geschmack und die Zugabe von frischen Tomaten, Salat und Zwiebeln. Die Menge an Natrium ist großartig für einen Fast-Food-Burger." Wenn Sie Ihre Salzaufnahme im Auge behalten, sollten Sie sich andere von Diätassistenten genehmigte natriumarme Fastfood-Bestellungen ansehen.

2. In-and-Out-Hamburger mit Zwiebel-Protein-Art (Brötchen durch Salat ersetzt)

Wes S./Yelp

„In-N-Out hat eine einfache Speisekarte mit gesunden Optionen für alle verschiedenen Burger-Typen. Ich mag diesen Burger, weil man sich bei Kohlenhydraten aus den Brötchen nicht schuldig fühlt“, sagt Jonathan Valdez, Inhaber von Genki Nutrition und Medien Sprecher der New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "Es ist eine große Portionsgröße, aber Sie müssen sich keine Sorgen um die Menge an Natrium und Cholesterin machen als bei anderen Burgern vergleichbarer Größe."

3. Jack in the Box Hamburger

"Dieser Burger enthält 14 g Protein", sagt Tony Castillo, MS, RDN, LD, registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater von RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

„Dieser Burger ist dem Whopper Jr von BK sehr ähnlich, hat aber etwas mehr Natrium“, sagt Pankonin. "Insgesamt sehr zufriedenstellend und schmeckt hervorragend."

5. McDonalds Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Aus dem gleichen Restaurant, das die Supersize geprägt hat, ist es fast überraschend, dass McDonald's auf der Liste der gesündesten Fast-Food-Burger stehen kann. „Dieser Burger hat nur 9 g Fett und 12 g Eiweiß“, sagt Castillo. "Du könntest diesem Gericht einen Beilagensalat hinzufügen, um es abzurunden." Weitere Ideen, was Sie nicht unbedingt im Golden Arches bestellen sollten, finden Sie in unserer Liste der schlechtesten Menüpunkte bei McDonald's.

6. Culvers Original Butterburger (Single)

„Der Original Butter Burger sieht nicht nur optisch ansprechend aus, sondern macht auch super satt“, sagt Pankonin. "Ich schätze auch Culvers Engagement für Nachhaltigkeit und dass der Burger zu 100 Prozent aus Rinderhackfleisch besteht."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Mit freundlicher Genehmigung von Steak 'n Shake

"Für einen Burger ist dies eine kalorienärmere Option", sagt Valdez. "Es sind fast die 20 Gramm Protein für eine Mahlzeit, die ein Ziel sein sollte."

8. BurgerFi-Burger (Einzel)

Toni W./Yelp

„Dieser Burger schmeckt fantastisch und ist unglaublich sättigend. Er ist zwar im Vergleich zu den anderen etwas kalorienreicher, aber ich mag es, wenn ich ihn esse, bin ich rundum zufrieden“, sagt Pankonin. „Allerdings liebe ich auch die Tatsache, dass ich [Kohlenhydrate kürzen und] diesen ‚grünen Stil‘ bestellen kann, bei dem das Brötchen wegfällt und durch frischen, knackigen Salat ersetzt wird. Obwohl die Nährwertangaben beim grünen Stil nicht verfügbar sind, bin ich zu vermuten, dass dies leicht die Kalorien und das Natrium reduzieren würde, was es zu einem 300-Kalorien-Burger mit 500 mg (oder weniger) Natrium macht."

9. Sonic Junior Burger

Mit freundlicher Genehmigung von Sonic

"Dieser Burger hat 15 g Protein und Sie können nach zusätzlichem Gemüse fragen!" sagt Castillo.

10. White Castle Original-Schieberegler

Mit freundlicher Genehmigung von White Castle

„Diese Portionsgröße ist im Vergleich zu den meisten Burgern die kleinste, bietet aber einen schnellen Bissen und Sie fühlen sich nicht schuldig, wenn Sie möchten, dass Sie einen anderen essen (niemand isst wirklich nur einen Schieber),“ sagt Valdez. "Das Kombi-Menü wird mit 4 originellen Schiebereglern, kleinen Pommes und einem Getränk geliefert, das mit einem Freund geteilt werden kann und Ihrem Geldbeutel nicht schadet."

11. Freddy's Single Steakburger nach kalifornischer Art ohne Käse

Mit freundlicher Genehmigung von Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"Dieser Burger hat vielleicht ein paar mehr Kalorien, aber er ist die gesündeste Burger-Option bei Freddy's, wenn man Kalorien und Natrium in Betracht zieht", sagt Pankonin. "Bei der Bestellung dieses Burgers müssen Sie keine Beilagen bestellen, da Sie sich damit äußerst zufrieden fühlen."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von Wendys

„Dieser Burger ist voller Geschmack und kräftig, auch wenn er ein ‚Jr.‘ ist. Burger", sagt Valdez. „Dieser Hamburger ist größer, hat weniger Kalorien und mehr Protein als der führende Konkurrent schlichter Hamburger bei McDonald's. Und er ist das Beste für Ihr Geld.“

13. Five Guys Hamburger (halbes Brötchen, Salat, Tomate, gegrillte Champignons, Jalapeño, keine Gewürze)

R Davic C./Yelp

Für die Anzahl der Kalorien und Proteine ​​in diesem großen Burger wird er "ein höheres Sättigungsniveau als ihre anderen Burger-Gegenstücke" liefern, sagt Valdez. "Ich habe das ohne Gewürze gewählt, die Natrium enthalten können, aber durch andere Geschmacksrichtungen ersetzt, wie einen Pilz, der fleischähnlich sein kann, Jalapeños für ein wenig Würze und einen frischen Geschmack mit Salat und Tomaten. Und ich schneide das Brötchen auf nur die Hälfte, um einige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da dies die Hauptenergiequelle ist, aber nicht zu stark auf die gesamte Kohlenhydratkomponente – die perfekte Balance."


13 gesündeste Fast-Food-Burger, empfohlen von Ernährungswissenschaftlern

Eine gesunde Entscheidung zu treffen, wenn es um Fast-Food-Restaurants geht, kann schwierig sein. Fast Food ist bekanntermaßen fettreich, kalorienreich und fettig – und Burger, ein Grundnahrungsmittel, das durchfahren wird, ist nicht anders. Davon abgesehen nicht alle Burger sind schrecklich für dich. Laut Ernährungswissenschaftlern gibt es tatsächlich 13 Bestellungen, die die Anforderungen erfüllen, um die gesündesten Fast-Food-Burger zu sein.

"Wenn ich mir als Ernährungsberaterin und Kochstudentin anschaue, was einen gesunden Burger ausmacht, berücksichtige ich Ernährung, Geschmack, Aussehen und ob es mich tatsächlich zufrieden macht", sagt Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registrierte Ernährungsberaterin und Inhaberin von Stirlist . "Wenn ich über Ernährung nachdenke, betrachte ich Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen und berücksichtige auch den Natriumgehalt."

Wir haben drei Ernährungsberater nach ihrer besten Auswahl der gesündesten Fast-Food-Burger gefragt, die Sie bei Ihrem nächsten Halt in Ihrem Lieblings-Fast-Food-Restaurant bestellen sollten.

1. Burger Kings Whopper Jr.

Mit freundlicher Genehmigung von Burger King

„Es fühlt sich nicht so an, als würde ich mich bei der Wahl dieses Burgers selbst berauben“, sagt Pankonin. "Ich liebe den Geschmack und die Zugabe von frischen Tomaten, Salat und Zwiebeln. Die Menge an Natrium ist großartig für einen Fast-Food-Burger." Wenn Sie Ihre Salzaufnahme im Auge behalten, sollten Sie sich andere von Diätassistenten genehmigte natriumarme Fastfood-Bestellungen ansehen.

2. In-and-Out-Hamburger mit Zwiebel-Protein-Art (Brötchen durch Salat ersetzt)

Wes S./Yelp

„In-N-Out hat eine einfache Speisekarte mit gesunden Optionen für alle verschiedenen Burger-Typen. Ich mag diesen Burger, weil man sich bei Kohlenhydraten aus den Brötchen nicht schuldig fühlt“, sagt Jonathan Valdez, Inhaber von Genki Nutrition und Medien Sprecher der New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "Es ist eine große Portionsgröße, aber Sie müssen sich keine Sorgen um die Menge an Natrium und Cholesterin machen als bei anderen Burgern vergleichbarer Größe."

3. Jack in the Box Hamburger

"Dieser Burger enthält 14 g Protein", sagt Tony Castillo, MS, RDN, LD, registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater von RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

„Dieser Burger ist dem Whopper Jr von BK sehr ähnlich, hat aber etwas mehr Natrium“, sagt Pankonin. "Insgesamt sehr zufriedenstellend und schmeckt hervorragend."

5. McDonalds Hamburger

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Aus demselben Restaurant, das die Supersize geprägt hat, ist es fast überraschend, dass McDonald's auf der Liste der gesündesten Fast-Food-Burger stehen kann. „Dieser Burger hat nur 9 g Fett und 12 g Eiweiß“, sagt Castillo. "Du könntest diesem Gericht einen Beilagensalat hinzufügen, um es abzurunden." Weitere Ideen, was Sie nicht unbedingt im Golden Arches bestellen sollten, finden Sie in unserer Liste der schlechtesten Menüpunkte bei McDonald's.

6. Culvers Original Butterburger (Single)

„Der Original Butter Burger sieht nicht nur optisch ansprechend aus, sondern macht auch super satt“, sagt Pankonin. "Ich schätze auch Culvers Engagement für Nachhaltigkeit und dass der Burger zu 100 Prozent aus Rinderhackfleisch besteht."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Mit freundlicher Genehmigung von Steak 'n Shake

"Für einen Burger ist dies eine kalorienärmere Option", sagt Valdez. "Es sind fast die 20 Gramm Protein für eine Mahlzeit, die ein Ziel sein sollte."

8. BurgerFi-Burger (Einzel)

Toni W./Yelp

„Dieser Burger schmeckt fantastisch und ist unglaublich sättigend. Er ist zwar im Vergleich zu den anderen etwas kalorienreicher, aber ich mag es, dass ich, wenn ich ihn esse, rundum zufrieden bin“, sagt Pankonin. „Allerdings liebe ich auch die Tatsache, dass ich [Kohlenhydrate kürzen und] diesen ‚grünen Stil‘ bestellen kann, bei dem das Brötchen wegfällt und durch frischen, knackigen Salat ersetzt wird. Obwohl die Nährwertangaben beim grünen Stil nicht verfügbar sind, bin ich zu vermuten, dass dies leicht die Kalorien und das Natrium reduzieren würde, was es zu einem 300-Kalorien-Burger mit 500 mg (oder weniger) Natrium macht."

9. Sonic Junior Burger

Mit freundlicher Genehmigung von Sonic

"Dieser Burger hat 15 g Protein und Sie können nach zusätzlichem Gemüse fragen!" sagt Castillo.

10. White Castle Original-Schieberegler

Mit freundlicher Genehmigung von White Castle

„Diese Portionsgröße ist im Vergleich zu den meisten Burgern die kleinste, bietet aber einen schnellen Bissen und Sie fühlen sich nicht schuldig, wenn Sie möchten, dass Sie einen anderen essen (niemand isst wirklich nur einen Schieber),“ sagt Valdez. "Das Kombi-Menü wird mit 4 originellen Schiebereglern, kleinen Pommes und einem Getränk geliefert, das mit einem Freund geteilt werden kann und Ihrem Geldbeutel nicht schadet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


13 Healthiest Fast Food Burgers, Recommended By Nutritionists

Making a healthy decision when it comes to fast-food restaurants can be hard. Fast food is notoriously high-fat, high-calorie, and greasy—and burgers, a drive-thru staple, are no different. That being said, not alle burgers are terrible for you. According to dietitian nutritionists, there are actually 13 orders that meet the requirements to be the healthiest fast food burgers.

"When I look at what defines a healthy burger, as a dietitian and culinary student, I consider nutrition, flavor, appearance and if it actually makes me feel satisfied," says Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registered dietitian and owner of Stirlist. "When considering nutrition, I look at calories from fat, carbohydrates, and protein, and I also consider sodium content."

We asked three dietitians for their top picks of the healthiest fast food burgers you should order at your next stop at your favorite fast-food restaurant.

1. Burger King's Whopper Jr.

Courtesy of Burger King

"It doesn't feel like I'm depriving myself at all when choosing this burger," says Pankonin. "I love the flavor and the addition of fresh tomatoes, lettuce, and onion. The amount of sodium is great for a fast-food burger." If you're watching your salt intake, you might want to check out other dietitian-approved low-sodium fast food orders.

2. In-and-Out Hamburger w/ Onion Protein Style (Bun replaced with lettuce)

Wes S./Yelp

"In-N-Out has an easy menu to choose from with healthy options for all different burger types. I like this burger because you don't feel guilty with carbohydrates from the buns," says Jonathan Valdez, owner of Genki Nutrition and media spokesperson for New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "It's a big serving size, but you don't have to worry about the amount of sodium and cholesterol intake than other comparable sized burgers."

3. Jack in the Box Hamburger

"This burger packs 14 g of protein," says Tony Castillo, MS, RDN, LD, registered dietitian nutritionist and nutrition consultant for RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"This burger is really similar to BK's Whopper Jr, but it does have a little more sodium," says Pankonin. "Overall, very satisfying and tastes great."

5. McDonald's Hamburger

Courtesy of McDonald's

Coming from the same restaurant that coined the supersize, it's almost surprising that McDonald's can rank on a list of the healthiest fast food burgers. "This burger only has 9 g of fat and 12 g of protein," says Castillo. "You could add a side salad to this meal to round it out." For more ideas of what you shouldn't necessarily order at the Golden Arches, check out our list of the worst menu items at McDonald's.

6. Culver's Original Butterburger (Single)

"The original butter burger not only looks visually appealing, but it is super satisfying," says Pankonin. "I also appreciate Culver's commitment to sustainability and that the burger comes from 100 percent ground beef."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Courtesy of Steak 'n Shake

"For a burger, this is a lower calorie option," says Valdez. "It's almost to the 20 grams of protein for a meal, which should be a goal."

8. BurgerFi Burger (Single)

Toni W./Yelp

"This burger tastes amazing and is incredibly filling. This might be a little higher in calories compared to the others, but I like that when I eat it, I feel completely satisfied," says Pankonin. "However, I also love the fact that I can [cut carbs and] order this 'green style' which eliminates the bun and replaces it with fresh, crisp lettuce. Although the nutrition facts aren't available with green style, I'm guessing that would easily reduce the calories and sodium making it a 300 calorie burger with 500 mg (or less) of sodium."

9. Sonic Junior Burger

Courtesy of Sonic

"This burger has 15g of protein and you can ask for extra veggies!" says Castillo.

10. White Castle Original Slider

Courtesy of White Castle

"This serving size is the smallest compared to most burgers, but provides a quick bite and you don't feel guilty about eating another if you want (no one really eats just one slider)," says Valdez. "The combo meal comes with 4 original sliders, small fries, and a drink that can be shared with a friend, and doesn't hurt your wallet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


13 Healthiest Fast Food Burgers, Recommended By Nutritionists

Making a healthy decision when it comes to fast-food restaurants can be hard. Fast food is notoriously high-fat, high-calorie, and greasy—and burgers, a drive-thru staple, are no different. That being said, not alle burgers are terrible for you. According to dietitian nutritionists, there are actually 13 orders that meet the requirements to be the healthiest fast food burgers.

"When I look at what defines a healthy burger, as a dietitian and culinary student, I consider nutrition, flavor, appearance and if it actually makes me feel satisfied," says Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registered dietitian and owner of Stirlist. "When considering nutrition, I look at calories from fat, carbohydrates, and protein, and I also consider sodium content."

We asked three dietitians for their top picks of the healthiest fast food burgers you should order at your next stop at your favorite fast-food restaurant.

1. Burger King's Whopper Jr.

Courtesy of Burger King

"It doesn't feel like I'm depriving myself at all when choosing this burger," says Pankonin. "I love the flavor and the addition of fresh tomatoes, lettuce, and onion. The amount of sodium is great for a fast-food burger." If you're watching your salt intake, you might want to check out other dietitian-approved low-sodium fast food orders.

2. In-and-Out Hamburger w/ Onion Protein Style (Bun replaced with lettuce)

Wes S./Yelp

"In-N-Out has an easy menu to choose from with healthy options for all different burger types. I like this burger because you don't feel guilty with carbohydrates from the buns," says Jonathan Valdez, owner of Genki Nutrition and media spokesperson for New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "It's a big serving size, but you don't have to worry about the amount of sodium and cholesterol intake than other comparable sized burgers."

3. Jack in the Box Hamburger

"This burger packs 14 g of protein," says Tony Castillo, MS, RDN, LD, registered dietitian nutritionist and nutrition consultant for RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"This burger is really similar to BK's Whopper Jr, but it does have a little more sodium," says Pankonin. "Overall, very satisfying and tastes great."

5. McDonald's Hamburger

Courtesy of McDonald's

Coming from the same restaurant that coined the supersize, it's almost surprising that McDonald's can rank on a list of the healthiest fast food burgers. "This burger only has 9 g of fat and 12 g of protein," says Castillo. "You could add a side salad to this meal to round it out." For more ideas of what you shouldn't necessarily order at the Golden Arches, check out our list of the worst menu items at McDonald's.

6. Culver's Original Butterburger (Single)

"The original butter burger not only looks visually appealing, but it is super satisfying," says Pankonin. "I also appreciate Culver's commitment to sustainability and that the burger comes from 100 percent ground beef."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Courtesy of Steak 'n Shake

"For a burger, this is a lower calorie option," says Valdez. "It's almost to the 20 grams of protein for a meal, which should be a goal."

8. BurgerFi Burger (Single)

Toni W./Yelp

"This burger tastes amazing and is incredibly filling. This might be a little higher in calories compared to the others, but I like that when I eat it, I feel completely satisfied," says Pankonin. "However, I also love the fact that I can [cut carbs and] order this 'green style' which eliminates the bun and replaces it with fresh, crisp lettuce. Although the nutrition facts aren't available with green style, I'm guessing that would easily reduce the calories and sodium making it a 300 calorie burger with 500 mg (or less) of sodium."

9. Sonic Junior Burger

Courtesy of Sonic

"This burger has 15g of protein and you can ask for extra veggies!" says Castillo.

10. White Castle Original Slider

Courtesy of White Castle

"This serving size is the smallest compared to most burgers, but provides a quick bite and you don't feel guilty about eating another if you want (no one really eats just one slider)," says Valdez. "The combo meal comes with 4 original sliders, small fries, and a drink that can be shared with a friend, and doesn't hurt your wallet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


13 Healthiest Fast Food Burgers, Recommended By Nutritionists

Making a healthy decision when it comes to fast-food restaurants can be hard. Fast food is notoriously high-fat, high-calorie, and greasy—and burgers, a drive-thru staple, are no different. That being said, not alle burgers are terrible for you. According to dietitian nutritionists, there are actually 13 orders that meet the requirements to be the healthiest fast food burgers.

"When I look at what defines a healthy burger, as a dietitian and culinary student, I consider nutrition, flavor, appearance and if it actually makes me feel satisfied," says Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registered dietitian and owner of Stirlist. "When considering nutrition, I look at calories from fat, carbohydrates, and protein, and I also consider sodium content."

We asked three dietitians for their top picks of the healthiest fast food burgers you should order at your next stop at your favorite fast-food restaurant.

1. Burger King's Whopper Jr.

Courtesy of Burger King

"It doesn't feel like I'm depriving myself at all when choosing this burger," says Pankonin. "I love the flavor and the addition of fresh tomatoes, lettuce, and onion. The amount of sodium is great for a fast-food burger." If you're watching your salt intake, you might want to check out other dietitian-approved low-sodium fast food orders.

2. In-and-Out Hamburger w/ Onion Protein Style (Bun replaced with lettuce)

Wes S./Yelp

"In-N-Out has an easy menu to choose from with healthy options for all different burger types. I like this burger because you don't feel guilty with carbohydrates from the buns," says Jonathan Valdez, owner of Genki Nutrition and media spokesperson for New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "It's a big serving size, but you don't have to worry about the amount of sodium and cholesterol intake than other comparable sized burgers."

3. Jack in the Box Hamburger

"This burger packs 14 g of protein," says Tony Castillo, MS, RDN, LD, registered dietitian nutritionist and nutrition consultant for RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"This burger is really similar to BK's Whopper Jr, but it does have a little more sodium," says Pankonin. "Overall, very satisfying and tastes great."

5. McDonald's Hamburger

Courtesy of McDonald's

Coming from the same restaurant that coined the supersize, it's almost surprising that McDonald's can rank on a list of the healthiest fast food burgers. "This burger only has 9 g of fat and 12 g of protein," says Castillo. "You could add a side salad to this meal to round it out." For more ideas of what you shouldn't necessarily order at the Golden Arches, check out our list of the worst menu items at McDonald's.

6. Culver's Original Butterburger (Single)

"The original butter burger not only looks visually appealing, but it is super satisfying," says Pankonin. "I also appreciate Culver's commitment to sustainability and that the burger comes from 100 percent ground beef."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Courtesy of Steak 'n Shake

"For a burger, this is a lower calorie option," says Valdez. "It's almost to the 20 grams of protein for a meal, which should be a goal."

8. BurgerFi Burger (Single)

Toni W./Yelp

"This burger tastes amazing and is incredibly filling. This might be a little higher in calories compared to the others, but I like that when I eat it, I feel completely satisfied," says Pankonin. "However, I also love the fact that I can [cut carbs and] order this 'green style' which eliminates the bun and replaces it with fresh, crisp lettuce. Although the nutrition facts aren't available with green style, I'm guessing that would easily reduce the calories and sodium making it a 300 calorie burger with 500 mg (or less) of sodium."

9. Sonic Junior Burger

Courtesy of Sonic

"This burger has 15g of protein and you can ask for extra veggies!" says Castillo.

10. White Castle Original Slider

Courtesy of White Castle

"This serving size is the smallest compared to most burgers, but provides a quick bite and you don't feel guilty about eating another if you want (no one really eats just one slider)," says Valdez. "The combo meal comes with 4 original sliders, small fries, and a drink that can be shared with a friend, and doesn't hurt your wallet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


13 Healthiest Fast Food Burgers, Recommended By Nutritionists

Making a healthy decision when it comes to fast-food restaurants can be hard. Fast food is notoriously high-fat, high-calorie, and greasy—and burgers, a drive-thru staple, are no different. That being said, not alle burgers are terrible for you. According to dietitian nutritionists, there are actually 13 orders that meet the requirements to be the healthiest fast food burgers.

"When I look at what defines a healthy burger, as a dietitian and culinary student, I consider nutrition, flavor, appearance and if it actually makes me feel satisfied," says Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registered dietitian and owner of Stirlist. "When considering nutrition, I look at calories from fat, carbohydrates, and protein, and I also consider sodium content."

We asked three dietitians for their top picks of the healthiest fast food burgers you should order at your next stop at your favorite fast-food restaurant.

1. Burger King's Whopper Jr.

Courtesy of Burger King

"It doesn't feel like I'm depriving myself at all when choosing this burger," says Pankonin. "I love the flavor and the addition of fresh tomatoes, lettuce, and onion. The amount of sodium is great for a fast-food burger." If you're watching your salt intake, you might want to check out other dietitian-approved low-sodium fast food orders.

2. In-and-Out Hamburger w/ Onion Protein Style (Bun replaced with lettuce)

Wes S./Yelp

"In-N-Out has an easy menu to choose from with healthy options for all different burger types. I like this burger because you don't feel guilty with carbohydrates from the buns," says Jonathan Valdez, owner of Genki Nutrition and media spokesperson for New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "It's a big serving size, but you don't have to worry about the amount of sodium and cholesterol intake than other comparable sized burgers."

3. Jack in the Box Hamburger

"This burger packs 14 g of protein," says Tony Castillo, MS, RDN, LD, registered dietitian nutritionist and nutrition consultant for RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"This burger is really similar to BK's Whopper Jr, but it does have a little more sodium," says Pankonin. "Overall, very satisfying and tastes great."

5. McDonald's Hamburger

Courtesy of McDonald's

Coming from the same restaurant that coined the supersize, it's almost surprising that McDonald's can rank on a list of the healthiest fast food burgers. "This burger only has 9 g of fat and 12 g of protein," says Castillo. "You could add a side salad to this meal to round it out." For more ideas of what you shouldn't necessarily order at the Golden Arches, check out our list of the worst menu items at McDonald's.

6. Culver's Original Butterburger (Single)

"The original butter burger not only looks visually appealing, but it is super satisfying," says Pankonin. "I also appreciate Culver's commitment to sustainability and that the burger comes from 100 percent ground beef."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Courtesy of Steak 'n Shake

"For a burger, this is a lower calorie option," says Valdez. "It's almost to the 20 grams of protein for a meal, which should be a goal."

8. BurgerFi Burger (Single)

Toni W./Yelp

"This burger tastes amazing and is incredibly filling. This might be a little higher in calories compared to the others, but I like that when I eat it, I feel completely satisfied," says Pankonin. "However, I also love the fact that I can [cut carbs and] order this 'green style' which eliminates the bun and replaces it with fresh, crisp lettuce. Although the nutrition facts aren't available with green style, I'm guessing that would easily reduce the calories and sodium making it a 300 calorie burger with 500 mg (or less) of sodium."

9. Sonic Junior Burger

Courtesy of Sonic

"This burger has 15g of protein and you can ask for extra veggies!" says Castillo.

10. White Castle Original Slider

Courtesy of White Castle

"This serving size is the smallest compared to most burgers, but provides a quick bite and you don't feel guilty about eating another if you want (no one really eats just one slider)," says Valdez. "The combo meal comes with 4 original sliders, small fries, and a drink that can be shared with a friend, and doesn't hurt your wallet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


13 Healthiest Fast Food Burgers, Recommended By Nutritionists

Making a healthy decision when it comes to fast-food restaurants can be hard. Fast food is notoriously high-fat, high-calorie, and greasy—and burgers, a drive-thru staple, are no different. That being said, not alle burgers are terrible for you. According to dietitian nutritionists, there are actually 13 orders that meet the requirements to be the healthiest fast food burgers.

"When I look at what defines a healthy burger, as a dietitian and culinary student, I consider nutrition, flavor, appearance and if it actually makes me feel satisfied," says Amber Pankonin MS, RD, LMNT, registered dietitian and owner of Stirlist. "When considering nutrition, I look at calories from fat, carbohydrates, and protein, and I also consider sodium content."

We asked three dietitians for their top picks of the healthiest fast food burgers you should order at your next stop at your favorite fast-food restaurant.

1. Burger King's Whopper Jr.

Courtesy of Burger King

"It doesn't feel like I'm depriving myself at all when choosing this burger," says Pankonin. "I love the flavor and the addition of fresh tomatoes, lettuce, and onion. The amount of sodium is great for a fast-food burger." If you're watching your salt intake, you might want to check out other dietitian-approved low-sodium fast food orders.

2. In-and-Out Hamburger w/ Onion Protein Style (Bun replaced with lettuce)

Wes S./Yelp

"In-N-Out has an easy menu to choose from with healthy options for all different burger types. I like this burger because you don't feel guilty with carbohydrates from the buns," says Jonathan Valdez, owner of Genki Nutrition and media spokesperson for New York State Academy of Nutrition and Dietetics. "It's a big serving size, but you don't have to worry about the amount of sodium and cholesterol intake than other comparable sized burgers."

3. Jack in the Box Hamburger

"This burger packs 14 g of protein," says Tony Castillo, MS, RDN, LD, registered dietitian nutritionist and nutrition consultant for RSP Nutrition.

4. Wendy's Jr. Cheeseburger Deluxe

Sherwin C./Yelp

"This burger is really similar to BK's Whopper Jr, but it does have a little more sodium," says Pankonin. "Overall, very satisfying and tastes great."

5. McDonald's Hamburger

Courtesy of McDonald's

Coming from the same restaurant that coined the supersize, it's almost surprising that McDonald's can rank on a list of the healthiest fast food burgers. "This burger only has 9 g of fat and 12 g of protein," says Castillo. "You could add a side salad to this meal to round it out." For more ideas of what you shouldn't necessarily order at the Golden Arches, check out our list of the worst menu items at McDonald's.

6. Culver's Original Butterburger (Single)

"The original butter burger not only looks visually appealing, but it is super satisfying," says Pankonin. "I also appreciate Culver's commitment to sustainability and that the burger comes from 100 percent ground beef."

7. Steak 'n' Shake Single Steakburger

Courtesy of Steak 'n Shake

"For a burger, this is a lower calorie option," says Valdez. "It's almost to the 20 grams of protein for a meal, which should be a goal."

8. BurgerFi Burger (Single)

Toni W./Yelp

"This burger tastes amazing and is incredibly filling. This might be a little higher in calories compared to the others, but I like that when I eat it, I feel completely satisfied," says Pankonin. "However, I also love the fact that I can [cut carbs and] order this 'green style' which eliminates the bun and replaces it with fresh, crisp lettuce. Although the nutrition facts aren't available with green style, I'm guessing that would easily reduce the calories and sodium making it a 300 calorie burger with 500 mg (or less) of sodium."

9. Sonic Junior Burger

Courtesy of Sonic

"This burger has 15g of protein and you can ask for extra veggies!" says Castillo.

10. White Castle Original Slider

Courtesy of White Castle

"This serving size is the smallest compared to most burgers, but provides a quick bite and you don't feel guilty about eating another if you want (no one really eats just one slider)," says Valdez. "The combo meal comes with 4 original sliders, small fries, and a drink that can be shared with a friend, and doesn't hurt your wallet."

11. Freddy's Single Steakburger California Style Without Cheese

Courtesy of Freddy's Frozen Custard & Steakburgers

"This burger might have a few more calories, but it's the healthiest burger option at Freddy's when you consider calories and sodium," says Pankonin. "There is no need to order any side items when ordering this burger because it will make you feel extremely satisfied."

12. Wendy's Jr. Hamburger

Courtesy of Wendy's

"This burger is flavor-packed and hefty, even if it is a 'Jr.' burger," says Valdez. "This hamburger is bigger, has fewer calories, and more protein than the leading competitor plain hamburger at Mcdonald's. And it's the best bang for your buck."

13. Five Guys Hamburger (half bun, lettuce, tomato, grilled mushrooms, jalapeño, no condiments)

R Davic C./Yelp

For the number of calories and protein in this large burger, it will deliver "a higher satiety level than their other burger counterparts," says Valdez. "I chose this without having condiments, which can have hidden sodium, but replaced it with other flavors like a mushroom which can be meat-like, jalapeños for a little spice, and a fresh taste with lettuce and tomatoes. And I cut the bun to just half to have some carbohydrates as it is the main source of energy, but not too heavy on the total carbohydrate component—the perfect balance."


Schau das Video: Fast food in den USA (Juni 2022).