Sonstiges

Spaghetti mit Schweinefilet und Champignons

Spaghetti mit Schweinefilet und Champignons


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Nudeln in einem Topf mit Wasser, etwas Salz und etwas Öl zum Kochen bringen und nach der auf der Packung angegebenen Zeit kochen lassen.

Nach dem Garen der Nudeln das Wasser abgießen und in ein Sieb gießen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein hacken.

Falten Sie die Schachtel mit den Pilzen auf und lassen Sie die gesamte Flüssigkeit, in der sie aufbewahrt wurden, abtropfen.

Das Schweinefilet wird in Streifen der richtigen Größe geschnitten.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen, dann die Zwiebel anbraten, bis sie glasig wird, und das gehackte Schweinefilet und die Champignons hinzufügen. Nachdem sie 3-4 Minuten zusammen ausgehärtet sind, die hausgemachte Brühe aufgießen und weitere 2-3 Minuten kochen lassen, dann Oregano und Basilikum hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die so erhaltene Zusammensetzung wird mit gekochten Teigwaren vermischt.

Heiß servieren.

Guten Appetit !


Spaghetti mit Gelb

Obwohl ich vor kurzem aus Griechenland zurückgekehrt bin, koche ich immer noch italienisch! Ein paar griechische Rezepte werden demnächst folgen, denn das Land hat mir sehr gut gefallen, und aus kulinarischer Sicht war es ein wunderbares Erlebnis! Aber kommen wir zurück zu ... unseren Spaghetti. Und genauer gesagt zu den Gelben in ihnen, was soll ich sagen, das Eigelb sind wunderbare Pilze, und es tut mir leid, dass sie nur in so kurzer Zeit gefunden werden! Dieses Rezept ist eines der Favoriten von Som & # 8230 und es geht nicht für Spaghetti! Das sagt viel aus!

Zutaten:

  • 300 g Spaghetti
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • zwei Zehen fein gehackter Knoblauch
  • eine fein gehackte rote Paprika (optional)
  • 400 g frisches Eigelb, gereinigt und nicht ganz fein gehackt
  • 4 EL halbtrockener oder trockener Weißwein
  • 300 ml klare Gemüsesuppe (oder Hühnchen, wenn es bequemer ist)
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • etwas frisch geriebener Parmesan zum Garnieren

Den Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen und wenn es kocht, die Spaghetti in kochendes Wasser geben und nach Packungsanweisung al dente kochen. Wenn die Nudeln gekocht sind, das Wasser abgießen und eine Tasse aufbewahren, falls es zum Verdünnen der Sauce benötigt wird.

Während das Wasser kocht und dann die Nudeln, bereiten Sie die Sauce vor. Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Pfeffer dazugeben und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Achten Sie darauf, den Knoblauch nicht zu verbrennen. Nach 1-2 Minuten die Flamme etwas erhöhen und die Pilze hinzufügen. 2-3 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, dabei ständig umrühren. Gießen Sie den Wein ein, lassen Sie ihn fallen und rühren Sie gelegentlich um. Nachdem der Wein fast vollständig verdampft ist, die Suppe hinzufügen und 5-7 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, bis die Flüssigkeit leicht abtropft. Herd ausschalten, Petersilie in die Sauce streuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln über die Sauce geben und gut vermischen. Wenn nötig, fügen Sie mehr Wasser vom Kochen hinzu. Die Sticks mit geriebenem Parmesankäse servieren. Guten Appetit!


SPINAT MIT SCHWEINEMUSKELN

Für alle, die neben Spinat auch etwas Fleisch mögen, ist dieses Rezept perfekt:

ZUTAT:

1 Schweinefilet
1 kg Spinat
1 Tasse Tomatensaft
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Muskatnusspulver
2 Esslöffel Weißwein
1/2 Tasse Wasser
2-3 Esslöffel Mehl
1/4 Tasse Hühner-/Gemüse-/Wassersuppe
1 gelbe Zwiebel
1 Schnur grüne Zwiebel
1 grüne Knoblauchzehe

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Mehl bestäuben und in heißem Öl anbraten. Mit 2 EL Wein und einer halben Tasse Wasser ablöschen. Lassen Sie es kochen, bis das Wasser verdunstet ist.

Spinat gewaschen und von Schwänzen befreit, einige Minuten in Salzwasser kochen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Den Spinat so fein wie möglich hacken.

Legen Sie die fein gehackte Zwiebel und braten Sie sie in der Pfanne, in der wir das Fleisch gebraten haben, bis es anfängt, ein wenig golden zu werden, dann fügen wir die fein gehackte Frühlingszwiebel und den Knoblauch hinzu.

Nachdem alles ausgehärtet ist, Spinat, Tomatensaft, Tomatenmark, Muskatnuss, Hühnersuppe hinzufügen und 5-8 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze kochen lassen.

Die Fleischstücke dazugeben, würzen und weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, bis sich die Aromen vermischen und die Soße nachlässt, ohne zu Trockenfutter zu werden, ohne Soße.

Spinat ist gesund und gut, daher macht mich die Herausforderung, im Mai mit Spinat zu kochen, sehr glücklich.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 16)

ana sauber vor 4 Jahren - 30. September 2013 22:24

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Ioana, du hast außergewöhnliche Rezepte. Herzlichen Glückwunsch

Ruxandra vor 4 Jahren - 2. Oktober 2013 18:21

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Das Rezept klingt super! Ich habe vor, es heute Abend zu versuchen. Ich habe ein wenig Verwirrung: Gib 150 ml Hühnersuppe und 150 ml Wasser hinzu (ich frage, weil ich gesehen habe, dass das Wasser nicht an die Zutaten weitergegeben wird). Ich wollte die Hühnersuppe durch Wasser ersetzen. Soll ich 300 ml Wasser einfüllen?

Ioana vor 4 Jahren - 3. Oktober 2013 09:05

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Tania vor 4 Jahren - 8. November 2013 20:12

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Dieses Rezept habe ich schon mehrmals gemacht. Die Polenta hat mir sehr gut gefallen und sie ist sehr lecker, ich empfehle sie gerne weiter. Ich lege das größere Muskelstück (nach der Familie) und fertige es im Ofen an. Ich glaube nicht, dass es einen großen Unterschied gibt. Es steht auf der To-Do-Liste

Adin Manea vor 4 Jahren - 9. November 2013 11:24

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Es ist das erste Mal, dass ich von so etwas höre. Ich werde es so schnell wie möglich versuchen.

Maria vor 4 Jahren - 8. Dezember 2013 11:46

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

können pilze gegen eine andere schwammklasse getauscht werden?

Ioana vor 4 Jahren - 9. Dezember 2013 09:01

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

natürlich Maria, Sie können eine andere Art von Pilzen setzen.

Sabina vor 3 Jahren - 17 Januar 2014 22:50

Während ich dieses leckere Rezept zubereite, nachdem ich die griechische Hühnersuppe fertig habe, möchte ich mich natürlich auch nach deinem Rezept ganz herzlich für all die geposteten Rezepte bedanken, die ich hervorragend finde (ich kann sie nicht aufzählen, es gibt zu viele)) und für all die geleistete Arbeit, aber auch dafür, dass Sie sie mit uns teilen. Jedes Mal, wenn mir die Ideen ausgehen, gehe ich auf Ihre Seite und finde immer etwas, das ich ausprobieren kann. Ich gebe zu, ich habe noch nichts in der Konditorei-Abteilung gemacht, aber ich komme auch dorthin. Also, vielen Dank von ganzem Herzen und viel, viel Erfolg auf allen Ebenen!

Ioana vor 3 Jahren - 18. Januar 2014 11:51

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

mit großer Freude, Sabina.

Helen vor 2 Jahren - 20. September 2015 20:21

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Außerordentlich.
Ich schätze es sehr, dass Sie alle Schritte detailliert beschrieben haben, damit die Anfänger im Kochen (wie ich) damit umgehen können. Dabei kam eine unbeschreibliche Güte heraus, die ich mit Spaghetti verband

Ioana vor 2 Jahren - 21. September 2015 09:48

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

sehr guter starter! zwei oder drei weitere Rezepte und schalten Sie auf Fortgeschrittene um

Laura Roman vor 2 Jahren - 22. Oktober 2015 14:15

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

Das Rezept scheint lecker zu sein, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, ich habe noch eine Frage: Das Fleisch ist Schweinefleisch, warum Hühnersuppe und kein Gemüse hinzufügen? Können Sie nicht den Geschmack von Hühnchen mit dem Geschmack von Schweinefleisch spüren?

Ioana vor 2 Jahren - 22. Oktober 2015 14:22

Re: Schweinefilet in Tomaten-Pilz-Sauce

du fühlst den Geschmack nicht. Hühnersuppe kann mit Rind- oder Schweinefleisch hinzugefügt werden, ohne dass deren Geschmack beeinträchtigt wird. Außerdem habe ich meistens Hühnersuppe im Gefrierschrank fertig. aber wenn Sie Gemüsesuppe haben, funktioniert es so.


SCHWEINEMUSKELMEDAILLON MIT PILZSAUCE

Medaillons aus zartem, schmackhaftem Schweinefilet mit Champignons und Sahnesauce sind perfekt für ein Mittag- oder Abendessen mit der Familie.

ZUTAT:

1 Schweinefilet ca. 500 g

250 g Champignons

300 ml Sauerrahm zum Kochen

Das Schweinefilet in etwa 1 cm dicke Ringe schneiden, dann die Fleischstücke von beiden Seiten erhitzen, dabei darauf achten, dass das Fleisch nicht austrocknet. Die Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und in einer warmhaltenden Schüssel aufbewahren), dann die fein gehackte Zwiebel und den geriebenen Sellerie erhitzen, ohne die Pfanne zu waschen oder zu wechseln.

Die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen, 3-4 Minuten kochen, dann das Fleisch hinzufügen und eine weitere Minute kochen. Fügen Sie saure Sahne mit Salz- und Pfeffermehl hinzu, lassen Sie sie weitere 2 Minuten auf dem Feuer, dann können wir mit einer Beilage aus Reis, Kartoffeln oder sautiertem Gemüse essen.


Rezept für Schweinefilet

400 g Schweinemuskulatur, 150 g Champignons, 150 g Würstchen, 100 g
geräucherte Rippchen, 100 g Käse, 100 g Zwiebel, 100 ml Öl, Pfeffer,
3 Eier, 50 g grüner Dill, 50 g Semmelbrösel, 50 g Tomatenmark, 1 Glas
mit Tomatensaft, 1 Peperoni

Zubereitungsart:

Das Schweinefilet längs aufschneiden und mit einem Spezialhammer schlagen, bis
bleibt 1 cm dick. Die Füllung separat wie folgt zubereiten: Zwiebel anbraten
in heißem Fett, wenn es etwas golden ist, die gewaschenen Champignons geben und
schneiden, fügen Sie Pfeffer, Gemüse, Salz hinzu. Stellen Sie das Gefäß beiseite,
sehr gut mischen und wenn es abgekühlt ist, fügen Sie ein rohes Ei hinzu.

Die Füllung über das Muskelstück verteilen, die Würstchen, 2 Eier legen. Lauf
Muskelmasse, in Zahnstochern auffangen, in eine gefettete Pfanne geben und bei
begann mit schwacher Hitze. Die Fleischröllchen mit Weißwein und Öl einfetten. Mit
Streuen Sie die Sauce auf das Tablett und stellen Sie sicher, dass es fertig ist
erröten alle Mädchen. Wenn das Steak fertig ist, lassen Sie es abkühlen,
Zahnstocher entfernen und in dickere Scheiben schneiden.


Gebackenes Schweinefleisch mit Äpfeln und Pilzen

Ein Rezept, das ich nach einer Partynacht (Silvester), drei Stunden Schlaf und einem großen Kaffee "gesehen" habe. Ein Hauptgericht mit dem optimalen Verhältnis zwischen Zubereitungsschwierigkeit und Aussehen/Geschmack. Die Zubereitung dauert zwar etwas (ca. 3 - 3 ½ h), aber meistens muss man nur ab und zu in den Ofen schauen. Bei den unten aufgeführten Mengen erhalten Sie zwischen 6 und 12 Portionen (je nach Hungergrad der Gäste oder Anzahl und Menge der Vorspeisen).

Was brauchst du?

    2 Stück Schweinefilet (

Wie gehen Sie vor?

  • Die Muskeln gut waschen und mit Papiertüchern abwischen.
  • Mit gemahlenem Ingwer, Salz und Pfeffer von allen Seiten würzen.
  • Legen Sie die Muskeln in die zuvor mit Öl gefettete Schale.
  • Zu den Knoblauchzehen, Zwiebelvierteln, Zimtstange und Basilikumstängeln geben.
  • Gießen Sie den Wein und das restliche Öl vorsichtig über das Fleisch und bedecken Sie alles mit einem gut in Wasser getränkten Backblech und drücken Sie es dann aus.
  • Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Ofen bei 170 ° C, für etwa anderthalb Stunden, maximal zwei.
  • Alle halbe Stunde den Flüssigkeitsstand in der Schale kontrollieren (ggf. mit Wasser oder Wein auffüllen), die Muskelstücke von einer Seite zur anderen drehen und mit der Flüssigkeit in der Schale einfetten.

  • Schneiden Sie die Äpfel in Viertel, entfernen Sie die Kerne und Stiele und stecken Sie eine Nelke in einige Apfelstücke (Hausfrauenanfänger werden gebeten, die Nelken im Gewürzregal und nicht im Werkzeugkasten zu suchen).
  • Die Champignons waschen und vierteln.
  • Blech aufdecken, Äpfel und Champignons dazugeben, die Basilikumfäden entfernen (die ihre Arbeit getan haben und sich nun zurückziehen können) und nochmals backen bis die Äpfel gar sind und das Fleisch schön gebräunt ist (bei 170°C geht das in ca. eine Stunde, maximal 75-80 Minuten).

Die Muscheln auf einem Teller herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Rest in der Pfanne (Äpfel, Champignons, Zwiebeln, Knoblauch) servieren. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, können Sie die Garnitur mit Kartoffel- oder Gemüsepüree, Rote-Bete-Salat mit Meerrettich oder eingelegten Gurken vervollständigen.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Camelia Dodoiu Rezept: Schweinefilet mit drei Geschmacksrichtungen und Gemüsebeilage

Sie hat sich das Lieblingsrezept ihres Sohnes ausgedacht und die drei Köche erobert. Ihr Teller war der einzige, der leer wurde. „Gott segne Sie, dass Sie so kochen“, sagte Chefkoch Florin.

Die Schweinemuskeln werden geformt, indem alle Haut und Fett entfernt werden. Es wird in 3 Streifen geschnitten, beginnend mit 3-4 cm vom dünnen Ende. Massieren Sie jeden Streifen mit etwas Sonnenblumenöl.

Einer der Streifen wird mit Salz und einer Mischung aus schwarzen und rosa Pfefferkörnern und getrocknetem Thymian in einem Mörser gewürzt. Der zweite Streifen wird mit Salz, Paprika und Chiliflocken gewürzt. Der dritte Streifen wird mit einer Mischung aus 3-4 Esslöffel Honig, abgeriebene Schale und Zitronensaft bestrichen.

Die Muskeln werden 10 Minuten einweichen gelassen, in der Zwischenzeit wird das Gemüse gewaschen und gereinigt. Weben Sie vorsichtig die 3 Muskelstreifen und befestigen Sie sie an den Spießen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, die dann in den Ofen gestellt werden kann, Sonnenblumenöl dazugeben und die Muscheln bei starker Hitze von jeder Seite goldbraun braten. Stellen Sie die Pfanne für 5-8 Minuten bei 190-200 Grad in den vorgeheizten Ofen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und mit etwas nativem Olivenöl in eine heiße Pfanne geben. In einen Topf mit kochendem Wasser und Salz die Fenchelscheiben und die geschnittene Karotte mit dem welligen Käseschneidemesser geben und eine Minute köcheln lassen. Abgießen und über die Champignons in die Pfanne geben.

In einem weiteren Topf mit kochendem Wasser, Salz und Zitronensaft die Brokkoli-Bündel für einige Sekunden geben, abtropfen lassen und schließlich mit dem anderen Gemüse in die Pfanne ziehen.

Die Muskeln aus dem Ofen nehmen und 5-8 Minuten ruhen lassen. Die Tomaten schälen, vom Saft reinigen und die Kerne in den Mixer mit einer Schüssel neben die zerdrückten und zerdrückten Knoblauchzehen, ein paar grüne Basilikumblätter, Salz und 2 Esslöffel natives Olivenöl extra geben. Sie werden durch einen Mixer gegeben, wobei die resultierende Sauce in den Topf gegeben wird.

Die Frikadellen auf eine Seite des Tellers und das Gemüse auf die andere Seite legen, mit Olivenöl extra vergine beträufeln und auf einem rechteckigen Teller servieren, auf dem auf einer Seite der Teller mit dem Steak und auf der anderen Seite die Ankunft liegt, zusammen mit ein Glas Wein, halbtrockenes Rot.


Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Schweinefilet mit Champignons und Gemüse in der Pfanne

Heutzutage leben wir schnell, essen pünktlich, haben manchmal Spaß am Wochenende, wenn wir nicht zu müde sind und / oder im Urlaub. Die Jahre vergehen, wir verbringen wenig Zeit mitten in der Familie, Kinder wachsen bei den Großeltern auf oder im Kindergarten / in der weiterführenden Schule. Wenn Kinder uns im Urlaub nach ihren fragen, kommen wir mit ihren vielen Fragen kaum zurecht.

Wir leben schnell & # 8211 morgens aufgestanden, Kaffee getrunken und etwas in den Mund bekommen, während er an den Schnürsenkeln, dem Fahrstuhl oder dem Laufen auf der Treppe, dem Gedränge in der U-Bahn oder dem Fluchen an der Ampel, auf einem Stuhl sitzend an Arbeit vor dem Computer, Arbeitssitzung, Mittagspause und serviert einen Salat mit einem Chebab, an der Straßenecke, auf Türkisch, vor dem Computer sitzen, eine weitere Arbeitssitzung, wieder vollgestopft in der U-Bahn oder andere Scherze an Fußgängerüberwegen , an einer anderen Straßenecke anhalten, auf Arabisch, für eine Pizza oder einen Einkaufsbummel auf dem Markt, ein etwas konsequenteres Abendessen mit Fleisch und Beeren, Computerspiele und / oder einen DVD-Film, Bett und Rad fahren weiter.

Wenn wir Kinder haben, gibt es noch einige Wege, morgens zum Kindergarten/Schule und abends wieder nach Hause. Kinder haben das Bedürfnis zu spielen, zu atmen. Einer der Ehepartner nimmt sich so etwas Zeit, während der andere Mann einkaufen geht und das Abendessen zubereitet.

Essen in Wartestellung & # 8211 Croissants oder Sandwiches, Chebab, Pizza, gebratenes Fleisch mit Pommes Frites, unverzichtbares Bier, selten Salate und frisches Obst, Müsli, Milch oder Joghurt. Wenn die Großmutter, die uns besucht, auf Rumänisch kocht, erfahren wir, dass es auch etwas anderes zu essen gibt.

Wir haben nur an Wochenenden und Feiertagen Spaß, wenn wir mit dem Auto in die Berge oder ans Meer fahren, mit Kindern (wenn wir welche haben) oder mit Freunden. Es ist eine etwas freiere Zeit der Entspannung, aber auch, um herauszufinden, mit welchen Fragen Ihr Kind konfrontiert ist.

Wir müssen zurechtkommen. Wir bemühen uns, wir probieren Varianten aus und schaffen es oft sogar, Änderungen vorzunehmen. Sind wir mit dem Erreichten zufrieden? Können wir mehr tun? Definitiv Ja. Einfache, schnelle und leckere Rezepte können eine Lösung sein, um mit dem Essen aufzuhören und Pizza und Chebab, Croissants und Pommes Frites zu vergessen.

Benötigte Zutaten im Rezept: Schweinefilet, Räucherschinken / Rippchen, frische Butter und Sauerrahm (vom Markt gekauft, vom Hirten), Champignons, Paprika, Pastinaken, Karotten, Lauch, Knoblauch, Gemüse (Dill, Petersilie, Frühlingszwiebeln), Olivenöl, Zitrone, grobes Salz, Pfefferkörner, Thymian, Weißwein.

Geschnittener Lauch, geschnittene Champignons und dünn geschnittener Knoblauch werden in einer Mischung aus Butter und Olivenöl gebraten. Nur in Butter temperiert, verbrennt es und verdirbt schließlich den Geschmack des Gerichts.

Mit grobem Salz, frisch gemahlenen Pfefferkörnern, getrocknetem Thymian würzen. Wenn der Lauch eingeweicht und die Pilze kupferfarben geworden sind, mit trockenem Weißwein für zusätzlichen Geschmack beträufeln.

Während Lauch und Pilze kochen, werden in einer anderen Pfanne dünne Scheiben geräucherter Rippchen gegart, die wie Schweinefleisch für den Winter vor Weihnachten zubereitet werden.

Das Braten des Schweinefilets garantiert eine besondere Zubereitung! Die Räucherrippen aus der Pfanne schneiden, in einer Schüssel aufbewahren. In die Pfanne das Schweinefilet geben, in 3 cm dicke Stücke schneiden, durch Drücken mit der Handfläche flach drücken, um die Textur des Fleisches zu komprimieren und die Konservierung des Fleisches im Inneren zu begünstigen. Die Fleischscheiben zuerst 1-2 Minuten bei starker Hitze und dann 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze von jeder Seite braten.

Mit grobem Salz, frisch gemahlenen Pfefferkörnern, getrocknetem Thymian würzen. Den Zitronensaft darüberträufeln, damit das Fleisch braten kann, außen leicht knusprig, innen weich und saftig.

Zum Abschluss der Champignonsauce den Lauch und die gehärteten Champignons, die saure Sahne und die frische Butter hinzufügen. Mit fein gehacktem Gemüse (Frühlingszwiebeln, Petersilie und Dill) bestreuen.

Die Garnitur von Pilzen und Lauch wird abgedeckt, um den Geschmack zu homogenisieren.

In die Pfanne mit Fleisch dünne Karotten- und Pastinakenscheiben geben und mit einer Küchenzange von allen Seiten anbraten.

Wenn die Karotten- und Pastinakenscheiben weich sind, die Paprikascheiben hinzufügen. Das Härten geht weiter. Fügen Sie dünne Knoblauchscheiben hinzu und träufeln Sie Zitronensaft darüber.

In die Pfanne die geräucherten Rippchen geben, die zuvor gebraten wurden. Alle Zutaten mit einer Küchenzange vermischen.

Für alle, die die Vorbereitungszeit noch nicht gezählt haben! Das Fleisch wird 10-12 Minuten gebraten, während dieser Zeit muss es in die Pfanne gegeben und gekocht werden, einschließlich des Gemüses. Mit anderen Worten & # 8211 wir müssen uns schnell bewegen (mit der Zeit werden wir alle in der Küche munter, alles ist zu bestehen), damit die Zubereitung keine Modeerscheinung (Fleisch) und / oder verbranntes und getrocknetes Gemüse herauskommt.

Lassen Sie die Pfanne mit Fleisch und Gemüse mit einem Deckel abgedeckt 5 Minuten ruhen, während das Fleisch wieder saftig wird und das Gemüse und das Fleisch und Gemüse ihren Geschmack vermischen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Gemüse bestreuen.

Das Gericht wird heiß serviert und mit mehr Grün bestreut.

Sie können neben der Zubereitung saisonale Gurken & # 8211 Paprika in Essig auf den Tisch legen.

Ein Glas trockener, kalter Weißwein aus dem Wein des Feigenhauses rundet ein besonderes Festmahl ab.

Ich scherzte ! Das Bild ist nur für professionelle Feinschmecker, die die Farbenpracht dieses Weines aus Feigen zu schätzen wissen. Ein Glas reicht, der gewonnene Wein ist trocken, sehr kräftig und hat die Angewohnheit, schnell Wasser zu sich zu nehmen, die Augen verschmutzen und die Zunge wandert vergeblich durch den Mund. Ein Glas ist schon zu viel. Mineralwasser oder Soda in diesen Wein zu geben, ist selbst von manchen Feinschmeckern ein schwerer Fehler.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Nur wer es nicht versucht, wird es nicht schaffen, jeden Tag, zumindest zum Abendessen, eine Mahlzeit zuzubereiten. Kinder müssen von klein auf an frische, gut zubereitete und schmackhafte Gerichte gewöhnen, damit sie später als Eltern wissen, für ihre Kinder alles frisch zubereitete, gesunde und schmackhafte zu wählen. Nicht umsonst propagieren Ernährungswissenschaftler ein gesundes Essen, denn die Zahl der Übergewichtigen nimmt gerade aufgrund des Fastfoods, das den Lebensmittelmarkt weltweit erobert, ständig zu. Ich sehe oft, wie Kinder mit ihrem Lehrer den Geburtstag eines der Kleinen bei Mac Donald & # 8217s feiern (so ist die Mode, ich gebe ihr die Schuld) und ich zittere, wenn ich daran denke, wie die Kleinen von heute morgen fettleibig werden können.


Video: Kurzgebratenes Schweinefilet mit Fettuccine #pasta (Kann 2022).